F stirbt bei Volllast

  • Moin,


    habe vor geraumer Zeit die Drosselblenden aus den ASs entfernt. Vergaserbedüsung habe ich dabei nicht angefasst, da ich keinerlei Infos gefunden habe das das notwendig wäre. Neuerdings zickt die gute F jetzt leider bei Vollgas. Der Ablauf ist wie folgt:


    Ich fahre auf die AB, beschleunige mit offenem Hahn durch, Gang 3,4,5 läuft alles ohne Probleme. In Gang 6 bei 8.5-9k U/min geht mir dann komplett die Leistung weg. Gehe ich kurz vom Gas, schalte dann 1-2 Gänge zurück geht das Spielchen von vorne los. Zuletzt habe ich als das Problem auftrat mal den Hahn offen gehalten, Drehzahl fiel ab, bei 5-6k Umdrehungen fing sie kurz an zu zucken, hat sich aber nicht richtig erholt. Habe dann die Kupplung gezogen, der Motor ging aus. Musste dann mehrere Sekunden den Anlasser betätigen bis das Triebwerk wieder seine Arbeit aufgenommen hat. Zündkerzen sind nagelneu, Tankentlüftung habe ich bereits kontrolliert, ebenso die Benzinschläuche zu den Vergasern.

    Hat jemand von euch noch einen Tipp für mich wo der Hase im Pfeffer liegen könnte?


    Mit freundlichen Grüßen


    Dennis

  • Hab grad bei Higgens die Fehlerbeschreibung für eine gerissene Membran gefunden, das liest sich erstmal so ziemlich wie meine Problematik. Ich werde dem nachgehen und dann berichten.

  • Hallo DK156,


    Du kommst ja aus dem Bereich Bremen. Wenn Du eine Membran zum ausprobieren brauchst sag bescheid. Hab noch Vergaser auf Lager liegen.


    VG

    Danke für das Angebot, aber bei 25€ für nen Rep-Satz von Touratech brauch ich nicht zweimal überlegen ;) hoffe das die Qualität passt, ansonsten komm ich gerne auf dein Angebot zurück.

  • Ich hatte so einen günstigen Rep Satz vor kurzem gekauft, hat nicht funktioniert da die Membrane zu viel Spannung hatte da sie ca. 1mm kleiner und dicker war. Zurückgesendet und Originale gekauft, zum Glück gibt es die noch, war halt etwas teurer......

  • Ich habe auch Mal einen Zubehör Rep Satz beim Honda Vertragshändler (!) gekauft, passte auch nicht. Ich dachte erst, dass ich zu blöd bin, aber der Händler hatte dann ein einsehen. Also genau hingucken..

    Meine Definition von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen.
    Harald Juhnke

  • Ich hatte so einen günstigen Rep Satz vor kurzem gekauft, hat nicht funktioniert da die Membrane zu viel Spannung hatte da sie ca. 1mm kleiner und dicker war. Zurückgesendet und Originale gekauft, zum Glück gibt es die noch, war halt etwas teurer......

    Jo, kann ich bestätigen, hatte ich ähnlich. Bei mir war das Membran etwa 0,5 mm zu klein im Durchmesser und etwas dicker mit der Folge, dass es nicht richtig passt und überhaupt nicht funktioniert.

  • Danke für das Angebot, aber bei 25€ für nen Rep-Satz von Touratech brauch ich nicht zweimal überlegen ;) hoffe das die Qualität passt, ansonsten komm ich gerne auf dein Angebot zurück.

    was willste auch mit Vergasermembrane wenn der UnterdruckBenzinhahn das Problem ist:?:

    Evtl noch die Entlüftung des Tankdeckels überprüfen. Ist einfach, wenn das Symptom auftritt, anhalten und Tankdeckel öffnen mit Ohr am Tankdeckel, wenns zischt, ist die Entlüftung zu und der Vergaser bekommt weniger Sprit

    Walle,
    "machen ist wie wollen
    ...nur krasser"

  • was willste auch mit Vergasermembrane wenn der UnterdruckBenzinhahn das Problem ist:?:

    Evtl noch die Entlüftung des Tankdeckels überprüfen. Ist einfach, wenn das Symptom auftritt, anhalten und Tankdeckel öffnen mit Ohr am Tankdeckel, wenns zischt, ist die Entlüftung zu und der Vergaser bekommt weniger Sprit

    Dachte wir reden beide von der Membrane ausm Benzinhahn 😬 hab den Übeltäter gefunden, Membrane auf 3 cm Länge gerissen. Gleich erstmal ne kleine feierabendrunde zum antesten ;) vielen Dank an alle Beteiligten ✌🏻

  • Was denn jetzt? Vergaser Membran oder Benzinhahn menbran? Wenn Benzinhahn, welcher Membran hast du gekauft?

    Meine Definition von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen.
    Harald Juhnke

  • Was denn jetzt? Vergaser Membran oder Benzinhahn menbran? Wenn Benzinhahn, welcher Membran hast du gekauft?

    Es war die Membrane im Benzinhahn, habe den Rep-Satz von Paschberg&Wunderlich gekauft per UK-Motors. Steht bei denen auf der Website allerdings Tourmax als Anbieter. Den O-Ring konnte ich nicht zuordnen und habe ihn weggelassen.

    Einmal editiert, zuletzt von PETE () aus folgendem Grund: CR

  • Schließt der Benzinhahn überhaupt oder hast du ihn ohne auf Dichtigkeit zu prüfen eingebaut ?

    Ich hatte auch diesen Kit und der hat nicht dicht verschlossen. Meine VTR ist 2001, und deine ?

  • Schließt der Benzinhahn überhaupt oder hast du ihn ohne auf Dichtigkeit zu prüfen eingebaut ?

    Ich hatte auch diesen Kit und der hat nicht dicht verschlossen. Meine VTR ist 2001, und deine ?

    Das sollte ich dann wohl nochmal prüfen. Ich gebe wieder Bescheid 👌🏻