..:dieVTRcommunity:..  

Zurück   ..:dieVTRcommunity:.. > Schrauberecke > Reparatur & Pflege

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09-04-2018, 18:27   #1
skip
 
Registriert seit: Apr 2010
Ort: Köln, SP-1
Einschätzung Lenkkopflager-Kosten

Hallo Gemeinde,

das Lenkkopflager meiner SP-1 ist bei KM-Stand 20.800 fritte und muss neu, deutlicher Rastpunkt zu spüren.

Honda Vertragshändler ruft 330€ mit Originalteil auf.
Eine andere (freie) Werkstatt ruft 200€ auf - kein Originalteil, sondern SSH.

Muss es beim Lenkkopflager unbedingt original sein oder kann man da auch auf SSH gehen?

Beste Grüße!
skip ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-04-2018, 18:40   #2
fermoyracer
 
Benutzerbild von fermoyracer
 
Registriert seit: Oct 2008
Ort: SU+Ffm.: SP, MV, BSA, ...
SSH sagt mir nichts, aber die Spezis empfehlen original Honda Lager. Das kann der andere ja auch verbauen. Obwohl, wenn das Lager bei Dir eh nur 20tkm hält..

Aber warum hält das originale LKL eigentlich nur rd. 20 tkm bei Dir? Nie nachgestellt, Wheelies ohne Ende oder was?


fr
fermoyracer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-04-2018, 18:44   #3
PETE
Moderator
 
Benutzerbild von PETE
 
Registriert seit: Sep 2005
Ort: AG (CH) <- nicht Chile! - CBR 600 F PC25..............'91 VTR 1000 F.....................'98 VTR 1000 SP-1................'00
Laut Higgens haben einige LKL viel zu wenig Fett ab Werk. Vllt liegt es daran?
Einge empfehlen Kegelrollenlager.
__________________
They say the definition of madness is doing the same thing and expecting a different result...
PETE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-04-2018, 18:48   #4
fermoyracer
 
Benutzerbild von fermoyracer
 
Registriert seit: Oct 2008
Ort: SU+Ffm.: SP, MV, BSA, ...
Tom hatte mir damals auch empfohlen, bei der Inspektion an meiner SP, das Fett zu prüfen. Gerade auch durch den Alurahmen und die Hitze, den der manchmal abbekommt, verliert sich schon mal etwas vom Fett. Und wenn Honda dann spatsam war... Passt also.

Hatte daher bei meiner SP mal nachgefettet, obwohl es bei meiner noch gut war.


Dennoch!
Das hier ist was früh für nen LKL-Tod.

fr
fermoyracer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-04-2018, 19:09   #5
skip
 
Registriert seit: Apr 2010
Ort: Köln, SP-1
Wheelies kann ich schon mal definitiv ausschließen

Kann euch nicht erklären, warum das Lager hin ist. Wird sicherlich noch das erste sein und somit volljährig.

Ein japanischer Mechaniker (sehr erfahren mit jeglichen Japanern, insb. Honda) sagte mir vorhin am Telefon, dass die häufig ab Werk auch zu fest angezogen wurden, was auch als mögliche Ursache in Frage käme.

Aber hilft alles nix - brauche ein neues. Die Frage ist nur, welches
skip ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-04-2018, 19:14   #6
fermoyracer
 
Benutzerbild von fermoyracer
 
Registriert seit: Oct 2008
Ort: SU+Ffm.: SP, MV, BSA, ...
Frag mal den Higgens oder spendier dem Venturi irgend was nettes und mach es zusammen mit ihm. Er ist ja Dein Nachbar und kann das...


fr
fermoyracer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-04-2018, 19:16   #7
Roadburner
 
Benutzerbild von Roadburner
 
Registriert seit: Nov 2009
Ort: Aussonne(F) SC36 & FJR1300
Hast Du schonmal Lager von Emil Schwarz in Betracht gezogen?
Kostet weniger als man denkt
https://www.emilschwarz.de/dev/con/0...isliste.de.pdf
Roadburner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-04-2018, 20:14   #8
tomas
 
Benutzerbild von tomas
 
Registriert seit: May 2011
Ort: vtr1000Firestorm , Bayern in der schönen Holledau
Wo

Habt ihr diese Preise her ?
Mein Kegelrollensatz für die F hat 2011 ,. 30 .- € gekostet !?!

Gruß Tom !
__________________
Rassisti ite domum !!!

Ein Leben ohne Firestorm ist möglich aber sinnlos !!!
tomas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-04-2018, 20:18   #9
skip
 
Registriert seit: Apr 2010
Ort: Köln, SP-1
Zitat:
Zitat von tomas Beitrag anzeigen
Habt ihr diese Preise her ?
Mein Kegelrollensatz für die F hat 2011 ,. 30 .- € gekostet !?!

Gruß Tom !
Die Preise, die ich oben angegeben habe, sind inkl. Einbau (offensichtl. um die 2 bis 2.5 h Arbeit).
skip ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-04-2018, 20:21   #10
tomas
 
Benutzerbild von tomas
 
Registriert seit: May 2011
Ort: vtr1000Firestorm , Bayern in der schönen Holledau
O.K.

Das erklärt manches !!
Hab gerade bei Honda Teileliste geschaut , da kostet das obere
30 und das untere 38.-€
Für die F allerdings !

Gruß Tom !
__________________
Rassisti ite domum !!!

Ein Leben ohne Firestorm ist möglich aber sinnlos !!!
tomas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-04-2018, 20:56   #11
manni
1. Vorsitzender des Ältestenrates der ..:VTRcommunity:..
 
Benutzerbild von manni
 
Registriert seit: Sep 2001
Ort: 95183 Hof/Saale, VTR1000F/Bj97/EG/offen, Tom´s Lufiumbau, kurzer Trichter, Schieberbohrungen
Zitat:
Zitat von Roadburner Beitrag anzeigen
Hast Du schonmal Lager von Emil Schwarz in Betracht gezogen?
Kostet weniger als man denkt
https://www.emilschwarz.de/dev/con/0...isliste.de.pdf
Habe ich auch in meiner F drin.
Die untere Gabelbrücke hatte ich ihm geschickt, da ich den Lagerring bei der Montage zerstört hatte. Ging ruck-zuck und sollte das Motorrad überleben.
__________________
Gruss Manni
manni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10-04-2018, 19:59   #12
Stolle1989
 
Registriert seit: Apr 2014
Ort: Braunschweig
Geklebte Schwarz Lager sind technisch das Beste.
Denn damit werden sämtliche Toleranzen eleminiert.

Gerade wenn man Kegelrollenlager montiert sollte man darüber nachdenken, denn es wird ansonsten ZUM Glücksspiel, dass die Lagerbohrungen 100% rund sind und vor allem 100% plan parallel zueinander sind.

Dazu kommt noch das ja meist das obere Lager eins mit der Einstellmutter ist womit noch weniger Spiel in die Nummer einfließt.
Haben bei Vatis Motorrädern schon mehrfach Schwarz Lager verbaut und jedes Mal hat es sich gelohnt.
Wenn bei mir eins dran ist weiß ich was ich verbaue.

Dazu kommt das bei Kegelrollenlagern die Außenringe technisch bedingt sehr anfällig auf umrunde Sitze sind.
__________________
Honda VTR1000SP1 2000 only Track
Honda VTR1000SP1 2001 only Track (Endurance)
Ducati 900SS 1995
Honda CR250 2000
KTM EXC500 2012
Stolle1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11-04-2018, 08:14   #13
2Fast4U
 
Benutzerbild von 2Fast4U
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Vogelsberg; SP1 2002, 1098S, Monster S4R
Hol Dir ein Kegelrollenlager und alles wird gut. Hab ich bis jetzt bei allen Bikes so gemacht und nie Probleme gehabt.
__________________
Alkohol ist keine Lösung.... sondern ein Destillat!
2Fast4U ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
owned by higgens - protected by insi :)