..:dieVTRcommunity:..  

Zurück   ..:dieVTRcommunity:.. > ..:dieVTRcommunity:.. Forumsschrauber > Tom1 (Gebiet: Der wilde Süden)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13-04-2011, 15:15   #26
vtrkalle
 
Benutzerbild von vtrkalle
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Südtirol BMW R1200RS
du bekommst einen Rennluftfilter mit den passenden Düsen eine Hebebohrung am Schieber wird gemacht und der Vergaser neu abgestimmt, fertig
Gruß: vtrkalle

Zitat:
Zitat von Mattaz Beitrag anzeigen
Servus zusammen,

sorry, wenn ich blöd frage, aber ich hab mir jetzt echt die Augen eckig gelesen aber bin einfach nicht fündig geworden. Was genau wird denn nun an dem Luftfilter umgebaut??

Habe bereits seit 2 Jahren eine andere Bedüsung, mit der mein Moped jetzt 5 anstatt 8 Liter Sprit verbraucht und würde mich natürlich auch freuen, wenn sie besser Luft bekäme.

Danke schonmal für eure Infos.

LG
Mattaz
__________________
BMW R1200RS
vtrkalle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-04-2011, 15:24   #27
Mattaz
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: Landsberg am Lech, VTR1000F, XL"675"R
Okay , danke für die schnellen Antwortn!

Ich gehe mal davon aus, dass der Lufi dann nicht mehr mit meiner aktuellen Bedüsung zusammenpasst, das ist mir dann doch zu viel Act, alles neu einzustellen.

Mal gucken, wenn ich viel Zeit und Muse habe, muss ich evtl. mal vorbeigucken.
Mattaz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-04-2011, 16:34   #28
vtrkalle
 
Benutzerbild von vtrkalle
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Südtirol BMW R1200RS
da brauchst du nicht fiel einstellen, einfach laut Beschreibung einbauen und fertig

Zitat:
Zitat von Mattaz Beitrag anzeigen
Okay , danke für die schnellen Antwortn!

Ich gehe mal davon aus, dass der Lufi dann nicht mehr mit meiner aktuellen Bedüsung zusammenpasst, das ist mir dann doch zu viel Act, alles neu einzustellen.

Mal gucken, wenn ich viel Zeit und Muse habe, muss ich evtl. mal vorbeigucken.
__________________
BMW R1200RS
vtrkalle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-04-2011, 16:41   #29
Mattaz
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: Landsberg am Lech, VTR1000F, XL"675"R
Aber nicht, wenn ich meine jetzigen Düsen behalten will.
Mattaz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-04-2011, 16:47   #30
vtrkalle
 
Benutzerbild von vtrkalle
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Südtirol BMW R1200RS
wieso hast du bei denen eine persönliche Bindung oder sind die mit dir verwand
neue Düsen sind beim Luffi mit dabei

Zitat:
Zitat von Mattaz Beitrag anzeigen
Aber nicht, wenn ich meine jetzigen Düsen behalten will.
__________________
BMW R1200RS
vtrkalle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-04-2011, 16:51   #31
Mattaz
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: Landsberg am Lech, VTR1000F, XL"675"R
Logisch .

Ne, schmarren!

Aber sie läuft mir zu super mit den Düsen, als dass ich sie tauschen möchte. "Never change a running system".
Mattaz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-04-2011, 17:13   #32
leo79
Der Busfahrer
 
Benutzerbild von leo79
 
Registriert seit: Dec 2007
Ort: Tirol, VTR1000F,
Zitat:
Zitat von Mattaz Beitrag anzeigen

Aber sie läuft mir zu super...
Dann brauchst ja eh kein Lufi Umbau
__________________


Manchmal muss man sich auch vom Nichtstun erholen.
(Jean Cocteau)

leo79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-04-2011, 18:20   #33
Knubbel
 
Benutzerbild von Knubbel
 
Registriert seit: Apr 2009
Ort: Bielefeld, '97er F und '13er Speedy SE für die Straße, '98er F für die Rennstrecke
Zitat:
Zitat von Mattaz Beitrag anzeigen
Logisch .

Ne, schmarren!

Aber sie läuft mir zu super mit den Düsen, als dass ich sie tauschen möchte. "Never change a running system".
Ein anderes Sprichwort sagt: "Das Bessere ist des Guten Feind"
__________________
"The speed was ok, but the corner was too tight"

Trackdays 2017:
25.-26.5. Gross-Dölln mit MotoMonster
03.-04.8. Gross-Dölln mit MotoMonster
27.-28.9. Mettet mit Panther Racing
Knubbel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14-04-2011, 09:48   #34
Mattaz
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: Landsberg am Lech, VTR1000F, XL"675"R
Zitat:
Zitat von leo79 Beitrag anzeigen
Dann brauchst ja eh kein Lufi Umbau


Naja. Jetzt weiß ich wenigstens, worum es bei dem Lufi Umbau geht. Wollte mich doch nur informieren.

Danke euch

Viele Grüße
Mattaz
Mattaz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15-04-2011, 12:46   #35
Adios
 
Registriert seit: Mar 2011
Ort: Gütersloh
Was bringt so ein Lufi umbau eigentlich, und was kostes es ca?

Habe absolut keine Ahnung vom Rumschrauben usw. Wäre für eine Anfängerfreundliche antwort sehr sehr dankbar xD
Adios ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15-04-2011, 20:28   #36
Knubbel
 
Benutzerbild von Knubbel
 
Registriert seit: Apr 2009
Ort: Bielefeld, '97er F und '13er Speedy SE für die Straße, '98er F für die Rennstrecke
Zitat:
Zitat von Adios Beitrag anzeigen
Was bringt so ein Lufi umbau eigentlich, und was kostes es ca?

Habe absolut keine Ahnung vom Rumschrauben usw. Wäre für eine Anfängerfreundliche antwort sehr sehr dankbar xD
Mehr Leistung im mittleren Drehzahlbereich, die Trägheit ab 6-7 T U/min ist weg. Der Spritverbrauch kann etwas weniger werden.
Durch die zusätzlichen Bohrungen in den Gasschiebern verbessert sich das Ansprechverhalten erheblich,
der Motor hängt sehr viel besser am Gas und dreht schneller hoch.
Wird ein richtig böser Reisser...
Für dich ist das jetzt noch uninteressant da du ja auf 34 Pesen gedrosselt fährst.
__________________
"The speed was ok, but the corner was too tight"

Trackdays 2017:
25.-26.5. Gross-Dölln mit MotoMonster
03.-04.8. Gross-Dölln mit MotoMonster
27.-28.9. Mettet mit Panther Racing
Knubbel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15-04-2011, 21:40   #37
vtrkalle
 
Benutzerbild von vtrkalle
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Südtirol BMW R1200RS

Zitat:
Zitat von Knubbel Beitrag anzeigen
Wird ein richtig böser Reisser...
__________________
BMW R1200RS
vtrkalle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18-04-2011, 18:32   #38
vtr.jombe
 
Benutzerbild von vtr.jombe
 
Registriert seit: Oct 2009
Ort: treuchtlingen.vtr sc36
und du hast ein neues Mopet mit gefühlten 200 ps
__________________
Ich übernehme Verantwortung ,für das was ich schreibe ,aber nicht für das was du Liest.
vtr.jombe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18-05-2011, 09:42   #39
HawkGT
Newbie
 
Registriert seit: Mar 2011
Ort: VTR 1000 Gersheim
Zitat:
Zitat von Mattaz Beitrag anzeigen
Logisch .

Ne, schmarren!

Aber sie läuft mir zu super mit den Düsen, als dass ich sie tauschen möchte. "Never change a running system".
Hallo Mattaz,
mich würde mal interessieren, wie Deine Abstimmung aussieht. Mir ist die Vtr ausreichend motorisiert, bei einer kürzeren Übersetzung (14er Ritzel) auch recht spontan.
Wenn Du anstatt 8 nur noch 5 Liter Verbrauch hast, fände ich das für mich ideal. Denn der hohe Verbrauch stört mich doch enorm.
Also: laß mal bitte hören, wie der tolle Verbrauch zustande kommt, damit ich auch in dieser Hinsicht von dem tollen Forum profitieren kann.
Im voraus besten Dank.
Viele Grüße
Joe
HawkGT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18-05-2011, 10:46   #40
JTD
 
Benutzerbild von JTD
 
Registriert seit: Jun 2009
Ort: 25541 VTR1000F, CBR1100XX, FJ1200
Also nach dem Umbau mit Filter, Düsen und Anleitung von Tom1 hat meine am vorletzten WE auf 500 Km ( Landstrasse / Autobahn ... zum Treffen und zurück mit Gepäck) im Schnitt 6 Liter auf 100 verbraucht. Ich denke mal, 1 Liter weniger als vor dem Umbau. Endlich ´ne akzeptable Reichweite (16 Liter Tank)
JTD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26-05-2011, 23:07   #41
HawkGT
Newbie
 
Registriert seit: Mar 2011
Ort: VTR 1000 Gersheim
Tja, der Mattaz,
es wird wohl sein Geheimnis bleiben, wie er die 5 Liter zustande bringt. Vielleicht hat er ja auch verwechselt, daß der Durchschnittsverbrauch auf 100 km gerechnet wird und nicht auf 50.
Wirklich Schade, hätte mich wirklich interessiert, wie das Ding auf einen vernünftigen Verbrauch zu bringen ist.
Wenn ansonsten jemand noch dazu eine verwertbare bzw. sinnvolle Meinung oder Anmerkung hat, wäre ich in höchstem Maße dankbar.
HawkGT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27-05-2011, 06:41   #42
vtrkalle
 
Benutzerbild von vtrkalle
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Südtirol BMW R1200RS
Sag ml kannst du lesen, steht ja alles hier, alles was du brauchst ist ein gescheiter Luffi neue Düsen und häng die Düsennadeln nicht höher wie hier oft beschrieben, dann braucht die F 6 Liter
Übrigens die F verbraucht zwischen 4000 - 5000 U/min weniger als bei 3000 – 4000 U/min und wenn du immer Vollgas fährst dann säuft sie 8 Liter.


Zitat:
Zitat von HawkGT Beitrag anzeigen
Tja, der Mattaz,
es wird wohl sein Geheimnis bleiben, wie er die 5 Liter zustande bringt. Vielleicht hat er ja auch verwechselt, daß der Durchschnittsverbrauch auf 100 km gerechnet wird und nicht auf 50.
Wirklich Schade, hätte mich wirklich interessiert, wie das Ding auf einen vernünftigen Verbrauch zu bringen ist.
Wenn ansonsten jemand noch dazu eine verwertbare bzw. sinnvolle Meinung oder Anmerkung hat, wäre ich in höchstem Maße dankbar.
__________________
BMW R1200RS
vtrkalle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27-05-2011, 07:54   #43
manni
1. Vorsitzender des Ältestenrates der ..:VTRcommunity:..
 
Benutzerbild von manni
 
Registriert seit: Sep 2001
Ort: 95183 Hof/Saale, VTR1000F/Bj97/EG/offen, Tom´s Lufiumbau, kurzer Trichter, Schieberbohrungen
in Oschersleben können es aber auch schon mal so um die 12 Liter sein.
__________________
Gruss Manni
manni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27-05-2011, 10:55   #44
HawkGT
Newbie
 
Registriert seit: Mar 2011
Ort: VTR 1000 Gersheim
Zitat:
Zitat von vtrkalle Beitrag anzeigen
Sag ml kannst du lesen, steht ja alles hier, alles was du brauchst ist ein gescheiter Luffi neue Düsen und häng die Düsennadeln nicht höher wie hier oft beschrieben, dann braucht die F 6 Liter
Übrigens die F verbraucht zwischen 4000 - 5000 U/min weniger als bei 3000 – 4000 U/min und wenn du immer Vollgas fährst dann säuft sie 8 Liter.
Klar kann ich lesen, ansonsten hätte ich ja nicht mitbekommen, daß einer eine Einstellung gefunden hat, mit der die VTR mit 5 Litern läuft. Jetzt will ich nur herausfinden, was es damit auf sich hat.
Und ich kann auch zwischen den Zeilen lesen, trotzdem bedanke ich mich für Deine Antwort, über die Form könnte man geteilter Meinung sein. Nichtsdestotrotz, eine Rückmeldung ist besser als keine.
HawkGT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27-05-2011, 12:30   #45
Chrischn
 
Registriert seit: Feb 2002
Ort: 26160 Petersfehn II VTR1000F
Habe den Lufi Umbau auch gemacht und der Verbrauch ist geringfügig nach oben gegangen. Ich habe die Vergaser bisher aber nur nach der Anleitung eingestellt. Die Bohrungen habe ich auch noch nicht gemacht. Daran kann's aber ja eigentlich nicht liegen, oder ? Obwohl manche ja auch sagen, dass die Maschine in höheren Drehzahlen weniger brauchen würde, was ja auch nicht logisch ist.

Die Bohrungen werde ich eventuell noch nachholen. Habe nur bedenken, dass die VTR beim langsam fahren dann zu ruckelig wird.

V2 Gruß
Chrischn
__________________
-------------------------------------------
Honda VTR1000 F Bj98 / 57000km
BOS Carbon / McCoi Kettenöler / SBK-Lenker
http://www.cfrerichs.de
Chrischn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27-05-2011, 12:46   #46
vtrkalle
 
Benutzerbild von vtrkalle
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Südtirol BMW R1200RS
die F läuft bei 3000 U/Min rum zu Fett deswegen hat sie auch da eine Drehmoment-Delle

Zitat:
Zitat von Chrischn Beitrag anzeigen
Obwohl manche ja auch sagen, dass die Maschine in höheren Drehzahlen weniger brauchen würde, was ja auch nicht logisch ist.
__________________
BMW R1200RS
vtrkalle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28-05-2011, 18:12   #47
Chrischn
 
Registriert seit: Feb 2002
Ort: 26160 Petersfehn II VTR1000F
Zitat:
die F läuft bei 3000 U/Min rum zu Fett
und warum ist das so ?

Als Abhilfe könnte man das Standgas auf 4000 drehen, dann braucht sie nur noch 4 Liter ?

V2 Gruß
Chrischn
__________________
-------------------------------------------
Honda VTR1000 F Bj98 / 57000km
BOS Carbon / McCoi Kettenöler / SBK-Lenker
http://www.cfrerichs.de
Chrischn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28-05-2011, 19:22   #48
vtrkalle
 
Benutzerbild von vtrkalle
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Südtirol BMW R1200RS
Weil bei 3000 U/min mehrere Faktoren zusammen spielen, da wäre die CO Schraube die Standgasdüse und die Düsennadel, alles zusammen ergibt ein zu fettes Gemisch, bei 4000 U/min ist dann nur mehr die Düsennadel oder bei Vollgas die Düse zuständig, da läuft sie optimaler, wenn man bei einem Vergasermotor überhabt von Optimal sprechen kann.
siehe Beitrag #27
http://www.vtr1000.de/forum/showthre...Higgens&page=2
__________________
BMW R1200RS
vtrkalle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12-04-2013, 21:44   #49
Gast 14
Guest
 
jo, also bei meiner sp1 is ja auch die offene box und offener kanal, sowie ne leo anlage verbaut. dat ganze abgerundet mit nem pc3 und dem passenden mapping für luffi und tüten! also die feuerblöd von meinem kumpel (170ps) is nur unwesentlich schneller im durchzug! übersetzung is allerding auch etwas kürzer. aber im zweiten und dritten gang geht die vorne immernoch total aus de federn, kannste auf schlechtem teer manchmal garnich halten, fängt so an zu flattern! :-D und dat ansauggeräusch is einfach nur der absolute überwahnsinn!! :-D
  Mit Zitat antworten
Alt 25-06-2013, 16:03   #50
Gast 16
Guest
 
Was kostet denn so ein Lufi umbau??Meine is zwar noch gedrosselt aber das Ding fliegt nächstes Jahr eh raus und nen Neuen Lufi brauch ich sowieso
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
owned by higgens - protected by insi :)