..:dieVTRcommunity:..  

Zurück   ..:dieVTRcommunity:.. > Schrauberecke > Technik, Tuning, Tipps & Zubehör

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15-06-2018, 08:57   #1
eilig
 
Benutzerbild von eilig
 
Registriert seit: Oct 2002
Ort: Münster Sp1 powered by JS.
Bremszangen fest

Ich habe beim Radwechsel die Kolben von den Bremszangen(orginal) reingedrückt,damit Ich die Bremszangen mit Belägen leichter wieder drauf bekomme.Die Kolben scheinen Titan beschichtet hängen jetzt aber fest obwohl Ich die Bremsflüssigkeit gewechselt habe.Muss Ich jetzt die Zangen auseinander nehmen und mit neuen Dichtungen wieder zusammen setzen oder was gibts noch für Möglichkeiten? Könnte die Bremspumpe noch wechseln.
__________________
rust never sleep
eilig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15-06-2018, 09:23   #2
Stolle1989
 
Registriert seit: Apr 2014
Ort: Braunschweig
Bewegen Sie sich nicht und du hast nen harten Druckpunkt am Hebel?
Dann Problem bei den Zangen suchen.

Oder kannst du den Hebel beliebig an den Lenker ran ziehen, dann ist das Problem bei der Pumpe, ergo wenn vorher alles ok war vermutlich Gummiring defekt.
__________________
Honda VTR1000SP1 2000 only Track
Honda VTR1000SP1 2001 only Track (Endurance)
Ducati 900SS 1995
Honda CR250 2000
KTM EXC500 2012
Stolle1989 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15-06-2018, 12:23   #3
sksv86
 
Benutzerbild von sksv86
 
Registriert seit: May 2005
Ort: V2
Oft setzt sich in der Bohrung im Bremssattel ganz am ende ne Oxydschicht oder ähnliches ab. Säubern/entfernen und sollte wieder funktionieren! Bevor ich die Kolben rein drücke, drücke ich sie erst relativ weit raus, reinige mit DOT, hin und her bewegen, neue DOT rein und gut.
__________________
Die VTR hört sich nur laut an, ist aber auch nicht leise!
sksv86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15-06-2018, 12:25   #4
Prince911
Kännchen-Prinz
 
Benutzerbild von Prince911
 
Registriert seit: Jul 2007
Ort: OWL / CB 1000 R & CBR 900 RR Fireblade
Mit DOT meinst Du Bremsflüssigkeit, oder ?

Damit reinigst Du ?
__________________

R.I.P. Loki


Du gehörtest zu den Besten und bist nur vorgegangen !
Wir sehen uns !

Prince911 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15-06-2018, 12:49   #5
PETE
Moderator
 
Benutzerbild von PETE
 
Registriert seit: Sep 2005
Ort: AG (CH) <- nicht Chile! - CBR 600 F PC25..............'91 VTR 1000 F.....................'98 VTR 1000 SP-1................'00
Die Kolben? natürlich! Bremsenreiniger und beim eindrücken erwas DOT oder Ate Paste...
__________________
They say the definition of madness is doing the same thing and expecting a different result...
PETE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15-06-2018, 13:01   #6
eilig
 
Benutzerbild von eilig
 
Registriert seit: Oct 2002
Ort: Münster Sp1 powered by JS.
Scheint dann doch die Pumpe zu sein.Die drückt nämlich gar nichts.Werde Ich halt gegen eine Brembo tauschen.
__________________
rust never sleep
eilig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15-06-2018, 13:37   #7
Larsi
 
Benutzerbild von Larsi
 
Registriert seit: Apr 2003
Ort: BMW R1150RoGSter und R1200S
Und ich dachte immer, die DOT-Nummer gibt das Alter der Reifen an ... ich Dummerchen ...

DOT
__________________

Oh haha, Ironie ... Oh nein nein, sowas ist hier nicht gefragt.
Sehen sie, hier laufen die Leute "oben ohne" Ski und rauchen Marihuana.
Also Ironie genießt hier nicht gerade größere Priorität.

Larsi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15-06-2018, 13:50   #8
Stolle1989
 
Registriert seit: Apr 2014
Ort: Braunschweig
Zitat:
Zitat von eilig Beitrag anzeigen
Scheint dann doch die Pumpe zu sein.Die drückt nämlich gar nichts.Werde Ich halt gegen eine Brembo tauschen.
Nimm eine Galespeed VRC 19
__________________
Honda VTR1000SP1 2000 only Track
Honda VTR1000SP1 2001 only Track (Endurance)
Ducati 900SS 1995
Honda CR250 2000
KTM EXC500 2012
Stolle1989 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15-06-2018, 13:59   #9
ricoaushh
 
Registriert seit: Jun 2017
Ort: Hamburg - Meieindorf, rote "F" und silberne XT600
Wozu die Pumpe wechseln ?
Richtig entlüften und gut ist. Da hat sich sicherlich an der Pumpe oben ein Luftbläschen gebildet, welches nun verhindert, dass Druck aufgebaut wird.


Wenn es Problem gibt hilft manchmal das Teil über NAcht hinstellen, Lenkereinschlag so wählen, dass die Pumpe den höchten Punkt darstellt. Dann am Folgetag micro-Pumpenbewegung amchen - meine Erfahrung ist, dann sich dann das Bläschen in den Vorratsbehälter entleert und schwupp ist der Druck da.


oder man setzt an der Bremspumpe eine separate Entlüftungsschraube.
__________________
Ja, ich spiele Paintball und Ja ich fahre auch Motorrad und Ja mein Auto ist ein Diesel - UND ?
ricoaushh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16-06-2018, 15:26   #10
eilig
 
Benutzerbild von eilig
 
Registriert seit: Oct 2002
Ort: Münster Sp1 powered by JS.
Ist alles richtig entlüftet.
__________________
rust never sleep
eilig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18-06-2018, 02:11   #11
eule11568
 
Benutzerbild von eule11568
 
Registriert seit: Dec 2005
Ort: HD Sporty 94, Fazer 600
Zitat:
Zitat von Larsi Beitrag anzeigen
Und ich dachte immer, die DOT-Nummer gibt das Alter der Reifen an ... ich Dummerchen ...

DOT
Bremskolben mit Nummer.
__________________
Gruß Uli/Eule


+Dani
31.08.15+

+Stony28.03.2016+

Reifenempfehlungen
eule11568 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19-06-2018, 21:58   #12
HaraldS50
 
Benutzerbild von HaraldS50
 
Registriert seit: Jul 2015
Ort: RP VTR1000SP2 CB1300SA XRV750 CRF1000 S.F.
Abber uffbasse! Nur DOT 2017 darf man noch mit M+S Kennung und 190 Aufkleber fahren


Im Übrigen würde ich mal die Dichtringe wechseln.
__________________
Grüsse aus der Pfalz
HaraldS50 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
owned by higgens - protected by insi :)