Heute ist ein schöner Tag, weil...(Sammelfred)

  • ich grätsch mal kurz hier rein...
    Nachdem ich über JAHRE die verschiedensten Reinigungsmittel und Methoden probiert hab - alle mit eher madigem Ergebnis - putze ich seit letztem jahr nur noch mit dem S100 Motorrad-Totalreiniger. Früher hieß es immer, der würde Flecken auf dem Alu hinterlassen etc.
    Ich nehm nen weichen Schwamm, und eine angemessene Menge von dem Reiniger (ist schließlich schweineteuer das Zeug) - 10 Minuten einwirken lassen (hat den Charakter von eintrocknen, schadet aber nicht!) und danach spüle ich die Maschine mit dem Shclauch ordentlich ab. Ergebnis ist immer zufriedenstellend. Dann wird noch der Lack a bissl mit Tom´s Innotec-Zeug "poliert" und gut is. Gesamtaufwand: 1 Stunde. Löst sogar die Veschmutzungen an der Hinterradfelge... und jeder weiß, wie grausig die sind. Ich kann´s also empfehlen, die Louis-Suppe.

    Grüße, Zed


    Sarkasmus wird immer von den Richtigen falsch verstanden.

  • An der Schwinge hing ja nur Kettenfett. Das war also nicht überraschend, dass das mit etwas Reiniger, Geduld und der Bereitschaft, sich mit dem Mix aus Kettenfett und Straßendreck einzusauen, ab ging.
    Gewundert hat mich wirklich, dass die Verfärbungen vom Auspuff abgingen. Wobei ein leichter Bronzeton jetzt schon wieder kommt. Das ist wohl einfach temperaturbedingt.
    Im Gegensatz zu einigen hier gefällt mir ja der Original-Auspuff der SP sowieso extrem gut. Aber jetzt kann ich mich kaum daran sattsehen.
    Ich habe eben auch die Fliegen vom Heimweg gestern abgewischt. Dank der Lackversiegelung gingen sie ganz leicht mit einem feuchten Lappen ab.

  • Wow, wie hast Du die Auspuffanlage wieder so schick bekommen Stefan?


    👍


    Da wurde mit dem Dremel und den kleinen Watteähnlichen China-Schleifpads (habe ich mit Bild im VFR aufmotz-Threat genau beschrieben) etwa 10 Minuten die Pickelchen und die extremen Ververbung entfernt und dann mit der Metallpolitur (meine Autosol vom Louis) und einem Baumwoll Lappen per Hand etwa nochmal 5 Minuten pro Topf poliert! :14:

    Möchte mich recht herzlich bei allen Teilnehmern der Spenden-Aktion 2021 bedanken!


  • mich interessiert die schwinge viel eher- was nimmst du denn da schescho!?



    Da wurde der grobe Dreck per WD 40 entfernt und danach mit dem S100 das der Zed auch erwähnt geputzt. :14:
    Danach nochmal die letzten Flecken die nicht weg waren wieder mit WD 40 auf nem Lappen entfernt.

    Möchte mich recht herzlich bei allen Teilnehmern der Spenden-Aktion 2021 bedanken!


  • Gewundert hat mich wirklich, dass die Verfärbungen vom Auspuff abgingen. Wobei ein leichter Bronzeton jetzt schon wieder kommt. Das ist wohl einfach temperaturbedingt.



    Ach was, du fährst doch bestimmt mit illegalem Raketentreibstoff! :11: :D


    Spaß beiseite.
    Das hab ich so extrem noch bei keiner SP gesehen meine ich.
    Könnte die etwas mager bedüst sein das dadurch der Abgasstrahl :11: etwas heißer wird? :08:



    Bei den Krümmern vorne ist das ja immer normal, doch hinten an den Pötten?

    Möchte mich recht herzlich bei allen Teilnehmern der Spenden-Aktion 2021 bedanken!

  • Ich fahre halt einfach so lahmarschig, dass nicht genug Fahrtwind zur Kühlung ´drankommt:02:


    Zitat

    Könnte die etwas mager bedüst sein


    Bedüsung wird bei einem Einspritzer schwierig. Eigentlich ist da alles original (soweit ich weis). Und bei dem hohen Verbrauch glaube ich auch nicht wirklich an eine magere Abstimmung.

  • Als Reiniger auch mal Pow reiniger testen. Ich habe mit dem bislang die besten Ergebnisse erzielt.


    Allgemein kann man Anlauffarben von Edelstahl easy runter schleifen oder eben polieren.

    Honda VTR1000SP1/2

    Ducati 996 1999

    Ducati "1096" 2019

    Honda CR250R 2000

    Honda CRF450R 2023

    Pannonia 250 1958

    Maico MC 250 1982

    Moto Guzzi V7-700 1971

  • Kann eigentlich jemand ne Politur empfehlen? Der Tank ist bei de Oberschenkeln schon total matt... Ich seh in der Wervbung immer dieses 20 seconds, wo irgendein Trottel ständig anpreist, daß die Politur in 20 Sekunden aus nem Diorama der Alpen den Balaton macht.

    Grüße, Zed


    Sarkasmus wird immer von den Richtigen falsch verstanden.

  • Kann eigentlich jemand ne Politur empfehlen? Der Tank ist bei de Oberschenkeln schon total matt... Ich seh in der Wervbung immer dieses 20 seconds, wo irgendein Trottel ständig anpreist, daß die Politur in 20 Sekunden aus nem Diorama der Alpen den Balaton macht.


    Kommt drauf an wie tief es ist. Ich habe viel rumprobiert. Beste Ergebnisse wenn auch Kratzer da waren: 3M Schleifpolitur, danach 3M Hochglanzpolitur und zum Schluss gibt es so ein 3M Hochglanz finish. Die beiden Pokituren sind allerdings für Maschine.

    Honda VTR1000SP1/2

    Ducati 996 1999

    Ducati "1096" 2019

    Honda CR250R 2000

    Honda CRF450R 2023

    Pannonia 250 1958

    Maico MC 250 1982

    Moto Guzzi V7-700 1971

  • Heute ist ein schöner Tag, weil ...



    ... ich mit meinem alten Kumpel Bernd, den ich schon seit Unizeiten kenne, bei perfektem Motorradwetter eine 450 km Runde um Bad Laasphe gedreht habe.

    Es reicht nicht, einen buschigen Schwanz zu haben, man muss auch ein Fuchs sein.

  • ... meine Tochter ( noch 6 ) das erste mal und auch das erste mal alleine auf einem Pferdehof ist und Sie großen Spaß dort hat.

    Auf jedem Schiff das schwimmt und wackelt, ist jedmand drauf der dämlich sabbelt.