..:dieVTRcommunity:..  

Zurück   ..:dieVTRcommunity:.. > Der Rest > SmallTalk

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06-10-2017, 21:08   #26
Caleidos
Newbie
 
Registriert seit: Mar 2017
Ort: Unna 98er Vtr 1000f
https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/d...medium=android

Dieses Angebot habe ich bei mobile.de gefunden:

Yamaha GTS-Rarität-Liebhaber....Winter-Preis
Erstzulassung: 02/1995
Kilometerstand: 48.000*km
Kraftstoffart: Benzin
Leistung: 72*kW*(98*PS)

Preis: 2.290 €


Hat nicht jeder und ist seiner Zeit weit, weit voraus.
Caleidos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06-10-2017, 21:19   #27
Patric SP-1
 
Registriert seit: Feb 2010
Ort: Nähe Stuttgart; SP-1
Zitat:
Zitat von alter-Heizer Beitrag anzeigen
Dem Kollegen stephan 595 hier aus dem Forum ist es zu verdanken das ich die Sprint RS noch probe gefahren habe.

Nur um es vorweg zu nehmen, die gefällt mir auch nicht wirklich
aber überzeugt hat sie mich jedoch von ihren Qualitäten schnell.

Anhang 112401

Anhang 112402

Anhang 112403

Man sitzt wesentlich besser als auf der Vollverkleideten.
Vom Windschutz war ich echt überrascht.
Wohl dank der Spoilerscheibe konnte ich selbst 200 aufrecht sitzend fahren mit fast keinem Winddruck.
Wie stephan sagte dreht der Motor auch wesentlich weniger als beim schwächeren Modell.
Dazu fühlte sich der 120 PS Motor auch viel besser an.
Für mein Vorhaben wäre das Teil jedenfalls geeignet und ein Top Case hat sie auch.
Mal sehen was der Kollege und der Preis dann dazu sagen.
Die Sprint RS finde ich optisch eigentlich ziemlich gut. Allerdings muss sie dann gelb sein und kein Topcase haben.
Patric SP-1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06-10-2017, 21:25   #28
fermoyracer
 
Benutzerbild von fermoyracer
 
Registriert seit: Oct 2008
Ort: SU+Ffm.: SP, MV, BSA, ...
Diese GTS ist klasse. Im Gespannforum hat die einer sowohl als Solo als auch als Gespann. Technisch wohl sehr gut und ein Motorrad mit grossem Potential als Sammlerstück. Falls also Fragen da wären...

Wenn da der Benzinverbrauch stimmen würde und sie optisch gefiele, kaufen. Hätte ich selbst Platz genug, wär sie sofort meine

Kann allerdings sein, dass die Ventilspieleinstellung ansteht und der Verkäufer deswegen so günstig anbietet. Intervall bei den Yamahas war m.E. bei 42.000 km.



fr
fermoyracer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06-10-2017, 21:38   #29
Roadburner
 
Benutzerbild von Roadburner
 
Registriert seit: Nov 2009
Ort: Aussonne(F) SC36 & FJR1300
Nochmal zur CBR1000F
Ich hatte da ein Krauser K3 Koffersystem dran. Die Halter sind eher unauffällig, so das man keinen Augenkrebs bekommt :-)
Roadburner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06-10-2017, 21:50   #30
Caleidos
Newbie
 
Registriert seit: Mar 2017
Ort: Unna 98er Vtr 1000f
Gts

Die GTS finde ich als daily driver sehr interessant, da ich im Januar eh mein Auto abgeben möchte wird es wohl ein tourer. . Die GTS ist auf einen guten weg mein Favorit zu werden.

Leider finde ich keine Angabe zum Verbrauch des Eimers.
Caleidos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06-10-2017, 21:59   #31
fermoyracer
 
Benutzerbild von fermoyracer
 
Registriert seit: Oct 2008
Ort: SU+Ffm.: SP, MV, BSA, ...
Zitat:
Zitat von Caleidos Beitrag anzeigen
Die GTS finde ich als daily driver sehr interessant, da ich im Januar eh mein Auto abgeben möchte wird es wohl ein tourer. . Die GTS ist auf einen guten weg mein Favorit zu werden.

Leider finde ich keine Angabe zum Verbrauch des Eimers.

Verbrauch 5-6 Liter bei nem Tourenfahrer, aber einfach mal googeln...

https://kradblatt.de/yamaha-gts-1000/

Oder

https://www.spritmonitor.de/de/detai...ht/268160.html


fr
fermoyracer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07-10-2017, 01:24   #32
stephan595
 
Benutzerbild von stephan595
 
Registriert seit: Aug 2009
Ort: Bonn, Triumph Sprint RS, CBR 900RR (SC44), EX-VTR 1000 F
Zitat:
Zitat von alter-Heizer Beitrag anzeigen
Dem Kollegen stephan 595 hier aus dem Forum ist es zu verdanken das ich die Sprint RS noch probe gefahren habe.

Nur um es vorweg zu nehmen, die gefällt mir auch nicht wirklich
aber überzeugt hat sie mich jedoch von ihren Qualitäten schnell.
Man sitzt wesentlich besser als auf der Vollverkleideten.
Vom Windschutz war ich echt überrascht.
Wohl dank der Spoilerscheibe konnte ich selbst 200 aufrecht sitzend fahren mit fast keinem Winddruck.
Wie stephan sagte dreht der Motor auch wesentlich weniger als beim schwächeren Modell.
Dazu fühlte sich der 120 PS Motor auch viel besser an.
Für mein Vorhaben wäre das Teil jedenfalls geeignet und ein Top Case hat sie auch.
Mal sehen was der Kollege und der Preis dann dazu sagen.
Freut mich , sieht auch deutlich gepflegter aus als die verranzte rote Sprint ST mit dem alten Motor.

Zum Verbrauch hatte ich Dir noch nichts geschrieben.
Auf der Landstraße hat sie bei mir immer 1,5-2 L/100 KM weniger verbraucht als meine alte, komplett offene VTR 1000. Denke mal, auch bei 170-220 KM/h ist sie noch relativ sparsam. Spitze liegt bei echten 245, dann dreht sie ca. 9000, roter Bereich beginnt bei 9500. Habe da aber keine Verbrauchs-Erfahrungswerte, weil ich längere Autobahnetappen immer meide.

Koffer würden auch die von einer Sprint ST dran passen; ist halt das Triumph-Baukastensystem: ne Sprint RS ist ne Sprint ST mit Halbschale und tieferen Stummeln, sonst ist ja alles gleich...Tankrucksack: da brauchst Du einen, der auf nen Kunststofftank passt, Magnet is nich.
Triumph hat sowas, meiner kommt von Held und der passt sehr gut. Bagster geht natürlich auch...

Optisch gefällt mir das Exemplar wegen des Gepäckträgers und der Spoilerscheibe nicht wirklich, aber beides dient ja der IRON BUTT MISSION
stephan595 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07-10-2017, 08:57   #33
Mad Nobby
Moderator
 
Benutzerbild von Mad Nobby
 
Registriert seit: Sep 2002
Ort: Mörf.-Walldorf VTR 1000 F, BREXIT Triple R
Ich sage BMW K1200Rs die gibt es für kleine Kasse, hat einen großen Tank, kleinen Verbrauch, guten Windschutz, Koffersystem und oft sogar Alterheizergriffe

Mein Bruder fährt so eine und der tankt gefühlt nie damit
__________________
GOTT LEBT IN BRÜSSEL, den Rest erlebe ich jeden Tag
Mad Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07-10-2017, 09:33   #34
Larsi
 
Benutzerbild von Larsi
 
Registriert seit: Apr 2003
Ort: BMW R1150RoGSter und R1200S
Wenn es um Ironbutt-Fahrten geht, würde ich erst mal herausfinden was sinnvoller ist:
- schneller fahren, öfter tanken
- langsamer fahren, Sprit sparen
- wie viel Zeit kostet ein Tankstopp? (10min?)

Auch nicht zu vergessen, sind Extratankstopps zur Dokumentation der gefahrenen Strecke per Tankquittung!
http://www.ibagermany.de/einfuehrung/genereller-ablauf/
__________________

Oh haha, Ironie ... Oh nein nein, sowas ist hier nicht gefragt.
Sehen sie, hier laufen die Leute "oben ohne" Ski und rauchen Marihuana.
Also Ironie genießt hier nicht gerade größere Priorität.


Geändert von Larsi (07-10-2017 um 09:44 Uhr)
Larsi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07-10-2017, 09:37   #35
Larsi
 
Benutzerbild von Larsi
 
Registriert seit: Apr 2003
Ort: BMW R1150RoGSter und R1200S
Zitat:
Zitat von alter-Heizer Beitrag anzeigen
Was sagen vor allem BMW Kenner zum Beispiel zu so etwas? R 1150 RS
Ist wohl etwas mit dem ABS oder Kabelbaum
aber die ist halbwegs ansehnlich.

https://suchen.mobile.de/motorrad-in...ction=parkItem
Die Boxer sind bei höherem Tempo nicht sonderlich sparsam.
Der Tank der RS ist aber dafür ordentlich (glaube 24l).

Meine GS (mit schlechterer Aerodynamik) braucht bei flottem Autobahntempo ~8l (oder mehr).
__________________

Oh haha, Ironie ... Oh nein nein, sowas ist hier nicht gefragt.
Sehen sie, hier laufen die Leute "oben ohne" Ski und rauchen Marihuana.
Also Ironie genießt hier nicht gerade größere Priorität.

Larsi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07-10-2017, 12:42   #36
Prince911
Kännchen-Prinz
 
Benutzerbild von Prince911
 
Registriert seit: Jul 2007
Ort: OWL / CBR 900 RR Fireblade & CB 1000 R
Also, mit ner Fireblade wurde schonmal die Welt umrundet.

__________________
Loki, Du gehörtest zu den Besten und wir werden Dich niemals vergessen !
Prince911 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07-10-2017, 13:25   #37
alter-Heizer
 
Registriert seit: Oct 2010
Ort: 72800 Eningen Honda RC 30, Buell XB9R, Aprilia RSV 1000 zur Hälfte und KTM 990 Superduke R
Zitat:
Zitat von Larsi Beitrag anzeigen
Wenn es um Ironbutt-Fahrten geht, würde ich erst mal herausfinden was sinnvoller ist:
- schneller fahren, öfter tanken
- langsamer fahren, Sprit sparen
- wie viel Zeit kostet ein Tankstopp? (10min?)

Auch nicht zu vergessen, sind Extratankstopps zur Dokumentation der gefahrenen Strecke per Tankquittung!
http://www.ibagermany.de/einfuehrung/genereller-ablauf/
Ein wahres Wort Larsi ...........oder eigentlich mehrere wahre Wörter.
Tankstop auf der AB mit anschliesender Dokumentation und Toilettengang würde ich auch mit mindestens 6-8 Minuten veranschlagen.
Das heißt dann z.B. bei Dauertempo 180 gerechnet würde es den Schnitt schon von 180 auf 162 bzw. auf 158 senken.

Zur Dokumentation usw. muss man wohl auch die GPS Koordinaten festhalten.
Dann werde ich wohl um ein Navi eh nicht mehr herum kommen.
Eben so darf die eine Strecke nicht 2 mal gefahren werden.
Also mein erster Plan war da fahr ich einfach Eningen-Rostock und wieder zurück, doch das geht so schon mal nicht.
__________________
Aktuelle Hilfsaktion:
RIP............Loki
Hotline um mitzumachen: 0171/5205674
alter-Heizer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07-10-2017, 14:07   #38
alter-Heizer
 
Registriert seit: Oct 2010
Ort: 72800 Eningen Honda RC 30, Buell XB9R, Aprilia RSV 1000 zur Hälfte und KTM 990 Superduke R
@ Caleidos
Interessantes Bike irgendwie.
Freue mich über solche Hinweise.
Hatte ich bei meiner Suche auch eine gesehen doch die war so was von verranzt da hab ich gar nicht näher drüber nachgedacht.

Optik lange nicht so schimm wie ne Pan, doch bei so einem Gerät würde ich als alter Sportfahrer ja sogar zum Kardan hin tendieren.

Trotzdem werde ich mich über den Eimer mal etwas schlauer machen.
__________________
Aktuelle Hilfsaktion:
RIP............Loki
Hotline um mitzumachen: 0171/5205674
alter-Heizer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07-10-2017, 15:46   #39
VenTuRi
Moderator
 
Benutzerbild von VenTuRi
 
Registriert seit: Jan 2015
Ort: DE[AC]-VTR SC45 SP2
Die Gts könnte man auch später schön umbauen http://drmoto.ru/yamaha-gts-1000
__________________
Meine Firestorm aufgebaut - geklaut - gejagt - gefunden - repariert - gecrasht: http://www.vtr1000.de/forum/showthread.php?t=77757
Neue Maschine - neues Glück mit der SP2: http://www.vtr1000.de/forum/showthread.php?t=80498
VenTuRi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07-10-2017, 18:19   #40
Rotfuchs
 
Benutzerbild von Rotfuchs
 
Registriert seit: Dec 2016
Ort: Düsseldorf, Honda VTR 1000 F, Honda CBR 400 RR (NC29), Kawasaki ER-5 Twister
Kawasaki ZZR-1200
Zum Autobahnfressen würde sich auch eine Kawasaki ZZR-1200 gut eignen. Ausreichend Leistung (152 PS), guter Windschutz und 23 l Tank. Fahrbericht Motorrad 8/2002. Gibts für rel. kleines Geld, z.B. bei Mobile für 1.800,- Euro VB mit fast neuwertigen Reifen.
Gruß,
Der Rotfuchs
__________________
Es reicht nicht, einen buschigen Schwanz zu haben, man muss auch ein Fuchs sein.
Rotfuchs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07-10-2017, 20:58   #41
Larsi
 
Benutzerbild von Larsi
 
Registriert seit: Apr 2003
Ort: BMW R1150RoGSter und R1200S
Was für ein Tempo haltet ihr für das reine Fahren für realistisch?
Also von Tankstopp zu Tankstopp ...

Kommt man da auf über 150km/h im Schnitt??
__________________

Oh haha, Ironie ... Oh nein nein, sowas ist hier nicht gefragt.
Sehen sie, hier laufen die Leute "oben ohne" Ski und rauchen Marihuana.
Also Ironie genießt hier nicht gerade größere Priorität.


Geändert von Larsi (07-10-2017 um 21:08 Uhr)
Larsi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07-10-2017, 22:39   #42
celtic68
 
Benutzerbild von celtic68
 
Registriert seit: Aug 2016
Ort: Bonn, SC36
Zitat:
Zitat von alter-Heizer Beitrag anzeigen
@ Caleidos
Interessantes Bike irgendwie.
Freue mich über solche Hinweise.
Hatte ich bei meiner Suche auch eine gesehen doch die war so was von verranzt da hab ich gar nicht näher drüber nachgedacht.

Optik lange nicht so schimm wie ne Pan, doch bei so einem Gerät würde ich als alter Sportfahrer ja sogar zum Kardan hin tendieren.

Trotzdem werde ich mich über den Eimer mal etwas schlauer machen.
Zufällig war ich in der vergangenen Woche bei einem meiner bevorzugten Händler über eine GTS gestolpert: https://home.mobile.de/MONREAL#des_248234848

Gutes Preis-/Leistungsverhältnis, wie ich finde.
celtic68 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07-10-2017, 23:25   #43
Pepsi
 
Registriert seit: Jul 2016
Ort: Firestorm bei DON
Für sowas käme mir die Kawa ZRX 1200 S in den Sinn. Gute Verkleidung mit hoher Scheibe - aufrechte und entspannte Sitzposition für lange Konzentration und gute Übersicht - kräftiger Motor mit gutem Langstreckenpotential und ein großer Scheinwerfer der vermutlich auch ein gutes Licht in die Nacht wirft.
Dazu hat sie was vom Charme der alten Endurance Racer. Den Verbrauch kenne ich leider nicht...aber bei spritmonitor sieht sie soo schlecht nicht aus
Pepsi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08-10-2017, 12:03   #44
alter-Heizer
 
Registriert seit: Oct 2010
Ort: 72800 Eningen Honda RC 30, Buell XB9R, Aprilia RSV 1000 zur Hälfte und KTM 990 Superduke R
@ Pepsi
Ja da habe ich gestern eine sehr schöne gefunden, doch die lag preislich einiges höher.
Aber schön und geeignet wäre die bestimmt!
Bei dem Modell ist die Schwinge ein echtes Highlight!

So eine:https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/d...r=1&scopeId=MB
__________________
Aktuelle Hilfsaktion:
RIP............Loki
Hotline um mitzumachen: 0171/5205674
alter-Heizer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08-10-2017, 12:07   #45
alter-Heizer
 
Registriert seit: Oct 2010
Ort: 72800 Eningen Honda RC 30, Buell XB9R, Aprilia RSV 1000 zur Hälfte und KTM 990 Superduke R
Wegen der Yamaha GTS
Dann müsste man die ja unbedingt kaufen oder?
Nur das "Weinrot" sieht irgendwie anders aus, oder hat der eine Tuck Ap?
https://suchen.mobile.de/motorrad-in...ction=parkItem
__________________
Aktuelle Hilfsaktion:
RIP............Loki
Hotline um mitzumachen: 0171/5205674
alter-Heizer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08-10-2017, 12:28   #46
VTRainer
 
Registriert seit: Mar 2014
Ort: Schladen VTR1000f+Sv650´99 Racing
...es gab da mal soń Engländer, der ist mit ner umgebauten GTS bei der Isle of Man mitgefahren;
Also schnell kann das Ding auch
__________________
Denn wir hören nicht auf zu spielen, weil wir alt werden.
Wir werden alt, weil wir aufhören zu spielen.
(Porsche)
VTRainer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08-10-2017, 12:33   #47
alter-Heizer
 
Registriert seit: Oct 2010
Ort: 72800 Eningen Honda RC 30, Buell XB9R, Aprilia RSV 1000 zur Hälfte und KTM 990 Superduke R
Zitat:
Zitat von Larsi Beitrag anzeigen
Was für ein Tempo haltet ihr für das reine Fahren für realistisch?
Also von Tankstopp zu Tankstopp ...

Kommt man da auf über 150km/h im Schnitt??
Ja Larsi das ist die Frage.

Theoretisch sollte es möglich sein.
Auf meiner Rostock Strecke mit dem Auto das etwa 210 Spitze fuhr, habe ich wenn ich die Frühstückspause abziehe einen Schnitt von 162 km/h gefahren.
Beim Bike würde man 3 eventuell sogar 4 Tankstops mehr brauchen.
Das wären dann ca. 20 min. die den Schnitt auf etwa 152 senken würden oder man müsste es durch höhere Geschwindigkeit (was ja noch möglich wäre) wieder hereinholen.
Praktisch:
Die 150 denke ich wären eventuell noch möglich.
Doch um bei meinem Beispiel (Rostock) zu beleiben.
Um 162 Km/h zu schaffen, müsste man sobald es ohne Beschränkung ist, fast Vollgas fahren. (220-240)
Eine VFR oder Sprint schafft dieses Thempo noch, doch viele andere Tourensportler eben nicht.
Dazu müsste aber alles andere eben auch passen. (Verkehrsaufkommen, Baustellenaufkommen usw.)
Denn diese Zeit habe ich nur einmal geschafft.
Bei häufigen Fahrten auch mit stärkeren Autos, nie mehr unterboten.
__________________
Aktuelle Hilfsaktion:
RIP............Loki
Hotline um mitzumachen: 0171/5205674
alter-Heizer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08-10-2017, 12:34   #48
fermoyracer
 
Benutzerbild von fermoyracer
 
Registriert seit: Oct 2008
Ort: SU+Ffm.: SP, MV, BSA, ...
Die andere, hier in einem Link gezeigte GTS hatte weniger KM und die Koffer in Fahrzeugfarbe. Sie war preislich ein wenig höher, aber schien vom Zustand besser.

Unklar ist jeweils, ob die Ventile gemacht waren und wie genau Spritverbrauch bei hohen Dauertempi waren


M.E. klar kaufen


fr
fermoyracer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08-10-2017, 13:14   #49
alter-Heizer
 
Registriert seit: Oct 2010
Ort: 72800 Eningen Honda RC 30, Buell XB9R, Aprilia RSV 1000 zur Hälfte und KTM 990 Superduke R
Hier gibt es Infos die nicht gerade vom Hocker hauen.
https://de.wikipedia.org/wiki/Yamaha_GTS_1000
__________________
Aktuelle Hilfsaktion:
RIP............Loki
Hotline um mitzumachen: 0171/5205674
alter-Heizer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08-10-2017, 13:42   #50
fermoyracer
 
Benutzerbild von fermoyracer
 
Registriert seit: Oct 2008
Ort: SU+Ffm.: SP, MV, BSA, ...
Na ja, unsere VTR SPs sind damals ja auch gefloppt. Schwerer, unhandlicher, teurer ... als damals die Konkurrenz. Und genau das ist es manchmal, was es ausmacht. Also in der Folge weniger verbreitet usw.

Bei der GTS anfangs ähnlich:
http://www.motorradonline.de/motorra...00.452540.html



fr
fermoyracer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
owned by higgens - protected by insi :)