Beiträge von Henning67

    "garni-reutlingen" - einfache Unterkunft nur mit Frühstück pro: netter Chef; fährt abends mit Euch auch gelegentlich zur lokalen Pizzeria; mittendrin in der Sella Runde - kontra: jedes Frühstücksei kostet extra; sprich recht kleinlich !

    Stolle



    Gruß aus BS - genau ich fahre auch immer über Harz/Erfurt/Thüringer Wald - dann ist man schonmal in Bayern und dann je nach Lust & Laune weiter Richtung Berge :-)

    ....der Namlos ist meiner Meinung total unterschätzt bzw. kaum bekannt - da ich in den Alpen meist die Dicke (Hayabusa) fahre, ist dieser mit dafür geeigneten richtig schönen weitläufigeren Kurven bestückt - Fazit: noch ein Geheimtip !

    Ich habe den Road5 jetzt ca. 7.000 km auf meiner schweren Hayabusa incl. Alpenurlaub mit flotter BAB Anfahrt und habe hinten immer noch ca. 30 % zur Verfügung, somit hält der Road5 ca. 2.000 km länger als der letzte erprobte Tourenreifen Spitzenreiter AngelGT und doppelt solange wie jeder bis aufgezogene Sportreifen. Performance kein großer Unterschied zum Angel; also für schwere Sporttourer volle Empfehlung - bei der VTR habe ich mich auf bewährte S21 entschieden, da reines Spaßgerät ;-)

    Hallo,



    ich bin der Henning aus Braunschweig und habe mir nach 4 Hayabusa's und etlichen 6-stelligen Reisekilometern zusätzlich eine V2 Lady für Sonntagsfahrten in den Harz gegönnt - Diese stand original mit sehr geringer Kolimeterleisung die meiste Zeit im Wintergarten eines Tauchkumpels und musste aufgrund der langen Standzeit erstmal technisch & optisch aufgefrischt werden....Nun freue ich mich auf die Saison - vorab gute Tipps habe ich bereits von Danner-Tom und Higgens erhalten - vielen Dank dafür......:01:

    Dateien

    • VTR_Neu_1.jpg

      (73,68 kB, 371 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • VTR_Neu_2.jpg

      (77,2 kB, 371 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • VTR_Neu.jpg

      (70,93 kB, 373 Mal heruntergeladen, zuletzt: )