..:dieVTRcommunity:..  

Zurück   ..:dieVTRcommunity:.. > Der Rest > SmallTalk

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24-03-2018, 20:50   #26
PETE
Moderator
 
Benutzerbild von PETE
 
Registriert seit: Sep 2005
Ort: AG (CH) <- nicht Chile! - CBR 600 F PC25..............'91 VTR 1000 F.....................'98 VTR 1000 SP-1................'00
Zitat:
Zitat von alter-Heizer Beitrag anzeigen
[B]Jetzt zum lusigen Untermieter!
Der lustigste Untermieter war noch immer DER.
__________________
They say the definition of madness is doing the same thing and expecting a different result...
PETE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25-03-2018, 11:36   #27
MK_WF
 
Registriert seit: Jul 2015
Ort: Wolfenbüttel, VTR1000 SC36
Bevor Du den Kopf und Auspuff wieder drauf machst: Prüf, ob der Auslassschieber tut wie er soll (d.h. oben die Auslassoberkante ganz frei gibt und unten nicht in den Weg des Kolbens ragt)
__________________
Ciao
Martin
MK_WF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25-03-2018, 11:48   #28
steiny
 
Benutzerbild von steiny
 
Registriert seit: Sep 2004
Ort: Vorharz, Honda VTR 1000 F, VTR 1000 F im Aufbau, SP-1
Oha, ein hartes Stück Arbeit. Stand die draußen im Regen?

Aber so wie du auch schon andere Mopeds wieder schick gemacht hast, wird auch dieses Projekt wieder erfolgreich enden.
__________________
Gruß

Martin

Auch Wasser wird zum edlen Tropfen, mischt man es mit Malz und Hopfen

steiny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25-03-2018, 15:23   #29
alter-Heizer
 
Registriert seit: Oct 2010
Ort: 72800 Eningen Honda RC 30, Buell XB9R, Aprilia RSV 1000 zur Hälfte und KTM 990 Superduke R
Heute am Sonntag hatte die Lackiererei sogar kurz geöffnet.

Die "Rennbirne" einfach frisch in schwarz getaucht!

Schon wieder deutlich schöner als in Rostrot!

Name:  20180325_150740.jpg
Hits: 604
Größe:  146,8 KB

Name:  20180325_150852.jpg
Hits: 598
Größe:  42,8 KB

Name:  20180325_150832.jpg
Hits: 599
Größe:  56,5 KB
__________________
Ein großes Dankeschön an alle die bei der Weihnachtsspendenaktion geholfen haben!
alter-Heizer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25-03-2018, 21:55   #30
Buddrärschle
 
Registriert seit: Feb 2014
Ort: Tübingen/ Sp1
Sieht klasse aus bin gespannt wie der Hobel am Ende da steht
Buddrärschle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27-03-2018, 17:56   #31
alter-Heizer
 
Registriert seit: Oct 2010
Ort: 72800 Eningen Honda RC 30, Buell XB9R, Aprilia RSV 1000 zur Hälfte und KTM 990 Superduke R
Wieder etwas geschraubt.
Zylinder vollends runter, Kolben raus und leider das vorgefunden was ich schon fast erwartet habe.

Bilder:
Der holländische Vorbesitzer hat wieder mal nur Experten ran gelassen.
Eine der Kolbenbolzen Sicherungen hat er wohl beim Einbau abgebrochen und trotzdem so montiert.
Denn das passiert so nicht wenn es ordentlich eingebaut wird.

Name:  20180325_175125.jpg
Hits: 503
Größe:  103,6 KB

Auf dem Bolzen selbst sind Ablagerungen vom Öl, die sich wohl in vielen Jahren Standzeit da abgesetzt haben.


Name:  20180325_174744.jpg
Hits: 493
Größe:  100,8 KB

Am Kolben leichte Spuren eines "Klemmers"
Zumindest der zweite Kolbenring war an einer Stelle geklemmt und bewegte sich nicht mehr.

Name:  20180325_174432.jpg
Hits: 493
Größe:  45,9 KB

Name:  20180325_174441.jpg
Hits: 488
Größe:  47,2 KB

Danach habe ich mir die Bremszange noch vorgenommen.
Habe mir schon gedacht das die 25 Jahre alte Dichtungen an den Bremskolben auch nichts mehr taugen.
So sehen zumindest 2 von den vieren aus.
Die kommen auf jedenfall auch neu.

Name:  20180325_175738.jpg
Hits: 486
Größe:  37,5 KB
__________________
Ein großes Dankeschön an alle die bei der Weihnachtsspendenaktion geholfen haben!

Geändert von alter-Heizer (27-03-2018 um 18:05 Uhr)
alter-Heizer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27-03-2018, 18:02   #32
MK_WF
 
Registriert seit: Jul 2015
Ort: Wolfenbüttel, VTR1000 SC36
Der Kolben sieht normal aus.
Der Sicherungsring gehört so, da ist nix abgebrochen (Es gibt die mit und ohne die Nase, da wird einer verloren gegangen sein und dann nimmt man was da ist...)
Wenn Du ihr was gutes tun willst, steck nen neuen Kolben-Kit rein, da ist der Bolzen mit dabei. Das obere Nadellager würde ich ebenfalls ersetzen.

Ein größeres Problem ist: Wie sieht der untere Pleuellagerzapfen aus? Wenn der so ausschaut wie der Kolbenbolzen, könnte es dort als nächstes Knallen.

Deine Bremsen-Dichtung ist nur eine Staubschutzkappe. Viele Sättel haben die gar nicht dran, ist also nicht so schade drum. Wichtig ist der Dichtring mit Vierkant-Profil, der darunter sitzt.
__________________
Ciao
Martin
MK_WF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27-03-2018, 18:10   #33
alter-Heizer
 
Registriert seit: Oct 2010
Ort: 72800 Eningen Honda RC 30, Buell XB9R, Aprilia RSV 1000 zur Hälfte und KTM 990 Superduke R
Müsste der Ring nicht so aussehen wie der zweite auch?

Findest du die Spuren am Kolben echt noch normal?
Kenne das räng-däng-däng Zeugs ja nur noch aus meinen Mofa Zeiten, Die schon sehr lange her sind, doch da hat mein Kolben immer noch besser ausgesehen.

Aber zumindest das es den zweiten ring festgeklemmt hat sollte doch nicht sein ................oder gilt das auch noch als normal?
__________________
Ein großes Dankeschön an alle die bei der Weihnachtsspendenaktion geholfen haben!
alter-Heizer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27-03-2018, 18:13   #34
alter-Heizer
 
Registriert seit: Oct 2010
Ort: 72800 Eningen Honda RC 30, Buell XB9R, Aprilia RSV 1000 zur Hälfte und KTM 990 Superduke R
Zitat:
Zitat von MK_WF Beitrag anzeigen

Ein größeres Problem ist: Wie sieht der untere Pleuellagerzapfen aus? Wenn der so ausschaut wie der Kolbenbolzen, könnte es dort als nächstes Knallen.
Wie schaue ich denn danach?
Muss ich da den kompletten Rumpf teilen?
__________________
Ein großes Dankeschön an alle die bei der Weihnachtsspendenaktion geholfen haben!
alter-Heizer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27-03-2018, 18:18   #35
Bernde
 
Benutzerbild von Bernde
 
Registriert seit: Mar 2008
Ort: Oberschwaben & 99er F, + ein Rentnerstangenmoped
Der Kolben sieht aus wie ein Bremskolben, man sieht richtig die die Riefen von der Straße.
__________________
-------------------------------------------
Lebenskunst ist nicht zuletzt die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Vittorio De Sica
Wenn no älle Leut so wäret wie i sei sodd. (Schwäbisch)
Bernde ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27-03-2018, 18:38   #36
manni
1. Vorsitzender des Ältestenrates der ..:VTRcommunity:..
 
Benutzerbild von manni
 
Registriert seit: Sep 2001
Ort: 95183 Hof/Saale, VTR1000F/Bj97/EG/offen, Tom´s Lufiumbau, kurzer Trichter, Schieberbohrungen
Zitat:
Zitat von alter-Heizer Beitrag anzeigen
Wie schaue ich denn da nach?
Muss ich da den kompletten Rumpf teilen?
Ich vermute das ganz stark.
Ich hatte das damals machen lassen (ausgebauten Motor in der Werkstatt angeliefert), da sich das Lager aufgelöst hat und dann ein Loch im Motorgehäuse war. Da muß ja auch die Kurbelwelle auseinander und dann wieder zusammengepresst werden, wenn ich nicht irre.
__________________
Gruss Manni
manni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27-03-2018, 18:57   #37
MK_WF
 
Registriert seit: Jul 2015
Ort: Wolfenbüttel, VTR1000 SC36
Leider ja. Motor raus, auseinander, KW auseinander pressen und bei der Gelegenheit natürlich gleich neuen Pleuelsatz und KW Lager. Je nachdem wie der Zapfen aussieht ist dann eine Wange bzw. der Zapfen auch fällig.
Insgesamt ein Riesen-Aufriss, der sich nicht wirklich lohnt, denn die könnte durchaus noch viele km schaffen.

Die Ringe stecken gerne fest, wenn sich dort Ölkohle anlagert. Vor allem der untere, also alles normal.
Die Spuren an der Auslaßseite kommen übrigens von Ölkohlepartikeln, die im Auspuff mit den Abgasen hin und her schwingen. Alles mal entkohlen sollte etwas Abhilfe schaffen.

Ich würde sie mit einem neuen Kolben aussstatten und so fahren.
Parallel schau schon mal nach einem 2. Rumpfmotor, am besten schon mit Schaden. Den mach dann in Ruhe fertig.

Wenn dann das Pleuel fliegt, dann fliegt es halt und der Ersatz kommt rein. Wenn's hält, kannst Du Zweitmotor immer noch verkaufen.

Und wenn ich es recht verstanden habe, soll das Einfahren ja schon vor dem 16. Geburtstag auf diversen Kartbahnen erfolgen, oder? Da ist dann ein kleiner Motorschaden auch nicht tragisch.
__________________
Ciao
Martin

Geändert von MK_WF (27-03-2018 um 19:02 Uhr)
MK_WF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27-03-2018, 19:00   #38
alter-Heizer
 
Registriert seit: Oct 2010
Ort: 72800 Eningen Honda RC 30, Buell XB9R, Aprilia RSV 1000 zur Hälfte und KTM 990 Superduke R
Na Gott sei dank, kenne ich ein paar Mechaniker!
Bin trotzdem für jeden Tip hier dankbar!
__________________
Ein großes Dankeschön an alle die bei der Weihnachtsspendenaktion geholfen haben!
alter-Heizer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27-03-2018, 20:52   #39
haubi1979
 
Registriert seit: Sep 2007
Ort: Keine VTR mehr
Also ich hab noch nen zweiten Rumpfmotor (Rotax123) liegen. Ist allerdings komplett zerlegt, da ich die Lager tauschen wollte, das kaputte Kurbelwellenlager hatte nämlich dafür gesorgt, dass sich das Polrad komplett zerlegt hat. Ist auch so, dass ein gebrauchter Motor günstiger ist, als Neuteile.
haubi1979 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28-03-2018, 08:50   #40
Stolle1989
 
Registriert seit: Apr 2014
Ort: Braunschweig
Kolben würde ich auf jeden Fall neu machen!
Zylinder wenn mit dem Fingernagel nichts zu spüren ruhig einmal durchhonen lassen.
Das kostet nicht viel und lohnt sich in der Regel, allerdings solltest du das von jemanden machen lassen der Nikasil Zylinder öfter macht.
Denn dort bedarf es andere Honsteine, reguläre Steine gehen optisch zwar auch aber die Honung ist dann eben nur optisch und nicht technisch akkurat.
Gute Adresse wäre dort BRC Brockhausen.

Ein Pleuelkit kostet 85Euro und beinhaltet auch den Hubzapfen inkl. Lager, da der bei den Motoren beidseitig gepresst ist.
Pressen kostet wenn man es machen lässt keine 100Euro und eine 1 Zylinderwelle ist wenn man einen geeigneten Ausrichtungsbock hat nun auch nicht sooo das Hexenwerk auszurichten.
Habe selber 2 mal CRF250 Kurbelwellen umgepresst und ausgerichtet.

Ich würde definitiv an deiner Stelle Zylinder einmal honen und Kolben neu. Dazu neues Pleuelkit und KW Lager und du hast definitiv so lange Ruhe wie der Junior damit fährt.
Wenn es in einer Kurve z.B. fest geht kann es für deinen Junior doof enden!

Davon ab wäre es Schade um die Arbeit, wenn es nach kurzer Zeit wieder viel Bastelei bedeutet oder gar der Block zerstört wird!


Sofern es ein rotax 122 ist würde ich ansonsten dieses Angebot in Erwägung ziehen denn damit hast du gar kein Stress und der Preis ist nun nicht wirklich zu viel verlangt.
https://www.ebay.de/itm/KURBELWELLE-...4383.l4275.c10
__________________
Honda VTR1000SP1 2000 only Track
Honda VTR1000SP1 2001 only Track (Endurance)
Ducati 900SS 1995
Honda CR250 2000
KTM EXC500 2012
Ducati 996 1999
Stolle1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30-03-2018, 12:37   #41
alter-Heizer
 
Registriert seit: Oct 2010
Ort: 72800 Eningen Honda RC 30, Buell XB9R, Aprilia RSV 1000 zur Hälfte und KTM 990 Superduke R
Gerade noch etwas zerlegt.
Hinterrad, Motor und Schwinge raus.

Dann kann bald mit der "Motorinspection" angefangen werden.
Denke das ich auf jeden Fall auch Pleuel und KW Lager machen lasse.

Neben her werde ich alle Teile reinigen und neu lackieren was gemacht werden muß.

Bilder:
Name:  20180330_121852.jpg
Hits: 355
Größe:  86,3 KB

Name:  20180330_121835.jpg
Hits: 351
Größe:  80,4 KB
__________________
Ein großes Dankeschön an alle die bei der Weihnachtsspendenaktion geholfen haben!
alter-Heizer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01-04-2018, 19:00   #42
alter-Heizer
 
Registriert seit: Oct 2010
Ort: 72800 Eningen Honda RC 30, Buell XB9R, Aprilia RSV 1000 zur Hälfte und KTM 990 Superduke R
Noch etwas getan heute.

Vorher
Name:  20180331_170638.jpg
Hits: 278
Größe:  175,4 KB

Nach der Rostentfernung.
Name:  20180331_173118.jpg
Hits: 285
Größe:  180,1 KB

Vorher
Name:  20180401_121935.jpg
Hits: 282
Größe:  80,4 KB

Nach "nur" putzen.
Name:  20180401_175820.jpg
Hits: 282
Größe:  118,3 KB

Es wird immer weniger.
Name:  20180401_175713.jpg
Hits: 283
Größe:  90,3 KB
__________________
Ein großes Dankeschön an alle die bei der Weihnachtsspendenaktion geholfen haben!
alter-Heizer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01-04-2018, 20:07   #43
PETE
Moderator
 
Benutzerbild von PETE
 
Registriert seit: Sep 2005
Ort: AG (CH) <- nicht Chile! - CBR 600 F PC25..............'91 VTR 1000 F.....................'98 VTR 1000 SP-1................'00
Magst auch mal meine Felgen putzen?
__________________
They say the definition of madness is doing the same thing and expecting a different result...
PETE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01-04-2018, 20:17   #44
uwe.z
Forums-Gratulationsonkel
 
Benutzerbild von uwe.z
 
Registriert seit: Mar 2008
Ort: ndh , triumph speed-triple 1050 ,013. abs mit haufenweise extra gedöns , ex vtr1000f ,schwarz-rot; higgens sks und allerlei schnipp-schnapp-schnupp und zapzerap , und kawa w650 rot-schwarz-gold , lsl-clubman cafe-racer design und schöner !
da sieht man mal das immer vorsicht bei aussagen des vorbesitzers gegeben ist ! , nicht wg. nickys fam. bei stefan .
aber der besitzer davor hat das bike als " motor kplt.überholt" an jens verkauft / bzw. inzahlung gegeben . und dann ist ja keiner mehr gefahren ö
und siehe da nix gemacht
hoffe die sache rechnet sich noch stefan.....
__________________
als gott den menschen erschuf , war er bereits müde ; das erklärt manches .
mark twain



- hatte neulich stromausfall in der werkstatt , hab mich da mal mit meiner famillie unterhalten - scheinen ganz nette leute zu sein ............
uwe.z ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01-04-2018, 21:12   #45
Segeljost
 
Benutzerbild von Segeljost
 
Registriert seit: Oct 2006
Ort: Südniedersachsen VTR F 03 Idealstandardoptimiert
Mein Bruder hatte auch so eine RSV 125. Der Motor ist, wenn man sie offen fährt, schon ziemlich giftig und anfällig. So wie der ausschaut würde ich den komplett überholen bevor ich einen Fahranfänger damit fahren lasse, bei Kolbenklemmer in ner Kurve brauchts Erfahrung und eine schnelle Kupplungshand. So wirklich alltagstauglich ist die Mopete leider nicht, wir haben damals mehr dran geschraubt als damit gefahren. Einmal Motorschaden weil der Motor vorgeschädigt war, so ähnlich wie deiner, und einmal zu spät Öl nachgefüllt, also zweimal den Motor überholt in einem Jahr .
Gedrosselt macht das Teil auch keinen Spaß, da würde ich lieber einen besser laufenden 4-Zylinder empfehlen, der auch zwei Jahre hält ohne kaputt zu gehen.
__________________
Erfahrung macht dich besser - das Alter langsamer
Segeljost ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01-04-2018, 22:33   #46
Stolle1989
 
Registriert seit: Apr 2014
Ort: Braunschweig
Das würde ich nicht unterschreiben. Mit der drossel das sie volle 15ps hat kann sie schon Spaß machen.
Und wenn der Motor ordentlich gemacht und abgestimmt ist hält der recht lange.
Mein Kumpel hat seine 10000km ohne Probleme gefahren und mit 15000 auf dem Tacho gekauft.
Meine Husky mit ähnlichem Motorola out lief auch 20000 ohne das sie geöffnet wurde.

Man sollte natürlich entsprechend fahren, ergo lange schiebebetrieb vermeiden, ruhig mal kupplungshebel ziehen und zwischengespeichert, nicht ewig lange Vollgas sondern eher Lastwechsel orientiert fahren.

Stefan, nun wird der Motor ja eh gemacht aber ansonsten ziehe am besten in Zukunft erst Zylinder wenn der Motor draußen ist und sich kein Dreck mehr auf dem Aggregat befindet.
__________________
Honda VTR1000SP1 2000 only Track
Honda VTR1000SP1 2001 only Track (Endurance)
Ducati 900SS 1995
Honda CR250 2000
KTM EXC500 2012
Ducati 996 1999
Stolle1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01-04-2018, 22:51   #47
NRW2016
 
Benutzerbild von NRW2016
 
Registriert seit: Mar 2016
Ort: NRW/Detmold - VTR1000F
er hat wieder was zum Fummeln gefunden Viel Spaß mit der Brumse
__________________
Gruß - Michel *** italy meets japan ***

"Hamwa nich - kriegn wa auch nich mehr rein!" ;-D
NRW2016 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02-04-2018, 10:06   #48
alter-Heizer
 
Registriert seit: Oct 2010
Ort: 72800 Eningen Honda RC 30, Buell XB9R, Aprilia RSV 1000 zur Hälfte und KTM 990 Superduke R
Zitat:
Zitat von Stolle1989 Beitrag anzeigen
Stefan, nun wird der Motor ja eh gemacht aber ansonsten ziehe am besten in Zukunft erst Zylinder wenn der Motor draußen ist und sich kein Dreck mehr auf dem Aggregat befindet.
Ja da hast du wohl recht
auf den Trichter bin ich inzwischen auch schon gekommen.
Gestern als ich den Motor von der Hebebühne gehoben habe,
dachte ich auch kurz.
__________________
Ein großes Dankeschön an alle die bei der Weihnachtsspendenaktion geholfen haben!
alter-Heizer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02-04-2018, 10:16   #49
alter-Heizer
 
Registriert seit: Oct 2010
Ort: 72800 Eningen Honda RC 30, Buell XB9R, Aprilia RSV 1000 zur Hälfte und KTM 990 Superduke R
@ Segeljost
Ja ich weiß natürlich auch das dieses Teil nicht mit der Zuverlässigkeit einer VFR oder VTR zu vergleichen ist.
Doch seit meiner BUELL weiß ich auch das so manche "Schreckgeschichten" eben auch nur solche sind.

Das erklärst du ja schon selbst in deinem Satz!
Vorgeschädigter Motor .................und ohne ÖL fahren................da würde jedes noch so gute Mopped verrecken.

Das Teil soll ihm ja nur als Kleinkraftrad für die Zeit von 16 bis 18 Jahren dienen.
Darum fällt dein Tip mit einem 4 Zylinder quasi hinten runter.

Doch für die Zeit danach hätte ich ja schon die ER 5 im Familienbesitz, welche für die gedrosselte 48 PS Zeit hervorragend taugen würde.
__________________
Ein großes Dankeschön an alle die bei der Weihnachtsspendenaktion geholfen haben!
alter-Heizer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02-04-2018, 10:27   #50
alter-Heizer
 
Registriert seit: Oct 2010
Ort: 72800 Eningen Honda RC 30, Buell XB9R, Aprilia RSV 1000 zur Hälfte und KTM 990 Superduke R
Zitat:
Zitat von uwe.z Beitrag anzeigen
hoffe die sache rechnet sich noch stefan.....
Mach dir da keinen Kopf drüber Uwe.

Ich wusste ja auf was ich mich da einlasse.
Gekostet hat sie mich ja fast nichts und wenn ich es so überschlage
komme ich nacher auf einen Gesamtpreis von etwa 1200.- bis 1500.- Euronen für ein Top hergerichtetes und überholtes Mopped! ( ohne Arbeitsstunden natürlich )
Wenn man sich jetzt überlegt was für ein gammeliges olles Mofa schon fast 1000 Euros zu zahlen sind, finde ich das zumindest angemessen.

Dazu macht mir der Prozess des Wiederaufbaus auch noch Spaß!
__________________
Ein großes Dankeschön an alle die bei der Weihnachtsspendenaktion geholfen haben!
alter-Heizer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
owned by higgens - protected by insi :)