..:dieVTRcommunity:..  

Zurück   ..:dieVTRcommunity:.. > Schrauberecke > Reparatur & Pflege

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16-03-2019, 22:26   #1
Jörg1966
 
Benutzerbild von Jörg1966
 
Registriert seit: Mar 2018
Ort: Freiburg
Vergaser Reinigung

Hallo zusammen,

ich bin gerade dabei meine F wieder fit für den Frühling zu machen.

Leider hatte ich vergessen die Vergaser leerlaufen zu lassen , sodass jetzt eine Vergaser Reinigung ansteht.

Das Problem ist, das sie nur auf Choke läuft und beim Gasgeben sofort ausgeht. Definitv sind irgendwelche Düsen zu.

Mal eine Frage: Die Nebenluftdüsen (siehe Bild) sollten doch durchgebohrt sein oder? Sprich ich sollte durchkucken können oder?

Bei mir sind beide komplett zu. Selbst der 10€ Aldi Ultraschallreiniger hat sie (noch) nicht frei bekommen

Jörg
Angehängte Grafiken
 
Jörg1966 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16-03-2019, 23:40   #2
flieger-baby
 
Benutzerbild von flieger-baby
 
Registriert seit: Apr 2010
Ort: Offenbach + Gehlberg / Thüringen REPSOL SP1
Nimm ne Nadel oder einen Zahnstocher.
__________________
positive Marktplatzerfahrungen:
alle Marktplatzerfahrungen waren bisher positiv ! ;-)


Cross the fingers for Nicky !!!

flieger-baby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17-03-2019, 09:58   #3
GuyIncognito
 
Registriert seit: Jul 2018
Ort: 99867
Niemals Nadeln nehmen!
Wenn durchaus mechanisch herangegangen werden soll dann mit etwas relativ weichen. Einer Besenborste oder wegen mir auch mit einen Zahnstocher.
GuyIncognito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17-03-2019, 17:54   #4
Jörg1966
 
Benutzerbild von Jörg1966
 
Registriert seit: Mar 2018
Ort: Freiburg
Ich versuche erstmal den weichen weg. Also 3 Tage in frischem Benzin einweichen und dann mit Bremsenreiniger versuchen auszuspülen.

Mir ging es erstmal drum, ob das überhaupt eine Durchgangsdüse ist.
Jörg1966 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17-03-2019, 18:56   #5
GuyIncognito
 
Registriert seit: Jul 2018
Ort: 99867
Kaufe dir mal ne Dose Vergaserreiniger. Benzin kann die alten Rückstände nicht wirklich gut lösen.
Nimmste Mannol 9970 oder halt etwas von Liqui Moly.
Wenn sie wieder läuft, immer schön gelb-grün tanken, dort ist lt. eigener Aussage relativ viel Reinigungsgedöns drin.
Falls Du noch etwas vollsynthetisches 2takt-ÖL haben solltest, kannst Du auch darin die Düsen einlegen und den Vergaser mal damit fluten. Da ist auch genügend Gedöns drin, eigentlich zum Ölkohle lösen, geht aber auch und kann danach trotzdem noch ins Mopedgemisch gegeben werden.

Wie sieht's denn eigentlich im Tank aus? Bestimmt auch nicht rosig, oder?
GuyIncognito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18-03-2019, 09:55   #6
Jörg1966
 
Benutzerbild von Jörg1966
 
Registriert seit: Mar 2018
Ort: Freiburg
Ich muss euch absolut recht geben. Das einlegen in Benzin hat gar nix gebraucht.

Habe mir jetzt den Vergaserreiniger von Liqui Molly besorgt und lege die Düsen darin mal ein paar Tage ein.

Der Tank sieht garnicht soooo schlecht aus. War zum Glück voll beim abstellen.

Den Filter im Tank und die Membranen im Benzinhahn musste ich aber erneuern. Ist aber alles im Rahmen.

Jörg

PS: Ist mir gerade aufgefallen. Das gute Stück ist ja inzwischen 22 Jahre alt und ich bin Erstbesitzer. Meine Fresse ich werde alt
Jörg1966 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18-03-2019, 11:56   #7
Rotfuchs
 
Benutzerbild von Rotfuchs
 
Registriert seit: Dec 2016
Ort: Düsseldorf, Honda VTR 1000 F, Honda CBR 400 RR (NC29) verkauft, Kawasaki ER-5 Twister (verkauft um Platz für Neues zu schaffen)
Zitat:
Zitat von Jörg1966 Beitrag anzeigen

Mal eine Frage: Die Nebenluftdüsen (siehe Bild) sollten doch durchgebohrt sein oder? Sprich ich sollte durchkucken können oder?

Jörg
Ja, die Düse ist durchgebohrt. Allerdings ist das Loch relativ klein. Wenn man die Düse nicht absolut in Blickachse hält, kann es leicht sein, dass man das Loch nicht sieht und denkt, es ist verstopft. Tipp: eine original Düse kostet 11,35 Euro bei Honda und ist i.d.R. am übernächsten Tag da.
__________________
Es reicht nicht, einen buschigen Schwanz zu haben, man muss auch ein Fuchs sein.
Rotfuchs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18-03-2019, 17:35   #8
Jörg1966
 
Benutzerbild von Jörg1966
 
Registriert seit: Mar 2018
Ort: Freiburg
Wirklich nur 12€ ? Da bin ich andere Preise gewöhnt

Mein Händler (Sütterlin in Freiburg) hat aber inzwischen den Betrieb von Honda eingestellt. Ich muss mir erst wieder einen neuen Suchen

Na ja, ich versuche erstmal die Düsen wieder frei zu bekommen. Neu kaufen kann man immer noch ...
__________________
Ich Repariere, also bin ich!
Jörg1966 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18-03-2019, 18:27   #9
oldy
 
Benutzerbild von oldy
 
Registriert seit: Sep 2009
Ort: Offenburg,VTR 1000 F BJ 98, Higgens Lufi,ABM-Rentnerstange,HRA,Be-schleunigungshilfe usw.
Sütterlin macht doch schon seit 10 Jahren nichts mehr in Motorräder. Oder täusch ich mich da?
Buselmeier in Emmendingen soll Mopeds haben, was ich aber auch nicht wusste.
In Waldshut Tiengen ist einer, oder der Jörger in Offenburg. Bei dem kannst Ersatzteile kaufen, aber mehr bitte nicht. Apotheken sind gegen ihn günstig
oldy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18-03-2019, 22:18   #10
Jörg1966
 
Benutzerbild von Jörg1966
 
Registriert seit: Mar 2018
Ort: Freiburg
Lightbulb

Nö, das stimmt nicht ganz. Er ist vor 10 Jahren von Merzhausen in das Indu Nord umgezogen. Dort hat dann der Autosektor mit Skoda stark zugenommen. Motorräder (HONDA) hat er aber immer gemacht.

Vor ca 3 Monaten hat er dann Honda (Auto und Motorräder) komplett gekündigt. Ist jetzt ein reines Skoda Autohaus

Busselmeier war ich noch nicht. Muss ich mal vorbeischauen.

PS: Ich trauere auch nach 30 Jahren noch Rolf Erdmann in Lollar nach. Das war mein Händler
__________________
Ich Repariere, also bin ich!
Jörg1966 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18-03-2019, 22:50   #11
oldy
 
Benutzerbild von oldy
 
Registriert seit: Sep 2009
Ort: Offenburg,VTR 1000 F BJ 98, Higgens Lufi,ABM-Rentnerstange,HRA,Be-schleunigungshilfe usw.
Tja, so geht es mir mit dem Weber aus Lahr. Hat vor ca 20 Jahren aufgehört.
Der war echt super, dem könntest du mit allem kommen.

Probier es nochmal selber mit der Düse. So schlecht sieht die auf dem Bild gar nicht aus. Wenn die nur ein Winter gestanden ist, solltest du sie wieder sauber kriegen.
Bist du dir sicher, daß es die Düse auch wirklich ist?
oldy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20-03-2019, 14:50   #12
moetzi2004
 
Benutzerbild von moetzi2004
 
Registriert seit: Jun 2013
Ort: Gerasdorf bei Wien
Und was haltet ihr von Spritbeimengungen

Hi Leute, ich frage mich gerade, ob es nicht auch mit diesen Additiven funktioniert, was meint ihr? Oder habt ihr sogar einen Vorschlag dafür?

Wenn ich nicht wieder alles ausbauen müsste, wär ich nicht böse ;-)

lg Mötzi
__________________
Ihr seit doch alle nur neidisch, dass nur ich die Stimmen höre.
moetzi2004 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20-03-2019, 15:18   #13
Sandmann66
 
Benutzerbild von Sandmann66
 
Registriert seit: Feb 2016
Ort: Ahrweiler und endlich eine VTR
Zitat:
Zitat von moetzi2004 Beitrag anzeigen
Hi Leute, ich frage mich gerade, ob es nicht auch mit diesen Additiven funktioniert, was meint ihr? Oder habt ihr sogar einen Vorschlag dafür?

Wenn ich nicht wieder alles ausbauen müsste, wär ich nicht böse ;-)

lg Mötzi
Das kommt denke ich drauf an wie verschmutzt die Vergaser sind. Ich habe es damals vergeblich versucht, da lief die Dicke aber auch nur noch mit Choke. Hab die Dinger dann ausgebaut, dem Higgins zum Schallen geschickt, seit dem ist Ruhe. Tanke jetzt auch immer die letzten 2 Füllungen vor dem Winter Aral Ultimate 102
__________________
Ich fahre sooo langsam, ich werde gemalt und nicht geblitzt! ;))
Sandmann66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20-03-2019, 21:20   #14
Jörg1966
 
Benutzerbild von Jörg1966
 
Registriert seit: Mar 2018
Ort: Freiburg
Thumbs up

Super hat geklappt

Nach 2 Tagen eingelegt in Liquid Moly MTX Vergaser Reiniger kamen beim durchpusten mit Presslusft bei beiden Düsen sofort die Verstopfungen raus.

Ich hatte beide Vergaser noch eingelegt und dann gründlich durchgepustet. Man sieht sofort einen Optischen Unterschied.

Der Vergaser Reiniger löst echt alle Verkrustungen an und auf.

Die VTR ist sofort angesprungen und läuft wieder wie erwartet. Puhhh

Jetzt muss ich noch die kleine Benzin Hahn Membran tauschen, dann bin ich hoffentlich fertig mit den Vergasern.
__________________
Ich Repariere, also bin ich!
Jörg1966 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20-03-2019, 22:30   #15
Rotfuchs
 
Benutzerbild von Rotfuchs
 
Registriert seit: Dec 2016
Ort: Düsseldorf, Honda VTR 1000 F, Honda CBR 400 RR (NC29) verkauft, Kawasaki ER-5 Twister (verkauft um Platz für Neues zu schaffen)
Zitat:
Zitat von Jörg1966 Beitrag anzeigen


PS: Ich trauere auch nach 30 Jahren noch Rolf Erdmann in Lollar nach. Das war mein Händler

Ja, das waren noch Zeiten. Da ich aus Marburg stamme, war ich früher auch öfter bei ihm. Er hatte immer leckere Vorführmaschinen, z.B. die VTR 400 RR oder eine der ersten CBR 900 RR Fireblade. 1993 habe ich bei ihm eine Honda CB-1 (neu) gekauft. Leider ist mir kurzr Zeit später auf der Landstraße ein Auto hinten drauf gefahren mit dem Ergebnis, dass das Motorrad ein Totalschaden war (ich war das letzte Fahrzeug in einer Schlange hinter einem Traktor und der Fahrer hatte anderes zu tun, als zu bremsen).
__________________
Es reicht nicht, einen buschigen Schwanz zu haben, man muss auch ein Fuchs sein.
Rotfuchs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20-03-2019, 22:34   #16
Rotfuchs
 
Benutzerbild von Rotfuchs
 
Registriert seit: Dec 2016
Ort: Düsseldorf, Honda VTR 1000 F, Honda CBR 400 RR (NC29) verkauft, Kawasaki ER-5 Twister (verkauft um Platz für Neues zu schaffen)
Zitat:
Zitat von Jörg1966 Beitrag anzeigen


Wirklich nur 12€ ? Da bin ich andere Preise gewöhnt

Genau 11,98 Euro, 02.03.2019, Honda Niederlassung Düsseldorf.
__________________
Es reicht nicht, einen buschigen Schwanz zu haben, man muss auch ein Fuchs sein.
Rotfuchs ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
owned by higgens - protected by insi :)