..:dieVTRcommunity:..  

Zurück   ..:dieVTRcommunity:.. > Schrauberecke > Technik, Tuning, Tipps & Zubehör

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29-07-2008, 15:16   #1
haubi1979
 
Registriert seit: Sep 2007
Ort: Keine VTR mehr
Problem beim Vergasersynchronisieren

Wollte gestern meine Vergasersynchrinisieren und hab jetzt folgendes Problem:

vorne: -0,9 bar
hinten: maximal -0,67 bar

Die Werte selbst kommen mir ehrlich gesagt etwas hoch vor. DAchte daher vielleicht passt mit den Vergaseruhren (da von Polo) etwas nicht. Wenn ich die Tausche bleiben die Werte aber auch.

Vielleicht weis einer von euch ja eine Lösung.
haubi1979 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29-07-2008, 17:35   #2
SpruDel
 
Registriert seit: Jun 2008
Ort: Kamen
Zitat:
Zitat von Tom1 Beitrag anzeigen
Syncronisierung:
der vordere sollte um etwa -0,05bar mehr haben als der hintere, in Zahlen, in der Regel Pendelt der hintere bei ca. -0,20bar ein der vordere Zylinder sollte dann auf etwa -0,25bar syncronisiert werden. Das Möpi läuft so sehr schön.
ergab die suche ;-) ist also definitiv zu hoch ... bleibt also noch die frage warum :-)

Gruß
SpruDel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29-07-2008, 17:38   #3
haubi1979
 
Registriert seit: Sep 2007
Ort: Keine VTR mehr
@Testfahrer: Echt?

Also die Suche hatte ich schon bemüht.
Das die Differenz da sein muss weis ich auch.
Nur Zylinder vorn wird halt nicht weniger
und Zylinder hinten geht halt maximal nur auf -0,69 bar.

hat ich ja schon geschrieben.
haubi1979 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29-07-2008, 18:37   #4
Maische
 
Benutzerbild von Maische
 
Registriert seit: Apr 2007
Ort: Senden, 06ér F Italian Red
Wenn die Werte nach dem Tauschen identisch sind mit den vorherigen, (vorrausgesetzt die Werte sind auf den Uhren auch vertauscht) sind die Uhren in Ordnung!

Wie gesagt, sollen die Werte nicht versucht werden soviel wie möglich hochzudrehen!

Es muss nur die Druckdifferenz passen!

Also den mit -0,9 soweit runterdrehen, (das muss gehen; falsche Schraube?!?) bis du an den passenden Wert zum anderen Zylinder gesehen angelangst!

Und fertig!



Evtl zieht sie auch irgentwo Falschluft. Sind die Anschlüsse an den Vergasern richtig dicht?

Kontrollier mal alles!
__________________

Ich fahr

VTR

Nur der Lärm is mir noch ´n büschn zu leise!

(Wenn man schon übersehen wird, wird man wenigstens noch gehört!)

Maische ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29-07-2008, 19:59   #5
haubi1979
 
Registriert seit: Sep 2007
Ort: Keine VTR mehr
Und wie kann ich den vorderen runterdrehen?
Laut WHB wird am vorderen ja nur das Standgas eingestellt.
Pass ich das an bleibts der Unterdruck auch so.
Versuch ich jetzt den hinteren anzupassen, so schaff ich da wie gesagt maximal -0,69 bar. Also weit entfernt von den 0,05 bar Differenz.

Dicht ist alles, da beim ersten Versuch der Vordere Vergaser nicht richtig gesessen hat.
haubi1979 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29-07-2008, 20:10   #6
Maische
 
Benutzerbild von Maische
 
Registriert seit: Apr 2007
Ort: Senden, 06ér F Italian Red
Hab die bei mir noch nicht gesynct. Kann man den vorderen echt nicht justieren?

Naja, aber rein logisch betrachtet muss sich der Hintere dann auch soweit hochdrehen lassen. Vorrausgesetzt, das alles dicht ist.

__________________

Ich fahr

VTR

Nur der Lärm is mir noch ´n büschn zu leise!

(Wenn man schon übersehen wird, wird man wenigstens noch gehört!)

Maische ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29-07-2008, 20:27   #7
Redux
Papparazi & Lidl Man
 
Benutzerbild von Redux
 
Registriert seit: Dec 2005
Ort: Laatzen ,BMW R1200R :-) EX-VTR 1000 F in blau mit den üblichen Umbauten.............
was macht man beim Synchronisieren ? man verändert mit hilfe der Stellschraube die Stellung der Drosselklappen zueinander.
Bei welcher Drehzahl versuchst du zu syncronisieren ?
zu beachten ist :
1. Betriebswarmer Motor !
2. Leerlaufdrehzahl ca. 1200-1300 U/min
3. mit der Stellschraube die gewünschten 0,026 bar Differenzdruck einstellen.

Wenn bei dir der vordere Zylinder ca. minus 0,9 bar anzeigt, dann ist die Drosselklappe wohl fast komplett zu -( Klappe zu hoher Unterdruck ) also mit der Standgasschraube so weit öffnen, bis du eine Drehzahlerhöhung bemerkst. Dann sollte eine Einstellung möglich sein.
Ich vermute mal , dass jemand das Standgas an der Synch.einstellschraube eingestellt hat. und somit nur die hintere Drosselklappe auf ist.
__________________
Heutzutage ist es schwer dumm zu sein, weil die Konkurrenz so groß ist.

M.f.G. Redux.

Geändert von Redux (29-07-2008 um 20:48 Uhr)
Redux ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30-07-2008, 00:33   #8
Higgens
Cheffe
 
Benutzerbild von Higgens
 
Registriert seit: Sep 2001
Ort: Kapellen-Drusweiler, VTR1000F Repsol only Street, VTR1000F only Race
Luftfilter Zu ohne Ende
__________________
mfg.Higgens

Wer Schreibfehler findet darf sie behalten

Das Leben ist ein Scheiß Spiel, aber es hat einen Geile Graphik.

Träume nicht dein Leben, Lebe deinen Traum !

Tipps und Tricks für die VTR und vieles mehr

Spezial Elektronikteile, Verschleißteile, Zubehörteile, Original Ersatzteile, Schmier- und Pflege Mittel usw. Rund ums Bike
Higgens ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30-07-2008, 06:38   #9
haubi1979
 
Registriert seit: Sep 2007
Ort: Keine VTR mehr
Zitat:
Zitat von Higgens Beitrag anzeigen
Luftfilter Zu ohne Ende
Sorry Higgens, kann nicht sein. Der Luftfilter ist neu.

@Redux: 1. Motor war warm
2. Standgas war auf 1200 Umd
3. so wenig Differenz ist nicht einzustellen, da die Schraube an Vergaser 2 zu kurz ist
haubi1979 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30-07-2008, 09:11   #10
Higgens
Cheffe
 
Benutzerbild von Higgens
 
Registriert seit: Sep 2001
Ort: Kapellen-Drusweiler, VTR1000F Repsol only Street, VTR1000F only Race
Zitat:
Zitat von haubi1979 Beitrag anzeigen
Sorry Higgens, kann nicht sein. Der Luftfilter ist neu.

@Redux: 1. Motor war warm
2. Standgas war auf 1200 Umd
3. so wenig Differenz ist nicht einzustellen, da die Schraube an Vergaser 2 zu kurz ist
Dann ist aber was OBER Faul, denn einen Unterdruck von -0,9 ist ja ein Mächtiger Sog, da kommt nicht genügend Luft in die Airbox !!!!


Die Werte Liegen normal bei ca -0,26 bis -0,30
__________________
mfg.Higgens

Wer Schreibfehler findet darf sie behalten

Das Leben ist ein Scheiß Spiel, aber es hat einen Geile Graphik.

Träume nicht dein Leben, Lebe deinen Traum !

Tipps und Tricks für die VTR und vieles mehr

Spezial Elektronikteile, Verschleißteile, Zubehörteile, Original Ersatzteile, Schmier- und Pflege Mittel usw. Rund ums Bike
Higgens ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30-07-2008, 11:44   #11
hyperlite
 
Benutzerbild von hyperlite
 
Registriert seit: Jan 2002
Ort: Hohen Neuendorf 98er VTR1kF, nur für im Kreis... ;-)
DA is bestimmt irgendein Schlauch geknickt....
__________________
Gruß
der hyper


... nicht geschimpft, ist genug gelobt !!!





was das Jahr so bringt
...
hyperlite ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30-07-2008, 13:50   #12
Redux
Papparazi & Lidl Man
 
Benutzerbild von Redux
 
Registriert seit: Dec 2005
Ort: Laatzen ,BMW R1200R :-) EX-VTR 1000 F in blau mit den üblichen Umbauten.............
Also meine macht -20cmHg = - 0,266 und -22cmHg = 0,293
http://www.myvideo.de/watch/4352984/...syncronisieren

Wenn der Unterdruck vorne so groß ist, dann kann ja nur die Drosselklappe zu sein .
Oder wie Higgens schon sagt nicht genug Luft in die Airbox !! dafür spricht auch das der ander -0,6 bar macht
Kannst es ja mal ohne Airboxdeckel versuchen - evtl. ist ja noch der Lappen vom Putzen in der Ansaugung

Denn 0,9 ist ja fast 100 % Vacuum .
__________________
Heutzutage ist es schwer dumm zu sein, weil die Konkurrenz so groß ist.

M.f.G. Redux.

Geändert von Redux (30-07-2008 um 16:27 Uhr)
Redux ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30-07-2008, 22:11   #13
AndreS
 
Registriert seit: Dec 2005
Ort: Zoetermeer, Nl, FireStorm 2003
Wenn das Luftfilter die Ursache ist, würde die Maschine in Fahrbetrieb überhaupt nicht mehr laufen. Und darüber spricht Haubi nicht. Es muss was anderes sein!
AndreS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30-07-2008, 23:39   #14
Spiessgeselle
Guest
 
was sind denn das für Uhren?
stelle mal ein Bild rein, nicht das sich die Skalen verdrehen lassen
sind die Zeiger ausreichend beruhigt, oder zappeln sie im max. auf die von dir angegebenen Werte - kann kein Wunder

Geändert von Spiessgeselle (30-07-2008 um 23:47 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 31-07-2008, 06:49   #15
haubi1979
 
Registriert seit: Sep 2007
Ort: Keine VTR mehr
- Fahrbetrieb konnte ich leider noch nicht testen, da meine Verkleidung am Montag erst vom Lackierer kommt.

- Skalen sind fest, Zeiger Zappeln aber schon recht heftig.
haubi1979 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31-07-2008, 08:25   #16
Spiessgeselle
Guest
 
du musst die Zeiger beruhigen!
die Schrauben am Anschluß fast ganz zudrehen bis nichts mehr zappelt

im Fahrbetrieb gibts übrigens nichts zu messen
  Mit Zitat antworten
Alt 31-07-2008, 09:11   #17
Higgens
Cheffe
 
Benutzerbild von Higgens
 
Registriert seit: Sep 2001
Ort: Kapellen-Drusweiler, VTR1000F Repsol only Street, VTR1000F only Race
nicht ganz zu Drehen minimal sollten die Zeiger sich bewegen sonst Reagieren sie nicht auf änderungen und Du Drehst und Drehst und es es ist alles Verstellt und es Ändert sich nichts an der Anzeige.

Nach jedem Verstellen der Einstellschraube einen Kurzen Gasstoß geben und waretn bis sich die Zeiger wieder Normalisiert habe dann den Wert ablesen und gegeben Fals Koregieren.


!!! Synchonisieren IMMER bei Standgass !!!

Leerlaufdrehzahl 1300 1/min
__________________
mfg.Higgens

Wer Schreibfehler findet darf sie behalten

Das Leben ist ein Scheiß Spiel, aber es hat einen Geile Graphik.

Träume nicht dein Leben, Lebe deinen Traum !

Tipps und Tricks für die VTR und vieles mehr

Spezial Elektronikteile, Verschleißteile, Zubehörteile, Original Ersatzteile, Schmier- und Pflege Mittel usw. Rund ums Bike
Higgens ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31-07-2008, 09:31   #18
king kasi
 
Registriert seit: Aug 2006
Ort: Solingen VTR1000 F und R100/5 ;-)
blöde frage in dem zusammenhang:
Wie genau sind eigentlich die drehzahlmesser??

gruss,kasi.........
king kasi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31-07-2008, 12:28   #19
Higgens
Cheffe
 
Benutzerbild von Higgens
 
Registriert seit: Sep 2001
Ort: Kapellen-Drusweiler, VTR1000F Repsol only Street, VTR1000F only Race
recht genau
__________________
mfg.Higgens

Wer Schreibfehler findet darf sie behalten

Das Leben ist ein Scheiß Spiel, aber es hat einen Geile Graphik.

Träume nicht dein Leben, Lebe deinen Traum !

Tipps und Tricks für die VTR und vieles mehr

Spezial Elektronikteile, Verschleißteile, Zubehörteile, Original Ersatzteile, Schmier- und Pflege Mittel usw. Rund ums Bike
Higgens ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31-07-2008, 13:58   #20
hadiba82
 
Benutzerbild von hadiba82
 
Registriert seit: Feb 2008
Ort: bei Eisenach/Thür. - VTR 1000F `01 BOShafte Tüten
Meine Frage ist jetzt vielleicht OT ,aber mein Händler meinte eine Leerlaufdrehzahl von 1500 sei für 2-Zylinder minimum.

War das dann quatsch?
__________________
Die Freundschaft ist wie ein Baum! Es zählt nicht,wie hoch er ist, sondern wie tief die Wurzeln sind!
hadiba82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31-07-2008, 14:02   #21
sfsv
 
Benutzerbild von sfsv
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Germany/OWL *SP1*
Zitat:
Zitat von hadiba82 Beitrag anzeigen
Meine Frage ist jetzt vielleicht OT ,aber mein Händler meinte eine Leerlaufdrehzahl von 1500 sei für 2-Zylinder minimum.

War das dann quatsch?
Und wiedermal ein Superduperblödermöchtegernmotorradfuzzi der nicht einmal die Leerlaufdrehzahl weiß, wie traurig.
sfsv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31-07-2008, 14:48   #22
hyperlite
 
Benutzerbild von hyperlite
 
Registriert seit: Jan 2002
Ort: Hohen Neuendorf 98er VTR1kF, nur für im Kreis... ;-)
Also ich fahre meine F mit ca 3000 UpM Leerlaufdrehzahl
__________________
Gruß
der hyper


... nicht geschimpft, ist genug gelobt !!!





was das Jahr so bringt
...
hyperlite ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31-07-2008, 14:50   #23
sfsv
 
Benutzerbild von sfsv
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Germany/OWL *SP1*
Zitat:
Zitat von hyperlite Beitrag anzeigen
Also ich fahre meine F mit ca 3000 UpM Leerlaufdrehzahl
Na und, deswegen biste och nich schneller.
sfsv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31-07-2008, 15:37   #24
hyperlite
 
Benutzerbild von hyperlite
 
Registriert seit: Jan 2002
Ort: Hohen Neuendorf 98er VTR1kF, nur für im Kreis... ;-)
Zitat:
Zitat von sfsv Beitrag anzeigen
Na und, deswegen biste och nich schneller.
aber auch nicht langsamer
__________________
Gruß
der hyper


... nicht geschimpft, ist genug gelobt !!!





was das Jahr so bringt
...
hyperlite ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31-07-2008, 17:46   #25
vtrkalle
 
Benutzerbild von vtrkalle
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Südtirol VTR 1000F Gabel von HH-RaceTech überarbeitet, Federbein von Technoflex, Bremsen von der SP2, Schwarz-Lenkkopflager, & CBR 600F
Zitat:
Zitat von hyperlite Beitrag anzeigen
Also ich fahre meine F mit ca 3000 UpM Leerlaufdrehzahl
ich auch, aber nur auf der Renne
vtrkalle ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
owned by higgens - protected by insi :)