Beiträge von ricoaushh

    als Zusatz. Es sind jetzt ja einige Dinge möglich, aber eben nicht zwingend das, was Anbieter verkaufen ist legal.

    Wenn das alles so klappt, wie ich mir das vorstelle, berichte ich hier mit Foto und Video. Aber soweit bin ich noch nicht.

    Dann steht die F ja gar nicht so schlecht da.

    70 W Überschuß reicht mir.

    Ich plane gerade Xenonfernscheinwerfer. Da ich im WInter einiges machen will (Service, Gabel, LKL etc.) bietet sich ein Umbau quasi an.

    Mal sehen ob und wie es wird. Den Xenonbrenner habe ich schon...

    Moin,


    Ich habe ne Frage zur Lichtmaschinenleistung.


    Wenn ich die F im Normalbetrieb bewege, Stadt, Land und natürlich mit Abblendlicht fahre, wieviel (Strom) Leistung wird dann verbraucht und welcher Strom stünde quasi als Überschuß für externe Verbraucher zur Verfügung ?

    Hat da jemand ne Info ?


    Gruß

    Rico

    Moin moin,


    ich habe jetzt etwas Zeit und wollte mich mal eines kleinen Fehlers meiner F widmen. Der besteht schon länger, hatte aber nie gestört oder zu offensichtlichen Fehlern geführt. Ich vermute einen Wackelkontakt.


    Manchmal setzt kurz der Drehzahlmesser aus. So,als wenn man einmal kurz den Kontakt wegnimmt und dann ist er sofort wieder da. Bisher ist mir das immer nur aufgefallen, wenn ich aus unter 3000/min herausbeschleunige. Aber nur Manchmal und auch nur, wenn die F warm ist. Im kalten Zustand habe ich das noch nie gesehen. Und auch sonst zeigt der Drehzahlmesser keine Auffälligkeit.


    Bevor ich jetzt alles zerlege und jeden Kabelstecker prüfe, wollt ich mal Fragen, ob es da einen neuralgischen Punkt gibt, an dem ich gezielt prüfen kann ?


    Die Reglerverkabelung wurde ala TOM geändert.


    Gruß aus S-H

    Der Temperaturanstieg ist m.E. relativ langsam. Die F braucht schon ein paar Minuten. Was ist denn bei Dir "relativ lang" ?

    10 min bei Vollgas, 10 min im Stand ?


    Meine XT600 benötigt mehr als doppelt solange , bis das Ölthermometer anzeigt. In Fahrkm sind das mal locker 15-20 km bis ich 80°C Öltemperatur im Rahmen habe.


    Warmfahren ist eben langweilig und deswegen vermutlich nicht jedermanns Sache.


    Ein Indiz für die fette Grundabstimmung der F ist der Kaltstart und auch der Spritverbrauch insg. . Den Choke brauche ich nur die ersten 100m dann ist er wieder drin und sie läuft stabil. Unter 7,5l/100km geht bei mir nix.

    Welkom bij het beste forum.
    Met 63 ben je niet te oud, maar in goed gezelscha
    p



    ......


    Wilkommen im besten Forum.

    Mit 63 bist Du nicht zu alt, sondern in guter Gesellschaft



    Gruß aus Schleswig-Holstein



    Richard

    Ich sehe es wie Martin. Man bekommt für einen bestimmten Termin keine Leute in ausreichender Anzahl zusammen. Zu unterschiedlich sind einfach die Leute mit ihren persönlichen Belangen. Wenn.... dann müßte so ein Event einige Monate im Vorraus geplant sein, damit sich die Interessierten darauf vorbereiten können.

    Man glaubt ja gar nicht, wie kompliziert es im privaten Bereich ist 6 Leute für einen einzigen Termin im Jahr zusammenzubekommen...... und doch noch Fremde ?


    Ich persönlich hätte Interesse, wäre aber nicht Bereit einige 100km Anfahrt zu leisten. Ich bin einfach zu alt für langes km-reißen, nach 2 Stunden Fahrt sinkt bei mir die Lustkurve gegen 0 und ich verliere meine Konzentration. Hab ich früher gemacht.... Heute würde ich mit Auto und Trailer anreisen, Da mein Zugwagen aber mit Getriebeschaden ausfällt und ich aktuell keine neues Geld investieren will....... wäre ich aktuell raus. Und ein Fahrzeug zu leihen, ist mir einfach zu viel Aufwand , so interessiert bin ich dann nämlich nicht an so einer Veranstaltung.

    Für mich pers. hat Motorradfahren nicht mehr den Stellenwert den es früher hatte. Heute fahre ich weniger wegen der Lust, sondern mehr weil es in der City einfach praktischer ist oder manchmal Nachts, wenn die Strassen leer sind - dann aus Freude.


    Zu Corona:

    Man hat in Annahme einer Schätzung festgestellt, dass das Tragen von rosa Gummistiefeln helfen soll

    Hast Du für den Rahmen die Papiere (Fahrzeugbrief und ggf. Abmeldung) ?

    Meines Wissens musst Du das defekte Fahrzeug abmelden und stillegen (den Rahmen) und kannst dann nach Umbau das Fahrzeug mit dem neuen Rahmen neu zulassen.

    Die Zulassung erfolgt ja auf den Rahmen und nicht auf das Gesamtfahrzeug


    Solltest Du keinen Brief vom neuen Rahmen haben, wird es schwieriger, weil Dein Brief nicht zur neuen Rahmennummer passt. Das mögen die Onkels von Zulassung, Tüv und Polizei so gar nicht leiden.