..:dieVTRcommunity:..  

Zurück   ..:dieVTRcommunity:.. > Schrauberecke > Technik, Tuning, Tipps & Zubehör

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12-05-2018, 11:00   #1
harzer
 
Registriert seit: May 2003
Ort: VTR1000F Bj 97, VTR1000F Bj 01 + CBR 1000F (SC21) Bj 88
Spiegelproblem bei SBK-Umbau

Moin Gemeinde.
Nachdem ich erfolgreich auch die Zweite F auf Rentner -Stange umgerüstet habe,
bleibt ein kleines Problem.
Beim vollen Lenkeinschlag gerate ich trotz der hässlichen Spiegelverlängerungen mit den Spiegeln ins Gehege. Beim ersten Umbau hatte ich das Problem bedingt durch den flacheren Lenker (Stauch) nicht.
Hat jemand ne Lösung (gerne auch mit Bild) parat?
Angehängte Grafiken
  

Geändert von harzer (12-05-2018 um 11:08 Uhr)
harzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12-05-2018, 11:58   #2
MK_WF
 
Registriert seit: Jul 2015
Ort: Wolfenbüttel, VTR1000 SC36
Hab ich auch mit den R6 Spiegeln.
Schlag einfach nicht so weit ein und wenn doch : Spiegel sind verstellbar, die kann man wieder hin biegen...

Bist Du dir sicher, dass die Spiegelverbreiterung richtig rum ist? Hat irgendwie Hängeohren deine alte Dame...
__________________
Ciao
Martin
MK_WF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12-05-2018, 14:57   #3
Floriot
 
Registriert seit: Feb 2015
Ort: Paderborn, VTR 1000 F
Jo, für mich sehen die auch etwas krumm aus..
__________________
Meine Definition von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen.
Harald Juhnke
Floriot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12-05-2018, 15:31   #4
Prince911
Kännchen-Prinz
 
Benutzerbild von Prince911
 
Registriert seit: Jul 2007
Ort: OWL / CB 1000 R & CBR 900 RR Fireblade
Kannst Du mal ein Foto einstellen, auf dem man das ganz und im Profil sieht ?
__________________

R.I.P. Loki


Du gehörtest zu den Besten und bist nur vorgegangen !
Wir sehen uns !

Prince911 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12-05-2018, 16:03   #5
harzer
 
Registriert seit: May 2003
Ort: VTR1000F Bj 97, VTR1000F Bj 01 + CBR 1000F (SC21) Bj 88
Ne, keine Hängespiegel , nur blöde Perspektive.
Angehängte Grafiken
  

Geändert von harzer (12-05-2018 um 16:09 Uhr)
harzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12-05-2018, 17:21   #6
Prince911
Kännchen-Prinz
 
Benutzerbild von Prince911
 
Registriert seit: Jul 2007
Ort: OWL / CB 1000 R & CBR 900 RR Fireblade
Ok, korrekt angebaut.
__________________

R.I.P. Loki


Du gehörtest zu den Besten und bist nur vorgegangen !
Wir sehen uns !

Prince911 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12-05-2018, 21:22   #7
harzer
 
Registriert seit: May 2003
Ort: VTR1000F Bj 97, VTR1000F Bj 01 + CBR 1000F (SC21) Bj 88
He Prinzesschen, ich fahr seit 97 VTR, ich weiß wierum die Spiegel gehören..
Aber passt trotzdem nicht mit die Fingers....
harzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-05-2018, 07:06   #8
jayjay
 
Registriert seit: Nov 2016
Ort: Fremdingen VTR1000f, Yam TDM 850 4TX
ABM- Lenker Umbau

Hallo, auf den Fotos sind beim ABM-Umbau die Yamaha R6 Spiegel angebaut und der Spiegelfuß dabei umgedreht, damit die Spiegel höher kommen. Dazu mußte das Gelenk aufgebohrt, gedreht und verschraubt werden. Anfangs hatte ich mit Reifenauswuchtgewichten den Lenkeinschlag verringert. Das Rangieren war damit auf engem Raum schlecht zu handhaben. Beim Fahren und Abschließen gabs keine Probleme.

Vor kurzem ist eine Lenkererhöhung von ABM mit Versatz montiert, klappt auch ohne Verringern des Lenkeinschlags. Der Lenker ist nun sehr nahe am Tank. Der wird in den Endpositionen nicht berührt.
Angehängte Grafiken
  
jayjay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-05-2018, 12:11   #9
harzer
 
Registriert seit: May 2003
Ort: VTR1000F Bj 97, VTR1000F Bj 01 + CBR 1000F (SC21) Bj 88
@jayjay
Mit Lenkererhöhung hast du ja dann nen Apehanger drauf

R6 Spiegel wäre noch einen Test wert, wobei die gedrehte Variante optisch für mich nicht in Frage kommt. Dann lieber Hände am Spiegel klemmen....
harzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-05-2018, 12:27   #10
chris143
 
Benutzerbild von chris143
 
Registriert seit: Jul 2016
Ort: 73066 Uhingen VTR1000F 1997
@jayjay
also ich hab auch ABM / Spiegler ohne Versatz, ist bei mir am Tank schon Eng mit den Schaltern vom Lenker. Mit Versatz würd das bei mir dem Tank wohl ne neue Form geben...
Aber ich seh auch nur wenig bis nix in meinen Spiegeln, außer ich guck unter den Armen durch... ob da die Riser am Spiegel was bringen?!?
__________________
Gruß
Chris
chris143 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-05-2018, 20:56   #11
Rotfuchs
 
Benutzerbild von Rotfuchs
 
Registriert seit: Dec 2016
Ort: Düsseldorf, Honda VTR 1000 F, Honda CBR 400 RR (NC29) verkauft, Kawasaki ER-5 Twister
Hallo Harzer,
ich habe den SBK-Lenker Umbau von LSL drauf. Bei vollem Lenkeinschlag komme ich auch mit den Hebeln an die Spiegel (siehe Fotos). Allerdings ist mein Lenker immer noch ca. 10 cm weg vom Spiegel (Bild 3). Mussst halt mal mir der Einstellung von Lenker (vor/zurück), Hebeln (hoch/runter) und Spiegeln etwas rumprobieren. Optimal wird es zwar dann auch nicht, aber vielleicht etwas besser.
Gruß,
Der Rotfuchs
Angehängte Grafiken
   
__________________
Es reicht nicht, einen buschigen Schwanz zu haben, man muss auch ein Fuchs sein.
Rotfuchs ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
owned by higgens - protected by insi :)