..:dieVTRcommunity:..  

Zurück   ..:dieVTRcommunity:.. > Infopool > How to...?

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06-01-2003, 00:56   #1
Higgens
Cheffe
 
Benutzerbild von Higgens
 
Registriert seit: Sep 2001
Ort: Kapellen-Drusweiler, VTR1000F Repsol only Street, VTR1000F only Race
Thumbs up FAQ Liste für die Sp1/2 Modelle

Aus den hier gesammelten Beiträgen bzw. Informationen soll eine FAQ-Liste für die SP1/2 Entstehen damit jeder der sich für die SP1/2 Interessiert nachlesen kann wo die Stärken und die Schwächen liegen und häufige Fehler.
Das ganze wird so ca. 4 bis 8 Wochen je nach Resonanz offen bleiben und dann geschlossen werden.

Hier könnt Ihr Eintragen was gut bzw. schlecht ist.

Noch was bleibt bitte Sachlich und Emotionsfrei.

OT Beiträge werden ohne wenn und aber gelöscht.

Haut rein in die Tasten Jungs und Mädels.
__________________
mfg.Higgens

Wer Schreibfehler findet darf sie behalten

Das Leben ist ein Scheiß Spiel, aber es hat einen Geile Graphik.

Träume nicht dein Leben, Lebe deinen Traum !

Tipps und Tricks für die VTR und vieles mehr

Spezial Elektronikteile, Verschleißteile, Zubehörteile, Original Ersatzteile, Schmier- und Pflege Mittel usw. Rund ums Bike
Higgens ist offline  
Alt 06-01-2003, 01:23   #2
danny
 
Benutzerbild von danny
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: PL, SP2, PC40
Also, ich machs kurz

Pros
- Spass pur
- Handling (trotz 220kg)
- Drehmoment (echt Spitze, wenn man vor der Kurve, ein Gang runter schaltet)
- nicht oft zu sehen (in Polen ueberhaupt)
- Ueberaschung meines Freundes (4 Zyl. Fahrern), als die mit meine kleine eine Probefahrt gemacht haben
- sound - Spezziel, wenn man ne Racing Auspuffanlage hat

Cons
- Verbrauch
Das ist alles was gegen spricht

Danke Honda fuers Geschenk Gottes

Danny
danny ist offline  
Alt 06-01-2003, 02:10   #3
FlashGordon
 
Registriert seit: Jan 2002
Ort: Pfälzer Wald - SP1
Pro

- SP1 in Anschaffung sehr günstig
- der V2 hat nen mörder Dampf
- der Klang ist V2 mässig gut
- recht gute Ergonomie für nen Sportler auch wenn man mal mehr als 100km weit fährt, bekommt man keine Lähmungen
- sehr individuell - steht nicht wie ne Duc an jeder Ecke
- die Verarbeitung ist sehr gut
- macht einfach höllisch Spaß
- ein Super Licht
- VTR Fahrer sind grundsätzlich nette Leute

weniger gut - aber leicht zu ändern

- die Serienbereifung ME Z3 ist (bes. bei Regen) der blanke Horror
weniger breite Reifen wären besser
- die Serienübersetzung ist für in die Stadt nicht praktikabel
(1. - 3.Gang total letz übersetzt)
- sehr wenig Stauraum - Abfluganfälliger Kofferraumdeckel
bei Überladung
- die Kröpfung der Stummel ist etwas gewöhnungsbedürftig
- das Fahrwerkssetup im Auslieferungszustand ist unfahrbar (Springbock)
- ohne Lenkungsdämpfer ständig heftiges Lenkerschlagen beim beschleunigen

schlecht

- die Anzeige des Drehzahlmessers ist während der Fahrt nicht richtig zu erkennen
- das Sitzbrötchen ist nicht ergonomisch geformt und man ruscht ständig nach hinten und bekommt lange Arme
- macht sehr schnell Männchen da das Heck zu schwer
- sehr starke Hitzeentwicklung des Motors im Stadtverkehr
- fehlender Diebstahlschutz

unmöglich

- die Rückspiegel sind fürn Bobbes - ausser muskulösen Armen sieht man nichts
- das Tankvolumen und der Verbrauch ist unakzeptabel
- es fehlt trotz Einspritzung ein KAT
- Eingebauter Auslöser des Jagdtriebs bei den Oberförstern

was mich vom nochmaligen Kauf abhalten könnte

- nichts

Wunschzettel

- geregelter Kat
- 23 ltr. Tank
- gscheite Instrumente die man ablesen kann
- Diebstahlschutz mit elektronischer Codierung
- Rückspiegel in denen man was sieht
- Stealth Lackierung gegen Radarfallen
- immer ein Rad auf dem Asphalt

bisherige Mängel:

- Kurzschluss durch Montagefehler ab Werk
- schon 2x den Kofferraumdeckel beim beschleunigen verloren


so, mehr fällt mir jetzt spontan nicht ein
und Higgens - sorry - ich kann wenn ich an die kleine denk nicht emotionslos bleiben

Geändert von FlashGordon (06-01-2003 um 02:18 Uhr)
FlashGordon ist offline  
Alt 06-01-2003, 05:32   #4
Frank #34
the driver formerly known as "fearless"
 
Benutzerbild von Frank #34
 
Registriert seit: Mar 2002
Ort: GSX-R 1000 K6
-Die Sitzposition, ist für ein Supersportler zu touristisch ausgelegt.
-Serienbereifung war Müll (Dunlop D207), schweres Einlenkmoment.
-Gasgriffhub zu lang

Gutes Bastelpotential;-)
__________________
Ihr kriegt mich nicht....!
Frank #34 ist offline  
Alt 06-01-2003, 08:53   #5
Buschi
unsere Forums-Uschi
 
Benutzerbild von Buschi
 
Registriert seit: Sep 2001
Ort: Superduke
pro:
- hervorragender Motor
- für Strassenbetrieb gutes Fahrwerk ( Fahrergewicht!! siehe kontra )
- gute Ergonomie, tourentauglich
- Hondaqualität, hohe Zuverlässigkeit
- Exclusivität (Ducs sieht man an jeder Ecke)
- tolles Design (sicher Geschmackssache)

kontra:
- hoher Verbrauch (nicht wirklich kritisch)
- bei niedrigem Fahrergewicht (>90kg) hinten überdämpft
- original nicht Soziatauglich
Buschi ist offline  
Alt 07-01-2003, 22:03   #6
eilig
 
Benutzerbild von eilig
 
Registriert seit: Oct 2002
Ort: Münster Sp1 powered by JS.
Post

gut:
- motor
- getriebe (sehr gut zu schalten)
- licht
- bremse (vorne)
- verarbeitung

mässig:
- tank vorne zu breit
- gewicht
- rasten (zu tief, zu weit vorne)
- federelemente (nur landstrassentauglich)
- soziussitz überflüssig
__________________
rust never sleep
eilig ist offline  
Alt 07-01-2003, 23:54   #7
berni
 
Benutzerbild von berni
 
Registriert seit: Aug 2002
Ort: Steyr, SP1
pros contras

pro
- V2 Mörderdampf
- zuverlässig
- Getriebe sehr gut schaltbar
- super Design (2 Lichter)
- handlich, für ein eigentlich sehr groß wirkendes Mofa
- bedingt individuelles Bike: gibt nicht viele SP1/2, aber die meisten haben die gleiche Farbe;
- Display: welches Mofa hat sonst so ein kompaktes, übersichtliches Display;
- 200 km Reichweite langen für einen Supersportler;

kontra:004: :004: :004: :004:
- bei der Konstruktion des Bikes wurden zuviele Kompromisse eingegangen. Meine Meinung: entweder Tourer oder Supersportler, Wenn Sie noch mehr Eigenschaften eines Tourers hätte, wäre Sie schon lengst verkauft;
- Anbringung der Kühler für ein Mofa in der Leistungsklasse falsch;
- Gewicht: Motor ist verdammt schwer (Maßstab KTM 950 52kg, leichteres Motorkonzept)
- Rahmen: auch überdimensioniert, was hat der Kunde davon wenn der Rahmen seines Bikes auf SBK WM für 190 Pferde ausgelegt ist;
- Heckpartie auch zu aufwändig gebaut, siehe Yam R6;
- Sitzposition eher unsportlich;
- RAM AIR Effekt wird durch die Form des Ansaugschnorchels und Aufgrund des Flappers praktisch nicht genutzt;
- für niedrigen Geschwindigkeitsbereich sehr lang übersetzt;
- hinten ist nur eine Reifendimension typisiert (in Österreich);
- Fahrwerk ist Landstrassentauglich;

Leider sind mir jetzt mehr negative als Positive Dinge eingefallen. Die SP!1/2 ist trotzdem eines der geilsten Mofas am erschwinglichen Markt.

Für mich könnte das Ding um einiges filigraner Ausfallen. Etwa in der Größe einer 600er. Nur die sehen alle Scheiße aus und haben Motoren die sich anhören wie Kreissägen aber keinen Dampf haben.

fg
Berni
__________________
www.schluchtenscheisser.de
berni ist offline  
Alt 13-01-2003, 00:06   #8
superfoen
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Kronach SP1
gut: an der SP viel, aber nicht alles.
schlecht: Durst( wie der Fahrer)
Kurze Wartungsintervalle
Läuft schnell heiß in der Stadt
Nach 100 km muß man absteigen, aber das ist in dieser
Klasse normal
Anfällige Aluteile (Oxidation)
__________________
Vierzylinder ist die Vorstufe des Elektromotors
superfoen ist offline  
Alt 14-01-2003, 20:34   #9
SP-2 Wolle
 
Registriert seit: Nov 2002
Ort: Dortmund SP-2
FAQ-Liste

Pro SP-2: Zweizylinder, sind genug.
Fahrwerk in Serieneinstellung mit 98 kg Fahrer, 1,90m für den GP-Kurs Nürburgring und den Hausgebrauch in Ordnung.
Landstrasse wesentlich handlicher als 916-996.
Hondaqualität mit den goldenen Schwingen der Zuverlässigkeit,
in 10 Jahren den Status der RC 30.
Mit einem Zahn weniger vorne und Windschild von GP 500 bis 230 km-h aufrecht fahrbar. Licht Supergut.
Contra:
Wahrscheinlich Wertverlust in den nächsten Jahren hoch, da viele Händler abverkaufen( Entzug der Hondavertretung etc.)
Durch GP 1 keine Weiterentwicklung.
Spritverbrauch, nicht überlackierte Aufkleber, Billigwerkzeug,bäääh.(sogar BMW macht das besser)
SP-2 Wolle ist offline  
Alt 22-01-2003, 16:43   #10
eilig
 
Benutzerbild von eilig
 
Registriert seit: Oct 2002
Ort: Münster Sp1 powered by JS.
Post nachtrag

orginale verkleidungsscheibe sp1= dreck!
eilig ist offline  
Alt 22-01-2003, 16:48   #11
Marcus
 
Benutzerbild von Marcus
 
Registriert seit: Dec 2001
Ort: 84428 Buchbach
Minuspunkt für SP ... keine vernünftige Möglichkeit gepäck unterzubringen ... oder zwei Reifen hinten draufschnallen ...
__________________
El Gnomo Racing Gang
Hotelpink showundakrobatik Preusseninvasion
Marcus ist offline  
Alt 22-01-2003, 19:31   #12
Jörg
Der Lernresistente
 
Benutzerbild von Jörg
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: westlich
gut:
- viel V2 für den Marktpreis
- hält alles aus
- tolles Forum
- mit dem richtigen Fahrwerk liegt sie wie ein Brett
- mit kleinen Eingriffen super V2
- ist eine Honda durch und durch


schlecht:
- softes Serienfahrwerk
- Gabel geht auf Block
- VIEL zu lange Übersetzt
- Schalt+Bremshebel setzen auf
- will in enge Ecken nicht einbiegen
- sauschweres Schweineeisen
- Design des Heckteiles ist mega schade ...
Jörg ist offline  
Alt 26-01-2003, 22:54   #13
JensB
 
Benutzerbild von JensB
 
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Rengsdorf & VF1000R/CBR900-SC28/RSVMilleR'02

......Investitionen um sie in einen richtigen Racer zu verwandeln sind zu hoch ! --> bis 140 PS o.k. .....danach schmerzt es gewaltig !



..... wenn man Investiert, hat man einen problemlosen ( im Gegensatz zu einer Ducati !) und schnellen V2
JensB ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
owned by higgens - protected by insi :)