..:dieVTRcommunity:..  

Zurück   ..:dieVTRcommunity:.. > Schrauberecke > Reparatur & Pflege

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29-05-2018, 22:39   #1
GelbeVTR
Newbie
 
Registriert seit: May 2018
Ort: Ranstadt VTR1000F
Problem VTR läuft nur noch auf einem Zylinder

Brauche dringend Hilfe, bin mit der VTR liegengeblieben, ging aus und sprang nicht mehr an.
Zuhause angekommen sprang sie wieder an, lief dann kurzzeitig normal und dann nur noch auf einem Zylinder.
Beide Zylinder haben Zündfunken, ich vermute es liegt daran das Sie nicht genug Benzin bekommt.
Habe beide Anschlüsse am Tank gecheckt, nun weis ich mir keinen Rat mehr.
GelbeVTR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30-05-2018, 09:26   #2
manni
1. Vorsitzender des Ältestenrates der ..:VTRcommunity:..
 
Benutzerbild von manni
 
Registriert seit: Sep 2001
Ort: 95183 Hof/Saale, VTR1000F/Bj97/EG/offen, Tom´s Lufiumbau, kurzer Trichter, Schieberbohrungen
Hast Du Dir angesehen wie der Belüftungsschlauch verlegt ist.
Er sollte keine Sicke/Siphon bilden oder verstopft sein.
Zieh mal die/den Benzinschlauch vom Vergaser ab und betätigte den Anlasser. Läuft der Sprit dann?
__________________
Gruss Manni
manni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30-05-2018, 09:56   #3
fermoyracer
 
Benutzerbild von fermoyracer
 
Registriert seit: Oct 2008
Ort: SU+Ffm.: SP, MV, BSA, ...
Manni,

das ist ne SP mit Einspritzung...


Zum Problem:
Ist die Kerze nass oder trocken? Generell würde ich, weil ich all das im Fundus hab, erst mal Kerzen, Stecker und Zündspule Stück für Stück tauschen. Wenn dann noch nicht ok, würde ich mir die Kabelverbindungen ansehen und wenn da auch alles ok sein sollte, die Einspritzdüse hinten checken....

fr
fermoyracer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30-05-2018, 11:12   #4
GelbeVTR
Newbie
 
Registriert seit: May 2018
Ort: Ranstadt VTR1000F
Hallo,



dankeschön,
Kerzen sind trocken und beide funken, daran liegt es nicht.
Wenn ich den Choke ziehe kommt Sie kurz auf beiden Zylinder, tippe das Sie kzu wenig Sprit bekommt.
Wie checke ich die Einspritzdüse?



Gruss
Thomas
GelbeVTR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30-05-2018, 11:12   #5
MK_WF
 
Registriert seit: Jul 2015
Ort: Wolfenbüttel, VTR1000 SC36
Wenn man nix an Ersatzteilen hat, hilft oft auch das tauschen von einem auf den anderen Zylinder (wenn möglich)
Wandert das Problem mit, hast Du die Ursache gefunden.

In Deinem Fall z. B. die Einspritzdüsen bzw die Steckverbindung daran.
__________________
Ciao
Martin
MK_WF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30-05-2018, 12:40   #6
GelbeVTR
Newbie
 
Registriert seit: May 2018
Ort: Ranstadt VTR1000F
Danke Martin,


das ist mir soweit Klar, aber eine echt Prüfung war besser.
Wie komme ich an die Einspritzdüsen heran?
GelbeVTR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31-05-2018, 00:17   #7
corona_s
 
Benutzerbild von corona_s
 
Registriert seit: Jul 2015
Ort: CH,Seeland, SP1 Strasse, SP1 Race, Cb450 K1, cb 250 K1, XRV750
Wenn Sie ab 60-70 grad ausgeht könnte es auch am Benzindruckregler liegen war bei mir und Harald genau so...mehr dazu hier nachzulesen.

ich hab damals eine komplette einspritzeinheit gekauft für 130 euro, der Freundliche will ca 125CHF für den Benzindruckregler

http://www.vtr1000.de/forum/showthread.php?t=80312
corona_s ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31-05-2018, 11:23   #8
GelbeVTR
Newbie
 
Registriert seit: May 2018
Ort: Ranstadt VTR1000F
Hallo,


danke soweit komme ich gar nicht, nur 36 C. dann geht Sie aus.
GelbeVTR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31-05-2018, 15:57   #9
steiny
 
Benutzerbild von steiny
 
Registriert seit: Sep 2004
Ort: Vorharz, Honda VTR 1000 F, VTR 1000 F im Aufbau, SP-1
Einspritzdüsen kann ich mir nicht vorstellen.
Wird wohl eher am Benzindruckregler liegen.

Teste mal die Kraftstoffpumpe, ob sie noch anläuft und auch noch fördert.
__________________
Gruß

Martin

Auch Wasser wird zum edlen Tropfen, mischt man es mit Malz und Hopfen

steiny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01-06-2018, 21:18   #10
GelbeVTR
Newbie
 
Registriert seit: May 2018
Ort: Ranstadt VTR1000F
GUTEN ABEND ZUSAMMEN


HABE SOEBEN MAL DEN BENZINHAHN DER AM RAHMEN MIT EINER SCHRAUBE BEFESTIGT IST ABENOMMEN AUS DEM TANK KOMMT BENZIN MÜSSTE DOCH AUCH AN BEIDEN ABGÄNGEN BEIM STARTEN SPRIT KOMMEN? TUET ES NICHT
HABE IHN ZERLEGT KEIN RISS UND DAS KLEINE LOCH IST FREI HABT IHR NOCH EINE IDEE; WO SITZT DEN DIE BENZINPUMPE?

DANKE FÜR EURE HILFE
BIN VON DER VTR ENTÄUSCHT 1000 KM GEFAHREN UND SCHON LÄSST SIE DIE OHREN HÄNGEN
GelbeVTR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01-06-2018, 21:22   #11
fermoyracer
 
Benutzerbild von fermoyracer
 
Registriert seit: Oct 2008
Ort: SU+Ffm.: SP, MV, BSA, ...
..ist das hier ein „17er Thread“???

Benzinhahn am Rahmen an der SP1?



fr
fermoyracer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01-06-2018, 22:22   #12
tomas
 
Benutzerbild von tomas
 
Registriert seit: May 2011
Ort: vtr1000Firestorm , Bayern in der schönen Holledau
Kenne mich zwar mit der SP nicht aus , aber Benzinhahn am Rahmen
hört sich schon sehr abenteuerlich an !

Gruß Tom !
__________________
Rassisti ite domum !!!

Ein Leben ohne Firestorm ist möglich aber sinnlos !!!
tomas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02-06-2018, 08:58   #13
steiny
 
Benutzerbild von steiny
 
Registriert seit: Sep 2004
Ort: Vorharz, Honda VTR 1000 F, VTR 1000 F im Aufbau, SP-1
Zitat:
Zitat von fermoyracer Beitrag anzeigen
..ist das hier ein „17er Thread“???


fr
Ich glaub's auch
__________________
Gruß

Martin

Auch Wasser wird zum edlen Tropfen, mischt man es mit Malz und Hopfen

steiny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02-06-2018, 09:48   #14
Rotfuchs
 
Benutzerbild von Rotfuchs
 
Registriert seit: Dec 2016
Ort: Düsseldorf, Honda VTR 1000 F, Honda CBR 400 RR (NC29) verkauft, Kawasaki ER-5 Twister
Quote[ AUS DEM TANK KOMMT BENZIN MÜSSTE DOCH AUCH AN BEIDEN ABGÄNGEN BEIM STARTEN SPRIT KOMMEN? TUET ES NICHT]


Ich glaube auch bei der SP ist es es ein Unterdruck gesteuerter (automatischer) Benzinhahn. D.h. es läuft nur Sprit, wenn am Benzinhahn ein Unterdruck anliegt. Unterdruck wird nur bei laufendem Motor erzeugt oder wenn der Starter den Motor durchdreht. Kannst Du aber mit einer 50 ml Einwegspritze o.ä prüfen.


Wenn aber das grundsätzliche Wissen über die Funktion der einzelnen Komponenten bei der SP1 fehlt, helfen vermutlich auch die Tipps von Forenmitgliedern nicht weiter. Dann sollte man das Motorrad zu einen Fachmann bringen oder ein nettes Forenmitglied um einen Besuch bitten.
Gruß,
Der Rotfuchs
__________________
Es reicht nicht, einen buschigen Schwanz zu haben, man muss auch ein Fuchs sein.
Rotfuchs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02-06-2018, 10:01   #15
flieger-baby
 
Benutzerbild von flieger-baby
 
Registriert seit: Apr 2010
Ort: Offenbach + Gehlberg / Thüringen REPSOL SP1
Die SP hat ne Pumpe im Tank. Da ist nix über Unterdruck gesteuert und einen Benzinhahn gibt es nicht. Am Tank sitz der dicke Vorlauf, der dünne Rücklauf und das Stromkabel der Pumpe.
__________________
positive Marktplatzerfahrungen:
alle Marktplatzerfahrungen waren bisher positiv ! ;-)


Cross the fingers for Nicky !!!

flieger-baby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02-06-2018, 11:16   #16
GelbeVTR
Newbie
 
Registriert seit: May 2018
Ort: Ranstadt VTR1000F
Hallo,


danke für eure Antworten.
Der Benzinhahn ist im Tank gut, dieser geht dann weiter an einen Verteiler

Schlauch vom Tank und zwei Schläuche nach vorne und ein dünner Schlauch.
Als ich denn dicken Schlauch vom Tank abzog lief schon jede Menge Sprit raus, ist das normal?. bei meinen anderen Motorrrädern läuft nix aus wenn man den Spritschlauch entfernt. Gebe zu habe mich noch nicht intensiv mit dem Zweizylinder befasst.
Bin davon ausgegangen das wenn ich Starte das aus dem Verteiler an beiden Seiten nachdem ich die dicken Schläuche abzog Benzin kommen müsste?


Gruß Thomas
GelbeVTR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02-06-2018, 12:04   #17
PETE
Moderator
 
Benutzerbild von PETE
 
Registriert seit: Sep 2005
Ort: AG (CH) <- nicht Chile! - CBR 600 F PC25..............'91 VTR 1000 F.....................'98 VTR 1000 SP-1................'00
Vllt solltest Du mal Bilder schiessen...
__________________
They say the definition of madness is doing the same thing and expecting a different result...
PETE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02-06-2018, 15:27   #18
Walle
 
Benutzerbild von Walle
 
Registriert seit: Oct 2002
Ort: Hometown of Kreidler, Moped:SP1, XL 350 R, XL 500 S (still in the development) R6 not for Highway used, Piaggio Storm 70 weil Zweitakter einfach Spass machen
Zitat:
Zitat von GelbeVTR Beitrag anzeigen
Hallo,


danke für eure Antworten.
Der Benzinhahn ist im Tank gut, dieser geht dann weiter an einen Verteiler

Schlauch vom Tank und zwei Schläuche nach vorne und ein dünner Schlauch.
Als ich denn dicken Schlauch vom Tank abzog lief schon jede Menge Sprit raus, ist das normal?. bei meinen anderen Motorrrädern läuft nix aus wenn man den Spritschlauch entfernt. Gebe zu habe mich noch nicht intensiv mit dem Zweizylinder befasst.
Bin davon ausgegangen das wenn ich Starte das aus dem Verteiler an beiden Seiten nachdem ich die dicken Schläuche abzog Benzin kommen müsste?


Gruß Thomas
Das was Du alles von Dir gibst, hat nichts mit ner SP1 zutun.
Glaube langsam das Du garnicht weißt was für ein Motorrad Du hast.
Für dich zur Info:
Einspritzer mit Vollverkleidung VTR1000SP1 bzw. ab 2002 SP2
Vergaser (mit Benzinhahn) VTR1000F (bei Insider auch als Mädchenmotorrad bekannt)

Beide 1000ccm und V2
__________________
Walle,
don't eat yellow snow!
Walle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02-06-2018, 19:07   #19
RAWI
 
Benutzerbild von RAWI
 
Registriert seit: Jun 2016
Ort: Bünde, VTR1000F, CB1300 Gespann
Hallo Gelbe VTR,

in Deinem Profileintrag steht SP1. Das was Du beschreibst passt eher zu einer VTR1000F nach Facelift. Lass Dich nicht entmutigen, aber stell mal klar was für ein Motorrad Du hast. Ohne diese Info ist Hilfe schwierig.

In der Annahme das Du eine VTR1000F hast: Das was Du als Verteiler bezeichnest ist der am Rahmen befestigte Benzinhahn. Geöffnet und geschlossen wird dieser Benzinhahn über Unterdruck aus dem Ansaugtrakt. Dazu dient der dünne Schlauch. Zwei dickere Schläuche gehen nach vorne zu den Vergasern. Den Schlauch zum Tank hast Du gefunden, und ja da kommt Benzin raus wenn Du Ihn abziehst (und genug Sprit im Tank ist.)

Wenn aus den Anschlüssen zu den beiden dickeren Schläuchen aus dem Benzinhahn die zu den Vergasern gehen beim starten des Motors kein Benzin austritt ist entweder der Unterdruckschlauch oder die Membran im Benzinhahn defekt.

Ich würde zum Test den Unterdruckschlauch vom Benzinhahn abziehen und durch einen kurzen Schlauch ersetzen an den ich mit einer größeren Einwegspritze (50 ml) Unterdruck erzeuge. Wenn dann die Membran öffnet und Benzin austritt ist der Unterdruckschlauch defekt. Wenn kein Benzin austritt ist vermutlich die Membran im Benzinhahn defekt.

Ich hoffe Du kommst damit weiter.

Danke.

Gruß Rawi
__________________
Ein Gott ist der Mensch wenn er träumt, ein Bettler, wenn er nachdenkt.

Friedrich Hölderlin
RAWI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02-06-2018, 20:52   #20
Stolle1989
 
Registriert seit: Apr 2014
Ort: Braunschweig
Sollte es eine SP sein und der Benzindruckregler abkacken, so säuft nur ein Zylinder ab und zwar der der über Unterdruck den Regler steuert. Ist die Membrane hin saugt er zusätzlich Sprit am Regler durch und Ende.

Also einfach schauen an welchem Zylinder der Regler angeschlossen ist und wenn der Krümmer von diesem beim Probelauf kalt bleibt ist es verdächtig. Ist dazu die Kerze ziemlich nass hat man zu 99% das Problemkind.
__________________
Honda VTR1000SP1 2000 only Track
Honda VTR1000SP1 2001 only Track (Endurance)
Ducati 900SS 1995
Honda CR250 2000
KTM EXC500 2012
Ducati 996 1999
Stolle1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03-06-2018, 13:31   #21
Higgens
Cheffe
 
Benutzerbild von Higgens
 
Registriert seit: Sep 2001
Ort: Kapellen-Drusweiler, VTR1000F Repsol only Street, VTR1000F only Race
@GelbeVTR
Grundlegend frage ist es eine SP oder F???
__________________
mfg.Higgens

Wer Schreibfehler findet darf sie behalten

Das Leben ist ein Scheiß Spiel, aber es hat einen Geile Graphik.

Träume nicht dein Leben, Lebe deinen Traum !

Tipps und Tricks für die VTR und vieles mehr

Spezial Elektronikteile, Verschleißteile, Zubehörteile, Original Ersatzteile, Schmier- und Pflege Mittel usw. Rund ums Bike
Higgens ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05-06-2018, 09:15   #22
GelbeVTR
Newbie
 
Registriert seit: May 2018
Ort: Ranstadt VTR1000F
Hallo,


danke an Stolle und Rawi, das hilft mir weiter.
Es handelt sich um eine VTR1000F und sorry keine SP1, besitze mehrere Mopeds.......
Bin noch in Holland mit dem Moped, wenn ich zurück komme gehe ich dran und gebe Report.
Habt eine schöne kurvige Woche.


Gruß
GelbeVTR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-06-2018, 09:45   #23
GelbeVTR
Newbie
 
Registriert seit: May 2018
Ort: Ranstadt VTR1000F
Moin zusammen,


Moped läuft wieder. Habe den Benzinhahn zrlegt der am Rahmen verbaut ist zerlegt, gereinigt und wieder montiert. Bild im Anhang für all die Ungläubigen.
Der Fehler: die VTR bekam kein Benzin am vorderen Vergaser, nachdem ich einen kleinen Schlauch auf den Benzihahn gesteckt und daran zog, bekam Sie Sprit. Alle Unterdruckleitungen geprüft inkl. demontage der Vergaser habe ich auch die kleine Schraube am Motorblock (Unterdruck) gelöst und nachgeschaut. Den Schlauch hierauf habe ich etwas eingekürzt und den auf der anderen Seite auch. Danach bekam Sie Sprit und lief wieder.
Der Moped Kollege der oben schrieb es wäre ein Mädchenmoped, gebe ich recht. Im Vergleich zu meiner 1250 Bandit mit fast gleicher Leistung, kann Sie nicht Ansatzweise mithalten. Gegen meinen Gixxer schon gar net, das sind Welten...
Angehängte Grafiken
 
GelbeVTR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-06-2018, 16:10   #24
Floriot
 
Registriert seit: Feb 2015
Ort: Paderborn, VTR 1000 F
Joa dann verkauf sie doch wieder
__________________
Meine Definition von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen.
Harald Juhnke
Floriot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10-06-2018, 13:17   #25
Brocky
 
Benutzerbild von Brocky
 
Registriert seit: Mar 2017
Ort: Niedersachsen, VTR1000F, MV750SS, EGLI CB750, Drixton 500, NortonManx 500, BSA GoldStar 500
Jau, kennt nicht den Unterschied zwischen SP und F, aber Mädchenmoped! Im Vergleich zu den aktuellen Supersportlern sind die die beiden anderen Kisten Opa-Mopeds.
Brocky ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
owned by higgens - protected by insi :)