..:dieVTRcommunity:..  

Zurück   ..:dieVTRcommunity:.. > Der Rest > SmallTalk

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25-12-2017, 21:04   #1
kairos
 
Benutzerbild von kairos
 
Registriert seit: Jan 2011
Ort: Erz ex F 02, RC8 R Bj 09 akra Phönix aus der Asche
Von V2 auf V4? Neue VTR 2019

Wenn sie je 2 Zylinder gleichzeitig zünden, könnte das was werden. Endlich eine neue VTR im RC8 look. Ideal für mich.

https://motoridersuniverse.com/news/...d-in-2019.html

Was sagt ihr? Könnte unser Forum neu beleben, wenn sie 1000ccm bekommt.
kairos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25-12-2017, 21:24   #2
PETE
Moderator
 
Benutzerbild von PETE
 
Registriert seit: Sep 2005
Ort: AG (CH) <- nicht Chile! - CBR 600 F PC25..............'91 VTR 1000 F.....................'98 VTR 1000 SP-1................'00
Dieses Konzept geistert doch nun schon gefühlt über 5Jahre herum. Kommen wird sie wahrscheinlich nie, leider.
__________________
They say the definition of madness is doing the same thing and expecting a different result...
PETE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25-12-2017, 21:25   #3
ElBarto
 
Benutzerbild von ElBarto
 
Registriert seit: Apr 2003
Ort: Bayern, SP1, Tuono V4
Da belebt sich gar nichts neu. Das gezeigte Bild ist gefühlt 10 Jahre alt und schon zig mal hier im Forum aufgetaucht.
__________________
SP1 - powered by TOM1
ElBarto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25-12-2017, 21:28   #4
Patric SP-1
 
Registriert seit: Feb 2010
Ort: Nähe Stuttgart; SP-1
Dass Honda einen V4-Sportler bringt wurde so oft behauptet, dass ich es erst glaube, wenn ich sie im Laden stehen sehe. Aus der V5 ist ja leider auch nie was geworden.
Wobei ich ja fast hoffe, dass keine kommt. Das würde mich arg in Gewissenskonflikte bringen, ob ich die SP-1 ersetzen müsste.
Patric SP-1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25-12-2017, 21:39   #5
ElBarto
 
Benutzerbild von ElBarto
 
Registriert seit: Apr 2003
Ort: Bayern, SP1, Tuono V4
Es würde wohl nochmals die Entscheider von damals brauchen, die gesagt haben, jetzt hauen wir mal einen geilen V2 raus und mischen in der SBK-WM richtig auf. Wenn Honda nur wollen würde. Ich würde ja wetten, dass da auch in den nächsten 10 Jahren nichts kommen wird so lange für Honda die SBK so unwichtig ist wie im Moment. Man muss daran denken dass die Supersportler ein absolutes Nischenprodukt sind.
__________________
SP1 - powered by TOM1
ElBarto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26-12-2017, 00:01   #6
Boller
 
Registriert seit: Mar 2016
Ort: VTR1000F
Zitat:
Zitat von ElBarto Beitrag anzeigen
... Man muss daran denken dass die Supersportler ein absolutes Nischenprodukt sind.
Achja ? In D mag das vllt. so sein, aber weltweit gesehen sicherlich nicht. Nicht umsonst ist z.B. auf dem Gebrauchtmarkt das meistgesuchte Mopped die R1.

Ich denke, da nun Ducati den Stein ins Rollen bringt werden alle anderen abwarten, wie die sich verkauft. Wenns gut läuft werden wir in den nächsten Jahren noch mehr V4 sehen, einfach auch weil mit dem R4 - 1000ccm ~ 200PS ohne Turbo -- mehr oder weniger die Schallmauer erreicht ist. Hab mal gehört das BMW damals so dermaßen viel Entwicklungskosten mit der RR hatte, das es schwierig wird mit dem Moped jemals Gewinn zu machen.
Boller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26-12-2017, 00:48   #7
ElBarto
 
Benutzerbild von ElBarto
 
Registriert seit: Apr 2003
Ort: Bayern, SP1, Tuono V4
Eine aktuelle R1 hat sich in Deutschland 2017 vermutlich keine 200 mal verkauft. Welchen Stein hat Ducati ins Rollen gebracht? Einen V4 in einen Supersportler zu bauen? Was soll da jetzt kommen?

Zum Thema Entwicklungskosten. Habe auf der EICMA da auch einige Interviews gesehen. Da hast du wohl recht. Geht den anderen Herstellern wohl auch so. Die Supersportler sind da oft nur Technologie- und Imageträger. Gewinne werden da nicht eingefahren.
__________________
SP1 - powered by TOM1
ElBarto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26-12-2017, 09:37   #8
uwe.z
Forums-Gratulationsonkel
 
Benutzerbild von uwe.z
 
Registriert seit: Mar 2008
Ort: ndh , triumph speed-triple 1050 ,013. abs mit haufenweise extra gedöns , ex vtr1000f ,schwarz-rot; higgens sks und allerlei schnipp-schnapp-schnupp und zapzerap , und kawa w650 rot-schwarz-gold , lsl-clubman cafe-racer design und schöner !
bei der aktuellen preispolitik , kaum ein vernünftiges möppi mehr unter 12-16kilo können die bauen was sie wollen . oder eben auch nicht .

wenn solch ein teil käme , wäre es garantiert ein geiles gerät und ein haben wollen würde sich auch einstellen .
aber ich für mich bin nicht mehr bereit mir mein hobby von der industrie als luxusgut aufschwatzen zu lassen .

dann lieber altbewährtes zum fairen kurs . macht bestimmt nicht weniger spaß und ist bezahlbar .

würde es aber jedem herzlichst gönnen der es anders sieht und die kohle dafür raushauen kann und möchte .
__________________
als gott den menschen erschuf , war er bereits müde ; das erklärt manches .
mark twain



- hatte neulich stromausfall in der werkstatt , hab mich da mal mit meiner famillie unterhalten - scheinen ganz nette leute zu sein ............
uwe.z ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26-12-2017, 12:12   #9
alter-Heizer
 
Registriert seit: Oct 2010
Ort: 72800 Eningen Honda RC 30, Buell XB9R, Aprilia RSV 1000 zur Hälfte und KTM 990 Superduke R
Denke auch das wir da noch länger warten.
Und wenn da was kommt als RC 30/45 Nachfolger oder als Konkurenz für diese Ducati https://www.motorradonline.de/motorr...-s.982268.html
dann wird das auf jeden Fall so teuer, daß die meisten nur mal im Traum daran denken können.

@El Barto
Was da jetzt kommen soll?
Natürlich neben dem Race Modell mit 1000 ccm eine für die Straßen Jungs mit 1400 ccm und natürlich mindestens 250 PS ..........weil das noch nicht da war.
Dazu natürlich mit allen elektronischen Gimmicks damit sich die Eigner der edlen Teile keinen Überschlag im 3. Gang erlauben, sollten sie ausversehen mal das Kabel voll spannen.

@ Uwe
Erst gestern habe ich was über ein sehr interessantes Bike gelesen, das wohl schopn für 9300 €uronen kommen soll.
https://www.1000ps.de/modellnews-300...-790-duke-2018

Aber die hat nur einen Reihen Zweizylinder.
__________________
Ein großes Dankeschön an alle die bei der Weihnachtsspendenaktion geholfen haben!
alter-Heizer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26-12-2017, 12:19   #10
Chris Barnes
 
Registriert seit: Oct 2017
Ort: Jesolo, Ducati 996 S
Zitat:
Zitat von Boller Beitrag anzeigen
Achja ? In D mag das vllt. so sein, aber weltweit gesehen sicherlich nicht. Nicht umsonst ist z.B. auf dem Gebrauchtmarkt das meistgesuchte Mopped die R1.

Ich denke, da nun Ducati den Stein ins Rollen bringt werden alle anderen abwarten, wie die sich verkauft. Wenns gut läuft werden wir in den nächsten Jahren noch mehr V4 sehen, einfach auch weil mit dem R4 - 1000ccm ~ 200PS ohne Turbo -- mehr oder weniger die Schallmauer erreicht ist. Hab mal gehört das BMW damals so dermaßen viel Entwicklungskosten mit der RR hatte, das es schwierig wird mit dem Moped jemals Gewinn zu machen.

Ist für die deutsche eine Imagetrager für viele neue Kunde aus andere Lager. Nicht bezahlbar diese wert.
__________________

***pernumerare curiosi vade in domum tuam***

Ducati 99, cos`altro?

Chris Barnes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26-12-2017, 18:38   #11
uwe.z
Forums-Gratulationsonkel
 
Benutzerbild von uwe.z
 
Registriert seit: Mar 2008
Ort: ndh , triumph speed-triple 1050 ,013. abs mit haufenweise extra gedöns , ex vtr1000f ,schwarz-rot; higgens sks und allerlei schnipp-schnapp-schnupp und zapzerap , und kawa w650 rot-schwarz-gold , lsl-clubman cafe-racer design und schöner !
der reihen-zweizylinder würde mich nicht stören bei der ktm .
meine w650 hat einen solchen und meines freundes thruxton 1200r auch .
das geht in ordnung . son reihenzweier fährt sich ganz gut . der preis wäre für ktm echt fair , und sonst glaube ich das die 900.kawa da mehr vielfalt bietet für das selbe geld . . besser aussehen tut in jedem fall die ktm .

ich denke für mich mit der w und dem edel-raptor beide zusammen 5kilo , dazu nochmal evtl. ein billig japan zuverlässig touren-bike ( könnte mir da eine 12.bandit o.ä. vorstellen ) da wäre ich mit ca 7-8kilo für 3 möppis durch und hätte ein breites mir gefälliges spektrum zum fahren....

könnte aber auch sein das ein möppi für alles besser wäre

das macht glaube jeder für sich richtig ..... , oder auch nicht
__________________
als gott den menschen erschuf , war er bereits müde ; das erklärt manches .
mark twain



- hatte neulich stromausfall in der werkstatt , hab mich da mal mit meiner famillie unterhalten - scheinen ganz nette leute zu sein ............

Geändert von uwe.z (26-12-2017 um 19:40 Uhr)
uwe.z ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26-12-2017, 22:09   #12
Rotfuchs
 
Benutzerbild von Rotfuchs
 
Registriert seit: Dec 2016
Ort: Düsseldorf, Honda VTR 1000 F, Honda CBR 400 RR (NC29) verkauft, Kawasaki ER-5 Twister
Ich denke, es spricht einiges dafür, dass Honda einen Nachfolger der legendären RC30/RC45 bringt. Allein schon, um ihr Image wieder aufzupolieren. Yamaha hat es mit der MT-Reihe vorgemacht und Kawa macht jetzt ähnliches mit dem neuen Rohrrahmen-Konzept. Dafür spricht meiner Meinung auch, dass Honda in der SBK seit mehr als einem Jahr nicht mehr richtig weiter entwickelt und dafür in Kauf nimmt, hinterher zu fahren. Geil wäre, wenn neben dem Basis-Bike für die SBK (mit regementskonformen 999 ccm), ein Straßenmotorrad mit ca. 1200 ccm, sowie Ableger mit 900 ccm und 600 ccm kämen. Analog zur RC30 / NC30. Die Vierzylinder wären in menen Augen allerdings keine VTR-Nachfolger, sondern eher für die Fireblade und die CBR 600 RR.
Gruß,
Der träumende Rotfuchs
__________________
Es reicht nicht, einen buschigen Schwanz zu haben, man muss auch ein Fuchs sein.
Rotfuchs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27-12-2017, 20:49   #13
Larsi
 
Benutzerbild von Larsi
 
Registriert seit: Apr 2003
Ort: BMW R1150RoGSter und R1200S
Zitat:
Zitat von ElBarto Beitrag anzeigen
Es würde wohl nochmals die Entscheider von damals brauchen, die gesagt haben, jetzt hauen wir mal einen geilen V2 raus und mischen in der SBK-WM richtig auf. Wenn Honda nur wollen würde. ...
Derzeit will oder kann Honda GARNIX im von mir verfolgten Motorsport oder Serienbau.

MotoGP:
Ohne Marquez wären die deutlich hinter Duc und Yam.

WSBK:
Ohne Worte ... eine Farce

Formel1:
Ohne Worte ... eine Farce

In meinen Augen ist Honda >in Deutschland< derzeit eine Lachnummer.
Keine geilen Moppeds oder Autos, immer hinter den Mitbewerbern hinterher.
Jedes interessante Konzept wird so lange "optimiert", bis mittelmäßiger langweiliger Mainstream daraus geworden ist.
Für den Weltmarkt anscheinend ein gutes Konzept. Für mich kein Grund, Kohle locker zu machen.

__________________

Oh haha, Ironie ... Oh nein nein, sowas ist hier nicht gefragt.
Sehen sie, hier laufen die Leute "oben ohne" Ski und rauchen Marihuana.
Also Ironie genießt hier nicht gerade größere Priorität.

Larsi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27-12-2017, 20:56   #14
ElBarto
 
Benutzerbild von ElBarto
 
Registriert seit: Apr 2003
Ort: Bayern, SP1, Tuono V4
Einziger Lichtblick bei den Modellen von Honda ist im Moment nur die neue Africa Twin. Die neue CB1000R ist einfach nur peinlich.
__________________
SP1 - powered by TOM1
ElBarto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27-12-2017, 21:08   #15
Larsi
 
Benutzerbild von Larsi
 
Registriert seit: Apr 2003
Ort: BMW R1150RoGSter und R1200S
Auch die AT ist mir zu weichgespült.
Ich hatte mal auf eine GS-Alternative (mit DCT) gehofft, aber das schafft weder die AT noch die CT.
__________________

Oh haha, Ironie ... Oh nein nein, sowas ist hier nicht gefragt.
Sehen sie, hier laufen die Leute "oben ohne" Ski und rauchen Marihuana.
Also Ironie genießt hier nicht gerade größere Priorität.

Larsi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28-12-2017, 08:39   #16
Jürgen 57
 
Registriert seit: Mar 2011
Ort: VTR 1000 F Bj. 2006, CB 1300 Bj. 2010, XBR 500 EML Gespann Bj. 1985, VFR 750 (RC 36/II) Bauj. 1995, CX 500 E Bauj. 1982 & etwas "Altmaterial"
Supersportler sind eher keine Projekte mit denen ein Motorradhersteller angemessen Geld verdienen kann.
Zudem würde ein potenter V-4 ein großes Problem haben, den Preis.
Die Herstellung eines V-4 ist nun mal teurer.
Wie man auch an der geplanten neuen (????) CB 1000 R sieht, hat Honda seit geraumer Zeit eher einen Hang zu Motorrädern aus der Schublade extrem häßlich.
Ich hab es aufgegeben bei Honda darauf zu hoffen, dass die zwischen Gebrauchsmopeds wie einer NC-Serie und einer Blade mit begrenztem Einsatzspektrum noch mal Motorräder bauen die erschwinglich sind, aber dennoch Emotionen wecken können.
Jürgen 57 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28-12-2017, 17:56   #17
VTR-Steffl
 
Benutzerbild von VTR-Steffl
 
Registriert seit: Aug 2009
Ort: 86567 Hilgertshausen ohne Moped
Supersportler sind in den letzten Jahren wirklich Mangelware geworden. Zumindest wenn man in Südtirol und Norditalien unterwegs ist sieht man kaum noch welche im Vergleich zu vor 5 Jahren.
Japanische Nakedbikes um die 1000ccm sind und werden auch irgendwie Raritäten, da haben die Europäer ihnen deutlich den Rang abgelaufen.
Und bei den Adventurebikes (wie es jetzt ja so schön heißt) ist die einzige die noch mithalten kann die Afrika Twin.

Allgemein betrachtet hat es, meiner Meinung nach, Honda deutlich verpennt im Markt mitzuhalten.
VTR-Steffl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28-12-2017, 18:12   #18
Prince911
Kännchen-Prinz
 
Benutzerbild von Prince911
 
Registriert seit: Jul 2007
Ort: OWL / CB 1000 R & CBR 900 RR Fireblade
Also nackte Sportler haben hier in den letzten Jahren extremst zugenommen.

Dafür ist der Anteil vollverkleidete Supersportler geschrumpft.


Die '18er CB 1000 R gucke ich mir erstmal live an, bevor ich mir ein Urteil erlaube.
So schlimm finde ich die nämlich gar nicht, auch wenn meine viiiieeeeel schöner ist.
__________________

R.I.P. Loki


Du gehörtest zu den Besten und bist nur vorgegangen !
Wir sehen uns !

Prince911 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29-12-2017, 20:19   #19
kairos
 
Benutzerbild von kairos
 
Registriert seit: Jan 2011
Ort: Erz ex F 02, RC8 R Bj 09 akra Phönix aus der Asche
Supersportler zu bauen wird auch immer schwerer mit den Abgasnormen. Man sehe sich die aktuelle Panigale 1299 an. Bis 6000U/min nicht zu gebrauchen. Das sind auch im ersten Gang schon 50kmh... dazu noch die schweine Hitze vom Auspuff. EUR4 bin ich noch nicht gefahren, vermutlich noch schlimmer. Wer macht schon eine Probefahrt mit so einem Motorrad und will es danach kaufen?
kairos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29-12-2017, 20:40   #20
HaraldS50
 
Benutzerbild von HaraldS50
 
Registriert seit: Jul 2015
Ort: RP VTR1000SP2 CB1300SA XRV750 CRF1000 S.F.
Die Stückzahlen wären für so eine Entwicklung viel zu gering. Die VFR1200 wollte ja auch keiner.

Und sind wir mal Ehrlich...in 10 Jahren ist der Verbrennungs-Motor in Europa am Ende Was dann noch an Sprit übrig ist können wir auch mit den Oldtimern verbrennen.

Der Markt liegt in Asien, und da braucht die Masse sowas nicht, sondern E-Roller.
__________________
Grüsse aus der Pfalz

Geändert von HaraldS50 (29-12-2017 um 20:42 Uhr) Grund: ...
HaraldS50 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31-12-2017, 13:43   #21
Stolle1989
 
Registriert seit: Apr 2014
Ort: Braunschweig
Zitat:
Zitat von kairos Beitrag anzeigen
Supersportler zu bauen wird auch immer schwerer mit den Abgasnormen. Man sehe sich die aktuelle Panigale 1299 an. Bis 6000U/min nicht zu gebrauchen. Das sind auch im ersten Gang schon 50kmh... dazu noch die schweine Hitze vom Auspuff. EUR4 bin ich noch nicht gefahren, vermutlich noch schlimmer. Wer macht schon eine Probefahrt mit so einem Motorrad und will es danach kaufen?
Wenn der Hobel serienmäßig aufgrund der Euro 4 Geschichte eher mittelmäßig läuft ist es mir eigentlich egal, dann baue ich wenn Sie zuhause ist halt eine vernünftige nicht zugestopfte Auspuffanlage an und der Hobel läuft in der Regel.

Bin viele Panis gefahren und mit offener Termi Race Anlage (nicht die die es von Duc gab sondern die "größere") läuft der Hobel richtig gut.

Ändert aber alles nix daran dass mir Motorräder mit den ganzen Assistenzsystemen keinen Spaß machen.

@ zu den anderen

Honda kann kein V4 bringen, was ist denn mit der RC213V???

Klar für die meisten zu teuer und eher ein NR750 Nachfolger aber ein verdammt geiler Ofen!!


Ob eine aktuelle Fireblade nun für den Hobbyfritzen nicht taugt, also bitte das wäre sehr oberflächlich geurteilt!
SC59 ist ja z.B. auch gerade für Hobbyfahrer richtig gut!!

Optik ist ja nun mal in der Regel Geschmackssache, ich für meinen Teil kann auch schwarze Motorräder nicht ausstehen, würde aber nie auf die Idee kommen aufgrund dessen über das Motorrad selber zu urteilen.

Der offiziellen RC45 Nachfolgend war übrigens die VTR SP1 auch wenn sie konzeptionell anders war

Eine Africa Twin ist im Vergleich zur GS zu weich gespült? Eine GS ist doch auch nur was für Daddy der denkt wenn er wollte könnte er. 98% der Geräte werden nicht artgerecht bewegt. Werden sie dann doch ran genommen sind technische Defekte nun auch keine Ausnahme sondern kommen sogar eher oft vor, allerdings schreibt die deutsche Presse nur ungern drüber...
__________________
Honda VTR1000SP1 2000 only Track
Honda VTR1000SP1 2001 only Track (Endurance)
Ducati 900SS 1995
Honda CR250 2000
KTM EXC500 2012
Stolle1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06-01-2018, 16:53   #22
Alex81
 
Benutzerbild von Alex81
 
Registriert seit: Dec 2017
Ort: Kreis WAF, VTR1000 SP-2, KTM 950 Adventure
Laut meinem Honda Händler ist der Verkauf von Super Sportlern in den letzten Jahren brutal eingebrochen. Das liegt seiner Meinung nach zum großen Teil am Nachwuchs. Viele fahren die kleinen Dinger bis sie einen Autoführerschein besitzen und dann hat sich das mit dem Motorrad erledigt. es ist nun mal auch kein günstiges Hobby und viele sitzen lieber in einem warmen, trockenen Auto.
Alex81 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
owned by higgens - protected by insi :)