..:dieVTRcommunity:..  

Zurück   ..:dieVTRcommunity:.. > Schrauberecke > Reparatur & Pflege

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18-07-2018, 11:27   #1
Poidl
 
Registriert seit: May 2005
Ort: Bezirk MI / NÖ - ´02er Firestorm, Leo Evo II
Batterie defekt?

Hallo Jungs,

Nachdem ich heuer leider nur sporadisch zum Fahren gekommen bin (bis jetzt erst 7 mal), ist es mir jedoch bereits 3 mal passiert dass am Morgen die Batterie leer war, und ich nicht fahren konnte.
Nun hab ich mich natürlich auch schon ein wenig im forum schlau gemacht, und mal die Spannung gemessen. Ergebnis: 12,7V Batterie nach dem Aufladen, 14,5V am laufenden Motor bei Standgas, bei 5000 min-1 sinds ca. 14,8V.
Von daher nehme ich an, dass der Regler (2002er Modell, also schon mit Kühlrippen) in Ordnung ist.
Auch der berüchtigte 3er Stecker hinterm Tank sieht noch gut aus.

Was jetzt noch fehlt wäre die Gewissheit über Lima, oder ob es doch nur die Batterie ist, was mich aber wundern würde, da diese nachgewiesen erst 4 Jahre alt ist.

Bin leider kein Elektriker, kann mir daher jemand sagen wie, ich die Lima richtig auf Strom messe, ohne gleich das Multimeter abzufackeln?

Bzw. ist es heutzutage noch üblich das ne Yuasa 12YTX-BS Batterie, Fahrzeug in frostfreiem Winterlager, nach 4 Jahren ihren Dienst langsam aber sicher verweigert?

Lg, Poidl
__________________
Wer später bremst ist länger schnell
Poidl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18-07-2018, 11:38   #2
malowi
Forums-Chefkoch
 
Benutzerbild von malowi
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Wietze, Nds., SC36
Moin,
die Lima war bei mir damals kaputt. Ich habe in einem Thread dazu eine Tabelle zur Messung der Werte eingefügt, siehe hier. Ich hoffe, es hilft dir weiter. In dem Thread steht auch, wie du die Lima-Widerstandswerte misst.
__________________
Ich habe immer so ein Wasserlassen beim Brennen.

LG, Markus
malowi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18-07-2018, 12:07   #3
Higgens
Cheffe
 
Benutzerbild von Higgens
 
Registriert seit: Sep 2001
Ort: Kapellen-Drusweiler, VTR1000F Repsol only Street, VTR1000F only Race
Von den Spannungen her würde ich sagen das Lima und Regler OK sind.
Da is die Batterie defekt, das Problem bei den Modellen ab 2001 ist die Wegfahrsperre, die benötigt leider immer ein klein bißchen Strom und wenn dann die Batterie nicht ab und zu geladen wird sind die Batterien nach 3 bis 4 Jahren defekt.
__________________
mfg.Higgens

Wer Schreibfehler findet darf sie behalten

Das Leben ist ein Scheiß Spiel, aber es hat einen Geile Graphik.

Träume nicht dein Leben, Lebe deinen Traum !

Tipps und Tricks für die VTR und vieles mehr

Spezial Elektronikteile, Verschleißteile, Zubehörteile, Original Ersatzteile, Schmier- und Pflege Mittel usw. Rund ums Bike
Higgens ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18-07-2018, 22:49   #4
Walle
 
Benutzerbild von Walle
 
Registriert seit: Oct 2002
Ort: Hometown of Kreidler, Moped:SP1, XL 350 R, XL 500 S (still in the development) R6 not for Highway used, Piaggio Storm 70 weil Zweitakter einfach Spass machen
Zitat:
Zitat von Poidl Beitrag anzeigen

Bzw. ist es heutzutage noch üblich das ne Yuasa 12YTX-BS Batterie, Fahrzeug in frostfreiem Winterlager, nach 4 Jahren ihren Dienst langsam aber sicher verweigert?

Lg, Poidl
als üblich würde ich es nicht bezeichnen, aber kommt schon vor
__________________
Walle,
don't eat yellow snow!
Walle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18-07-2018, 23:04   #5
tomas
 
Benutzerbild von tomas
 
Registriert seit: May 2011
Ort: vtr1000Firestorm , Bayern in der schönen Holledau
Ich brauche immer nach fünf Jahren ne neue , also Anfang Saison sechs ist sie hin.
Fahre Allerdings regelmäßig mache aber keine Winterwartung mehr also ausbauen, Erhaltungsladung , u.s.w. spar ich mir .
Habe festgestellt , bringt nix !!

Gruß Tom !

Ach ja , kaufe auch immer die Yuasa !
__________________
Rassisti ite domum !!!

Ein Leben ohne Firestorm ist möglich aber sinnlos !!!
tomas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18-07-2018, 23:51   #6
malowi
Forums-Chefkoch
 
Benutzerbild von malowi
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Wietze, Nds., SC36
Meine yuasa haben bisher ca 8 Jahre gehalten.
__________________
Ich habe immer so ein Wasserlassen beim Brennen.

LG, Markus
malowi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19-07-2018, 08:33   #7
Poidl
 
Registriert seit: May 2005
Ort: Bezirk MI / NÖ - ´02er Firestorm, Leo Evo II
Guten Morgen,

So, danke für die Antworten, das beruhigt mich ein wenig. Gestern wars kein Problem, nach 2 x 90km hatte die Batterie auch immer noch 12,7V. Nächste Woche bin ich in Urlaub, da werd ich danach wieder messen. Hab mir in der Zwischenzeit sicherheitshalber ne neue bestellt.
Ihr lest von mir wenns was neues gibt!
__________________
Wer später bremst ist länger schnell
Poidl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20-07-2018, 17:44   #8
Tornado
 
Benutzerbild von Tornado
 
Registriert seit: Feb 2006
Ort: Nord-Baden Firestorm Ravat
hab auch gedacht die Batterie ist defekt bei 12,6V, nachladen ging mit
einem sehr guten Ladegerät nicht, da es sofort voll anzeigte.

Dann habe ich die Batterie Pole und die Kabelanschlüsse gereinigt
und seitdem geht meine Batterie wieder, ich hoffe noch länger.
__________________
Ich bin immer müde.
Außer wenn ich schlafe,
dann geht's
Tornado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31-07-2018, 09:44   #9
Poidl
 
Registriert seit: May 2005
Ort: Bezirk MI / NÖ - ´02er Firestorm, Leo Evo II
Moin Jungs,
So, nach einer Woche in Kroatien, habe ich die gute am Sonntag mal starten wollen. Da ich vor dem Urlaub noch die Batterie geladen hatte sollte das ja kein Problem sein.

Denkste. Keinen Mucks.

Also gleich mal die neue Batterie eingebaut, die in der Zwischenzeit geliefert wurde, und siehe da, es klappt.
Mal schauen wie lange die hält.
__________________
Wer später bremst ist länger schnell
Poidl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31-07-2018, 12:38   #10
Higgens
Cheffe
 
Benutzerbild von Higgens
 
Registriert seit: Sep 2001
Ort: Kapellen-Drusweiler, VTR1000F Repsol only Street, VTR1000F only Race
Auf jeden Fall das hier noch Erledigen
http://www.vtr-higgens.de/technik/in...1736610883&f=1
__________________
mfg.Higgens

Wer Schreibfehler findet darf sie behalten

Das Leben ist ein Scheiß Spiel, aber es hat einen Geile Graphik.

Träume nicht dein Leben, Lebe deinen Traum !

Tipps und Tricks für die VTR und vieles mehr

Spezial Elektronikteile, Verschleißteile, Zubehörteile, Original Ersatzteile, Schmier- und Pflege Mittel usw. Rund ums Bike
Higgens ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01-08-2018, 10:56   #11
HolgiH
Newbie
 
Registriert seit: May 2017
Ort: HM-HOL - VTR 1000 F & Aprilia Pegaso
Moin,

ich habe mir vor einigen Jahren für meine Prillken Pegaso ein CBR600-Limaregler geholt (welchen genau müsste ich nachschauen) und mit dem wiring-kit FH008 vom "eastern beaver" vertüddelt - funktioniert prima.
Da sah es zuvor z.T. auch gruselig mit den Seriensteckern aus.

Gruß,
Holger
HolgiH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-08-2018, 11:46   #12
malowi
Forums-Chefkoch
 
Benutzerbild von malowi
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Wietze, Nds., SC36
Ist zwar eine Transalp PD06, aber bei der hat es die Batterie wohl auch dahingerafft. Die Transe hat eine Säure-Batterie, bei der man angeblich öfters den Batteriesäurestand prüfen soll, da der originale Regler angeblich zu hohe Spannung an die Batterie liefert und diese dabei durch die erhöhte Wärmezufuhr trocken "saugt". Meine Frage: Ist die Batterie dann gleich fritte oder hilft es, wenn man wieder demineralisiertes Wasser auffüllt?
__________________
Ich habe immer so ein Wasserlassen beim Brennen.

LG, Markus
malowi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-08-2018, 13:15   #13
JTD
 
Benutzerbild von JTD
 
Registriert seit: Jun 2009
Ort: 25541 VTR1000F, CBR1100XX, FJ1200
Moin,
destilliertes Wasser auffüllen und probieren...


J-T
JTD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14-08-2018, 10:02   #14
manni
1. Vorsitzender des Ältestenrates der ..:VTRcommunity:..
 
Benutzerbild von manni
 
Registriert seit: Sep 2001
Ort: 95183 Hof/Saale, VTR1000F/Bj97/EG/offen, Tom´s Lufiumbau, kurzer Trichter, Schieberbohrungen
Ich habe mir letzte Woche auch eine neue Batterie eingebaut.

War nur kurz ca. 10 km unterwegs und fahre wieder zurück, da ich was vergessen hatte und stehe vor der Garage.
Moped springt dann nicht mehr an, da der Anlasser nur kurz anzieht und dann vermutlich die Spannung zusammenbricht.
Das war Glück, hätte auch sonstwo in der Pampa passieren können.

Jetzt ist wieder alles gut. Es ist meine zweite Batterie, die ich dem Moped spendieren musste. Da kann ich eigentlich nicht klagen und sie bleibt im Winter immer im Fahrzeug in der Garage, wird lediglich immer mal geladen.
__________________
Gruss Manni
manni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14-08-2018, 19:42   #15
Andree
 
Registriert seit: May 2016
Ort: W / VTR1000F
Zitat:
Zitat von manni Beitrag anzeigen
Ich habe mir letzte Woche auch eine neue Batterie eingebaut.

War nur kurz ca. 10 km unterwegs und fahre wieder zurück, da ich was vergessen hatte und stehe vor der Garage.
Moped springt dann nicht mehr an, da der Anlasser nur kurz anzieht und dann vermutlich die Spannung zusammenbricht.
Das war Glück, hätte auch sonstwo in der Pampa passieren können.

Jetzt ist wieder alles gut. Es ist meine zweite Batterie, die ich dem Moped spendieren musste. Da kann ich eigentlich nicht klagen und sie bleibt im Winter immer im Fahrzeug in der Garage, wird lediglich immer mal geladen.
Würde die Ladespannung mal überprüfen. Nach 10Km Fahrt sollte die Batterie schon wieder nachgeladen sein und der Motor warm sein.
Da sollte der Anlasser eigentlich leichter drehen.
Die neue Batterie könnte noch Restkapazität haben...


Ich hatte letztens einen Lima Masseschluss, da wurde nur noch mit 13V nachgeladen und die Batterie nach und nach leergezogen.
Andree ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16-08-2018, 15:32   #16
manni
1. Vorsitzender des Ältestenrates der ..:VTRcommunity:..
 
Benutzerbild von manni
 
Registriert seit: Sep 2001
Ort: 95183 Hof/Saale, VTR1000F/Bj97/EG/offen, Tom´s Lufiumbau, kurzer Trichter, Schieberbohrungen
Werde ich nach meinem Urlaub nachmessen, um dies Auszuschließen.
__________________
Gruss Manni
manni ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
owned by higgens - protected by insi :)