..:dieVTRcommunity:..  

Zurück   ..:dieVTRcommunity:.. > Schrauberecke > Technik, Tuning, Tipps & Zubehör

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19-05-2019, 19:49   #1
berserkervmax
 
Registriert seit: Jan 2015
Ort: PLZ 25541/VTR1000SP1/VMax1200/Vmax 1700
Rosso 3 oder Corsa 2

Lieber den
Pirelli Diablo Rosso3

auf die Sp1

oder den

Pirelli Diablo Rosso Corsa 2


Für beide gibt es 190/55/17 freigaben
__________________
Stürzen, darin sind sich die Experten einig, gehört zum Motorradfahren wie das Erbrechen zum Alkoholgenus. Wer nicht bricht, hat entweder enorme Übung oder einfach nicht alles gegeben!
Alte weisheit :Wer später bremst, bleibt länger schnell.
berserkervmax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19-05-2019, 21:21   #2
flieger-baby
 
Benutzerbild von flieger-baby
 
Registriert seit: Apr 2010
Ort: Offenbach + Gehlberg / Thüringen REPSOL SP1
Sollen beide sehr gut und absolut alltagstauglich sein.

Der RC2 soll noch direkter und stabiler sein, der DR3 dafür handlicher.
Da die SP im Vergleich zu aktuellen Sportlern eher träge ist, habe ich mich für den DR3 entschieden.
Der ist seit etwa 400km montiert und macht richtig Spaß !
Würde ich auch auf dem Kringel fahren, hätte ich mich vermutlich für den RC2 entschieden.

PS: warum eröffnest du den Thread nicht im Reifenbereich ?
__________________
positive Marktplatzerfahrungen:
alle Marktplatzerfahrungen waren bisher positiv ! ;-)


Cross the fingers for Nicky !!!

flieger-baby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19-05-2019, 23:01   #3
berserkervmax
 
Registriert seit: Jan 2015
Ort: PLZ 25541/VTR1000SP1/VMax1200/Vmax 1700
Gut frage...kann das einer verschieben in Reifen bitte !
__________________
Stürzen, darin sind sich die Experten einig, gehört zum Motorradfahren wie das Erbrechen zum Alkoholgenus. Wer nicht bricht, hat entweder enorme Übung oder einfach nicht alles gegeben!
Alte weisheit :Wer später bremst, bleibt länger schnell.
berserkervmax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20-05-2019, 06:57   #4
Hellrider
 
Benutzerbild von Hellrider
 
Registriert seit: Jan 2019
Ort: Bamberg, SC36 Bj98
Kenne beide Reifen auf der Street Triple (also begrenzter Aussagewert). MMn ist der PDRC2 nur interessant, wenn du auch Rennstrecke fährst, spätestens in mittleren Gruppen macht da der PDR3 schlapp. Falls du keine Rennstrecke fährst: Nimm den PDR3. Die Wechselei (2000km aufm PDRC2, 6000km aufm PDR3) nervt und die Vorteile auf der Straße sind gering. Der PDR3 sollte bei Feuchte auch mehr Reserve haben.
__________________
SC36----------------Bj. 1998--61000km--Die Pellen sind bald fällig
Street Triple 675R--Bj. 2016--30500km--Renn- und Hausstreckenesse, perfekt angepasst.
Jimny FJ------------Bj. 2017--16000km--Kumpel für Alles.
Hellrider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20-05-2019, 11:38   #5
steiny
 
Benutzerbild von steiny
 
Registriert seit: Sep 2004
Ort: Vorharz, Honda VTR 1000 F, VTR 1000 F im Aufbau, SP-1
Wenn du damit leben kannst, dass der DR 3 bei geringeren Temperaturen öfter mal Gripverlust hat.
Ansonsten würde ich eher einen anderen Reifen nehmen.
Der Rosso 2 hat übrigens bei geringeren Temperaturen deutlich besser funktioniert.
__________________


Auch Wasser wird zum edlen Tropfen, mischt man es mit Malz und Hopfen

steiny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20-05-2019, 13:00   #6
Rotfuchs
 
Benutzerbild von Rotfuchs
 
Registriert seit: Dec 2016
Ort: Düsseldorf, Honda VTR 1000 F, Honda CBR 400 RR (NC29) verkauft, Kawasaki ER-5 Twister (verkauft um Platz für Neues zu schaffen)
Zitat:
Zitat von steiny Beitrag anzeigen
Wenn du damit leben kannst, dass der DR 3 bei geringeren Temperaturen öfter mal Gripverlust hat.
Ansonsten würde ich eher einen anderen Reifen nehmen.
Der Rosso 2 hat übrigens bei geringeren Temperaturen deutlich besser funktioniert.
Der Fortschritt kommt in Form eines Rückschritts. Naja, wäre nicht das erste mal.
__________________
Es reicht nicht, einen buschigen Schwanz zu haben, man muss auch ein Fuchs sein.
Rotfuchs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20-05-2019, 13:42   #7
Bernde
 
Benutzerbild von Bernde
 
Registriert seit: Mar 2008
Ort: Oberschwaben & 99er F
Auch der Rosso2 hatte keinen guten Grip bei Kälte. Das war vermutlich ein Defizit im chemischen Grip.
__________________
-------------------------------------------
Lebenskunst ist nicht zuletzt die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Vittorio De Sica
Wenn no älle Leut so wäret wie i sei sodd. (Schwäbisch)
Bernde ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20-05-2019, 15:14   #8
Arp
 
Benutzerbild von Arp
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: NORIS
Da er zwischen Rosso Corsa 2 und Rosso 3 wählen möchte stellt sich offenbar die Frage nicht, ob er häufig bei Temperaturen um die 1o Grad oder darunter fahren möchte.
Denn dann würde man sicher einen Tourenreifen wählen.

@bersker
du hast vorher den M7RR gefahren, glaube ich, dann wirst du zum Rosso 3 keinen großen Unterschied spüren.
__________________

Der Fachmann rät: Immer anhalten vor dem Absteigen!
Arp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20-05-2019, 15:42   #9
Bernde
 
Benutzerbild von Bernde
 
Registriert seit: Mar 2008
Ort: Oberschwaben & 99er F
Zitat:
Zitat von Arp Beitrag anzeigen
Da er zwischen Rosso Corsa 2 und Rosso 3 wählen möchte stellt sich offenbar die Frage nicht, ob er häufig bei Temperaturen um die 1o Grad oder darunter fahren möchte.
Denn dann würde man sicher einen Tourenreifen wählen.

@bersker
du hast vorher den M7RR gefahren, glaube ich, dann wirst du zum Rosso 3 keinen großen Unterschied spüren.
Dann war für ihn bisher nur die Antwort von Hellrider dienlich.
__________________
-------------------------------------------
Lebenskunst ist nicht zuletzt die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Vittorio De Sica
Wenn no älle Leut so wäret wie i sei sodd. (Schwäbisch)
Bernde ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20-05-2019, 15:57   #10
Patric SP-1
 
Registriert seit: Feb 2010
Ort: Nähe Stuttgart; SP-1
Zitat:
Zitat von Arp Beitrag anzeigen
Da er zwischen Rosso Corsa 2 und Rosso 3 wählen möchte stellt sich offenbar die Frage nicht, ob er häufig bei Temperaturen um die 1o Grad oder darunter fahren möchte.
Denn dann würde man sicher einen Tourenreifen wählen.
Wer weis, wo er und wann er damit fahren will. Wenn seine Postleitzahlangabe stimmt, wohnt er in einer Gegend, in der es furchtbar kalt ist und in der es keine Kurven gibt. Für zu Hause braucht er die Reifen also schon mal nicht.
Patric SP-1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20-05-2019, 16:01   #11
Bessy
 
Benutzerbild von Bessy
 
Registriert seit: Sep 2001
Ort: Innsbruck, SP1 + SP2 powerd bei TOM1
Hab auf der SP1 jetzt den 3. Satz Rosso 3 drauf. bin damit sehr zufrieden. fahr meistens in Südtirol und Trentino. Laufleistung ca. 5000km, ohne Autobahn. Auch bei regen kein problem.
Auf der SP2 teste ich grad den Corsa2. bin erst 300km gefahren.....fühlt sich fast besser an.
__________________
Gruß Martin
Bessy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20-05-2019, 17:42   #12
Arp
 
Benutzerbild von Arp
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: NORIS
Zitat:
Zitat von Patric SP-1 Beitrag anzeigen
Wer weis, wo er und wann er damit fahren will. Wenn seine Postleitzahlangabe stimmt, wohnt er in einer Gegend, in der es furchtbar kalt ist und in der es keine Kurven gibt. Für zu Hause braucht er die Reifen also schon mal nicht.

Genau das hatte ich mir auch gedacht!
Vielleicht sagt er es uns noch?


@bessy
Der Corsa 2 ist auch im V4-Forum einer der beliebtesten Reifen.
Hattest du vorher den Corsa 1 schon mal probiert? Ein Vergleich würde mich mal interessieren!
Ich hab vorher den Corsa 1 auf der Aprilia gefahren, der war kalt schon mit Vorsicht zu genießen. Jetzt fand ich den Rosso 3 handlicher für die LS und Grip hat der auch reichlich und hält länger.
__________________

Der Fachmann rät: Immer anhalten vor dem Absteigen!
Arp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20-05-2019, 18:28   #13
berserkervmax
 
Registriert seit: Jan 2015
Ort: PLZ 25541/VTR1000SP1/VMax1200/Vmax 1700
Norddeutschland !


Immer Wind

Meist Nass
und (k)eine Kurve




Rennstrecke quasi garnicht bzw. bin ich zu langsam um Sportreifen zu überfahren.



Der M7RR gefällt mir von einlenken nicht und ab 50% Restprofil wird der Vorderreifen echt komisch.

Denke werde mal den Rosso 3 probieren.
__________________
Stürzen, darin sind sich die Experten einig, gehört zum Motorradfahren wie das Erbrechen zum Alkoholgenus. Wer nicht bricht, hat entweder enorme Übung oder einfach nicht alles gegeben!
Alte weisheit :Wer später bremst, bleibt länger schnell.
berserkervmax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20-05-2019, 18:42   #14
Windstille
 
Registriert seit: Oct 2012
Ort: SP1 & Kiel
@berserker kannst dich gerne mal melden wegen den Kurven. ein paar kann ich dir hier im Norden noch zeigen

Zu der eigentlichen Reifenfrage kann ich dir nicht weiterhelfen, da ich seid 6 Jahren auf der SP ausschließlich den PiPo 2ct gefahren bin
__________________
Wenn Weihnachten das rechte Bein ist und Silvester das linke, darf ich dann zwischen den Tagen mal reinschauen?
Windstille ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20-05-2019, 19:10   #15
Patric SP-1
 
Registriert seit: Feb 2010
Ort: Nähe Stuttgart; SP-1
Zitat:
Zitat von berserkervmax Beitrag anzeigen
Norddeutschland !


Immer Wind

Meist Nass
und (k)eine Kurve




Rennstrecke quasi garnicht bzw. bin ich zu langsam um Sportreifen zu überfahren.



Der M7RR gefällt mir von einlenken nicht und ab 50% Restprofil wird der Vorderreifen echt komisch.

Denke werde mal den Rosso 3 probieren.
Wie wäre es denn mit einem Road 5 oder RoadAtack 3? Der Sinn eines Rosso 3 oder Corsa erschließt sich mir für den Zweck überhaupt nicht.
Patric SP-1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20-05-2019, 19:41   #16
Hellrider
 
Benutzerbild von Hellrider
 
Registriert seit: Jan 2019
Ort: Bamberg, SC36 Bj98
Zitat:
Zitat von berserkervmax Beitrag anzeigen
Norddeutschland !


Immer Wind

Meist Nass
und (k)eine Kurve




Rennstrecke quasi garnicht bzw. bin ich zu langsam um Sportreifen zu überfahren.



Der M7RR gefällt mir von einlenken nicht und ab 50% Restprofil wird der Vorderreifen echt komisch.

Denke werde mal den Rosso 3 probieren.
Ahhh, wieder Einer, der die gleichen Erfahrungen mit dem völlig überbewerteten M7RR macht. Danke für den Post!

Dein Fahrprofil schreit mMn nicht nach dem Rosso 3 (übrigens gleicher Konzern, evtl. hat der das gleiche Problem wenn der runter ist), sondern nach nem Tourenschlappen. Wie wärs mit nem CRA3? Oder MPR5?
__________________
SC36----------------Bj. 1998--61000km--Die Pellen sind bald fällig
Street Triple 675R--Bj. 2016--30500km--Renn- und Hausstreckenesse, perfekt angepasst.
Jimny FJ------------Bj. 2017--16000km--Kumpel für Alles.
Hellrider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20-05-2019, 20:20   #17
Arp
 
Benutzerbild von Arp
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: NORIS
Vielleicht hat es ja mit eurem Fahrprofil zu tun.
Übrigens durch ständiges Wiederholen wird es auch nicht richtiger.
Aber wir sind ja alle geschmiert und die es nicht sind, bei denen bohren Sie kleine Löcher in die Reifen.
__________________

Der Fachmann rät: Immer anhalten vor dem Absteigen!
Arp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20-05-2019, 22:53   #18
berserkervmax
 
Registriert seit: Jan 2015
Ort: PLZ 25541/VTR1000SP1/VMax1200/Vmax 1700
Auf eine SP1 gehören Sport Socken keine Tourenreifen !



Nur weil wir hier im Norden keine Serpentinen haben heist es nicht das es keine Kurven gibt und ich keine Kurven fahre.....



Tourenreifen alla Conti RA2 fahre ich auf der Alten Vmax.
Dort ist der Reifen Super solange es nicht zu warm wird.
Dann ist der RA2 (hinten Evo) komplett am ende (Siehe Bilder)


M7RR funktioniert auf meiner umgebauten 17 Zoll Vmax 1700 wirklich gut ....aber nicht auf der SP1 !
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg k-DSC_0347.JPG (82,3 KB, 88x aufgerufen)
Dateityp: jpg k-DSC_0346.JPG (113,4 KB, 88x aufgerufen)
__________________
Stürzen, darin sind sich die Experten einig, gehört zum Motorradfahren wie das Erbrechen zum Alkoholgenus. Wer nicht bricht, hat entweder enorme Übung oder einfach nicht alles gegeben!
Alte weisheit :Wer später bremst, bleibt länger schnell.

Geändert von berserkervmax (20-05-2019 um 23:03 Uhr)
berserkervmax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20-05-2019, 23:05   #19
Hellrider
 
Benutzerbild von Hellrider
 
Registriert seit: Jan 2019
Ort: Bamberg, SC36 Bj98
(Wieviel Profil hast du auf den M7RR auf der Vmax noch?)

Na gut, also der Rosso 3 hat auf einer Street Triple super funktioniert. Hast du schon über S20Evo/S21/S22 nachgedacht?
__________________
SC36----------------Bj. 1998--61000km--Die Pellen sind bald fällig
Street Triple 675R--Bj. 2016--30500km--Renn- und Hausstreckenesse, perfekt angepasst.
Jimny FJ------------Bj. 2017--16000km--Kumpel für Alles.
Hellrider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21-05-2019, 06:29   #20
berserkervmax
 
Registriert seit: Jan 2015
Ort: PLZ 25541/VTR1000SP1/VMax1200/Vmax 1700
der M7rr auf der Vmax 1700 hält so 3000km wenn man sich zusammen reißst mit Striche ziehen.


Wenn man es immer nur knallen lässt ist der Hinterreifen nach 1200km durch.


Mein Vmax 1700 ist aber auch komplett offen.
Kein Nm Drosseln , keinen Speeedcutter
__________________
Stürzen, darin sind sich die Experten einig, gehört zum Motorradfahren wie das Erbrechen zum Alkoholgenus. Wer nicht bricht, hat entweder enorme Übung oder einfach nicht alles gegeben!
Alte weisheit :Wer später bremst, bleibt länger schnell.
berserkervmax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21-05-2019, 17:42   #21
Bessy
 
Benutzerbild von Bessy
 
Registriert seit: Sep 2001
Ort: Innsbruck, SP1 + SP2 powerd bei TOM1
Zitat:
Zitat von Arp Beitrag anzeigen
Genau das hatte ich mir auch gedacht!
Vielleicht sagt er es uns noch?


@bessy
Der Corsa 2 ist auch im V4-Forum einer der beliebtesten Reifen.
Hattest du vorher den Corsa 1 schon mal probiert? Ein Vergleich würde mich mal interessieren!
Ich hab vorher den Corsa 1 auf der Aprilia gefahren, der war kalt schon mit Vorsicht zu genießen. Jetzt fand ich den Rosso 3 handlicher für die LS und Grip hat der auch reichlich und hält länger.
Ne, den Corsa1 bin ich nie gefahren. Früher öfter den Supercorsa, vorne soft und hinten medium. Hab zu der Zeit alles mögliche ausprobiert. Conti, Dunlop, Metz, Bridgestone, Michelin und bin momentan mit Pirelli wieder super zufrieden......passt wahrscheinlich zu meinem fahrstil.
__________________
Gruß Martin
Bessy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
owned by higgens - protected by insi :)