..:dieVTRcommunity:..  

Zurück   ..:dieVTRcommunity:.. > Schrauberecke > User helfen Usern

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13-01-2019, 18:38   #1
Hellrider
 
Benutzerbild von Hellrider
 
Registriert seit: Jan 2019
Ort: Bamberg, SC36 + Street Triple R
Leovince SBK Endtöpfe zerlegen

Hallo, ich hab heute versucht meine Leovinceendtöpfe zu zerlegen um das Innenleben einzubauen (ja..). Hab die Metallringe demontiert und dann sollte man ja das Endstück abziehen können. Geht aber nicht, auch nicht mit nem Schraubenzieher... ist vermutlich über die Jahre festgebrannt. Was sollte ich tun?
Angehängte Grafiken
 

Geändert von Hellrider (13-01-2019 um 18:47 Uhr)
Hellrider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-01-2019, 19:00   #2
fermoyracer
 
Benutzerbild von fermoyracer
 
Registriert seit: Oct 2008
Ort: SU+Ffm.: SP, MV, BSA, ...
Ist sie noch angemeldet? Dann ne Runde drehen, bis sie ordentlich warm sind. Mit Glück kommen die dann. Vorher kann aber ein einsiechen mit Kriechöl nicht schaden...


fr
fermoyracer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-01-2019, 20:02   #3
Higgens
Cheffe
 
Benutzerbild von Higgens
 
Registriert seit: Sep 2001
Ort: Kapellen-Drusweiler, VTR1000F Repsol only Street, VTR1000F only Race
Geh hin und Sprüh an der Verbindung von Außenhülle und Endkappe kräftig Silikonspray rein und dann mit einem Hammer und Kunststoffkeil gleichmäßig austreiben sonnst bekommst das nicht Auseinander.

Beim wieder Zusammenbau bitte drauf Achten das Du Gasdichte V2A Nieten Verwendest !
Die Gasdichten V2A Nieten lassen sich nicht mit einer Baumarkt Blindnietzange Nieten !
__________________
mfg.Higgens

Wer Schreibfehler findet darf sie behalten

Das Leben ist ein Scheiß Spiel, aber es hat einen Geile Graphik.

Träume nicht dein Leben, Lebe deinen Traum !

Tipps und Tricks für die VTR und vieles mehr

Spezial Elektronikteile, Verschleißteile, Zubehörteile, Original Ersatzteile, Schmier- und Pflege Mittel usw. Rund ums Bike
Higgens ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13-01-2019, 21:03   #4
flieger-baby
 
Benutzerbild von flieger-baby
 
Registriert seit: Apr 2010
Ort: Offenbach + Gehlberg / Thüringen REPSOL SP1
Zitat:
Zitat von Higgens Beitrag anzeigen
Die Gasdichten V2A Nieten lassen sich nicht mit einer Baumarkt Blindnietzange Nieten !
Das hatte bei meinen Akra-Töpfen aber einwandfrei funktioniert.
Die Nieten dafür hatte mit Tom geschickt.

Oder gibt es (mal abgesehen vom Durchmesser) verschiedene gasdichte Edelstahl-Blindnieten für Auspufftöpfe ?
__________________
positive Marktplatzerfahrungen:
alle Marktplatzerfahrungen waren bisher positiv ! ;-)


Cross the fingers for Nicky !!!

flieger-baby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-01-2019, 21:08   #5
Hellrider
 
Benutzerbild von Hellrider
 
Registriert seit: Jan 2019
Ort: Bamberg, SC36 + Street Triple R
Ok, so verstanden, ordentlich Silikonspray rein und dann mal richtig am Kabel ziehen.

@Higgens Wie, wozu denn V2A Nieten? Bei was denn? Hab bisher nur 12 Schrauben raus und die 2 Metallringe demontiert?
Hellrider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-01-2019, 21:12   #6
flieger-baby
 
Benutzerbild von flieger-baby
 
Registriert seit: Apr 2010
Ort: Offenbach + Gehlberg / Thüringen REPSOL SP1
Aha. Original sind die vernietet, mit gasdichten Bechernieten.

Nimmst du normale Nieten, bläst es Abgas aus der Mitte raus.
Sieht sch**** aus und jeder sieht dass jemand dran rum gespielt hat.

Ist bei Schrauben ähnlich.
Ist sie bei ner Kontrolle zu laut, wird man vermuten dass die Bänder von anderen Dämpfern stammen.
__________________
positive Marktplatzerfahrungen:
alle Marktplatzerfahrungen waren bisher positiv ! ;-)


Cross the fingers for Nicky !!!

flieger-baby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-01-2019, 21:32   #7
Hellrider
 
Benutzerbild von Hellrider
 
Registriert seit: Jan 2019
Ort: Bamberg, SC36 + Street Triple R
Hmhm. Also aufmachen, schauen ob da überhaupt noch was drin ist (wegs späterer AU) und dann selber oder von der Werke gasdicht vernieten.

Lohnt sich die Anschaffung von so ner Zange? Bin Gelegenheitsschrauber will eh noch ein paar Dinge von der Werke machen lassen. LKL, Brems- und Kupplungsflüssigkeiten tauschen lassen.
Hellrider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14-01-2019, 16:13   #8
Hellrider
 
Benutzerbild von Hellrider
 
Registriert seit: Jan 2019
Ort: Bamberg, SC36 + Street Triple R
Update... das mit dem Kriechöl und ne Runde fahren hat leider nicht ganz den erwünschten Erfolg gebracht. Immerhin hat er nun etwas Spiel.. was tun?
Hellrider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14-01-2019, 16:21   #9
malowi
Forums-Chefkoch
 
Benutzerbild von malowi
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Wietze, Nds., SC36
Mit Hammer und Kunststoffkeil austreiben, wie Higgens oben schon geschrieben hat. So ging das bei meinen Bos auch.
__________________
Ich habe immer so ein Wasserlassen beim Brennen.

LG, Markus
malowi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14-01-2019, 18:39   #10
fermoyracer
 
Benutzerbild von fermoyracer
 
Registriert seit: Oct 2008
Ort: SU+Ffm.: SP, MV, BSA, ...
Zitat:
Zitat von Hellrider Beitrag anzeigen
Update... das mit dem Kriechöl und ne Runde fahren hat leider nicht ganz den erwünschten Erfolg gebracht. Immerhin hat er nun etwas Spiel.. was tun?
Na ja, genau dieses Spiel ist gesucht... Wenn sie also so noch nicht raus gekommen sind, dann hast Du ja gemerkt, daß sie im warmen Zustand Spiel bekommen. Das hilft dann beim raus ziehen...

fr
fermoyracer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14-01-2019, 19:00   #11
Stolle1989
 
Registriert seit: Apr 2014
Ort: Braunschweig
Schaffste schon, Geduld und nicht zu viel Gewalt

Nur so als Hinweis, meines Wissens wurde die Rubrik User hilft User eingerichtet um kostenlose Userhilfe anzubieten und nicht um Probleme zu behandeln.
Getreu dem Motto ich mach für dich runde Löcher, falls du Bedarf hast komm rum.

Da wurde recht lange von Jemanden dran festgehalten, der für andere Reifen umziehen wollte aber es anscheinend nun doch nicht mehr so eilig hat.
__________________
Honda VTR1000SP1 2000 only Track
Honda VTR1000SP1 2001 only Track (Endurance)
Ducati 900SS 1995
Honda CR250 2000
KTM EXC500 2012
Ducati 996 1999
Pannonia 250 1958
Stolle1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14-01-2019, 19:34   #12
flieger-baby
 
Benutzerbild von flieger-baby
 
Registriert seit: Apr 2010
Ort: Offenbach + Gehlberg / Thüringen REPSOL SP1
Drecksack

Ich war einfach nur genervt.
Aber stimmt, ich eröffne mal nen neuen Thread.

Wie kommst du auf kostenlos ?
Wir haben doch die Bierwährung !
__________________
positive Marktplatzerfahrungen:
alle Marktplatzerfahrungen waren bisher positiv ! ;-)


Cross the fingers for Nicky !!!

flieger-baby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14-01-2019, 20:05   #13
Stolle1989
 
Registriert seit: Apr 2014
Ort: Braunschweig
Ich verhelfe nur zu Bier
__________________
Honda VTR1000SP1 2000 only Track
Honda VTR1000SP1 2001 only Track (Endurance)
Ducati 900SS 1995
Honda CR250 2000
KTM EXC500 2012
Ducati 996 1999
Pannonia 250 1958
Stolle1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17-01-2019, 09:49   #14
Fuzzy
Newbie
 
Registriert seit: Feb 2018
Ort: Waldviertel/NÖ SC36/2000
Bei meinen LV,die ich um 8cm gekürzt habe, war das gelochte Innenrohr an der hinteren Endkappe angeschweißt. Daher mußte ich auch noch die Nieten vorne am Topf entfernen.
Eigentlich braucht man nur die Nieten vorne zu entfernen. Da die Töpfe ja oval sind, sollte man darauf achten, die Dämpfungs-Packung nicht zu beschädigen, denn es geht nicht, das Paket wieder hinein zu drehen.


mfg
Fuzzy
Fuzzy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
owned by higgens - protected by insi :)