..:dieVTRcommunity:..  

Zurück   ..:dieVTRcommunity:.. > Schrauberecke > Auspuffanlagen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10-07-2018, 20:48   #1
Walter K.
Newbie
 
Registriert seit: Jul 2018
Ort: Loich VTR SC36
VTR 1000 F SC36 umbauen auf einen Topf

Hallo
Ich hätte mal eine Frage, ich hoffe ich komme damit nicht blöd, bin neu hier und habe mich bis jetzt noch nie mit Tuning befast.

Kann man eine SC36 auf einen Topf umbauen,

bzw. bringt das überhaubt was.
Bitte um Info
Lg Walter
Walter K. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10-07-2018, 21:21   #2
steiny
 
Benutzerbild von steiny
 
Registriert seit: Sep 2004
Ort: Vorharz, Honda VTR 1000 F, VTR 1000 F im Aufbau, SP-1
Hallo,

Bringt einen Gewichtsvorteil.
Und wenn du es vernünftig machst, hast du keinen Leistungs- und Drehmomentverlust.

Wichtig ist ein großer Rohrdurchmesser ab Sammler (55-60mm) und ein voluminöser ESD.
__________________
Gruß

Martin

Auch Wasser wird zum edlen Tropfen, mischt man es mit Malz und Hopfen

steiny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11-07-2018, 19:34   #3
Walter K.
Newbie
 
Registriert seit: Jul 2018
Ort: Loich VTR SC36
steiny Danke für die Info.
Also eine Leitungssteigerung, kommt also nicht dabei raus?
Walter K. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11-07-2018, 20:18   #4
steiny
 
Benutzerbild von steiny
 
Registriert seit: Sep 2004
Ort: Vorharz, Honda VTR 1000 F, VTR 1000 F im Aufbau, SP-1
Wenn du die Auspuffanlage vernünftig ausgelegt hast und der Vergaser dann auch noch entsprechend abgestimmt ist, hast du obenrum vielleicht etwas mehr.

Generell holst du nur über den Auspuff bei der F nicht viel heraus.
__________________
Gruß

Martin

Auch Wasser wird zum edlen Tropfen, mischt man es mit Malz und Hopfen

steiny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11-07-2018, 20:27   #5
Walter K.
Newbie
 
Registriert seit: Jul 2018
Ort: Loich VTR SC36
was kann ich sonst machen
Walter K. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11-07-2018, 21:22   #6
Larsi
 
Benutzerbild von Larsi
 
Registriert seit: Apr 2003
Ort: BMW R1150RoGSter und R1200S
Tanken und fahren?
__________________

Vier Zylinder sind zwei Motorräder oder ein halbes Auto!

Larsi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11-07-2018, 21:31   #7
fermoyracer
 
Benutzerbild von fermoyracer
 
Registriert seit: Oct 2008
Ort: SU+Ffm.: SP, MV, BSA, ...
Sprich mal mit Higgens oder geh auf seine Homepage. Entspannungskuren für die F bei ihm sollen Wunder wirken... Also ordentlich einstellen, Hebebohrungen, Vergaser synchronisieren etc. Viele kleine Sachen, aber es soll sich immer lohnen.

Und es dürfte günstiger kommen als so ne Auspuffmaßnahme.



fr
fermoyracer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11-07-2018, 22:53   #8
malowi
Forums-Chefkoch
 
Benutzerbild von malowi
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Wietze, Nds., SC36
Von Moriwaki gab es mal Tuningkits, an die es jetzt wohl sehr schwer heranzukommen ist. Alltagstauglich waren die auch nicht unbedingt. Musste mal googlen.
__________________
Ich bin motiviert bis in die Haarspitzen, nur trage ich eine Glatze

LG, Markus
malowi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12-07-2018, 09:34   #9
ricoaushh
 
Registriert seit: Jun 2017
Ort: Hamburg - Meieindorf, rote "F" und silberne XT600
Ich habe meiner einen hochgelegten G&G Auspuff gegönnt. Schön teuer, aber optisch , wie ich finde sehr schön schlank anliegend :-) Die Teile werden heute noch in Italien auf Anfrage gefertigt. Dauert dann aber ca. 4 Wochen.

Klanglich angenehm.
Gewicht: beide zusammen wiegen in etwas das was ein Serientopf auf die Waage bringt.
Leistung: ich bilde mir ein, dass sie zwischen 3500 und 6000 spürbar fluffiger geht.
Allerdings hat es auch die Hebebohrung nach Tom und einen Zahn weniger am Ritzel.


Grundsäzlich darf ich sagen: wer richtig Leistung will, kauft sich keinen 20 Jahre alten 2-Zylinder - da sind neue 4-Zylinder besser aufgestellt - aber machen diese charakterlosen Neudinger Spass ???
__________________
Ja, ich spiele Paintball und Ja ich fahre auch Motorrad und Ja mein Auto ist ein Diesel - UND ?
ricoaushh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12-07-2018, 13:35   #10
MK_WF
 
Registriert seit: Jul 2015
Ort: Wolfenbüttel, VTR1000 SC36
Zitat:
Zitat von Walter K. Beitrag anzeigen
was kann ich sonst machen
- BMW S1000RR, Tuono oder ähnliches 200 PS Material kaufen.
- VTR SP 1/2, Aprilia RSV Mille usw. kaufen, wenns ein wenig weniger sein darf.
- Hier im Forum war mal ein Beitrag mit Umbau der F auf Einspritzer, der hatte anschließend an die 120 Pferde. Wenn man aber schon fragen muss, was es gibt und was es bringt, wird der dafür nötige Skill eher nicht vorhanden sein.
- Ein ganz wenig wird ggf über die Zündung noch drin sein. Such hier mal nach Ignitech (gilt aber bzgl des Schrauber-Talents das gleiche und Du brauchst einen Prüfstand)
__________________
Ciao
Martin

Geändert von MK_WF (12-07-2018 um 13:42 Uhr)
MK_WF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12-07-2018, 20:52   #11
Walter K.
Newbie
 
Registriert seit: Jul 2018
Ort: Loich VTR SC36
Hallo Leute
Danke für die Info.
Aber ich will kein 200PS Monster, ich will eigentlich nur, wenn möglich aus meinem Alten Mädchen ein paar PS mehr raus kitzeln.
Ich kenne einige die solche Motorräder fahren, dass komische ist nur, so bald sie einen Berg oder Kurfen sehen, werden sie in meinem Rückspiegel sehr klein.
Ich liebe mein Altes Mädchen und würde sie niiiiiie hergeben oder eintauschen.
Walter K. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-07-2018, 05:49   #12
flieger-baby
 
Benutzerbild von flieger-baby
 
Registriert seit: Apr 2010
Ort: Offenbach + Gehlberg / Thüringen REPSOL SP1
Zitat:
Zitat von Walter K. Beitrag anzeigen
.... so bald sie einen Berg oder Kurfen sehen, werden sie in meinem Rückspiegel sehr klein.
Was aber mal definitiv nicht am Mopped, sondern am Fahrer liegt.
Mit nem aktuellen Supersportler bist du am Berg und in Kurven wesentlich besser aufgestellt als mit nem alten Eisenhaufen.
Alles andere ist "Schönrederei".
__________________
positive Marktplatzerfahrungen:
alle Marktplatzerfahrungen waren bisher positiv ! ;-)


Cross the fingers for Nicky !!!

flieger-baby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-07-2018, 10:29   #13
Larsi
 
Benutzerbild von Larsi
 
Registriert seit: Apr 2003
Ort: BMW R1150RoGSter und R1200S
Zitat:
Zitat von Walter K. Beitrag anzeigen
... ich will eigentlich nur, wenn möglich aus meinem Alten Mädchen ein paar PS mehr raus kitzeln. ...
Wenn noch alles Serie ist würde ich zu Einstellung und Entsorgung überflüssiger Teile zu Higgens fahren und etwas kürzer übersetzen.
(angelesenes Wissen, ich hab keine VTR)
__________________

Vier Zylinder sind zwei Motorräder oder ein halbes Auto!

Larsi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-07-2018, 12:07   #14
steiny
 
Benutzerbild von steiny
 
Registriert seit: Sep 2004
Ort: Vorharz, Honda VTR 1000 F, VTR 1000 F im Aufbau, SP-1
Genau,

den großen Lufi mit Umbedüsung nicht vergessen.
Das ist schon Mal sinnvoll investiert.

Und wenn dann noch Geld über ist, investierst du besser in Fahrwerks- und Bremsenoptimierung.
__________________
Gruß

Martin

Auch Wasser wird zum edlen Tropfen, mischt man es mit Malz und Hopfen

steiny ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
owned by higgens - protected by insi :)