LiMa-Regler?

  • Hallo Leute,


    ich hab' folgendes Problem: Beim Fahren sind plötzlich Trip, Drehzahlmesser, Tacho usw. nacheinander ausgefallen, irgendwann geht's Mopped ganz aus und ich steh da. Starten geht nicht mehr.


    Forum geschaut, die Suche bemüht: klingt nach LiMa-Regler. Überbrückt - Springt an - am Regler die abgehende Spannung gemessen: 7V im Leerlauf, 10V bei 5000U/min. Batterie wahrscheinlich platt: 9,2V (lädt gerade - habe noch Hoffnung). Am Lima-Regler haben die drei gelben Kabel keinen Massekontakt. Im Leerlauf liegen bei den gelben Kabeln je 2,7V (Messgerät auf Wechselspannung) an.


    Frage: Was ist kaputt? Was muss getauscht werden?


    Danke für die Hilfe.

  • Zitat von Mac


    Frage: Was ist kaputt? Was muss getauscht werden?



    ...der LiMa-Regler, wie du schon sagst ;)

    Batterie wirst du zu 90% Glück haben. Meist sind sie nur einfach absolut leer und nach dem laden wieder einsatzbereit. Auf jeden Fall ausprobieren, bevor du eine Neue kaufst!

    Zum Regler:
    Nimm einen von Higgens oder eBay. Sind beide gut und günstig.
    Den sündhaft teure Honda-Regler brauchst du wirklich nicht :P

  • Das ist auch meine Befürchtung. Der Regler muss ja gar nicht kaputt sein. Die dreimal 2,7V ergeben ja ungefähr die 7V, die aus dem Regler kommen. Wenn nicht mehr Eingang da ist, woher soll's der Regler sonst nehmen. Was sollte die Lima denn als Ausgangsspannungen an den drei Phasen bringen?


    Was kostet denn so ne Lima? Und wo genau sitzt die eigentlich? Vermutlich hinter dem LiMa-Deckel, gell? Kann man die als eher mäßig begabter Schrauber selbst tauschen?


    Danke schonmal für die Antworten.

  • Keiner 'ne Ahnung wie ich die LiMa bzw. den Regler weiter testen kann? Wie gesagt, die drei Leiter, die am Regler ankommen, haben keinen Massedurchgang und bei Leerlaufdrehzahl liegt je Leiter eine Spannung von ca. 2,7V an. Messgerät war auf Wechselstrom eingestellt, ist das richtig?

  • Zitat von Squeeze

    3 Drähte ... 3 Phasen ... Wechselstrom ....




    Rrrrrrichticccchhhhh ;)
    ...und der Regler macht daraus dann für die Batterie verdaulichen "Gleichstrom"

  • Sehr schön, hab ich also richtig gemessen.


    Aber wenn jetzt nur 2,7V je Phase anliegen im Leerlauf, ist vermutlich die LiMa hin... Der Regler scheint dann doch noch ok zu sein, oder? Jedenfalls macht der ca. 7V DC aus den 3 x 2,7V AC. Hört sich jedenfalls für mich recht plausibel an.


    Wie kann man jetzt den Defekt noch prüfen? Massedurchgang haben die drei Phasen jedenfalls nicht.

  • Zitat von Mac

    Sehr schön, hab ich also richtig gemessen.


    Aber wenn jetzt nur 2,7V je Phase anliegen im Leerlauf, ist vermutlich die LiMa hin... Der Regler scheint dann doch noch ok zu sein, oder? Jedenfalls macht der ca. 7V DC aus den 3 x 2,7V AC. Hört sich jedenfalls für mich recht plausibel an.


    Wie kann man jetzt den Defekt noch prüfen? Massedurchgang haben die drei Phasen jedenfalls nicht.


    Du kannst noch den Widerstand der Spulen messen, 0,2 - 0,5 Ohm ist Soll (bei 20 Grad :D ). Achte darauf, dass die Anschlüsse sauber sind!

  • Hallo beisammen,


    könnte mir jemand von Euch Regler-Spezialisten sagen ob 3,5 Ohm vom mittleren Pin des LiMA-Anschlusses(gelb-schwarz) zum Minus-Anschluss (grün) normal sind? Gemessen hab natürlich ich am nackten Regler, die Farben entsprechen den Kabeln am Stecker. Die beiden äusseren LiMa-Pins sind hochohmig gegen Minus.


    Hintergrund sind Probleme mit der Batterie. Oxidation am Starterrelais hab ich schon gecheckt, Batterie ist erst ein Jahr alt aber schon in schlechtem Zustand. Vor kurzem ließ sich die VTR bei betriebswarmem Motor nicht mehr starten, Batterie-Spannung ging auf ca. 5Volt runter.
    :08:


    thx
    bladdi

  • Hab dazu auch noch eine Frage.Bin heute gefahren und dann ist plötzlich die ganze Elektrik ausgefallen und das Motorrad ging aus. Daheim hab ich dann die Hauptsicherung gesucht und die war durch.Nach Erneuerung und probelauf ist die Sicherung gleich nach dem starten wieder durchgebrannt, und der Motor ging aus.Hat einer eine idee was das sein könnte.

  • Zitat von willes

    Hab dazu auch noch eine Frage.Bin heute gefahren und dann ist plötzlich die ganze Elektrik ausgefallen und das Motorrad ging aus. Daheim hab ich dann die Hauptsicherung gesucht und die war durch.Nach Erneuerung und probelauf ist die Sicherung gleich nach dem starten wieder durchgebrannt, und der Motor ging aus.Hat einer eine idee was das sein könnte.



    Limaregler defekt



  • Was willste mit den Werten ??


    Mess die Spannung bei Laufendem Motor im Standgass, die solte zwischen 13,8 und 14,4 V Liegen DC

  • Moin Jungs...
    erstmal m ein Problem: Mätzig Fightertreffen Rückfahrt ging meine VTR während der Fahrt aus. Kilometeranzeige, DZM, usw alles aus. Batterie gemessen, nahezu 0V. Batterie mittlerweile 3 Jahre alt. Denk---> Altersschwäche. Neue Batterie besorgt. Eingebaut. läuft. Ca 600km gefahren innerhalb zwei Wochen ohne Probleme. Dann letzten Sonntag Ausfahrt von unsren Leuten (14 Mopääds) Richtung Teuteburger Wald, ab inne Berge. Nach ca 150 km der erste Tankstopp. Irgendeiner meinte, wat riecht dat hier komisch.(geruch nach faulen eiern) Zigarrettenpause, nix bei gedacht - Abfahrt. Wieder auf der Bahn fing dann auf einmal mein Moped anzuqualmen. Der Rauch kam mir zwischen den Beinen hoch. Batterie war am Kochen und ist aufgeqollen wie ein Ei. Ich dacht eigentlich, Batterie 2 wochen alt, Garantie wegen BilligImport oder so. Händler sachte, auf keinen Fall defekte Batterie, so wie die aussieht hat dat wat mit dem strom zu tun. Rückfahrt beim Kollegen hintendrauf(wat sitzt man auf ner v-max scheiße:01: und dann abends die schöne vtr 300km aufn anhänger transportiert. wieder zu hause provosorisch autobatterie angeklemmt. mit multimeter spannung an batterie gemessen. lag die erste zeit immer so bei dreizehn volt. dann mal minmax funktion eingeschaltet, ca ne stunde gewartet, npaar bier getrunken und gequarzt, multimeter zeigte nachher als höchsten wert fast 18 volt an. Nun die große frage: Lichtmaschine oder LADEREGLER???
    Wer kann mir da weiterhelfen?? Laderegler neu kostet bei ebay ca 120 euro. Lichtmaschine hab ich noch nicht gefunden.
    apropos elektrik warum läuft die vtr nicht mit abgeklemmter batterie?? Honda baut dat immer so, dass mann auf jeden fall die kiste immer mit nem hänger nach hause chauffiert. tztztztztz
    Gruß Hü

  • Hallo! Hatte heute ein ähnliches Problem:


    Erst ist der Drehzahlmesser ausgefallen, dann die km/h-Anzeige und schließlich der trip-messer. Hab dann mal das Licht abgeschaldet und schwups waren die Anzeigen wieder da! Motorrad abgestellt und versucht wieder zu starten...NIX! Dann mal die Anschlüsse an der Batterie überprüft, war aber alles in Ordnung! Hab die F dann nur noch anschieben können... Ich denk mal, dass die Batterie jetzt wohl vollkommen entladen ist, aber an sich müsste die in Ordnung sein, da ich sie erst 2 Wochen habe!


    Wie muss ich wo jetzt was messen um das Problem eingrenzen zu können?
    Kann die Batterie einen Schaden genommen haben?



    Danke,
    David

    LASST MICH ARZT, ICH BIN DURCH!!!


    X_X