Aufbau VTR1000F Sporttourer

  • Nach Aussage von Tom war entweder die Mutter oder die Schraube fehlerhaft. Der ursprüngliche Fehler lässt sich nicht ermitteln, da nur noch der Rest der Madenschraube aus dem SKS schaute. Sieht so aus, als sei die Madenschraube unter der Mutter abgebrochen, sodass die Kontermutter irgendwo in Franken auf einer Straße liegt, vermutlich ja in Nürnberg. Vermutlich hat sich durch die Vibrationen dann der Rest der Madenschraube rausgedreht und dann fings abrupt an hart zu rasseln.


    Tom meinte, dass er halt die Madenschrauben getauscht und die Vergaser neu synchronisiert hätte. Hab nicht nachgefragt was er noch gemacht hat.

    Dateien

    • IMG_0499.JPG

      (125,72 kB, 12 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    SC36---------------------Bj. 1998--73000km--On the road again!
    Street Triple 675R-----Bj. 2016--32300km--Legales Kokain!
    Jimny FJ-----------------Bj. 2017--34000km--Kumpel für Alles.

  • Was ist denn das für ne Erwartungshaltung? Mir wäre neu, dass ich eine Meldepflicht gegenüber irgendwelchen Foristen hätte.


    Ich studiere Vollzeit, bin aktiver Reservist, gehe im Gegensatz zu den meisten Foristen für unsere Rechte und Freiheit demonstrieren, versuche mit der vorletzten Energie meine Fahrzeuge in gutem Zustand zu halten und mit der letzten Energie versuch ich derzeit ernsthaften Schaden von Leuten abzuwenden, die mir wirklich was bedeuten. Und ihr seid es nicht! Ende der Durchsage.

    SC36---------------------Bj. 1998--73000km--On the road again!
    Street Triple 675R-----Bj. 2016--32300km--Legales Kokain!
    Jimny FJ-----------------Bj. 2017--34000km--Kumpel für Alles.

  • Hellrider

    Das ist jetzt aber schon ein bisschen Mimimi!

    Du breitest doch jeden Schritt deines Tun hier aus, dann wundere dich bitte nicht, wenn auch Interesse besteht!

    dann kommt meistens die Realität und haut der Hoffnung auf`s Maul!

  • Das alles hört sich für mich so an, als wenn sich der Steuerkettenspanner nur soweit gelockert hat, dass die Steuerkette geklappert hat, aber nicht übergesprungen ist.


    Ich denke, die Kontermutter hat sich gelockert und ist auf dem Gewinde nach hinten gewandert (über die Madenschraube) und dann zusammen mit der Madenschraube abgebrochen (Resonanzbruch). Damit die VTR zukünftig nicht mehr so stark vibriert, hat Tom die Vergaser synchonisiert.


    Hellrider: ich drücke die Daumen, dass Deine VTR jetzt hält.

    Es reicht nicht, einen buschigen Schwanz zu haben, man muss auch ein Fuchs sein.

  • Ich denke, die Kontermutter hat sich gelockert und ist auf dem Gewinde nach hinten gewandert (über die Madenschraube) und dann zusammen mit der Madenschraube abgebrochen (Resonanzbruch).

    Kann ich mir nur schwer vorstellen. Normalerweise wandert die Mutter nicht heraus, sondern die Schraube, wenn nicht gekontert war.

    Andererseits, wenn die Schraube unterhalb der Mutter abgebrochen ist und sich die Restschraube soweit wie auf dem Bild herausgedreht hat,

    müsste die Kette übergesprungen sein.

    Sehr mysteriös das Ganze.
    Ursprünglich wurde auch geschrieben: Der Motor ist tot! Anscheinend hat aber nur die Kette geklappert!

    Die Engstirnigkeit wird immer breiter!

  • Eine solche Schraube bricht nicht wegen Resonanzen ab weil die Mutter darauf rumwandert...

    Honda VTR1000SP1 2000 only Track
    Ducati 900SS 1995
    Honda CR250 2000
    KTM EXC500 2012
    Ducati 996 1999
    Pannonia 250 1958
    Ducati "1096" 2019

  • Derjenige der aufklären könnte zieht es vor im Schmoll-Winkel zu sitzen. Ich halte das Ganze für überzogenes Getue, es werden immer Mal wieder Brocken hingeworfen, was wirklich ist oder war wird nicht geschrieben.

    Für mich Suspekt das Verhalten, nicht nachvollziehbar, aber das braucht ich jetzt auch nicht mehr!

    dann kommt meistens die Realität und haut der Hoffnung auf`s Maul!

  • Für den Vollzeitstudierenden,demonstrierenden,Mopedreparierenden,kümmernden Reservisten hat der Tag halt auch nur 24 Std.

    Wie soll er uns dann nur weiterhin belustigen??


    Ok,er könnte sich vielleicht in der Nacht noch etwas ausdenken?!

  • An anderer Stelle wird hochwichtig "fremd gegangen" und dabei jeder banale Furz beleuchtet. Das ist offenbar neben den oben dargelegten, äußert anspruchsvollen Tätigkeiten des täglichen Lebens durchaus noch möglich.


    Die Spannergeschichte jedoch wird Eingangs nur ganz kurz angerissen und bedarf immer wieder des Nachhakens bis schließlich diese obige Aussage getätigt wird, welche kaum noch einer Kommentierung bedarf. Da möchte wohl Jemand, sonst mit starken Mitteilungsdrang geschlagener, nicht recht raus mit der Sprache.

    Komisch, nicht wahr? Wurde da nicht 1 Woche vorher wieder mal fachmännisch hantiert, nämlich am Federbein? Dann ist aus heiterem Himmel der in unmittelbarer Nähe gelegene Spanner defekt. Mysteriös!


    Soweit hier bemerkt wurde, dass man seine Ergüsse doch einfach nicht mitlesen soll, lässt sich das ob der schon allein quantitativen Präsenz unseres Helden from Hell nur nur bedingt umsetzten. Hinzu kommt, dass diese Beiträge wie ein schlimmer Unfall wirken: Man will ja wegsehen, kann aber nicht.

    Eine nüchterne Antwort geben und gut, dann wäre es schnell erledigt - so hieß es, mit betont toleranter Attitüde.

    Wirklich? Dieses Gehampel zieht sich inzwischen über 47 Seiten! Kaum das Eine unter langwierigen Wehen erledigt, schon kommt die nächste Aufmerksamkeitsheischerei hinterher. Endlos, abstrus, oder doch schon pathologisch?

  • Komisch, nicht wahr? Wurde da nicht 1 Woche vorher wieder mal fachmännisch hantiert, nämlich am Federbein? Dann ist aus heiterem Himmel der in unmittelbarer Nähe gelegene Spanner defekt. Mysteriös!

    Da is was dran.:29:

  • Wer jemand eine solche Bühne bietet, sollte sich nicht wundern, dass dieser jemand dann auch liefert:11:


    Endloses Geschwafel und nicht nur hier!

    Neu im Sortiment, leicht zu schnell und schon zu Fuß. Ich liebe es!

  • Hey Guy,


    Deine Ausführungen sind ... wie sag ich´s.... geil. Bin voll bei Dir !

    Ja, ich spiele Paintball und Ja ich fahre auch Motorrad und Ja mein Auto ist ein Diesel - UND ?

  • Die Mentalität eines Menschen kann man schwer verändern, ebenso ist ein Forum kaum eine Erziehungsplattform, drum verstehe ich nicht warum sich andauernd über das Verhalten anderer pikiert wird.

    Wesentlich schöner ist doch das zumindest ein Fortschritt vermeldet wird, ob nun jedem der Detaillierungsgrad gefällt ist da ja eher sekundär.


    Aber in Foren ist es ja letztlich wie in der Politik, es wird immer irgendeine Sau gesucht, die die Masse durchs Dorf treiben kann.



    Hingegen finde ich es toll, dass hier wenigstens mal Ereignisse geteilt werden anstatt der üblichen trägen Themen in den letzten Monaten.

    Da war seltenst was dabei was wirklich motorradtechnisch interessant ist.

    Honda VTR1000SP1 2000 only Track
    Ducati 900SS 1995
    Honda CR250 2000
    KTM EXC500 2012
    Ducati 996 1999
    Pannonia 250 1958
    Ducati "1096" 2019

  • Ist es nicht eher so, dass hier Einer viele Säue durchs Forum treibt?


    Ereignisse teilen? Eher ungebetenes Aufpressen jeglicher Banalität! Wenn hinterfragt wird aber pampig werden.


    Übliche träge Themen in den letzten Monaten? Ja, genau...! Und wer setzte diese ins Werk?


    Fortschritte vermelden...? Man, is mir schlecht!

  • Na wenn dir ungebetenes Aufpressen nicht passt ignoiere es doch.

    Mad Nobby merkte schon an, endloses Geschwafel und das nicht nur in diesem Thread.


    Ich kann so langsam immer mehr nachvollziehen, warum sich hier viele produktive Menschen in Vergangenheit aus dem Geschehen zurück gezogen haben.

    Wenn dann am Ende dort über Legalität oder Sinn/Unsinn debattiert wird und die eigentlich Arbeit untergeht, so war es ein grandioser Tiefgang.

    Honda VTR1000SP1 2000 only Track
    Ducati 900SS 1995
    Honda CR250 2000
    KTM EXC500 2012
    Ducati 996 1999
    Pannonia 250 1958
    Ducati "1096" 2019