Umbau auf R1 Gabel in VTR 1000 F

  • Hi @ all


    Habe heute mal die R1 Gabel eingebaut. Hat alles wunderbar funktioniert. Durch die CBR 900 SC44 Gabelbrücken passt alles plug´n play. [Blockierte Grafik: http://www.honda-board.de/forum/images/smilies/icon_cheesygrin.gif] Alte Gabel ausbauen, neue Gabel rein! Die R1 und SC44 bzw. SC50 haben beide die gleichen Klemmmaße.
    Jetzt geht es aber etwas ins Eingemachte. Das Maß der Distanzbuchsen für die Steckachse und das Maß für die Bremsscheibendistanzen muß ermittelt werden. Wenn das erledigt ist, lasse ich mir die Teile drehen. In der Zeit kann ich mir in aller Ruhe die noch fehlenden Bremssättel, Steckachse und den Kotflügel besorgen. Dann noch ein Paar höhere Lucas-Stummel (wegen der Freigängigkeit) zu Weihnachten schenken lassen, dann hab ich alles zusammen!


    Hier die Bilder:

    Dateien


    Auch Wasser wird zum edlen Tropfen, mischt man es mit Malz und Hopfen

  • P.S.: Passt die R1 Felge nicht?


    Hi Stefan


    Natürlich würde sie passen. Ich habe aber gerade die R1 Gabel gewählt, weil dort die originale Felge weiter verwendet werden kann. Die R1 hat den gleichen Achsdurchmesser und auch der Bremsscheibendurchmesser ist annähernd gleich. Das senkt die Kosten des Umbaus ein wenig und ich kann mir außerdem das Polieren der anderen Felge sparen. Ein sehr positiver Nebeneffekt des Umbaus ist natürlich das Bremsentuning. Das ist auch der eigentliche Grund, warum ich mich für die R1 Gabel entschieden habe. Sowohl in der Bremswirkung als auch optisch gehören die Bremsen der R1 für meinen Geschmack zu den besten Bremsen.


    Gruß


    Martin


    Auch Wasser wird zum edlen Tropfen, mischt man es mit Malz und Hopfen

  • Die R1 hat den gleichen Achsdurchmesser und auch der Bremsscheibendurchmesser ist annähernd gleich.


    zur sc44 felge?
    wie lange ist die gabel denn?
    von welchem baujahr ist die gabel?

    enfant terrible


    My god carries a hammer, yours was nailed to a cross. Any questions?


    ...mögen sie mich dafür hassen!

  • @ brikler


    Wieso SC44 Felge?


    Hab doch geschrieben, dass ich die originale Felge weiterverwende!
    Gabel ist vom 99´er Modell. Bis Jahrgang 2002 sollte aber auch passen.
    Länge weiss ich im Moment nicht genau, muss ich erst messen.



    Gruß


    Martin


    Auch Wasser wird zum edlen Tropfen, mischt man es mit Malz und Hopfen


  • da habe ich was falsch verstanden. ich war der meinung du würdest von der sc44 gabel auf eine r1 gabel umbauen.

    aber hat denn die r1 keine 310er bremsscheiben (wie die sc44)? die f hat nämlich "nur" 296er bremsscheiben.

    enfant terrible


    My god carries a hammer, yours was nailed to a cross. Any questions?


    ...mögen sie mich dafür hassen!

  • sehr sehr schön ich bin ja auch noch auf der Suche nach ner anderen Gabel,
    jetzt gibt es also noch ne andere Alternative...
    Wie siehts es mit TÜV aus?

    Gruß
    der hyper



    ... nicht geschimpft, ist genug gelobt !!!




    was das Jahr so bringt
    ...

  • @ Hyperlite


    Wegen TÜV mache ich mir keine großen Sorgen. Kenne einen sehr guten und fähigen TÜV-Prüfer. Der hat auch alle anderen Eintragungen an meiner VTR durchgeführt.


    Gruß


    Martin


    Auch Wasser wird zum edlen Tropfen, mischt man es mit Malz und Hopfen

  • Hallo


    Heute kam endlich der Postbote mit den lang ersehnten Teilen :D


    Nun konnte ich endlich weiter machen. Der Stummel links sitzt und da musste ich leider feststellen, dass nun die Kupplungsleitung beim Einschlagen des Lenkers gegen das Tachogehäuse stösst. Da muss ich wohl noch ein wenig herumtüfteln. Ich werde wahrscheinlich eine Stahlflexleitung mit einem geraden Fitting anstelle eines abgewinkelten verwenden müssen.


    Der Kotflügel passt auch- da haben CBR 900 und R1 wohl annähernd den gleichen Abstand zwischen den Gabelrohren!


    Das einzige, was jetzt noch fehlt sind die Steckachse, Stummel rechts und die Bremssättel-hoffentlich kommen sie endlich nach Weihnachten. Und wenn der Dreher meines Vertrauens aus dem Urlaub zurück ist, bekomme ich endlich die Distanzen


    Hier ein Paar Bilder:

    Dateien


    Auch Wasser wird zum edlen Tropfen, mischt man es mit Malz und Hopfen

  • Nun konnte ich endlich weiter machen. Der Stummel links sitzt und da musste ich leider feststellen, dass nun die Kupplungsleitung beim Einschlagen des Lenkers gegen das Tachogehäuse stösst. Da muss ich wohl noch ein wenig herumtüfteln. Ich werde wahrscheinlich eine Stahlflexleitung mit einem geraden Fitting anstelle eines abgewinkelten verwenden müssen.


    das ist bei meinem schatz auch so gewesen. ich habe den fitting so gedreht das die leitung auf der "gabelbrücken seite" verläuft.
    auf der rechten seite wirst du das selbe problem mit den bremsleitungen haben. hohere lenkerstummel wären wohl die lösung, so im nach hinein würde ich mich dafür entscheiden.

    enfant terrible


    My god carries a hammer, yours was nailed to a cross. Any questions?


    ...mögen sie mich dafür hassen!

  • Geil gemacht und ne super Idee. R1-Originalbremse ist wirklich klasse. Ich ringe grade mit mir selbst, ob F-tuning oder SP kaufen... Das Geld wäre da. Und so ne schwarze SP mit High up´s und zwei assysmetrisch angeordneten Rundscheinwerfern.

    Grüße, Zed


    Sarkasmus wird immer von den Richtigen falsch verstanden.

  • Geil gemacht und ne super Idee. R1-Originalbremse ist wirklich klasse. Ich ringe grade mit mir selbst, ob F-tuning oder SP kaufen... Das Geld wäre da. Und so ne schwarze SP mit High up´s und zwei assysmetrisch angeordneten Rundscheinwerfern.


    SP kaufen :14:

    Schäme dich nicht zu schweigen, wenn du nichts zu sagen hast.

  • Ich kann dich schon verstehn Zed. aber wenn du mal nachrechnest was mann in ne F reinsteckt um sein traubike zu erreichen. dann hat mann ja schon sp1.

    Schäme dich nicht zu schweigen, wenn du nichts zu sagen hast.