Definition von Neureifen

  • Nachfolgend als PDF-Downloads die Definition von Neureifen verschiedener Hersteller. Ich bemühe mich von allen Firmen entsprechende Dokumente zu bekommen.


    Gruß, Henry


    Nachfolgend die Infos von Bridgestone und Pirelli/Metzeler.

  • >BRIDGESTONE garantiert bei entsprechender Lagerung gleichbleibende
    >Fahreigenschaften bis zu 5 Jahren. Die als 1A-Ware gelieferten Reifen
    >können bis zu 4 Jahren alt sein. Im Lager ist die Ware nicht nach Alter
    >sortiert, deshalb können Wünsche bezüglich des Reifenalters nicht
    >berücksichtigt werden. Warenrückgaben aufgrund des Alters der
    >gelieferten Reifen innerhalb des von uns beschriebenen Zeitraums, kann
    >nur unter Abzug der uns entstehenden Kosten vorgenommen werden.


    Also beim Händler Datum garantieren lassen, wenn's auf die Renne gehen soll.



  • Kannst Du doch selbst aus der DOT Nummer herauslesen :D


    ersten beiden Ziffern sind die Produktionswoche
    die letzten beiden Ziffern sind das Produktionsjahr :01:


    Beispiel DOT 4803


    Produziert in der 48 Kalenderwoche 2003 :D


    Gruß


    Burli

  • Zitat von CBR-Burli

    Kannst Du doch selbst aus der DOT Nummer herauslesen :D


    Aber wenn Du Dein Moped morgens beim Händler abgibst und abends wieder abholst, sind die 3 Jahre alten Schlappen (die lt. Bridgestone und Pirelli als NEUWERTIG gelten) eben schon drauf. Argumentier da mal, dass Du auf die Renne willst, und deswegen NEUE (also max. 6 Monate alte) Reifen brauchst!


    Deswegen vorher garantieren lassen.
    Für öffentliche Straßen reicht ein 4-jähriger Neureifen sicher auch noch.

  • Zitat von marc

    Aber wenn Du Dein Moped morgens beim Händler abgibst und abends wieder abholst, sind die 3 Jahre alten Schlappen (die lt. Bridgestone und Pirelli als NEUWERTIG gelten) eben schon drauf. Argumentier da mal, dass Du auf die Renne willst, und deswegen NEUE (also max. 6 Monate alte) Reifen brauchst!


    Deswegen vorher garantieren lassen.
    Für öffentliche Straßen reicht ein 4-jähriger Neureifen sicher auch noch.


    Hat die Auswirkung des Alters auf die Reifen denn schonmal irgend Jemand getestet, meine sind immer mindestens 1 Jahr und älter auch auf der Rennstrecke :17:

  • Beim Reifenkauf unbedingt auf das Alter achten


    [url]http://www.verbrauchernews.de/…n.html?article=0000017453[url]


    Der ADAC rät Käufern von Neureifen, beim Händler nach dem Alter der Reifen zu fragen und auf Produkte zu bestehen, die nicht älter als 2 Jahre sind. Anlass für diesen Hinweis ist ein aktuelles Urteil des Amtsgerichts Krefeld (Az.: 82 C 460/02), wonach Pneus ohne besondere Kennzeichnung selbst dann als Neureifen verkauft werden dürfen, wenn sie 5 Jahre gelagert wurden.


    Unabhängig von Veränderungen der Produkteigenschaften während der Lagerung, muss der Verbraucher nach Ansicht des ADAC beim Kauf 5 Jahre alter "Ladenhüter" deutliche Nachteile in Kauf nehmen. Da Reifen spätestens 10 Jahre nach der Herstellung ausgetauscht werden sollten, halbiert sich die Nutzungsdauer dieser lange gelagerter Reifen. Dies zwingt besonders zum Wechsel wenig gefahrener Winterreifen mit ausreichendem Profil. An bestimmten Anhängern sind über 6 Jahre alte Reifen gar nicht zulässig. Diese 5 Jahre alten "Neureifen" können also nur ein Jahr gefahren werden. Darüber hinaus kann die Ersatzbeschaffung von defekten älteren Reifen Probleme bereiten. Weiterer Nachteil: Ältere Reifen entsprechen nicht dem Stand der Technik.


    Das Produktionsdatum eines Reifens lässt sich leicht aus der DOT-Nummer auf einer Reifenflanke ablesen. Die ersten 2 Ziffern stehen für die Kalenderwoche, die letzten 2 für das Herstellungsjahr (z.B. 3704: 37. Woche, Jahr 2004).



    URL dieser Meldung: http://www.VerbraucherNews.de/artikel/0000017453.html
    Rubrik: Weitere Meldungen
    Datum: 13.09.2004
    Autor: Verena Rais (vera); mailto:vera@verbrauchernews.de



    Relevante Artikel
    Knacken Sie den Autoreifen-Code
    http://www.VerbraucherNews.de/artikel/0000012586.html
    Reifenschäden nach Hopfenernte - Gefährliche Souvenirs im Autoreifen - ADAC: Auch Urlaubsreisende betroffen
    http://www.VerbraucherNews.de/artikel/0000012827.html
    Nach dem Reifenwechsel die Sommerreifen richtig lagern
    http://www.VerbraucherNews.de/artikel/0000015760.html


    ------------- PS -----------------
    Nein, ich will die Diskussion nicht wieder anheizen, sondern informieren.

  • Auch wenn ich jetzt hier OT weitermache, aber, wenn man 5 Jahre alte Reifen bekommt (als Neureifen, also entsprechend gelagert), und man sollte sie nach 10 Jahren wechseln, bleiben Dir noch 5 Jahre Nutzung... Sicher, im PKW-Bereich kommt es mal vor, das ein Reifen so lange genutzt wird, aber im Motorradbereich (und darum geht es ja eigentlich) sind Laufzeiten von 5 Jahren doch eher selten geworden...

  • Zitat von stefan79

    Auch wenn ich jetzt hier OT weitermache, aber, wenn man 5 Jahre alte Reifen bekommt (als Neureifen, also entsprechend gelagert), und man sollte sie nach 10 Jahren wechseln, bleiben Dir noch 5 Jahre Nutzung... Sicher, im PKW-Bereich kommt es mal vor, das ein Reifen so lange genutzt wird, aber im Motorradbereich (und darum geht es ja eigentlich) sind Laufzeiten von 5 Jahren doch eher selten geworden...

    also ich sage mal dazu auch was ist ja eigentlich egal wie alt der reifen ist neureifen die vom hersteller selbst solange gelagert worden sind genau sogut wie produktionsneue im gegenteil ein einjähriger reifen ist meist sogar besser als ein gans neuer die lagern die teile bei konstanden bedingungen und wer hat seine moped reifen schonmal über 6000 km gefahren also ich nicht und des is gradmal eine seison aber egal auf jedenfall werden die reifen in der garage nicht so gut gelagert wie bei bestimmten herstellern

  • Aaaargh... Mach mal einen Punkt....!

    Denn es immer sehr schwer zu lesen wenn der andere keine Punkte verwendet manche finden es zwar einfach zu schreiben aber andere haben probleme das ganze zu lesen ich weiß zwar nicht wie du das siehst aber ich würde es grundsätzlich besser finden mal einen punkt zu setzen oder meinst du etwa nicht naja könnte auch sein das deine tastatur kaputt ist dann schreib das aber auch vorher zur warnung ach als tipp neue tastaturen kann man kaufen jawoll es gibt läden die verkaufen die dinger aber das nur als tipp nebenbei der natürlich mit der sache hier gar nicht aber auch wirklich nichts zu tun hat so das wollte ich jetzt nur mal gesagt haben punkt aus ende vorbei

  • Hallo!

    Ich als Reifenhändler verkaufe einen Reifen bis 3 Jahre als Neuware!
    Das silicia das in jedem neuen Motorradreifen vergossen wird ist anfällig gegen aushärtung
    es ist zwar richtig das diesem Alterungsprozes mit richtiger lagerung das heist kein UV licht und konstante Temp. und Luftfeuchtigkeit gegengewirkt werden kann, aber im normalfall ist jeder Reifen den ich verkaufe von dieser saison (ausnahmen gibt es meist bei Oltimern da gibt es bei weniger gengigen Größen weniger Produktionsauflagen.
    Dazu kommt das man bei Motorradreifen die älter als 2-3 Jahre sind oft einen nachlass auf den oft sehr beachtlichen Peis gibt!

    Es ist Verboten das Motorrad wärend der Fahrt zu verlassen!

  • Der neue Kalle postet ne menge komisches zeugs und sollte sich lieber erstmal richtig vorstellen. Bislang liest sich das meiste wie ein besserer Spam-Bot. Nix für ungut, ist nicht persönlich gemeint.

    Meine Definition von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen.
    Harald Juhnke

  • Der neue Kalle postet ne menge komisches zeugs und sollte sich lieber erstmal richtig vorstellen. Bislang liest sich das meiste wie ein besserer Spam-Bot. Nix für ungut, ist nicht persönlich gemeint.



    Sehe ich auch so..

    ---- hier könnte Ihre Werbung stehen ----