Beiträge von Walle

    meine nicht, macht genau was ich erwarte, sogar noch agiler als die R6

    Die WSBK fährt mit allen elektrischen Helfern, das ist bestimmt neu für Hickman! Bei der TT wird Traktionskontrolle, ABS deaktiviert sein, wäre ständig am regeln ;-)

    Die britische Meisterschaft fährt auch ohne Traktionskontrolle, Redding hatte sie 2019 gewonnen!

    Es belebt die Serie, mag die SBK

    aber sicher fahren alle Klassen ohne ABS.

    Und klar sind die SBK und die TT Motorräder, sowie auch die Endurance Bikes eher gleich, da serienah und nur die MotoGP eher speziell.

    Nachdem ich schon Jahre mit der SC57 Pumpe unterwegs bin, wollte ich das mal eintragen lassen.

    (TÜV ist inzwischen 1 Jahr abgelaufen, da muss ich sowieso mal hin)


    Der "offizielle" Weg außerhalb der normalen HU Terminvereinbarung ist eine Tortur nach Art des Passierschein A38. Unwillige/unfähige Kollegen vor Ort, man wird von Pontius zu Pilatus geschickt, Tel. Nr für Ansprechpartner gibt's keine, nur Callcenter die nicht erreichbar sind usw.

    Das ist garkein Problem, Honda Teile eines anderen Modells eintragen zu lassen. Wenn die bei Dir das nicht wollen,

    kannst das ab September bei mir machen lassen. Ist dann der gleiche TÜV'er der dem Schescho seine Reifen Änderung eingetragen hat;)

    Bei mir hat er demletzt komplette Scheibenbremsanlage von einer CB500 in eine XL500S eingetragen.

    Alternative wäre aber auch das was Stolle geschrieben hat:thumbup:

    shit, dann hab ich wohl auch den Fehler gemacht und einen Schlüssel mit der Feile kopiert.


    @b-Max

    bei meiner 2015 675R geht die WS auch nicht rauszuprogrammieren, obwohl sonst alles bis auf ABS raus und umflashbar ist

    Versuch doch mal die Hand auf den Tank zu legen und ganz laut drei Mal Bitte zu sagen, hab gehört das hilft genau so oft wie ein offenes verklebtes Schwimmernadel Ventil durch weiter öffnen zum Schließen zu bringen. 8o