Beiträge von Benny_K

    Auch von meiner Seite aus Willkommen


    Bin seit 4 Wochen nach 15 Jahren wieder im VTR 1000F Lager

    Den SB Lenkerumbau kann ich dir auch empfehlen, der war bei meiner dran (ohne Verkleidungsänderung) und damit fährt sich die F sehr gut

    Hallo zusammen


    Ich habe mir gebraucht einen Stauch SB Umbau für die VTR1000
    zugelegt.


    Beim Zusammenbau gibt's Probleme mit dem LSL Lenker, egal
    welche Position ich nehmen, immer stößt der Lenker am Tank
    oder ander der Verkleidung an. Die Gaszüge sind zu kurz
    und werden sehr stark gespannt.


    Was gehört den zum original Lieferumfang des Kits (Brücke, Lenker, event. Gaszüge, Kupplungszüge und Bremsleitung)


    Leider fehlt mir die Einbauanleitung und das Gutachten für
    die Eintragung.


    Kann mir jemand damit aushelfen oder hat vielleicht ein ähnliches Problem schon gehabt und gelöst ???


    Über positive Rückmeldungen würde ich mich freuen.


    MfG
    Benny_K

    Hallo zusammen


    Habe mir vor einem Monat eine 98er VTR 1000F gekauft.
    Die erste Freude über den tollen Klang (Devil ABE Alu), die
    super Motor (auch mit "nur 98 PS) und die schöne Optik (rot mit Little Dukes und schwarzer Racescheibe) ist inzwischen leider in
    Ernüchterung umgeschlagen.


    Das Problem ist das Fahrwerk. Auf mir gut bekanntem Terrain, das ich auch schon mit ihren Vorgängerinnen (CBR600, SV650 und ZX6R) gefahren bin, eiert die VTR dermaßen rum, dass ich inzwischen lieber nur noch meine kleine RS250 durch die Gegend
    scheuche.


    Die VTR war letzte Woche bei der 12.000 Inspektion und der
    Meister meinte am Fahrwerk ist alles ok.


    Jetzt meine Frage:
    Wir fahren mit der VTR fast immer nur zu zweit. Unser Gewicht zuammen beträgt ca. 125 kg also eigentlich recht leicht.


    Egal wie ich an der Gabel und am Federbein rumstelle, das Teil liegt einfach nicht satt, wie z.b. die RS. Ich habe immer ein schlechtes Gefühl beim Anbremsen und bei nicht topfebenen
    Fahrbahnbelag pendent und schwingt die ganze Fuhre nach.


    Was könnt ihr mir für Tipps geben, die VTR möchte schließlich auch mal wieder in freier Wildbahn bewegt werden.


    Ich danke schon mal im Voraus


    MfG
    Benny_K

    Also einige scheinen sich ja für die Devil Anlage zu interssieren, daher meine Infos soweit verfügbar.


    Verarbeitung
    Habe die Anlage heute angebaut, paßt wirklich hervorragend,
    keine Verspannungen der Anlage oder Änderungen notwendig.
    Sauer bin ich auf Honda, die haben mir für 2 neue Auspuffdichtungen über 23 Euro !!! abgeknöpft, die Teile waren aber notwendig.
    Wie schon beschrieben, die Optik ist gut, die Dämpfer sind etwas länger als die serienmäßigen allerdings auch etwas schlanker, die pollierten Oberflächsen sehen gut aus, kriegen aber schon vom Anschauen Kratzer !!!


    Sound:
    Beim ersten anmachen dachte ich erst da ist stimmt was nicht...
    ist das meine VTR ??? .... also ich muss sagen ich finde den Klang gut, aber nicht zu laut dass einem unser aller Freunde gleich bei der ersten Kontrolle rauswinken


    Bilder:
    Versprochen wenn es morgen mal wieder aufhört zu regen
    mache ich ein paar Bilder


    ... weitere Infos folgen...

    Hallo


    Ohne Tom1 das Geschäft vermiesen zu wollen....


    .... bei Motorparts Lohne gibt's zur Zeit die Devil
    Alu ABE Anlage neu !!! für 369,00 Euro.
    (http://www.motorparts-lohne.de)


    Habe diese am Montag bestellt, kam gestern an (381 Euro inklusive Versand per Nacdhnahme), ist wirklich neu, Anbau problemlos, Klang dumpfer als Serie ohne von der
    Lautstärke in BOS Dimensionen abzugleiten.


    Die Verarbeitung der Anlage ist ok, die Oberflächen der
    polierten Töpfe sind allerdings sehr kratzempfindlich.


    Werde am Wochenden mal meine alte Digicam raussuchen und
    ein paar Bilder machen.


    MfG
    Benny_K