..:dieVTRcommunity:..  

Zurück   ..:dieVTRcommunity:.. > Schrauberecke > Technik, Tuning, Tipps & Zubehör

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27-11-2018, 23:10   #1
fermoyracer
 
Benutzerbild von fermoyracer
 
Registriert seit: Oct 2008
Ort: SU+Ffm.: SP, MV, BSA, ...
JIS und Philipps Kreuzschraubendreher: Unterschiede

Hättet Ihr gewußt, wo die Unterschiede bei Kreuzschraubendrehern liegen? Also die, welche in Japan Verwendung finden...:

https://revlimiter.net/blog/2014/09/...-screwdrivers/



fr
fermoyracer ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28-11-2018, 07:54   #2
chris143
 
Benutzerbild von chris143
 
Registriert seit: Jul 2016
Ort: 73066 Uhingen VTR1000F 1997
Hallo,



interessante Info, ehrlich gesagt kenn / kannte ich den Unterschied nicht, und ich schraub nun seit guten 30 Jahren, davon einige beruflich. Kenn nur PZ und PH. Das könnte der Grund sein warum man / frau immer verschiedene Kreuzschlitz haben sollte, einer passt immer am besten. Und ohne Brille erkenn ich das eh nimmer...:-)
__________________
Gruß
Chris
chris143 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28-11-2018, 08:16   #3
JTD
 
Benutzerbild von JTD
 
Registriert seit: Jun 2009
Ort: 25541 VTR1000F, CBR1100XX, FJ1200
Moin,
ja... das Thema gab´s im FJ-Forum auch schon. Ich bin bei meiner Schrauberei an Japanern aber bisher immer mit PH klargekommen.


Gruß
J-T
JTD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28-11-2018, 08:31   #4
fermoyracer
 
Benutzerbild von fermoyracer
 
Registriert seit: Oct 2008
Ort: SU+Ffm.: SP, MV, BSA, ...
Klar kommen tue ich auch seit vielen, vielen Jahren schon mit "dann nicht immer optimalem Material". Für die meisten Hobbysschrauber ist das ja auch ok.

Aber einer der für mich hier interessantesten Punkte ist, daß sich mit den JIS Drehern Schrauben oft ganz einfach zu lösen scheinen, auch wenn sie vermeintlich festsitzen. Gerade wieder an der Vergaserbatterie der Virago so gehabt. Es lag also nicht an den Schrauben!

Ich grübele jetzt dann mal, ob ich mir ein Set JIS z.B. von Vessels besorge. Mir macht es halt einfach Spaß, gutes Werkzeug in der Werkstatt zu haben.


fr
fermoyracer ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28-11-2018, 16:18   #5
Chris Barnes
 
Registriert seit: Oct 2017
Ort: Jesolo, Ducati 996 S
Ciao


Die Vessel Schraubendreher und auch Bit habe ich schon seit einiger Zeit
Waren damals nur über Japan bestellbar, wird heute nicht anders sein?
Ging aber problemlos


Das Problem an der Sache ist...


Durch die andere Form der Philips Schraubendreher wird der Kreuzschlitz der Japanschrauben auf dauer verhunzt. Deshalb braucht auch im Endefekt jeder Hobbyschrauber die JIS Schraubendreher sofern er an alten Japanern schraubt!


Ob bei den Japanern irgentwann mal auf das Philips System gewechselt wurde weiß ich nicht, mein neuester Japaner ist von 1999 mit JIS


Den Unterschied wissen/kennen aber scheinbar die wenigsten Schrauber


Ciao Marco
__________________

***pernumerare curiosi vade in domum tuam***

Ducati 99, cos`altro?

Chris Barnes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29-11-2018, 07:45   #6
RudiZ
Newbie
 
Registriert seit: Dec 2013
Ort: VTR 1000 F Bj99, XS650
Dieses ist der Unterschied zwischen JIS und Phillips:
BTW: Man erkennt die JIS-Schrauben an dem Körnerpunkt auf dem Schraubenkopf.
Angehängte Grafiken
   
__________________
Irgendwas ist immer
RudiZ ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
owned by higgens - protected by insi :)