..:dieVTRcommunity:..  

Zurück   ..:dieVTRcommunity:.. > Unterwegs > Vollgas

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09-05-2008, 10:13   #1
nils rot
 
Registriert seit: Mar 2007
Ort: Kiel SP 1
0-200 Km/h

In welcher Zeit schafft die SP1 die 200? Würde mich mal interessieren im Vergleich zu den aktuellen Supersportlern. Weiß das jemand?
gruß
nils rot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-05-2008, 10:22   #2
Segeljost
 
Benutzerbild von Segeljost
 
Registriert seit: Oct 2006
Ort: Südniedersachsen VTR F 03 Idealstandardoptimiert
Google hat das ausgespuckt, obs stimmt weiß ich nicht:

Fahrleistungen SP1
Beschleunigung
0–100 km/h 3,2
0–140 km/h 5,0
0- 200 km/h 8,1
__________________
Erfahrung macht dich besser - das Alter langsamer
Segeljost ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-05-2008, 12:07   #3
simson
Guest
 
Da ist die F ja gar nicht so weit von weg!

0-100 km/h 3,2 Sek

0-140 km/h 5,1 Sek

0-200 km/h 9,3 Sek


Durchzug


60-100 km/h 3,9 Sek

100-140 km/h 4,4 Sek

140-180 kmlh 4,1 Sek
  Mit Zitat antworten
Alt 09-05-2008, 13:28   #4
Uwe F.
 
Benutzerbild von Uwe F.
 
Registriert seit: Mar 2003
Ort: Berlin, Erstbesitzer seit 1998 VTR 1000 F in Rot, rote Hinterradabdeckung, Stauch Lenkerumbau, Öhlins Gabelfedern, Wilbers Federbein, kleine Blinker
Zitat:
Zitat von simson Beitrag anzeigen
Da ist die F ja gar nicht so weit von weg!

0-100 km/h 3,2 Sek

0-140 km/h 5,1 Sek

0-200 km/h 9,3 Sek
Diese Werte erreicht eine Serienmäßige VTR F nie!
Das sind die Werte der Mende F.
Die schnellste brauchte für 0-200 10,5sec. Das war eine 97er ohne Kat mit
gemessenen 115 PS in einem Vergleichstest mit der 916 und der TL.
Alles was danach kam benötigt, egal ob offen oder mit 98PS, dafür 12,5sec - 13,5sec.
Zur SP sind das Welten.
__________________
Gruß Uwe
Uwe F. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-05-2008, 14:55   #5
Gast 12
Guest
 
Zitat:
Zitat von Uwe F. Beitrag anzeigen
Die schnellste brauchte für 0-200 10,5sec. Das war eine 97er ohne Kat mit gemessenen 115 PS in einem Vergleichstest mit der 916 und der TL.
Dann bin ich ja froh das ich eine 97er Higgens F habe
  Mit Zitat antworten
Alt 09-05-2008, 14:59   #6
Schall & Rauch
 
Registriert seit: Mar 2007
Ort: ohne Motorrad
0-200 mit ner serienmäßigen SP1 in 8,1 Sekunden ?
Irgendwie ist mir das zu dicht an den heutigen 1000er Reihenvierern

Ich hätte auf knapp unter 10 Sekunden getippt.



Edit: wie schnell war denn die TL1000S und zum Vergleich zur SP die TL1000R ? Weiß das jemand ?
Schall & Rauch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-05-2008, 15:14   #7
nils rot
 
Registriert seit: Mar 2007
Ort: Kiel SP 1
Die aktuellen 4-Zylinder machen das in 7,5 sek. eine MV 1000 in 8,0.
Kommt wohl auch auf die Übersetzung, Luftwiderstand etc. an.
Also ich glaub das gerne!
nils rot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-05-2008, 15:21   #8
Gast 31
Guest
 
Finde auch, dass die Werte nicht hinkommen. Meine 848 soll knapp unter 10 Sekunden haben... und ich glaube nicht, dass die F schneller ist. Kommt mir jedenfalls nicht so vor... Aber interessanter wäre, wie schnell man eigentlich wirklich beschleunigt... glaube nicht, dass ich je die theoretischen Werte erreiche....

rou
  Mit Zitat antworten
Alt 09-05-2008, 16:01   #9
York
 
Benutzerbild von York
 
Registriert seit: Apr 2007
Ort: Kreis KUS, ja ;-)
Klar, ist schon toll was alles möglich ist, das man mit 'nem gebrauchten Moped für 3000 € in Beschleunigung und Vmax so manchen Sportwagen für über 100000 € ärgern kann.
Ich persönlich fahr' gerne Strecken mit vielen Kurven im Bereich um die 100 km/h. Wir fahren oft mit total unterschiedlichen Motorrädern, von 78 bis 150+ PS. Da merkt keiner was von Komma-Sekunden, macht einfach nur Spass.
Die reinen Motorleistungen find' ich nicht so wichtig, Fahrwerk, Bremsen, etc. gehören auch dazu. Die aktuellen Supersportler sind in all diesen Bereichen top, wenn ihr aber euch auf eurer F oder SP wohlfühlt reichen die euch auch nicht gerade durch, vorausgesetzt die Geraden werden nicht zu lang
__________________
- mach einfach-
York ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-05-2008, 17:28   #10
Barney
 
Benutzerbild von Barney
 
Registriert seit: Sep 2004
Ort: Lehrte, SP-1
Zitat:
Zitat von Segeljost Beitrag anzeigen
Google hat das ausgespuckt, obs stimmt weiß ich nicht:

Fahrleistungen SP1
Beschleunigung
0–100 km/h 3,2
0–140 km/h 5,0
0- 200 km/h 8,1
sind das die Werte einer Serienmaschine?! Denke mit einigen Umbauten werden die Werte mit Sicherheit noch besser sein...!
__________________
Grüße, Barney
Barney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-05-2008, 17:32   #11
Viper
 
Registriert seit: Oct 2002
Ort: HH-Meiendorf & VTR 1kF; MZ ETZ251 Solo und ETZ250 Gespann
Mein Kollege fuhr eine offene Duc 996 Bibosto. Im direkten Vergleich hat er auf mich bei der Beschleunigung bis ca. 210 1,5 max 2 Fahrzeuglänge(n) Vorsprung rausgefahren.

Im Durchzug von ca. 60 bis 140 lag ich vorn, dann zog er gleich um ab ca. 190 langsam an mir vorbeizuziehen.

Sooo langsam ist ne F demnach gar nicht (Ritzel mit 1 Zahn weniger, Hebebohrung mit Toms Luffi). Zeit in Sekunden ? - unbekannt
__________________
Alles wird galaktisch gut
Viper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-05-2008, 18:05   #12
SAMIE
 
Benutzerbild von SAMIE
 
Registriert seit: Mar 2002
Ort: SP1
Zitat:
Zitat von Segeljost Beitrag anzeigen

Fahrleistungen SP1
Beschleunigung
0–100 km/h 3,2
0–140 km/h 5,0
0- 200 km/h 8,1
Schöne Werte, nur schaffts eh kein Schwein das auf die Strasse zu bringen.
SAMIE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-05-2008, 20:23   #13
stally
 
Benutzerbild von stally
 
Registriert seit: Sep 2001
Ort: Fläming, Monster 1100 Evo
......Ihr habt Sorgen
__________________
so long!

Stally
fun is to be on the curvy road.
stally ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-05-2008, 21:26   #14
Phelipe123
 
Registriert seit: May 2004
Ort: Bad Ischl, RN126
Zitat:
Zitat von SAMIE Beitrag anzeigen
Schöne Werte, nur schaffts eh kein Schwein das auf die Strasse zu bringen.
Nie und nimmer; vor allem von 0 auf 100 wirds ganz schwer das Hirn mittig zu halten und sich nicht alle Zähne auszubeissen
Phelipe123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-05-2008, 23:33   #15
simson
Guest
 
@ Uwe F
Jo, Du hast recht. Aber wer fährt hier schon serienmäßig.

Bei der Leistung der heutigen Motorräder befinden wir uns eh an der physikalischen Grenze beim Beschleunigen. Da helfen nur bessere Reifen mit einem höheren Reibwert.

Mir reicht die Leistung der F allemal. Ich finde die Beschleunigung gar nicht so krass. Im Auto merkt man es viel mehr. Das weiß jeder, der schonmal porsche und Co gefahren ist. Schneller kommt man da auch nicht vom Fleck, aber durch die Sitzposition drückt es einem die Tränen waagerecht aus der Fresse.
Obwohl, meine Sozia reden auch öfter vom Tunnelblick. Kann nur jeden raten, dem das Fahren zu langweilig wird sich einfach hinten drauf zu setzen. Mir machts immer einen mords spaß. Da merkt man erstmal, was für Kräfte wirken, und wie wundervoll so ein Windschild ist.
Erinnert mich grade an der R1 Video mit dem Verkäufer hinten drauf.
  Mit Zitat antworten
Alt 10-05-2008, 00:34   #16
Uwe F.
 
Benutzerbild von Uwe F.
 
Registriert seit: Mar 2003
Ort: Berlin, Erstbesitzer seit 1998 VTR 1000 F in Rot, rote Hinterradabdeckung, Stauch Lenkerumbau, Öhlins Gabelfedern, Wilbers Federbein, kleine Blinker
Zitat:
Zitat von Schall & Rauch Beitrag anzeigen
Edit: wie schnell war denn die TL1000S und zum Vergleich zur SP die TL1000R ? Weiß das jemand ?
Die TL S benötigte in dem o.g. Test 9,8 sec und die 916 10,2sec.
__________________
Gruß Uwe
Uwe F. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10-05-2008, 00:54   #17
Jörg
Der Lernresistente
 
Benutzerbild von Jörg
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: westlich
ich glaube die 8,1 nicht
Jörg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-05-2008, 17:52   #18
MarcelW
 
Benutzerbild von MarcelW
 
Registriert seit: Dec 2005
Ort: Lage/ ex VTR 1000 F Orange, CBR 954(SC50) blau
wie ist denn der Durchzug einer F die nach 97 kam?
MarcelW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-05-2008, 18:35   #19
seeyou
 
Benutzerbild von seeyou
 
Registriert seit: May 2005
Ort: 44628 , 12er GS
Ich hab keine Ahnung wieviel Sekunden meine F zum Erreichen bestimmter Geschwindigkeiten braucht aber die Leistung (offen aber serienmäßig) reicht vollkommen aus.
Im Vergleich zu ner z.B. Fire Blade (die ich auch öfter fahren kann) ist sie natürlich deutlich langsamer, besonders auf langen Geradeausstrecken wie auf der Autobahn. Da ich aber meist auf der Landstraße unterwegs bin reicht die Leistung allemal, da sind die Kollegen Supersportler auf kurvigen Strecken seltenst!!! schneller unterwegs.
Gestern bei 360 km im Sauerland hat mich keiner überholt auch nicht aus meiner Gruppe (ZX10R, Z1000, R1, Fire Blade).
Nur auf dem nach Hauseweg hat mich nen Gaskranker bei recht starkem Seitenwind mit seiner R1 bei 240 Sachen verblasen!

Gruß, seeyou
seeyou ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-05-2008, 18:46   #20
MarcelW
 
Benutzerbild von MarcelW
 
Registriert seit: Dec 2005
Ort: Lage/ ex VTR 1000 F Orange, CBR 954(SC50) blau
ich überlege mir eine eine Fireblade SC 50 zuzulegen.
die gefällt mir von allen am besten.

würde deswegen zugern die durchzugswerte etc vergleichen wollen.
finde im Moment niemanden wo ich das Teil mal Probefahren kann...

Autobahn fahre ich nicht so häufig. Sauerland sind wir auch öfter mal...
MarcelW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-05-2008, 19:03   #21
SAMIE
 
Benutzerbild von SAMIE
 
Registriert seit: Mar 2002
Ort: SP1
Zitat:
Zitat von seeyou Beitrag anzeigen
...
Gestern bei 360 km im Sauerland hat mich keiner überholt auch nicht aus meiner Gruppe (ZX10R, Z1000, R1, Fire Blade)....
Gruß, seeyou
Naja, jetzt mach mal aber halblang.
Das mit ner Z 1000 glaub ich dir noch, aber wenn einigermaßen geübte Fahrer auf einer ZX10R, R1, oder Blade den Hahn richtig Ernst macht, siehst du mit der F aber kein Land mehr. Das brauch nicht mal in den Kurven sein, da langst schon wenn die auf den Geraden den Hahn spannen und weg sind Sie.
Ich denke die wollten deine Freundschaft erhalten.
SAMIE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-05-2008, 19:05   #22
Gast
Guest
 
Zitat:
Zitat von SAMIE Beitrag anzeigen
...Ich denke die wollten deine Freundschaft erhalten.

oder haben meinem Fahrstil
  Mit Zitat antworten
Alt 13-05-2008, 19:05   #23
Holyhax
 
Benutzerbild von Holyhax
 
Registriert seit: Oct 2007
Ort: Eichstätt VTR SP1 + Renn-SP1+VTR1000F+Fireblade+ 748 Duc
hab ne SC 44, die ist der SC 50 ziemlich ähnlich. Meine 44iger ist auch besser als eine originale SC 50 - Fahrwerk optimiert, und Motor light Tuning.

Die 44iger geht echt nicht schlecht. Mit PC und vernünftigen Topf + Filter + Map wird sie frisch. Habe meine noch einen Zahn kürzer übersetzt (hinten 43), so steigt sie bei leeren Tank noch im 3. bei ca. 180 Km/h (Provoziert natürlich). Topspeed liegt so bei 269 GPS KM/h - Tacho zeigt dabei 292. Problem ist halt das so ein Mopde immer sehr zum rasen provoziert, und nix zum gemütlichen Touren taugt.

0 - 200 habe ich nicht gemessen, aber mit der konfiguration fährt mir selbst die neue SC 59 bis ca. 240 KM/h nicht weg.
8,1 Sec. für 0 - 200 für die SP1 glaube ich aber auch nicht. Getunt, bzw. geritzelt, bzw. geairboxt, und gepowercomandert mit sicherheit!
__________________
Mein flammendes Schwert und meine Hand sollen euch richten. Ich werde Rache nehmen an meinen Feinden und Vergeltung üben an jenen, die mich hassen. Oh Vater, erhebe mich zu Deiner Rechten und zähle mich zu Deinen Heiligen!"
(frei nach 5. Mose 32,41)
Holyhax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-05-2008, 20:44   #24
Phelipe123
 
Registriert seit: May 2004
Ort: Bad Ischl, RN126
[QUOTE=Holyhax;531439]Problem ist halt das so ein Mopde immer sehr zum rasen provoziert, und nix zum gemütlichen Touren taugt.

QUOTE]

Ach wo, bin öfter mal mit nem Kumpel unterwegs der ne 125er Vespa hat. Das Ding geht 110. Er fährt vor und ich schau mir bissi die Gegend an. Ist echt gemütlich. Wenn die Kurven kommen dann überhol ich halt mal. Aber absolut kein Problem mit der SC57 nur so herumzunudeln.

Selbst muss man sich natürlich schon unter Kontrolle haben
Phelipe123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-05-2008, 20:54   #25
seeyou
 
Benutzerbild von seeyou
 
Registriert seit: May 2005
Ort: 44628 , 12er GS
Zitat:
Zitat von SAMIE Beitrag anzeigen
Naja, jetzt mach mal aber halblang.
Das mit ner Z 1000 glaub ich dir noch, aber wenn einigermaßen geübte Fahrer auf einer ZX10R, R1, oder Blade den Hahn richtig Ernst macht, siehst du mit der F aber kein Land mehr. Das brauch nicht mal in den Kurven sein, da langst schon wenn die auf den Geraden den Hahn spannen und weg sind Sie.
Ich denke die wollten deine Freundschaft erhalten.
Es geht ja um die Kurven! Das alle maschinen auf der Geraden deutlich schneller sind ist unumstritten. Aber auf kurvigen Strecken bin ich oft weg! Liegt natürlich auch am fahrstil. Hab von allen sicherlich die meiste Erfahrung. Bin aber auch jahrelang Enduro gefahren (Domina!) und auf meinen kurvigen Hausstrecken und Alpenpässen bzw. Pyrenäen hab ich die meisten stehen gelassen. Mit ner leichten Enduro fährt man in Kehren jeder Rennmaschine davon! Reinkippen und Gaaaaaaaaaas.

seeyou
seeyou ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
owned by higgens - protected by insi :)