..:dieVTRcommunity:..  

Zurück   ..:dieVTRcommunity:.. > Schrauberecke > Technik, Tuning, Tipps & Zubehör

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20-01-2018, 15:43   #1
armin64
Newbie
 
Benutzerbild von armin64
 
Registriert seit: Jan 2018
Ort: 56637 Plaidt. Vtr1000f
Question vtr Gasannahme

Hallo Leute,
Habe mir letztes Jahr eine vtr gekauft. Bei 5000 Umdrehungen im sechsten Gang nimmt sie unregelmäßig Gas an ( stottert ).
Kennt jemand das Problem?

MfG Armin
armin64 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20-01-2018, 15:55   #2
alter-Heizer
 
Registriert seit: Oct 2010
Ort: 72800 Eningen Honda RC 30, Buell XB9R, Aprilia RSV 1000 zur Hälfte und KTM 990 Superduke R
Könnten die Vergaser verdreckt sein?
Nach langer Standzeit passiert das gerne.


Da gab es sogar schon Hamster die sich in der Airbox eingenistet haben ....................kein Spaß!
__________________
Ein großes Dankeschön an alle die bei der Weihnachtsspendenaktion geholfen haben!
alter-Heizer ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20-01-2018, 16:13   #3
VenTuRi
 
Benutzerbild von VenTuRi
 
Registriert seit: Jan 2015
Ort: DE [LA]-VTR SC45 SP2
Erster Verdächtiger wäre immer ein dreckiger Vergaser.

Schau mal ob das das bei der Drehzahl in allen Gängen vorkommt, vlt ist deine Benzinhahnmembran auch durch.

@aH. er hat nicht gesagt, dass sie wie ein Sack Nüsse läuft...
__________________
Meine Firestorm aufgebaut - geklaut/gejagt/gefunden/repariert/gecrasht -> Neues Glück mit der SP2 - umgebaut/gecrasht/im Aufbau
80% Schrauben 20% Fahren. Eigentlich repariere ich seit 3 Jahren Moppeds um sie Probe zu fahren...
VenTuRi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20-01-2018, 16:25   #4
alter-Heizer
 
Registriert seit: Oct 2010
Ort: 72800 Eningen Honda RC 30, Buell XB9R, Aprilia RSV 1000 zur Hälfte und KTM 990 Superduke R
Ja wollte ja auch nur ein paar zusätzliche Infos.

Hast du das Bike schon länger und das ist jetzt pülötzlich so?

Oder gerade geholt, von einem bei dem sie sicher seit 5 Jahren in der Garage stand!

Lieber Armin................wenn du so etwas Preis gibst, kann dir besser geholfen werden!
__________________
Ein großes Dankeschön an alle die bei der Weihnachtsspendenaktion geholfen haben!
alter-Heizer ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20-01-2018, 16:37   #5
JTD
 
Benutzerbild von JTD
 
Registriert seit: Jun 2009
Ort: 25541 VTR1000F, CBR1100XX, FJ1200
Hallo Armin,
kann du mal schreiben, welchen Typ/Bj. du hast?
Bei VTR-F vor 2001 kann auch die Benzinhahnmembran der Übertäter sein.

J-T
JTD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20-01-2018, 17:29   #6
armin64
Newbie
 
Benutzerbild von armin64
 
Registriert seit: Jan 2018
Ort: 56637 Plaidt. Vtr1000f
vtr Gasanahme

Meine vtr ist bj.99 , hab sie gebraucht gekauft. Da es schweinekalt war bin ich sie nur bis ca. 4000 u/min probegefahren da ist das Problem noch nicht aufgetreten . In den kleineren Gängen ruckelt sie auch ist aber nicht so ausgeprägt. Sie sprigt gut an . Unter 5000 und über5500 nimmt sie sauber Gas an. Beim durchbeschleunigen merkt man nichts . Nur im Teillastbereich , bei 120 im 6. am prägnantesten. Bis hin zum ausgehen. Hab mehrmals v-Power 100 mit spritzusatz getankt . Hat nichts gebracht. Auf Vergaser hab ich auch getippt. Wundert mich aber dass es nur bei ca. 5000 Auftritt. Könnte es vielleicht die Zündbox sein?
armin64 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20-01-2018, 17:34   #7
armin64
Newbie
 
Benutzerbild von armin64
 
Registriert seit: Jan 2018
Ort: 56637 Plaidt. Vtr1000f
vtr Gasanahme

Ps. sonst super Mopped , wöllte kein anderes.
armin64 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20-01-2018, 17:43   #8
steiny
 
Benutzerbild von steiny
 
Registriert seit: Sep 2004
Ort: Vorharz, Honda VTR 1000 F, VTR 1000 F im Aufbau, SP-1
Das wird an verdreckten Vergaser liegen.

Die Membran des Benzinhahns macht sich auch in höheren Drehzahlbereichen bemerkbar.

Vergaser raus, zerlegen und ins Ultraschallbad.
__________________
Gruß

Martin

Auch Wasser wird zum edlen Tropfen, mischt man es mit Malz und Hopfen

steiny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22-01-2018, 19:52   #9
armin64
Newbie
 
Benutzerbild von armin64
 
Registriert seit: Jan 2018
Ort: 56637 Plaidt. Vtr1000f
Vielen Dank für die Tipps, denke ich probier erst mal ne andere cdi einheit. Wenn's das nicht ist. Verfasst reinigen. Lasse euch wissen was draus geworden ist. Lg. Armin.
armin64 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06-04-2018, 20:29   #10
Sannika
 
Registriert seit: Mar 2018
Ort: VTR1000F
Hi

Läuft deine wieder?


Grüße
Sannika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29-04-2018, 17:46   #11
armin64
Newbie
 
Benutzerbild von armin64
 
Registriert seit: Jan 2018
Ort: 56637 Plaidt. Vtr1000f
Sorry, könnte nicht früher antworten.
Bei mir war's die cdi-Einheit. Mit gebrauchter Einheit , [gibt's für unter 100 Euro im Netz ]läuft sie jetzt super.��
armin64 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29-04-2018, 21:35   #12
MK_WF
 
Registriert seit: Jul 2015
Ort: Wolfenbüttel, VTR1000 SC36
Hast Du mal als Gegenprobe die alte wieder angesteckt ?
Kann nämlich gut sein, dass nur ein Kontakt schlecht war und das an/abstecken schon geholfen hätte ...

Wenn Du sie entsorgen möchtest: Ich suche noch eine originale CDI, wo ich mal das Kennfeld vermessen wollte ...
__________________
Ciao
Martin
MK_WF ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
gasannahme, stottern, vtr

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
owned by higgens - protected by insi :)