Grüße aus Thüringen

  • Hallo Gemeinde.


    Meine Name ist Sebastian, 37 Lensen jung und komme aus dem Raum Erfurt.

    Meine Motorradkarriere ist ziemlich umpfangreich, da ich im Schnitt alle 2-3 Jahre gewechselt habe u immer auf der Suche nach "dem Besonderen" war.

    Bisherige Bikes waren ab 2005 eine neue Fireblade SC57, danach Yamaha Vmax Fighter, eine 916er Ducati, eine Aprilia RSV 1000 RR Mille und zu guter Letzt eine 750er GSX-R K5.


    Ich bin seit 2 Wochen stolzer Besitzer einer VTR SP-1, da ich unbedingt wieder einen V2 wollte und Aprilia bzw. Ducati schon durch habe. Waren geile Bikes, aber eben mit den üblichen italienischen Schwächen.


    Nun zur VTR....aus 1. Hand von einem 67-Jährigen Altbiker abgekauft....hat 20Tkm auf der Uhr und ist Honda scheckheft gepflegt.

    Das Teil musste ich haben und war vom ersten Moment an verliebt.


    Ich muss mich aber erstmal langsam an sie gewöhnen, da der Vorderreifen DOT 2006 und der Hinterreifen DOT 2009 ist. Also keine Experimente bisher :D


    Die neuen Pellen sind bestellt und es wird nen Pilot Power 2CT. Hoffe die vertragen sich gut.


    Nun denn, ich hoffe auf regen Austausch und schaue mich erstmal im Forum um. War bisher bei den Fireblade Jungs aktiv.



    Grüße, Sebastian

    Dateien

    "Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom."

    2 Mal editiert, zuletzt von SeKo ()

  • Hallo Sebastian,

    willkommen im Forum. Gratulation zu Deiner VTR 1000 SP1. Erste Hand und nur 20 tKM ist nicht mehr leicht zu finden. Viel Spaß damit.

    Es reicht nicht, einen buschigen Schwanz zu haben, man muss auch ein Fuchs sein.

  • Willkommen im Irrenhaus.

    Habe auch vor kurzem eine SP1 gekauft.

    Der Trend geht halt zum Zweitmotorrad.

    Wieviel hast du für deine SP bezahlt?

  • Vielen Dank euch allen.


    Mhm traue mich gar nicht den Preis zu sagen.

    Naja der Besitzer war nicht sooo sehr aufs Geld angewiesen...schließlich hat er auch den Felgenstern in gold pulverbeschichten und das Bett hochglanzverdichten lassen. Dann noch ein Fechter Umbau hinten mit integrierten Blinkern etc.


    Es war weit unter 5.000€ . Vergleichbare Bikes mit so wenig KM und dem Zustand habe ich kaum unter 6.000€ im Netz gefunden. Sie hat wirklich keinen Kratzer oder sonstige Verschleißerscheinungen. Lediglich eben die alten harten Reifen. Aber daran solls am Ende ja auch nicht liegen.

    Und dafür bin ich auch gerne 400km nach Frankfurt/Oder gefahren :saint:



    @Patric: Ja die 916 war leider in ihrer Historie etwas undurchsichtig und da war mein Vertrauen aufgrund der jährlichen Tschechentour zur MotoGP nicht so groß...daher der Verkauf ;)

    "Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom."

    Einmal editiert, zuletzt von SeKo ()

  • malowi :


    Nein ich glaube nicht, dass der Vorbesitzer hier aktiv war. Da er kein Smartphone hatte, denke ich auch nicht, dass er groß online aktiv war. Das Bike hatte seine Tochte für ihn bei ebay Kleinanzeigen inseriert. War also nicht mal bei mobile oder den anderen Anbietern drin 8o

    "Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom."

  • Willkommen und viel Spass mit der SP.

    -------------------------------------------
    Lebenskunst ist nicht zuletzt die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
    Vittorio De Sica
    Wenn no älle Leut so wäret wie i sei sodd. (Schwäbisch)