..:dieVTRcommunity:..  

Zurück   ..:dieVTRcommunity:.. > Der Rest > SmallTalk

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05-04-2018, 09:42   #1
Bibo
Quax der Bruchpilot
 
Registriert seit: Mar 2004
Ort: Kreis Offenbach/VTR 1000 F Bj.03
Mähroboter

Moin Gemeinde
melde mich seit langem hier mal wieder weil ich eure Erfahrung brauch, falls ihr welche habt

ich will mir einen Mähroboter kaufen. hat da jemand Erfahrung damit.
Die Rasenfläche ist max. 150qm. Ich tendiere zwischen einem HUSQVARNA AUTOMOWER® 105 oder einem Gardena Sileno City 250

kann da jemand was zu sagen?

Gruß Bibo
__________________
[
Bibo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06-04-2018, 15:17   #2
Diva
 
Benutzerbild von Diva
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Ehingen (Donau)-Rißtissen, Sp1 (Diva in red)
Zu den beiden Typen nicht.
In Tests schneiden aber die Worx ganz gut ab, die wesentlich günstiger sind. Hab mir daraufhin selbst einen solchen zugelegt.
Dimensioniere die geplante Anschaffung nicht zu groß, die 150 qm schaffen kleine Mäher problemlos.
__________________
Frauen und Straßenbahnen läuft man nicht nach,... es kommen ständig neue.
Diva ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06-04-2018, 16:08   #3
TommyT
 
Benutzerbild von TommyT
 
Registriert seit: Jun 2015
Ort: Alzey SP1
Ich selbst besitze keine Mähroboter aber vielleicht hilft das weiter:https://www.techbook.de/smart-home/m...st-rasenmaeher
__________________
Füllt eure Wasserpistolen mit Wurstwasser, wir gehen Veganer jagen!
TommyT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06-04-2018, 17:08   #4
S.O.S
 
Benutzerbild von S.O.S
 
Registriert seit: Sep 2002
Ort: Stade, SC45/SP3
Hier in der Nachbarschaft läuft ein Husqvarna schon über 4 Jahre.

Was mir am besten an den Husqvarna Mährobotern gefällt ist die Art von Messer die verbaut wurden. Denn diese sind beweglich im Mähteller angebracht, so können Äste oder Hindernisse die Schneiden kaum und die Antriebswelle garnicht beschädigen.

Ich für meinen Teil, sollte ich mal sowas kaufen, würde mir auf jeden Fall einen Husqvarna kaufen.

Grüsse
Sveni
__________________
01000110 01110101 01100011 01101011 00100000 01010100 01101000 01100101 00100000 01001110 01010111 01001111 00100001 00001101 00001010 01010001
S.O.S ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08-04-2018, 16:33   #5
Bibo
Quax der Bruchpilot
 
Registriert seit: Mar 2004
Ort: Kreis Offenbach/VTR 1000 F Bj.03
Danke für die Antworten

Hab mir am Samstag den Husqvarna gekauft. Allein wegen dem Technische support
__________________
[
Bibo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08-04-2018, 17:04   #6
Larsi
 
Benutzerbild von Larsi
 
Registriert seit: Apr 2003
Ort: BMW R1150RoGSter und R1200S
Ich bin auch mal gespannt.
Demnächst bekomme ich den Husqvarna 310.
Für den 105 hab ich etwas viel Steigung und er mag wohl holperige Flächen nicht so gern. Flächenmäßig hätte der 105 auch gereicht.
__________________

Vier Zylinder sind zwei Motorräder oder ein halbes Auto!

Larsi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-04-2018, 15:18   #7
Bibo
Quax der Bruchpilot
 
Registriert seit: Mar 2004
Ort: Kreis Offenbach/VTR 1000 F Bj.03
Holbrige Flächen ist ihm eigentlich egal. Steigung geht bei ihm nur bis 25%
__________________
[
Bibo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-04-2018, 17:23   #8
Pfiffikus
Vize Preussenkönig 2008
 
Benutzerbild von Pfiffikus
 
Registriert seit: May 2004
Ort: Laupheim, VTR1000F
Gardena gehört doch zu Husqvarna. Ich dacht die teilen sich die Technik. Gibt es denn da dann noch grosse Unterschiede? Ausser dem Design?
Pfiffikus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-04-2018, 20:26   #9
Bibo
Quax der Bruchpilot
 
Registriert seit: Mar 2004
Ort: Kreis Offenbach/VTR 1000 F Bj.03
Der grösste unterschied sehe ich da drin, dass du die Gardenas zum
Größten Teil nur im Baumarkt bekommst. Husqvarna nur beim Autorisiertem Händler. Da ist der Tchnische Support um einiges besser. Laut Husqvarna Händler sind die Gardena abgespeckte versionen
__________________
[
Bibo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12-04-2018, 18:55   #10
slash
 
Benutzerbild von slash
 
Registriert seit: Sep 2001
Ort: Superduke R 2.0 IN
Hi Bibo ,

kannst du was zum technischen Support sagen?
Is das direkt bei husqvrana , oder bei Deinem Händler wo du ihn gekauft hast.
Ich möchte mir auch gern einen kaufen. Und überlege ob ich online oder beim Fachhändler kaufen soll.

Danke ! und VG Slash
slash ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-04-2018, 10:10   #11
zobel
 
Benutzerbild von zobel
 
Registriert seit: Mar 2005
Ort: nähe Berlin/04er SP2
Moin Slash,

bei Beiden

Nee, im Ernst, gehe mal zu einem Händler, da geht auch das Verhandeln besser
habe im letzten Jahr den Automower 420 mit doppeltem Installationskit L (habe viel Fläche und Krempel rumstehen) als Rückläufer mit 9 Betriebsstunden äußerst preiswert geschossen.

GPS Modul war auch schon dabei, so dass ich immer sehen kann welchen Teil des Gartens mein "Shaun" gerade beackert.
Das Bild ist aus dem letzten Jahr, momentan hängt Er noch in der Garage.
Angehängte Grafiken
 
__________________
Erst wenn die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, daß Greenpeace nachts kein Bier verkauft!!!
zobel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-04-2018, 12:21   #12
Bibo
Quax der Bruchpilot
 
Registriert seit: Mar 2004
Ort: Kreis Offenbach/VTR 1000 F Bj.03
Zitat:
Zitat von slash Beitrag anzeigen
Hi Bibo ,

kannst du was zum technischen Support sagen?
Is das direkt bei husqvrana , oder bei Deinem Händler wo du ihn gekauft hast.
Ich möchte mir auch gern einen kaufen. Und überlege ob ich online oder beim Fachhändler kaufen soll.

Danke ! und VG Slash
Servus

Husqvarna gibt's nur beim Händler und nicht im Baumarkt.
Am besten gehst du zu einem Händler mit eigener Werkstatt. Da gibst du Ihn ende des Jahres ab und die machen eine Inspektion mit neuer Software aufspielen und so.
Bei meinem Händler war eine vorab Begehung dabei, da kam der Monteur und hat sich meine Rasenfläche angeschaut und gesagt wie ich das Kabel verlegen muss.
Wenn du das teil im Internet kaufst, kann es passieren, dass der Händler in deiner nähe ihn nicht zur Reparatur annimmt. Wenn bei mir zb der Roboter defekt ist, bekomme ich so lange die Reparatur dauert ein Ersatzgerät.

Gruß Bibo
__________________
[
Bibo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-04-2018, 12:23   #13
Bibo
Quax der Bruchpilot
 
Registriert seit: Mar 2004
Ort: Kreis Offenbach/VTR 1000 F Bj.03
Zitat:
Zitat von zobel Beitrag anzeigen
Moin Slash,

bei Beiden

Nee, im Ernst, gehe mal zu einem Händler, da geht auch das Verhandeln besser
habe im letzten Jahr den Automower 420 mit doppeltem Installationskit L (habe viel Fläche und Krempel rumstehen) als Rückläufer mit 9 Betriebsstunden äußerst preiswert geschossen.

GPS Modul war auch schon dabei, so dass ich immer sehen kann welchen Teil des Gartens mein "Shaun" gerade beackert.
Das Bild ist aus dem letzten Jahr, momentan hängt Er noch in der Garage.
war dein Rasen vorher schon so grün oder erst nachdem der Roboter ihn bearbeitet hat?
__________________
[
Bibo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-04-2018, 13:06   #14
zobel
 
Benutzerbild von zobel
 
Registriert seit: Mar 2005
Ort: nähe Berlin/04er SP2
vorher schon, das war mein erstes Bild nachdem Er eingezogen war, vor dem Mähen.

Wir hatten uns einen zugelegt, da ich keinen Bock mehr hatte Alles regelmäßig zu mähen und ich erhoffe mir durch das Mulchen auch die Düngung nicht mehr so oft zu brauchen.

Bis jetzt immer schön gedüngt, gemäht, vertikutiert und auf den PH-Wert geachtet (Eisen, Kalk), ach ja, Löwenzahnausstechen gehört noch zu meinen Freizeitbeschäftigungen
Aber so haben wir innerhalb der letzten zehn Jahre aus einem Acker eine Wiese gamacht, Welche man auch gerne Barfuß betritt.

Dieses Jahr habe ich nur gedüngt und jetzt am Wochenende wird der Roboter aus der Garage geschmissen, hat lange genug gefaulenzt jetzt.
__________________
Erst wenn die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, daß Greenpeace nachts kein Bier verkauft!!!
zobel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-04-2018, 14:19   #15
Bibo
Quax der Bruchpilot
 
Registriert seit: Mar 2004
Ort: Kreis Offenbach/VTR 1000 F Bj.03
Zitat:
Zitat von zobel Beitrag anzeigen
vorher schon, das war mein erstes Bild nachdem Er eingezogen war, vor dem Mähen.

Wir hatten uns einen zugelegt, da ich keinen Bock mehr hatte Alles regelmäßig zu mähen und ich erhoffe mir durch das Mulchen auch die Düngung nicht mehr so oft zu brauchen.

Bis jetzt immer schön gedüngt, gemäht, vertikutiert und auf den PH-Wert geachtet (Eisen, Kalk), ach ja, Löwenzahnausstechen gehört noch zu meinen Freizeitbeschäftigungen
Aber so haben wir innerhalb der letzten zehn Jahre aus einem Acker eine Wiese gamacht, Welche man auch gerne Barfuß betritt.

Dieses Jahr habe ich nur gedüngt und jetzt am Wochenende wird der Roboter aus der Garage geschmissen, hat lange genug gefaulenzt jetzt.
also hat er bei dir noch gar nicht so richtig gearbeitet bzw. gemäht?
__________________
[
Bibo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-04-2018, 14:44   #16
zobel
 
Benutzerbild von zobel
 
Registriert seit: Mar 2005
Ort: nähe Berlin/04er SP2
nur zwei Monate, aber ich habe auch das zehnfache an Rasenfläche, Sonntags hatte er Pause, sonst mäht er 6-14 und 19-23.

Bedingt durch den wenigen Graswuchs währenddessen kann ich noch keine wirklichen Vergleiche bezüglich der Bodenqualität ziehen,
aber Er erspart mir viel Zeit, die ich hoffentlich mal wieder auf dem Trecker verbringen kann, das letzte Mal saß ich zur Fahrt zum Tüv 2016 auf dem Motorrad
__________________
Erst wenn die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, daß Greenpeace nachts kein Bier verkauft!!!
zobel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-04-2018, 14:56   #17
slash
 
Benutzerbild von slash
 
Registriert seit: Sep 2001
Ort: Superduke R 2.0 IN
Merci für die Infos
Die ein oder andere Vorbereitung muss ich im Garten noch treffen.
Dann kommt wohl ein 310er in den Garten .

VG
slash ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-04-2018, 18:44   #18
Face
Seppel
 
Benutzerbild von Face
 
Registriert seit: Mar 2002
Ort: überall unterwegs und nirgends daheim
ich hab mich gestern mal kurz im bauhaus umgesehen und bin dabei beraten worden.
der verkäufer hatte mir den mc culloch rob r600 empfohlen. der ist auch von husqvarna, bis 600qm ausreichend und für 699 euro noch erschwinglich.

vll ist/wäre das eine alternative für jemand
__________________
da musch durch als Lurch wennd en Frosch wäre willsch
Face ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15-04-2018, 12:46   #19
Bibo
Quax der Bruchpilot
 
Registriert seit: Mar 2004
Ort: Kreis Offenbach/VTR 1000 F Bj.03
Zitat:
Zitat von Face Beitrag anzeigen
ich hab mich gestern mal kurz im bauhaus umgesehen und bin dabei beraten worden.
der verkäufer hatte mir den mc culloch rob r600 empfohlen. der ist auch von husqvarna, bis 600qm ausreichend und für 699 euro noch erschwinglich.

vll ist/wäre das eine alternative für jemand
Genau da ist das Problem. Geh in 10 Baumärkten und sie werden dir 10 verschiedene Roboter empfählen. In dem Bauhaus in meiner nähe, haben sie den Gardena empfohlen.
Du kannst dir zig Testvideos im netz anschauen oder Tests lesen...immer was anderes.
Für mich war es wichtig das ich einen Kompetenten ansprechpartner habe und moch im fall de fälle mit "anumgslosen" Baumarktverkäufer rum ärgern muss.
Bei meinem Husqvarna händler ist auch so, dass die auch selber beim Kunden die Roboter in betrieb nehmen und ihr eigenen Erfahrung haben und nicht nur ihr wissen von einem Bedienerhandbuch haben
__________________
[
Bibo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15-04-2018, 16:12   #20
MK_WF
 
Registriert seit: Jul 2015
Ort: Wolfenbüttel, VTR1000 SC36
Generell gesprochen und aus Erfahrung aus der Vergangenheit mit Geräten der Fa. Mc Cullogh:
Bescheidene Versorgung mit Ersatzteilen für nicht aktuelle Geräte.
__________________
Ciao
Martin
MK_WF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15-04-2018, 18:12   #21
Bibo
Quax der Bruchpilot
 
Registriert seit: Mar 2004
Ort: Kreis Offenbach/VTR 1000 F Bj.03
Zitat:
Zitat von MK_WF Beitrag anzeigen
Generell gesprochen und aus Erfahrung aus der Vergangenheit mit Geräten der Fa. Mc Cullogh:
Bescheidene Versorgung mit Ersatzteilen für nicht aktuelle Geräte.
Das ist ja was ich meine...mähen können die alle!!!
__________________
[
Bibo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
owned by higgens - protected by insi :)