Bremsscheibendicke

  • ...sorry, aber dann müßten sich viele, viele GTR Fahrer irren. Auch die aus anderen Baujahren...


    Aber egal, darum geht es hier ja nicht. Ne F mit über 100.000 km und ersten Scheiben ist aber beeindruckend.


    fr

    Meine hatte mit fast 140000 auch noch die ersten Scheiben und noch immer ok!

  • Na dann bin ich ja beruhigt. Ich fand das nur merkwürdig und dachte, es dürfte eigentlich nicht normal sein.

    Früher war ich eingebildet, heute weiß ich, dass ich schön bin.


    LG, Markus

  • Moin Robert,

    was bedeutet für dich ruhig? Ich sage mal, ich fahre nicht letzte Rille und geh vor Kurven nicht voll in die Eisen. Ich fahre eher zügig, vorausschauend und habe einen "runden" Fahrstil. Ich denke, dass manchmal auch die Motorbremse unterstützend wirkt. Die Bremse nutze ich "nebenbei".

    Früher war ich eingebildet, heute weiß ich, dass ich schön bin.


    LG, Markus

  • So, hier die Daten meiner vorderen Bremsscheiben: rechts wie links je 4,39 mm (VTR 1000 F 49.000 km, es sind noch die ersten Bremsscheiben).


    Wenn man den Verschleiß hochrechnet, sind 140.000 km bis zur Verschleißgrenze im Bereich des möglichen.


    Mein Fahrstil ist ähnlich wie der von malowi, zügig bis schnell, aber rund ohne Gewaltbremsungen, Starkes Bremsen bringt nur Unruhe und macht eher lamgsam.

    Es reicht nicht, einen buschigen Schwanz zu haben, man muss auch ein Fuchs sein.

  • Anbei eine interessante Zusammenstellung aus einer älteren Motorrad-Zeitung. Dort hat man im Rahmen eines Reifentests auch den Verschleiß der Bremse mir verschiedenen Belägen gemessen.

    Es reicht nicht, einen buschigen Schwanz zu haben, man muss auch ein Fuchs sein.

    Einmal editiert, zuletzt von PETE () aus folgendem Grund: CR Verstoß