..:dieVTRcommunity:..  

Zurück   ..:dieVTRcommunity:.. > Schrauberecke > Technik, Tuning, Tipps & Zubehör

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15-01-2018, 14:12   #1
button
Newbie
 
Registriert seit: Jan 2018
Ort: Vienna
Anschaffungstipps

Hallo!

Ich bin neu hier weil ich mir überlege eine Honda VTR 1000 SP-1 anzuschaffen. Warum, weil sie eine Rennsportlegende ist und ich auf V2 Motoren stehe. Hatte früher eine Tuono 1000 R und leider auch das bekannte Leiden mit der Lichtmaschine (4x eingegangen).
Nun wollte ich mal auf die Schnelle fragen was beim Kauf einer SP-1 zu beachten ist. Und ob sie irgendwelche bekannten Probleme hat. Wie zB die angesprochene Lichtmaschinenkrankheit oder Ähnliches.
Ich hab im Forum schon gestöbert aber kein passendes Thema gefunden.
Bitte um Hilfe

LG Alf
button ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15-01-2018, 15:34   #2
Prince911
Kännchen-Prinz
 
Benutzerbild von Prince911
 
Registriert seit: Jul 2007
Ort: OWL / CB 1000 R & CBR 900 RR Fireblade
Du hast in diesem Forum kein passendes Thema zu 'Kaufberatung SP' gefunden?

Das Dingend ist solide und quasi unkaputtbar.

Regler KANN mal fritte gehen und leichtes Konstantfahrruckeln, wenn es denn stört, bekommt ein PC weg.

Falls Du Dir Carbontöpfe dran machen willst, versuche es nochmal mit der Suche hier.


Willkommen im Forum.
__________________

R.I.P. Loki


Du gehörtest zu den Besten und bist nur vorgegangen !
Wir sehen uns !

Prince911 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15-01-2018, 16:04   #3
steiny
 
Benutzerbild von steiny
 
Registriert seit: Sep 2004
Ort: Vorharz, Honda VTR 1000 F, VTR 1000 F im Aufbau, SP-1
Die SP ist ein grundsolides Moped!

Es kommt öfter mal vor, dass die Lichtmaschine aufraucht.
Aber lange nicht so schlimm wie bei der Prille.

Ansonsten gibt öfter mal ein Kraftstoff Druckregler den Geist auf.
Das war es dann aber auch schon.

Ansonsten halt die üblichen Sachen beim Gebrauchtkauf beachten, wie bei anderen Mopeds auch.

Viel Glück bei der Mopedsuche.
__________________
Gruß

Martin

Auch Wasser wird zum edlen Tropfen, mischt man es mit Malz und Hopfen

steiny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15-01-2018, 16:36   #4
VenTuRi
 
Benutzerbild von VenTuRi
 
Registriert seit: Jan 2015
Ort: DE [LA]-VTR SC45 SP2
Im Prinzip musst du nur die Reparaturecke mal bisschen durchsuchen,
hier steht alles über die Maschinen drin.

Als Zusammenfassung das hier: http://www.vtr1000.de/forum/showthread.php?t=6888

Aber im Prinzip wie immer: Probefahren
__________________
Meine Firestorm aufgebaut - geklaut/gejagt/gefunden/repariert/gecrasht -> Neues Glück mit der SP2 - umgebaut/gecrasht/im Aufbau
80% Schrauben 20% Fahren. Eigentlich repariere ich seit 3 Jahren Moppeds um sie Probe zu fahren...
VenTuRi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15-01-2018, 17:02   #5
fermoyracer
 
Benutzerbild von fermoyracer
 
Registriert seit: Oct 2008
Ort: SU+Ffm.: SP, MV, BSA, ...
- Lima bei um die 40.000 km nicht selten defekt,
- Regler ist schon benannt.
- Vibrationsrisse bei Verkleidungsteilen, wenn die Schrauben zu stark angezogen werden



fr
fermoyracer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15-01-2018, 17:18   #6
Patric SP-1
 
Registriert seit: Feb 2010
Ort: Nähe Stuttgart; SP-1
Braucht es da Kauftipps außer „wenn du eine unverbastelte siehst, kauf sie!“?
Patric SP-1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15-01-2018, 19:40   #7
PETE
Moderator
 
Benutzerbild von PETE
 
Registriert seit: Sep 2005
Ort: AG (CH) <- nicht Chile! - CBR 600 F PC25..............'91 VTR 1000 F.....................'98 VTR 1000 SP-1................'00
Tank wird gern mal undicht, lässt sich aber leicht abdichten.
__________________
They say the definition of madness is doing the same thing and expecting a different result...
PETE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15-01-2018, 21:47   #8
Walle
 
Benutzerbild von Walle
 
Registriert seit: Oct 2002
Ort: Hometown of Kreidler, Moped:SP1, R6 not for Highway used, Piaggio Storm 70 only for Highway
Ich würde beim Kauf einer SP1 darauf achten dass es eine SP2 ist
__________________
Walle,
don't eat yellow snow!
Walle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16-01-2018, 05:52   #9
vmax1
 
Registriert seit: Dec 2015
Ort: Dresden, Triumph Speed Triple, Suzuki DR 800,VTR 1000 SP1
also aus eigner Erfahrung. Schau Dir den Tank bis ganz unten an. Meine stand damals da wie aus dem Laden aber der Tank ( unteres Drittel ) inkl. Einspritzung war komplett vergammelt.
vmax1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16-01-2018, 16:41   #10
Harz-Biker
Tuonator
 
Benutzerbild von Harz-Biker
 
Registriert seit: May 2004
Ort: 38723 Seesen VTR 1000 F powered by Higgens-Öhlins Federn-WilbersFB-Stahlflex vorn-EBC Beläge rundrum-MRA Scheibe-Spiegelverlängerung:-)- Heck höher-G&G High Up/ APRILIA Tuono R mit Akra`s
Zitat:
Zitat von steiny Beitrag anzeigen
Die SP ist ein grundsolides Moped!

Es kommt öfter mal vor, dass die Lichtmaschine aufraucht.
Aber lange nicht so schlimm wie bei der Prille.

Ansonsten gibt öfter mal ein Kraftstoff Druckregler den Geist auf.
Das war es dann aber auch schon.

Ansonsten halt die üblichen Sachen beim Gebrauchtkauf beachten, wie bei anderen Mopeds auch.

Viel Glück bei der Mopedsuche.
Also bei meiner Prille hat gar nix geraucht. .
__________________
doodle Umfrage zum HARZTREFFEN 2016 :

http://doodle.com/poll/fct9nsddhkzc264z
Harz-Biker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16-01-2018, 18:59   #11
steiny
 
Benutzerbild von steiny
 
Registriert seit: Sep 2004
Ort: Vorharz, Honda VTR 1000 F, VTR 1000 F im Aufbau, SP-1
Dann sei froh Dietmar
__________________
Gruß

Martin

Auch Wasser wird zum edlen Tropfen, mischt man es mit Malz und Hopfen

steiny ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
owned by higgens - protected by insi :)