..:dieVTRcommunity:..  

Zurück   ..:dieVTRcommunity:.. > Schrauberecke > Reparatur & Pflege

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15-10-2018, 21:46   #51
Stolle1989
 
Registriert seit: Apr 2014
Ort: Braunschweig
Ja, da sind die Schaltmuffen vernudelt.

Wie gesagt, unterfüttert den Motor und hebt den Rahmen drüber hinweg.

Bei den Schrauben für das Axialspiel der Schwinge dran denken, dass wenn die Schwingenachse draußen ist zumindest ich meine es war die rechte, diese weit raus muss und die linke angelöst sein muss. Die Rechte greift nämlich ins Lager rein und der Simmerring dichtet auf dieser. Wenn die weit genug draußen sind fällt dir auch die Schwinge quasi entgegen. Nutze die Gunst der Stunde und Fette Schwinge- sowie Umlenkungslager neu.
__________________
Honda VTR1000SP1 2000 only Track
Honda VTR1000SP1 2001 only Track (Endurance)
Ducati 900SS 1995
Honda CR250 2000
KTM EXC500 2012
Ducati 996 1999
Pannonia 250 1958
Stolle1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15-10-2018, 22:49   #52
flieger-baby
 
Benutzerbild von flieger-baby
 
Registriert seit: Apr 2010
Ort: Offenbach + Gehlberg / Thüringen REPSOL SP1
OK. Hatte eh vor, sämtliche Schrauben, Hülsen, Lager, Muttern, ... zu reinigen und neu zu fetten.

Wenn ich schon einmal den Aufwand des Ausbaus habe, dann richtig.
Hätte ich das vorher gewusst, hätte ich mich nicht vor 4 Jahren abgequält und das Ventilspiel bei eingebautem Motor eingestellt.
Bin eh nur knapp 6tkm gefahren.
__________________
positive Marktplatzerfahrungen:
alle Marktplatzerfahrungen waren bisher positiv ! ;-)


Cross the fingers for Nicky !!!

flieger-baby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17-10-2018, 23:52   #53
flieger-baby
 
Benutzerbild von flieger-baby
 
Registriert seit: Apr 2010
Ort: Offenbach + Gehlberg / Thüringen REPSOL SP1
Hab vorhin erstmal den Rahmen innen gereinigt und die Einstellschrauben (M20x1,5) nachgeschnitten und gefettet.

Dann habe ich mich daran gemacht, den Motor zu öffnen.
Die Köpfe hab ich drauf gelassen.
Angehängte Grafiken
     
__________________
positive Marktplatzerfahrungen:
alle Marktplatzerfahrungen waren bisher positiv ! ;-)


Cross the fingers for Nicky !!!

flieger-baby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18-10-2018, 00:00   #54
flieger-baby
 
Benutzerbild von flieger-baby
 
Registriert seit: Apr 2010
Ort: Offenbach + Gehlberg / Thüringen REPSOL SP1
Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass wegen ein paar abgerundeten Kanten (wie sie quasi an jedem Zahnrad waren) der 4. Gang raus fliegt.
Noch weniger kann ich mir vorstellen, dass er sich deswegen nicht einlegen lässt.

Auf dem letzten Bild sieht man Farbmarkierungen auf den Zahnrädern.
Diese hab ich gebraucht bei nem Händler mit Garantie (und vor allen ohne rundgelutschte Kulissensteine) gekauft.

Hab die Welle natürlich vorher zerlegt und die genaue Reihenfolge und Vollständigkeit der Teile mit dem Werkstatthandbuch abgeglichen.
Angehängte Grafiken
     
__________________
positive Marktplatzerfahrungen:
alle Marktplatzerfahrungen waren bisher positiv ! ;-)


Cross the fingers for Nicky !!!

flieger-baby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18-10-2018, 00:30   #55
fermoyracer
 
Benutzerbild von fermoyracer
 
Registriert seit: Oct 2008
Ort: SU+Ffm.: SP, MV, BSA, ...
Klasse Doku von Dir


fr
fermoyracer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18-10-2018, 07:27   #56
Stolle1989
 
Registriert seit: Apr 2014
Ort: Braunschweig
schön, dass es vorwärts geht!
SP Motor ist herrlich zu schrauben

Die Schaltmuffen (Fachjargon für die "Kulissensteine") sehen schon übel aus, das kann einem den Gang mal rausdrücken. Wichtig ist, dass die Muffen einen ordentlichen Hinterschliff haben und sich so die Zahnräder bei Belastung eher etwas zusammen als auseinander drücken.

Wenn man nun mit diesen abgerundeten Ecken etwas früh ans Gas geht knallt der Gang halt direkt raus, wenn die Muffen zusätzlich auch keinen Hinterschliff mehr haben kann es halt auch mal bei voll eingelegtem Gang unter Volllast passieren.

Was ich aber definitiv noch machen würde, Schaltgabeln raus nehmen und vermessen!
Diese Kollegen leiden bei solchen Aktionen oft und wenn eine leicht verbogen ist funktioniert sie zwar manchmal noch aber die Räder haben keine ordentliche Überdeckung mehr.
Verbogene Gabel können auch mal für ein hakeliges Getriebe sorgen.

Wie sehen eigentlich die Gegenstücken "Nuten" zu den Muffen aus?
__________________
Honda VTR1000SP1 2000 only Track
Honda VTR1000SP1 2001 only Track (Endurance)
Ducati 900SS 1995
Honda CR250 2000
KTM EXC500 2012
Ducati 996 1999
Pannonia 250 1958
Stolle1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18-10-2018, 09:43   #57
VenTuRi
 
Benutzerbild von VenTuRi
 
Registriert seit: Jan 2015
Ort: DE [LA]-VTR SC45 SP2
Yeah, ein Vergleichsmotor. ^^
Zeig mal die Schaltgabeln, das würde mich auch interessieren.
__________________
Meine Firestorm aufgebaut - geklaut/gejagt/gefunden/repariert/gecrasht -> Neues Glück mit der SP2 - umgebaut/gecrasht/im Aufbau
80% Schrauben 20% Fahren. Eigentlich repariere ich seit 3 Jahren Moppeds um sie Probe zu fahren...
VenTuRi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18-10-2018, 11:00   #58
flieger-baby
 
Benutzerbild von flieger-baby
 
Registriert seit: Apr 2010
Ort: Offenbach + Gehlberg / Thüringen REPSOL SP1
Zitat:
Zitat von Stolle1989 Beitrag anzeigen
schön, dass es vorwärts geht!
SP Motor ist herrlich zu schrauben .....

Wie sehen eigentlich die Gegenstücken "Nuten" zu den Muffen aus?
Die sahen teils ähnlich aus.

Zitat:
Zitat von VenTuRi Beitrag anzeigen
Yeah, ein Vergleichsmotor. ^^
Zeig mal die Schaltgabeln, das würde mich auch interessieren.
Ans Unterteil mit Walze und Gabeln mach ich mich heute wenn ich es noch schaffe.
Bin daheim am Malern.
__________________
positive Marktplatzerfahrungen:
alle Marktplatzerfahrungen waren bisher positiv ! ;-)


Cross the fingers for Nicky !!!

flieger-baby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18-10-2018, 12:21   #59
Stolle1989
 
Registriert seit: Apr 2014
Ort: Braunschweig
Schaltgabeln kannst du gut mit der Achse und einem Haarwinkel prüfen
__________________
Honda VTR1000SP1 2000 only Track
Honda VTR1000SP1 2001 only Track (Endurance)
Ducati 900SS 1995
Honda CR250 2000
KTM EXC500 2012
Ducati 996 1999
Pannonia 250 1958
Stolle1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18-10-2018, 13:34   #60
MK_WF
 
Registriert seit: Jul 2015
Ort: Wolfenbüttel, VTR1000 SC36
Die RD500 hat ein ähnliches Problem.
Dort ist es die Zahnradpaarung 1/2 Gang, die dann immer raus springt.
Man hat zwar im Motor ein seitlich rausnehmbares Kassettengetriebe, aber irgend ein Konstrukions-Praktikant hat den Motorhalter "fix" gemacht, so dass man zum Getriebe-Ausbau den Motor zumindest lösen und kippen muss ...

Das Hinterschleifen habe ich bei den Banshee-Quads schon öfter gesehen, dort auch als Reparatur (d.h. abgenutzte Kante geschweißt, dann passend geschliffen und wieder gehärtet).
__________________
Ciao
Martin
MK_WF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18-10-2018, 14:54   #61
Stolle1989
 
Registriert seit: Apr 2014
Ort: Braunschweig
Zitat:
Zitat von MK_WF Beitrag anzeigen
Die RD500 hat ein ähnliches Problem.
Dort ist es die Zahnradpaarung 1/2 Gang, die dann immer raus springt.
Man hat zwar im Motor ein seitlich rausnehmbares Kassettengetriebe, aber irgend ein Konstrukions-Praktikant hat den Motorhalter "fix" gemacht, so dass man zum Getriebe-Ausbau den Motor zumindest lösen und kippen muss ...

Das Hinterschleifen habe ich bei den Banshee-Quads schon öfter gesehen, dort auch als Reparatur (d.h. abgenutzte Kante geschweißt, dann passend geschliffen und wieder gehärtet).
Bei der derzeitigen Ersatzteilversorgung sollte aufarbeiten sofern man es nicht selbst kann wenig lukrativ sein.

Wenn man Schleifen will muss ja auch der Hinterschliff berücksichtigt werden und die ganze Geschichte sollte dann auch auf einem exakten Teilkopf geschehen, ansonsten kann man sich das sparen und einfach am vorhandenen rumflexen und somit den Freiwinkel etwas vergrößern (würde dann aber eine Bauernreparatur mit ungewissem Ausgang bedeuten).
__________________
Honda VTR1000SP1 2000 only Track
Honda VTR1000SP1 2001 only Track (Endurance)
Ducati 900SS 1995
Honda CR250 2000
KTM EXC500 2012
Ducati 996 1999
Pannonia 250 1958
Stolle1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18-10-2018, 16:05   #62
MK_WF
 
Registriert seit: Jul 2015
Ort: Wolfenbüttel, VTR1000 SC36
Ich glaube bei denen war es eher nach dem Motto "was schon kaputt war, kann man gefahrlos zum experimentieren benutzen"
__________________
Ciao
Martin
MK_WF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18-10-2018, 21:38   #63
flieger-baby
 
Benutzerbild von flieger-baby
 
Registriert seit: Apr 2010
Ort: Offenbach + Gehlberg / Thüringen REPSOL SP1
Erstmal gibt es keine Updates, da mit noch Teile fehlen.

Ausgangswellen-Dichtring, Dichtpaste, Stehbolzen vom Krümmer, Krümmerdichtungen, Dichtringe vom Ölkühler, .... alles am Montag bestellt bei TOM. Und ich krieg den Kerl heute nicht ans Telefon um den Status zu erfragen

Eine Erkenntnis habe ich heute gemacht: Spiele nicht am KW-Verspannungszahnrad rum, während die untere Motorhälfte ab ist !
Die Kurbelwelle hat sich aus ihrem Sitz gelöst und mit einem lauten KLACK sich die Zahnräder der Steuertürme umgesprungen.

Jetzt darf ich doch noch die Nockenwellen raus machen und die Steuerzeiten neu einstellen.

Ach ja, geputzt habe ich heute ein wenig und die Schwingen- und Umlenklager gereinigt und gefettet.

Dann habe ich noch die Schaltgabeln mit dem Haarlineal und der Schiebelehre vermessen und mal ein wenig rumgespielt um zu sehen, welcher Gang welches Zahnrad ist.

Theoretisch sollte alles funktionieren wenn sie wieder zusammen gebaut ist.
Angehängte Grafiken
    
__________________
positive Marktplatzerfahrungen:
alle Marktplatzerfahrungen waren bisher positiv ! ;-)


Cross the fingers for Nicky !!!

flieger-baby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18-10-2018, 21:58   #64
Stolle1989
 
Registriert seit: Apr 2014
Ort: Braunschweig
Top! um die Fettfüllung zu erneuern hattest du aber die geschliffenen Buchsen, durch die die Schraube geht draußen?
__________________
Honda VTR1000SP1 2000 only Track
Honda VTR1000SP1 2001 only Track (Endurance)
Ducati 900SS 1995
Honda CR250 2000
KTM EXC500 2012
Ducati 996 1999
Pannonia 250 1958
Stolle1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18-10-2018, 22:18   #65
flieger-baby
 
Benutzerbild von flieger-baby
 
Registriert seit: Apr 2010
Ort: Offenbach + Gehlberg / Thüringen REPSOL SP1
Zitat:
Zitat von Stolle1989 Beitrag anzeigen
Top! um die Fettfüllung zu erneuern hattest du aber die geschliffenen Buchsen, durch die die Schraube geht draußen?
Ja logo.
Macht ja keinen Sinn die Buchsen zu fetten
__________________
positive Marktplatzerfahrungen:
alle Marktplatzerfahrungen waren bisher positiv ! ;-)


Cross the fingers for Nicky !!!

flieger-baby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18-10-2018, 22:29   #66
Stolle1989
 
Registriert seit: Apr 2014
Ort: Braunschweig
eben drum
__________________
Honda VTR1000SP1 2000 only Track
Honda VTR1000SP1 2001 only Track (Endurance)
Ducati 900SS 1995
Honda CR250 2000
KTM EXC500 2012
Ducati 996 1999
Pannonia 250 1958
Stolle1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
owned by higgens - protected by insi :)