..:dieVTRcommunity:..  

Zurück   ..:dieVTRcommunity:.. > Der Rest > SmallTalk

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05-08-2018, 12:28   #1
Stolle1989
 
Registriert seit: Apr 2014
Ort: Braunschweig
Altes Motorrad ohne Papiere zulassen.

Hallo Zusammen,

ich habe mal nach langer Zeit wieder einen Kumpel besucht und erfreute mich über den Anblick eines alten Motorrades. Es handelt sich um eine Soviet Militär Maschine mit dem Typen IZH56 von ca 1955.

Nach kurzem basteln lief der Ofen auch und wir sind viel hin und her "gedüst" 13PS bei 4000upm.

Jetzt sagte er, er hat gerade genug zu tun und ob ich sie für einen Freundschaftspreis übernehmen will.

Klar Bock habe ich, mal für Brötchen holen oder um Freunde über Feldwege zu besuchen. IDEAL!


Jetzt kommt aber das Interessante, der Hobel hat keine Papiere.
Auch keine Rahmennummer aber dem kann man ja easy nachhelfen.

Hat hier irgendjemand selber oder im Bekanntenkreis schon mal Erfahrungen mit solchem Fall gehabt und ein Fahrzeug auf die Straße gebracht?

Mir geht es explizit darum, was für Papiere man braucht und welche Hürden ggf. kommen können.


Plan sowieso, vorher mit einem TÜV Onkel sprechen und was er dazu sagt.
In diesem Fall sollte schon eine "Rahmennummer" existent sein oder ist es Ihm möglich zu sagen, schlag Nummer XY ein und gut?

Was will ggf. das STVO Amt sehen wenn man dann Brief und Schein ausstellen lassen will?



Grüße und danke für die Antworten.
Angehängte Grafiken
     
__________________
Honda VTR1000SP1 2000 only Track
Honda VTR1000SP1 2001 only Track (Endurance)
Ducati 900SS 1995
Honda CR250 2000
KTM EXC500 2012
Ducati 996 1999
Pannonia 250 1958
Stolle1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05-08-2018, 12:34   #2
ollih
 
Registriert seit: Feb 2015
Ort: WW, VTR1000F, KTM 950SM, KTM 1290 SD-R, CB1100R, XR600R
Wenn das Moped bislang keine Zulassung hatte, wird das nicht funktionieren, eine Neuzulassung müsste nach den Euro 4 Kriterien erfolgen!
ollih ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05-08-2018, 12:48   #3
Stolle1989
 
Registriert seit: Apr 2014
Ort: Braunschweig
Das ist die Hürde die mich interessiert.
Es gibt so viele Oldtimer die ohne Papiere auf die Straße kommen, ergo muss es ja einen Weg geben.
Da wird ja nicht jeder mal eben für die Zulassung ein zweites Fahrzeug mit Papieren kaufen und die Identität tauschen.

Selbst das dürfte bei dem Motorrad schwer werden, ein Gerät mit Papieren für ne schmale Mark zu kriegen, sodass man nur das Typenschild von einem auf den nächsten Rahmen setzt.

Hier ist ein interessanter Bericht den ich eben gefunden habe, ergo scheint es Wege zu geben.
Ich fahre am Dienstag mal mit Bildern von dem Ding zum Tüv und rede mit dem.

https://www.oldtimer-markt.de/ratgeb...ahrzeugpapiere
__________________
Honda VTR1000SP1 2000 only Track
Honda VTR1000SP1 2001 only Track (Endurance)
Ducati 900SS 1995
Honda CR250 2000
KTM EXC500 2012
Ducati 996 1999
Pannonia 250 1958
Stolle1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05-08-2018, 13:41   #4
VTRainer
 
Registriert seit: Mar 2014
Ort: Schladen VTR1000f+Sv650´99 Racing
nimm doch das

https://www.ebay.de/itm/Original-RAR...gAAOSwuk1Zwav0

wenn ich das recht in erinnerung habe, gab es bei den meisten Ostblockfahrzeugen gar kein Fahrgestellnummer, in den Papieren wurde nur die Motornummer eingetragen.

Ähnliche probleme gabs in der nach-wende zeit mit den Ostblock Geländewagen, zb. Gaz69 etc.
Konnte man dann aufgrund von Literatur(Org.Ersatzteillisten,Handbücher) nachweisen das es die Fahrzeuge wirklich gab, wurde beim Tüv die Motornummer als Fahrgestellnummer vorne Rechts neben die Blattfederaufnahme reingehämmert und mit dem TP8 Stempel begrenzt.

Ob das immer noch so geht weiß ich aber nicht.

Viel spass mit deinem neuerwerb
__________________
Denn wir hören nicht auf zu spielen, weil wir alt werden.
Wir werden alt, weil wir aufhören zu spielen.
(Porsche)
VTRainer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05-08-2018, 13:47   #5
Stolle1989
 
Registriert seit: Apr 2014
Ort: Braunschweig
Eiei Rainer, top Idee!!!

Neuerwerb ist es noch nicht. Erstmal sämtliche Hürden klären, dann könnte es ggf. ernst werden!
__________________
Honda VTR1000SP1 2000 only Track
Honda VTR1000SP1 2001 only Track (Endurance)
Ducati 900SS 1995
Honda CR250 2000
KTM EXC500 2012
Ducati 996 1999
Pannonia 250 1958
Stolle1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05-08-2018, 16:15   #6
fermoyracer
 
Benutzerbild von fermoyracer
 
Registriert seit: Oct 2008
Ort: SU+Ffm.: SP, MV, BSA, ...
Das hatten wir doch gerade erst hier im Forum. Ich glaube, dass es ab einem Alter von 30 Jahren möglich ist, nicht die neuesten Abgasvorschriften beachten zu müssen, oder so was in der Art.

Es gab irgend etwas in dieser Art vor Jahren schon mal mit dem VW Käfer. Leute hatten sich einige der letzten aus Mexico oder so gekauft, weil die Produktion final auslief. Dann aber konnten sie diese nicht in Deutschland zulassen genau wegen dem Abgasthema. So wurde alte, schon mal zugelassene Käfer besorgt und der Rahmen (nach Restauration) umgebaut. Das kam damals in die Presse und später ging eine Anmeldung dann doch irgendwie. War m.E. was mit „Kulturgut“ oder so...



fr
fermoyracer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05-08-2018, 18:04   #7
HaraldS50
 
Benutzerbild von HaraldS50
 
Registriert seit: Jul 2015
Ort: RP VTR1000SP2 CB1300SA XRV750 CRF1000 S.F.
Die alten Vorschriften gelten nur, wenn das Fahrzeug damals auch zugelassen wurde. Wenn das nicht der Fall ist, und keine Papiere vorhanden sind, dann wird es wohl schierig. Ob das jetzt russischs Kulturgut ist?
__________________
Grüsse aus der Pfalz
HaraldS50 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05-08-2018, 20:18   #8
Stolle1989
 
Registriert seit: Apr 2014
Ort: Braunschweig
OK, Kulturgut ist es sicher.

Aber Rainer tip war top, am einfachsten wird es wohl mit Papieren und Typenschild aus der Ukraine. Muss ja niemand wissen das die von einem anderen Krad stammen.
__________________
Honda VTR1000SP1 2000 only Track
Honda VTR1000SP1 2001 only Track (Endurance)
Ducati 900SS 1995
Honda CR250 2000
KTM EXC500 2012
Ducati 996 1999
Pannonia 250 1958
Stolle1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06-08-2018, 09:30   #9
sr2-e
 
Benutzerbild von sr2-e
 
Registriert seit: Dec 2003
Ort: Schlesien RC51 2002 mit viel verbauten Spaßteilen :-) , ZX636 B only for Race
sollte hierüber eigentlich machbar sein

bei meine Ordtimermopeds ging das innerhalb von 3 Tagen
__________________
#17
Seit 17 Jahren VTR-FAHRER

06./07.Mai 2019 Pannoniaring

09./10.September 2019 Brünn
sr2-e ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06-08-2018, 10:34   #10
Stolle1989
 
Registriert seit: Apr 2014
Ort: Braunschweig
Zitat:
Zitat von sr2-e Beitrag anzeigen
sollte hierüber eigentlich machbar sein

bei meine Ordtimermopeds ging das innerhalb von 3 Tagen
Ah, sehr interessant. Danke schon mal.
__________________
Honda VTR1000SP1 2000 only Track
Honda VTR1000SP1 2001 only Track (Endurance)
Ducati 900SS 1995
Honda CR250 2000
KTM EXC500 2012
Ducati 996 1999
Pannonia 250 1958
Stolle1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06-08-2018, 21:57   #11
ollih
 
Registriert seit: Feb 2015
Ort: WW, VTR1000F, KTM 950SM, KTM 1290 SD-R, CB1100R, XR600R
Zitat:
Zitat von sr2-e Beitrag anzeigen
sollte hierüber eigentlich machbar sein

bei meine Ordtimermopeds ging das innerhalb von 3 Tagen
Hatten die schon mal eine deutsche Zulassung?
ollih ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06-08-2018, 22:11   #12
Stolle1989
 
Registriert seit: Apr 2014
Ort: Braunschweig
Die Russendinger im Allgemeinen, ja es wurden schon welche mit Papieren angeboten habe ich mal im Netz gesehen.
__________________
Honda VTR1000SP1 2000 only Track
Honda VTR1000SP1 2001 only Track (Endurance)
Ducati 900SS 1995
Honda CR250 2000
KTM EXC500 2012
Ducati 996 1999
Pannonia 250 1958
Stolle1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06-08-2018, 22:59   #13
Rotfuchs
 
Benutzerbild von Rotfuchs
 
Registriert seit: Dec 2016
Ort: Düsseldorf, Honda VTR 1000 F, Honda CBR 400 RR (NC29) verkauft, Kawasaki ER-5 Twister (verkauft um Platz für Neues zu schaffen)
Jedenfalls sieht das Motorrad für BJ 1955 noch gut aus. Ich hoffe, wir halten uns ebenso wacker.

In diesem Sinn,
Viel Erfolg, das Kulturgut wieder auf die Straße zu bringen.
__________________
Es reicht nicht, einen buschigen Schwanz zu haben, man muss auch ein Fuchs sein.
Rotfuchs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07-08-2018, 22:02   #14
Tornado
 
Benutzerbild von Tornado
 
Registriert seit: Feb 2006
Ort: Nord-Baden Firestorm Ravat
Bei meinem Oldie Motorrad ging das etwa so.
Als erstes brauchst du ein Datenblatt mit den technischen Daten für den TÜV
Der erstellt dann ein Gutachten zur Erlangung einer Einzelbetriebserlaubnis
gem. §21 StVZO kostet ca.60 Euro
Für die Zulassung braucht man einen Kaufvertrag und eine Eidesstattliche
Erklärung vom Vorbesitzer. Etwa so: Hiermit versichere ich an Eidesstatt,
dass ich keine Fahzeupapiere für das Motorrad Typ-----, Fahrgestell Nr.---
besitze. Fahrzeug war noch nie in Deutschland zugelassen
Scheunenfund aus Polen


Versicherungs Nr.


Viel Glück
__________________
Ich bin immer müde.
Außer wenn ich schlafe,
dann geht's
Tornado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07-08-2018, 23:49   #15
ollih
 
Registriert seit: Feb 2015
Ort: WW, VTR1000F, KTM 950SM, KTM 1290 SD-R, CB1100R, XR600R
Wenn das reicht, wäre das ja voll Cool!
ollih ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
owned by higgens - protected by insi :)