Was gibt es 2020 an wirklich neuen Bikes?

  • Vor kurzem fand ich beim stöbern in mobile eine für mich echte Überraschung! :17:

    Ein Moped das ich überhaupt noch nicht auf dem Schirm hatte!


    https://www.google.com/search?…966#imgrc=xTzXShyYF0gYpM:


    Finde das Teil irgendwie schon interessant. :05:


    Danach suchte ich noch ein wenig und las , dass es nun wohl die neue Aprilia RS 660 auch schon gibt. :03:

    https://www.motorradonline.de/…eizylinder-sportler-2020/


    Habe ich sonst noch wichtige neue Geräte nicht auf dem Schirm?

    Oder was findet ihr fürs nächte Jahr spannend an Bikes? :38:

    Bitte macht bei der neuen Spenden Aktion 2019 für das Forum und unseren Nicky mit!

  • redVTR

    Ja die würde mir echt auch gut gefallen! :14: ......................hatte ich auch nicht auf dem Schirm.

    Sieht für so ein "Supertourengerät" echt richtig gut aus! :19:

    Würde ich, wenn ich mal ins GS Alter komme, :11: der fetten Gummikuh echt vorziehen!


    Vertretung

    Natürlich ein echt heißes Eisen. :03:


    Doch so echte Brenner müssen im gesetzten Alter ja gar nicht mehr sein! :05:

    Hab mal im Prospekt geblättert :44:

    und dann ist mir auch gleich wieder eingefallen,:32: (beim Preisschild) :17:

    warum ich kaum mehr nach den Neuheiten schaue! :33:

    Bitte macht bei der neuen Spenden Aktion 2019 für das Forum und unseren Nicky mit!

  • Duc V4 Fighter oder ne Pani V4S


    Eines der beiden wird es wohl werden.


    Evtl. gibt es auch noch ne Super Moto...

    und evtl wird die Vmax 1700 verkauft...wenn das Geld stimmt..


    Mal schauen wo die AMD Aktie noch hingeht....

    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom

  • Ob wirklich neu, weiß ich nicht, aber ich finde den neuen Sport-Tourer R 1250 RS von BMW interessant. Allerdings 40 kg zu schwer. Leider werden kaum noch neue Sport-Tourer entwickelt.

    Es reicht nicht, einen buschigen Schwanz zu haben, man muss auch ein Fuchs sein.

  • Ob wirklich neu, weiß ich nicht, aber ich finde den neuen Sport-Tourer R 1250 RS von BMW interessant. Allerdings 40 kg zu schwer. Leider werden kaum noch neue Sport-Tourer entwickelt.

    In der "Motorrad" gwöhnt man sich gerade an, Reiseenduros als Sporttourer zu bezeichnen... :rolleyes:

  • Aktuelle 1200er Reiseenduros haben ja auch relativ wenig mit einer Reiseenduro zu tun.

    Aber gut, sie werden ja auch nicht mehr als Solches sondern viel mehr als Lifestyle Objekt benutzt.


    So ist es kein Wunder, dass allgemein die Bezeichnungen der Art des Motorrades irgendwie teils zweckentfremdet werden.


    Für mich gibt es aktuell keine interessaten Böcke, seives optisch oder technisch.

    Honda VTR1000SP1 2000 only Track
    Ducati 900SS 1995
    Honda CR250 2000
    KTM EXC500 2012
    Ducati 996 1999
    Pannonia 250 1958
    Ducati "1096" 2019

  • ....so unterschiedlich sind die Geschmäcker. Ich sehe da einige recht hübsche Motorräder, aber auch ein paar schicke Autos. SUVs sind zwar nicht mein Ding, aber nicht alle sehen schlecht aus.


    Und bei den Motorrädern würde ich z.B. die neue Fireblade gerne mal in natura sehen oder auch die Africa Twin. Die Duc gefällt mir auch recht gut. Ich freu mich jedenfalls schon auf die nächste Messe, z.B. in Dortmund.


    fr

  • Also ich halt das Jahr 2020 für ein ganz heißes.


    Die Tuono/RSV 660 beobachte ich schon lange mit Interesse. Tolles Konzept und rattenscharfes Aussehen.


    Die Benelli ist für mich eine nette Randnotiz, vielleicht finden die Chinesen ja qualitativ und emotional Anschluss?


    KTM... BMW... naja. Finds zumindest interessant was KTM mittlerweile für ne Modelldichte entwickelt.


    Die neue Streety? Formtechnisch die beste aller Streeties, Preis ist nicht gestiegen. Glaub nur, dass die neue Übersetzung von Gang 1 und 2 nicht vorteilhaft sein werden und frag mich, ob die Realleistung für die neue 765RS jetzt 123PS mit mehr Durchzug (also alte 765R-Abstimmung im Vergleich zur spitzeren 130PS 765RS-Abstimmung) entspricht, was ich als Nachteil für die RS empfinden würde. Für die Landstraße gibts die S und R...


    Im Highendbereich tut sich auch grad viel. Diese ganzen gestörten 2xx PS Granaten, sogar mit Rohrlenker... Z H2, Streetfighter V4, ... total krank und unnötig, aber irgendwie geil. Honda nimmt nach vielen Jahren Müßiggang die Backen REICHLICH voll. Mal sehen, wieviel von der warmen Luft in Wirklichkeit bei raus kommt... würde mich freuen, wenn die S1000RR wieder richtig Konkurrenz kriegt.

    SC36----------------------Bj. 1998--70000km--Hoffentlich in der KW24 fertig X/
    Street Triple 675R-----Bj. 2016--31400km--Trackday only.
    Jimny FJ-----------------Bj. 2017--30300km--Kumpel für Alles.

  • Bei der Aprilia verstehe ich nur nicht, warum die nicht 95 PS (wegen der Drosselgeschichte) hat damit sie für Anfänger interessant wäre.


    Oder gilt diese Regelung wieder nur in Deutschland?

    Bitte macht bei der neuen Spenden Aktion 2019 für das Forum und unseren Nicky mit!