Endschalldämpfer höher legen!

  • Hi Gemeinde!


    Ist es eigentlich möglich, einen Endschalldämpfer von normaler Höhe aus höher zu legen ohne sich ne HighUp Anlage holen zu müssen? Wer von euch hat hierzu Ideen und vielleicht ein paar Bilder?


    DLZG
    Ondrej

  • Hi Gemeinde!

    Ist es eigentlich möglich, einen Endschalldämpfer von normaler Höhe aus höher zu legen ohne sich ne HighUp Anlage holen zu müssen? Wer von euch hat hierzu Ideen und vielleicht ein paar Bilder?

    DLZG
    Ondrej



    schau mal in meine Alben !!! oder PN an mich ! habe Rasten der SP mit Adapterplatten zur Aufnahme

    Es dient der Welt nicht, wenn du dich klein machst, dich klein zu machen nur damit sich andere um dich nicht unsicher fühlen, hat nichts Erleuchtetes.
    Marianne Williamson/Nelson Mandela

  • Und für die ganzen Konstruktionen kann ich meine "normale" Anlage nehmen,oder brauch ich da noch irgendwelche anderen Krümmerrohre oder so? Hab ne Romboanlage in normaler höhe.
    Schonmal Danke für die vielen Infos!
    DLZG
    Ondrej

  • also i hab nur die haltepunkte an den rohren für die fußrasten schön weggetrennt und hab sie dan steiler stellen können, ohne großen aufwand!!:01:




    Bei mir ebenso > de Haltelaschen an den Rohren weg und hoch mit de Töpfe !

    Bei mir gabs nen bischen Arger weil de Töpfe nicht symetrisch standen !
    Linkes Rohr umgeschweißt und fertig !

    Nu ist alles geil !

    Gugge ma hier : https://www.vtr1000.de/core/gallery/index.php?album/8

    ...

    Es dient der Welt nicht, wenn du dich klein machst, dich klein zu machen nur damit sich andere um dich nicht unsicher fühlen, hat nichts Erleuchtetes.
    Marianne Williamson/Nelson Mandela

  • Hat sich da der TüV wegen der fehlenden Symetrie beschwert? Also doch nicht so ohne weiteres machbar,oder!? Wie sieht es nach solch einem Umbau eigentlich mit den Fußrasten für den Sozius aus?

  • Hat sich da der TüV wegen der fehlenden Symetrie beschwert? Also doch nicht so ohne weiteres machbar,oder!? Wie sieht es nach solch einem Umbau eigentlich mit den Fußrasten für den Sozius aus?



    Da ich manchmal mit Sozia fahre habe ich mich für die Variante mit den SP Rasten entschieden !!!

    Der Tüv sagte zu der ungleichen Symetrie nichts, aber mich hat es gestört.

    Es dient der Welt nicht, wenn du dich klein machst, dich klein zu machen nur damit sich andere um dich nicht unsicher fühlen, hat nichts Erleuchtetes.
    Marianne Williamson/Nelson Mandela

  • Hat sich da der TüV wegen der fehlenden Symetrie beschwert? Also doch nicht so ohne weiteres machbar,oder!? Wie sieht es nach solch einem Umbau eigentlich mit den Fußrasten für den Sozius aus?


    Dem Tüv ist das völlig wurscht wenn sie Unsymetisch stehen aber es sieht beschissen aus..

    Die meisten hier haben andere Halter dran fürs steiler anstellen (ich auch) und haben die Beifahrerrasten im Keller liegen..:02:


    Es gibt aber auch lösungen bei denen Beifahrerrasten möglich sind..
    Ich hab mir jetzt auch so ne Lösung gebastelt da meine neue Perle öfter mal mitfahren will.. Hab aber leider noch kein Foto davon..

  • Und für die ganzen Konstruktionen kann ich meine "normale" Anlage nehmen,oder brauch ich da noch irgendwelche anderen Krümmerrohre oder so? Hab ne Romboanlage in normaler höhe.
    Schonmal Danke für die vielen Infos!
    DLZG
    Ondrej


    Nein, wenn die Rombo ne Slip-on Anlage ist, brauchst du keine neuen Verbindungsrohre. Du kannst die Anlage dann so hindrehen, dass es passt.

    Beam me up Scotty, there´s no intelligent life down here.


    LG, Markus

  • Nein, wenn die Rombo ne Slip-on Anlage ist, brauchst du keine neuen Verbindungsrohre. Du kannst die Anlage dann so hindrehen, dass es passt.


    Rombo hat meines Wissens nicht Slip On
    die Rohre sind direkt dran am Topf.
    Rombo ist eh :16::15:
    Firefighter112 ,kauf dir was gescheit, dann haste mehr Freude.

    #17
    Seit 18 Jahren VTR-FAHRER


    08./09.Juni 2020 Most
    13./14.Juli 2020 Poznan
    09./10.September 2020 Brünn

  • Ich greife dieses Thema nach drei Jahren mal auf. Ich möchte meine BOS an die Linie der Heckverkleidung anpassen, also ein wenig höher legen. Da ich die Soziusrasten behalten möchte, benötig ich wohl die Rastenhalter der SP und Adapterplatten, Hat jemand noch entsprechendes Material rumliegen und will es loswerden (verkaufen)?

    Passt die Lösung mit den angeschraubten Haltern desr BOS-ESDs?

  • Schau mal in das Album vom Knubbel, das sollte deine Frage beantworten. Mit deiner Suche wirst Du im Marktplatz mehr erfolg haben...


    "Parallel" wird es mit "Lenas-Adaptern" (bekommst Du beim Higgens) und den Original F-Soziusrasten.
    Richtig steil dann mit SP-Rasten und den entsprechenden Adaptern.

    They say the definition of madness is doing the same thing and expecting a different result...

  • ...der Knubbel hat aber originale Rasten mit Höherlegungsadapterplatten.

    Es dient der Welt nicht, wenn du dich klein machst, dich klein zu machen nur damit sich andere um dich nicht unsicher fühlen, hat nichts Erleuchtetes.
    Marianne Williamson/Nelson Mandela

  • Schau mal genau auf die letzten beiden Bilder ;)


    Zitat

    In 2010 gab es dann gelbe Felgenringe, einen Superbikelenker, Öhlins-Gabelfedern, SP Fußrasten für den BOS und eine Puig Racing Scheibe.

    They say the definition of madness is doing the same thing and expecting a different result...

  • Schau mal in das Album vom Knubbel, das sollte deine Frage beantworten. Mit deiner Suche wirst Du im Marktplatz mehr erfolg haben...

    "Parallel" wird es mit "Lenas-Adaptern" (bekommst Du beim Higgens) und den Original F-Soziusrasten.
    Richtig steil dann mit SP-Rasten und den entsprechenden Adaptern.



    Mit dem Marktplatz ist mir schon klar. Wollte nur zunächst klären. ob das mit den BOS auch funzt, wegen der "starren" Halterung.

    Danke für den link!:01: Hat meine Fragen vollständig beantwortet!:04: Genau diese Linie will ich haben! Dann werde ich mal sehen, wer sowas noch verkaufen möchte.