Halterung Steckverbinder Lüftermotor

  • Die Halterung des Steckverbinders für den Lüftermotor am linken Kühler ist bei mir schon längere Zeit gebrochen. Ich habe das Teil bisher provisorisch per Kabelbinder an der Verkleidung festgemacht, möchte es aber wieder am Originalplatz.

    Das Material ist ja Alu. Geht da nur Schweissen oder gibt es auch Metallkleber, der ordentlich hält (wobei ich davon ausgehe, dass Schweissen auf lange Sicht wegen Vibrationen länger hält)?

    Beam me up Scotty, there´s no intelligent life down here.


    LG, Markus

  • Hab schön öfter mal hier und da nen Halter angebraten und alle sind noch in Betrieb.

    Ein Bild wäre zur Beurteilung der Zugänglichkeit nützlich.

    Wenns machbar ist, hättest Du es aus CE auch nicht so weit.


    Ich hab an Kühlern aber auch schon mit Epoxy repariert, hält auch ganz gut. Für einen simplen Halter sollte das reichen.

    Wichtig hierbei: Große Fläche zum Kleben.

  • Moin Martin,

    die Fläche ist eher klein, weil das ein ca. 1mm Blech ist, was zusammengebrutzelt werden müsste. Hier die Fotos:

    Dateien

    • IMG_3003.JPG

      (554,14 kB, 10 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_3004.JPG

      (495,77 kB, 13 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_3005.JPG

      (497,36 kB, 14 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Beam me up Scotty, there´s no intelligent life down here.


    LG, Markus

  • 1mm in Alu ist schwer zu schweißen. Das würde ich eher sein lassen.

    Das sieht mir aber fast nach Stahl aus (zumindest die Nieten und 1mm Al Halter wären unüblich dünn).

    Hast mal einen Magneten dran gehalten? Bei meiner müsste ich erst die Verkleidung abnehmen um das zu testen.

    Wenn's Stahl ist, kann man da ne Naht drauf ziehen und gut is.


    Wenn's Al ist:

    Blechstreifen anfertigen, der großflächig über die Bruchstelle passt und dann löten. (Weich oder hart).


    Alternativ: Halter quasi 1:1 nachbauen und auf den am Kühler befindlichen Rest mit Epoxy aufkleben. Z.b. mit Stabilit Express.

  • Hi Martin,

    ist leider kein Stahl. Ich werde die Variante mit dem Blechstreifen und Löten anwenden, danke!

    Beam me up Scotty, there´s no intelligent life down here.


    LG, Markus

  • ...mal technisch gefragt:


    Da es ja genietet ist, frage ich mich gerade, ob man das ausnieten kann und einfach nen neuen Halter fertigt und wieder annietet. Wobei es aber so ausschaut, als ob das direkt in den Kühler rein genietet ist.


    Wenn es rein genietet ist:

    Warum ist sowas denn dann dicht?


    fr

  • Kannst schon noch Kleber oder eine Dichtung dazwischen machen dann ists auch dicht.


    Ausbohren, neu annieten (gasdichte Niete) und Endfest 300 dazwischen wäre theoretisch meine erste Wahl, wenn es nicht gerade ein Kühler wäre.

    Es könnte schwer werden die innen abgebohrten Stücke wirklich sauber rauszubekommen.

    Honda VTR1000SP1 2000 only Track
    Ducati 900SS 1995
    Honda CR250 2000
    KTM EXC500 2012
    Ducati 996 1999
    Pannonia 250 1958
    Ducati "1096" 2019

  • Der Halter hält doch nur die Elektrik von Lüfter. Vielleich kann man den abgebrochenen Teil verlängern und woanders festmachen?

    Es reicht nicht, einen buschigen Schwanz zu haben, man muss auch ein Fuchs sein.

  • Ich habe jetzt ein Blech mit rechtem Winkel und Bohrung auf der einen Fläche und Schlitz auf der anderen genommen, zurechtgeflext, die Bohrung angepasst und im Schlitz den Stecker untergebracht. Das Ganze habe ich dann an der Schelle des oberen Kühlerschlauches angeschraubt, siehe Fotos. Stecker mit Blech ist zusätzlich mit Kabelbinder fixiert. Nicht schön, aber pragmatisch.

    Auf dem ersten Bild oben links sieht man an der Stirnseite des Kühlers unten noch die Bruchstelle, wo das Teil einmal befestigt war. Ich hoffe, die jetzige Position birgt keine Probleme, was ich mir eigentlich nicht denken kann.

    Hab gerade in meinem ersten Beitrag oben gelesen, dass ich "linker Kühler" geschrieben habe. Es ist natürlich in Fahrtrichtung gesehen der rechte Kühler, sorry.

    Dateien

    • IMG_3028.JPG

      (84,47 kB, 20 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_3029.JPG

      (69,8 kB, 16 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_3031.JPG

      (67,98 kB, 16 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Beam me up Scotty, there´s no intelligent life down here.


    LG, Markus