..:dieVTRcommunity:..  

Zurück   ..:dieVTRcommunity:.. > Schrauberecke > Reparatur & Pflege

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13-06-2019, 19:25   #1
Joerch
 
Benutzerbild von Joerch
 
Registriert seit: Feb 2009
Ort: helibrunna- brontale sp1 in rot // f '01, rot, powered by higgens // lanz mt-01// bmw f650st(reetwhore)//moto marodi 1200 corsaro veloce
Lustiges Problemeraten an der Moto Marodi

mit den vorangegangenen problemchen wie aufgebendem kühlerschlauch, gefazten sicherungen oder ruckdämpfer nicht lieferbar wollte ich euch garnicht belasten.
jetzt weiss ich nicht weiter:

nach der tour am samstag das moped in die garage. war schon heiss, lüfter lief bei 99/100° durch die stadt.
am nächsten tag sind die kühlerschläuche zusammengezogen, kühler und ausgleichsbehälter sind leer

worauf deutet das generell?
die 1200er sind für kaputte kopfdichtungen bekannt, meine längst überfällig.
wäre das ein passendes symptom? gross gequalmt oder geraucht hat sie jetzt nicht.
kaputtes thermostat glaube ich nicht- das wasser ist ja weg!

sonst noch jemand ideen?
zum glück geht sie freitag eh zur motorrevision- hat also genau gepasst
__________________
Das Leben ist ungewiss- iss den Nachtisch zuerst...!
Joerch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-06-2019, 19:44   #2
Patric SP-1
 
Registriert seit: Feb 2010
Ort: Nähe Stuttgart; SP-1
Das Problem liegt doch auf der Hand: es ist ein italienisches Moped

Hatte da heute auch so etwas: meine Frau wollte heute Mittag kurz zu einem Termin mit der Raptor fahren, um auszuprobieren, ob ihr Rücken soweit ist, dass sie nächste Woche im Kreis fahren kann. Kiste hat keinen Mucks von sich gegeben. Heute abend habe ich mal geschaut, ob ich so doof war, aus versehen das Standlicht anzumachen, als ich sie vor 2 Tagen woanders hin gestellt habe. Ladegerät meinte, die Batterie sei in Ordnung. Da die Sitzbank ja schon ab war, mal die Sicherungen gecheckt. Alle in Ordnung aber die der Zündung war locker. So etwas passiert einem bei japanischen Fahrzeugen nicht...
Patric SP-1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-06-2019, 19:50   #3
alter-Heizer
 
Registriert seit: Oct 2010
Ort: 72800 Eningen Honda RC 30, Buell XB9R, Aprilia RSV 1000 zur Hälfte und KTM 990 Superduke R
Denke das passt zu einer defekten Kopfdichtung Joerch.
Dann hat sie das Wasser mitverbrannt.


Hast du denn nichts gemerkt von wegen Mehrleistung

durch Wassereinspritzung?
__________________
Ein herzliches Dankeschön an alle die bei der Weihnachts-Aktion 2018 dabei waren!
alter-Heizer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-06-2019, 20:14   #4
MK_WF
 
Registriert seit: Jul 2015
Ort: Wolfenbüttel, VTR1000 SC36
Der Kühlerdeckel ist eigentlich ein Überdruckventil, dass in beide Richtungen arbeitet.
Er sollte bei heißem Motor das überschüssige Wasser in den Ausgleichsbehälter entlassen und wenn es wieder abkühlt auch andersrum wieder zurück.

Wenn die Schläuche eingefallen sind, bedeutet es Unterdruck im System. Ein Hinweis, dass zumindest diese Richtung "dicht" ist und Du den Kühlerdeckel eventuell mal prüfen solltest.

Bzgl. "wo ist das Wasser hin ohne dass es sichtbar rausläuft" kann es durchaus Kopfdichtung bzw. Risse in Zylinder/Kopf sein.
Sehr hypothetisch eventuell eine defekte Wasserpumpe (Wasser wird nicht umgewälzt, kocht und Dampf geht via Kühlerdeckel & Ausgleichsbehälter raus. Restwasser im Behälter wird dadurch mit verdampft, deshalb Kühler und Behälter leer)
__________________
Ciao
Martin
MK_WF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-06-2019, 20:46   #5
Joerch
 
Benutzerbild von Joerch
 
Registriert seit: Feb 2009
Ort: helibrunna- brontale sp1 in rot // f '01, rot, powered by higgens // lanz mt-01// bmw f650st(reetwhore)//moto marodi 1200 corsaro veloce
probleme mit dem kühlerdeckel sind im ital-forum bekannt. dann wäre aber kühlwasser im bereich lenkkopf vernebelt. das ist bei mir nicht der fall.

die wasserpumpe hat der thiel als erstes geprüft, als ich einen termin bei ihm geholt habe. wäre bei mir nicht auffällig, die machen sonst wohl geräusche.
wäre aber möglich...
die nächste prüfung bei ihm war gleich der ausgleichsbehälter und dessen füllstand.
war zu dem zeitpunkt ja noch alles in ordnung.

witzigerweise habe ich mich am samstag noch gefreut, wie sie innerorts normal warm wurde und der lüfter ansprang ( als vtr-fahrer weiss ich ja, wie schnell sowas gehen kann), um ausserorts nach wenigen metern wieder auf normalwert zu sinken.





Zitat:
Zitat von MK_WF Beitrag anzeigen
bzw. Risse in Zylinder/Kopf sein.
mach keinen scheiss
__________________
Das Leben ist ungewiss- iss den Nachtisch zuerst...!
Joerch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-06-2019, 21:02   #6
Rotfuchs
 
Benutzerbild von Rotfuchs
 
Registriert seit: Dec 2016
Ort: Düsseldorf, Honda VTR 1000 F, Honda CBR 400 RR (NC29) verkauft, Kawasaki ER-5 Twister (verkauft um Platz für Neues zu schaffen)
Du kannst ja mal das Motoröl ablassen. Dann siehst Du vielleicht, ob sich eine Wasser/Öl-Emulsion gebildet hat. Wenn das Öl noch gut aussieht, ist es vermutlich nicht die Kopfdichtung oder ein gerissener Kopf.
__________________
Es reicht nicht, einen buschigen Schwanz zu haben, man muss auch ein Fuchs sein.
Rotfuchs ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14-06-2019, 10:10   #7
Stolle1989
 
Registriert seit: Apr 2014
Ort: Braunschweig
Wenn eh eine Revision kommt sollte man einfach gleich mit nachschauen. Bzw eben die Verdächtigen expliziter prüfen.
Alles andere bleibt reine Spekulation.

Und zum Thema Japaner/Italiener, ich kenne genügend Japaner die auch unter massiven Problemen / Konstruktionsmängeln litten.
__________________
Honda VTR1000SP1 2000 only Track
Ducati 900SS 1995
Honda CR250 2000
KTM EXC500 2012
Ducati 996 1999
Pannonia 250 1958
Ducati "1096" 2019
Stolle1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14-06-2019, 12:25   #8
GuyIncognito
 
Registriert seit: Jul 2018
Ort: 99867
Fahren mal in eine Werkstatt und lasse Dir etwas Kontrastmittel in den Kreislauf einfüllen. Nach zwei Tankfüllungen später weist Du dann sicher mehr.
GuyIncognito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14-06-2019, 16:04   #9
Chris Barnes
 
Registriert seit: Oct 2017
Ort: Jesolo, Ducati 996 S
Zitat:
Zitat von Joerch Beitrag anzeigen
zum glück geht sie freitag eh zur motorrevision- hat also genau gepasst

Ciao


Wo geht sie den hin?


Ciao Marco
__________________

***pernumerare curiosi vade in domum tuam***

Ducati 99, cos`altro?

Chris Barnes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14-06-2019, 16:39   #10
Joerch
 
Benutzerbild von Joerch
 
Registriert seit: Feb 2009
Ort: helibrunna- brontale sp1 in rot // f '01, rot, powered by higgens // lanz mt-01// bmw f650st(reetwhore)//moto marodi 1200 corsaro veloce
hoi marco-

habe sie heute beim thiel - bei mir ums eck und eine empfehlung in sachen mm- abgeliefert.

https://www.thiel-motorsport.de

martin war gut dabei- das ventil im kühlerdeckel ist auf jeden fall hin.
von 2,5l im kühlkreislauf hat knapp einer gefehlt.

ich warte jetzt mal auf die diagnose.
__________________
Das Leben ist ungewiss- iss den Nachtisch zuerst...!
Joerch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14-06-2019, 18:29   #11
DieterS
 
Registriert seit: Jun 2016
Ort: VTR 1000 Firestorm und Suzuki VX 800 Gmünd
Zitat:
Zitat von Joerch Beitrag anzeigen
hoi marco-

habe sie heute beim thiel - bei mir ums eck und eine empfehlung in sachen mm- abgeliefert.

https://www.thiel-motorsport.de

martin war gut dabei- das ventil im kühlerdeckel ist auf jeden fall hin.
von 2,5l im kühlkreislauf hat knapp einer gefehlt.

ich warte jetzt mal auf die diagnose.

Ich halt die Daumen.....

Ciao
Dieter
DieterS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14-06-2019, 20:11   #12
Chris Barnes
 
Registriert seit: Oct 2017
Ort: Jesolo, Ducati 996 S
Ich hatte vor kurzem einen netten Bericht über Moto Morini in einem Heft gelesen


Gibt anscheinend noch 4 offizielle MM Händler in D.


Davon sind anscheinend 2 nicht erreichbar
Einer weiß gar nicht ob er überhaupt noch offizieller Händler ist (Ironie)
Und einer sagt Dinge über MM welche nicht druckbar sind (ich glaube das war der T.)


Ciao Marco


Viel Erfolg mit der Corsaro...
__________________

***pernumerare curiosi vade in domum tuam***

Ducati 99, cos`altro?

Chris Barnes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14-06-2019, 22:11   #13
ollih
 
Registriert seit: Feb 2015
Ort: WW, VTR1000F, KTM 950SM, KTM 1290 SD-R, CB1100R, XR600R
Und einer taucht aus der Versenkung auf!
ollih ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15-06-2019, 11:59   #14
Floriot
 
Registriert seit: Feb 2015
Ort: Paderborn, VTR 1000 F
Joerch, ganz nebenbei, ich Feier deine wortneuschöpfung :-D
Aber wenn die marodi Mal läuft, ist das bestimmt n ziemlich geiler Ofen..
__________________
Meine Definition von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen.
Harald Juhnke
Floriot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15-06-2019, 12:13   #15
Joerch
 
Benutzerbild von Joerch
 
Registriert seit: Feb 2009
Ort: helibrunna- brontale sp1 in rot // f '01, rot, powered by higgens // lanz mt-01// bmw f650st(reetwhore)//moto marodi 1200 corsaro veloce
Zitat:
Zitat von Chris Barnes Beitrag anzeigen
Und einer sagt Dinge über MM welche nicht druckbar sind (ich glaube das war der T.)
.
jop, das wird er sein.
nimmt halt kein blatt vor den mund und das mag ich sehr.



Zitat:
Zitat von Floriot Beitrag anzeigen
Aber wenn die marodi Mal läuft, ist das bestimmt n ziemlich geiler Ofen..
kann ich garnicht in worte fassen...
__________________
Das Leben ist ungewiss- iss den Nachtisch zuerst...!
Joerch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15-06-2019, 12:30   #16
Chris Barnes
 
Registriert seit: Oct 2017
Ort: Jesolo, Ducati 996 S
Mir gefällt sie optisch super und ein Kollege fährt die seit Jahren angeblich problemlos....
__________________

***pernumerare curiosi vade in domum tuam***

Ducati 99, cos`altro?

Chris Barnes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15-06-2019, 13:37   #17
Stolle1989
 
Registriert seit: Apr 2014
Ort: Braunschweig
Wenn es Hobby ist und man etwas Exklusives haben will muss man halt auch mit ubgeplanten Stops rechnen, vorallem wenn das Produkt aus Italien kommt.

Ich hatte damit nie ein Problem und weiß es ja vorher sofern ich mich informiere.

Daher würde ich es recht gelassen sehen, ist halt so.


Bei meinem italienischen Kram ist teilweise auch sehr viel unplanmäßige Zuwendung gefragt gewesen.
__________________
Honda VTR1000SP1 2000 only Track
Ducati 900SS 1995
Honda CR250 2000
KTM EXC500 2012
Ducati 996 1999
Pannonia 250 1958
Ducati "1096" 2019
Stolle1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16-06-2019, 11:38   #18
Joerch
 
Benutzerbild von Joerch
 
Registriert seit: Feb 2009
Ort: helibrunna- brontale sp1 in rot // f '01, rot, powered by higgens // lanz mt-01// bmw f650st(reetwhore)//moto marodi 1200 corsaro veloce
genau so sieht das aus, stolle!
alle anderen mopeten in der garage sind topfit, ich muss nicht darben...

finanziell war die revision auch schon geplant. das der dann vor ort noch andere sachen sieht, etwas mehr aufwand dazu kommt, liegt in der natur der dinge.


Zitat:
Zitat von Chris Barnes Beitrag anzeigen
...und ein Kollege fährt die seit Jahren angeblich problemlos....

der lügt...


... nee, mal im ernst: entweder fährt der nicht viel oder halt nicht problemlos. alles andere kann ich kaum glauben.
__________________
Das Leben ist ungewiss- iss den Nachtisch zuerst...!
Joerch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16-06-2019, 12:37   #19
Chris Barnes
 
Registriert seit: Oct 2017
Ort: Jesolo, Ducati 996 S
Der hat die vor ein paar Jahren neu gekauft und muß um die 20000Km drauf haben...
__________________

***pernumerare curiosi vade in domum tuam***

Ducati 99, cos`altro?

Chris Barnes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17-06-2019, 14:50   #20
Joerch
 
Benutzerbild von Joerch
 
Registriert seit: Feb 2009
Ort: helibrunna- brontale sp1 in rot // f '01, rot, powered by higgens // lanz mt-01// bmw f650st(reetwhore)//moto marodi 1200 corsaro veloce
nach dem anruf gestern mittag durfte ich die motogp noch zu ende schauen, um dann zur begutachtung zu erscheinen.

offensichtlich hat es die hintere kopfdichtung verblasen. laut ihm waren die köpfe wohl schonmal runter, wurden dilettantisch wieder zusammengesetzt. deshalb die viele dichtmasse..

da aber auch die ventilführungen mit den ventilen (stahl auf stahl) gefressen haben und der hintere kopf eh so krumm ist wie eine wippe, werden die komplett instand gesetzt.
zusätzlich werden- weil eh schon offen- beide steuerketten erneuert.

da die mähre jetzt gestrippt auf der bühne steht, kommen sämtliche kühlerschläuche auch gerade neu. ausserdem wird noch eine feder auf den wasserpumpenflansch aufgebracht, damit der da nicht mehr runter rutschen kann ( morini-problem)

der ausgeschlagene schalthebel wird neu gebuchst ( spezielle veloce-teile wie das z.b. sind nicht mehr lierferbar!)

ich gehe jetzt mal in die garage und streichel alle hondas vor ort
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg kolben klein.jpg (169,5 KB, 122x aufgerufen)
Dateityp: jpg teile klein.jpg (177,0 KB, 122x aufgerufen)
__________________
Das Leben ist ungewiss- iss den Nachtisch zuerst...!
Joerch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17-06-2019, 14:55   #21
Stolle1989
 
Registriert seit: Apr 2014
Ort: Braunschweig
prima, danach ist gut und ordentlich gemacht!
Vor allem wird sich ein verzogener Kopf nach dem Planen nicht mehr verziehen!

Einmal vernünftig und fertig, was ich bei solchen Aktionen hasse, wenn Leuten die Reparatur dann zu teuer ist und Sie auf eine Pfuschlösung "das es irgendwie läuft" bestehen.
Das Resultat ist, das dann Niemanden geholfen ist.

Danke für die prima Dokumentation.
__________________
Honda VTR1000SP1 2000 only Track
Ducati 900SS 1995
Honda CR250 2000
KTM EXC500 2012
Ducati 996 1999
Pannonia 250 1958
Ducati "1096" 2019
Stolle1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17-06-2019, 15:11   #22
Joerch
 
Benutzerbild von Joerch
 
Registriert seit: Feb 2009
Ort: helibrunna- brontale sp1 in rot // f '01, rot, powered by higgens // lanz mt-01// bmw f650st(reetwhore)//moto marodi 1200 corsaro veloce
Zitat:
Zitat von Stolle1989 Beitrag anzeigen
Vor allem wird sich ein verzogener Kopf nach dem Planen nicht mehr verziehen!
die köpfe gibts im tausch. jeder bezahlt bei ihm, was die instandsetzung der teile kostet und kriegt dann den instandgesetzten vom vorgänger.

damit bekomme ich auch neue ventilsitze, weil der vorgänger genau der von dir beschriebene typ war.
wollte 1k teuronen sparen, hat es anderswo billiger machen lassen und zahlt jetzt den pfusch + gesamtreparatur +1k pfuschzuschlag...
__________________
Das Leben ist ungewiss- iss den Nachtisch zuerst...!
Joerch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17-06-2019, 15:13   #23
Patric SP-1
 
Registriert seit: Feb 2010
Ort: Nähe Stuttgart; SP-1
Zitat:
Zitat von Joerch Beitrag anzeigen
nach dem anruf gestern mittag durfte ich die motogp noch zu ende schauen, um dann zur begutachtung zu erscheinen.

offensichtlich hat es die hintere kopfdichtung verblasen. laut ihm waren die köpfe wohl schonmal runter, wurden dilettantisch wieder zusammengesetzt. deshalb die viele dichtmasse..

da aber auch die ventilführungen mit den ventilen (stahl auf stahl) gefressen haben und der hintere kopf eh so krumm ist wie eine wippe, werden die komplett instand gesetzt.
zusätzlich werden- weil eh schon offen- beide steuerketten erneuert.

da die mähre jetzt gestrippt auf der bühne steht, kommen sämtliche kühlerschläuche auch gerade neu. ausserdem wird noch eine feder auf den wasserpumpenflansch aufgebracht, damit der da nicht mehr runter rutschen kann ( morini-problem)

der ausgeschlagene schalthebel wird neu gebuchst ( spezielle veloce-teile wie das z.b. sind nicht mehr lierferbar!)

ich gehe jetzt mal in die garage und streichel alle hondas vor ort
Der schwarze Strich vom Kühlkanal zum Zylinder ist hoffentlich nur Dreck und kein Riss?!
Patric SP-1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17-06-2019, 16:00   #24
Joerch
 
Benutzerbild von Joerch
 
Registriert seit: Feb 2009
Ort: helibrunna- brontale sp1 in rot // f '01, rot, powered by higgens // lanz mt-01// bmw f650st(reetwhore)//moto marodi 1200 corsaro veloce
mensch pat-
da nimmt der alles auseinander, zeigt mir jede riefe mit der lupe, teilt mir seine einschätzung bezüglich weiterverwenden oder tauschen mit und dann übersehen wir den riss im zylinder...



...nenene, ist nur dreck...
__________________
Das Leben ist ungewiss- iss den Nachtisch zuerst...!
Joerch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17-06-2019, 19:35   #25
fermoyracer
 
Benutzerbild von fermoyracer
 
Registriert seit: Oct 2008
Ort: SU+Ffm.: SP, MV, BSA, ...
Joerch:
Das mit dem Riß dachte ich auch sofort. Aber weil Du da nicht drauf eingegangen warst, war klar, daß ich was an den Augen haben musste .

Aber sag mal:
Wieviel hat die denn jetzt gelaufen bei so ner heftige Revision?


fr
fermoyracer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
owned by higgens - protected by insi :)