..:dieVTRcommunity:..  

Zurück   ..:dieVTRcommunity:.. > Schrauberecke > Reparatur & Pflege

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18-01-2018, 20:46   #26
kalle1963
 
Registriert seit: May 2011
Ort: Köln, VTR1000F
Noch keine weitere Zeit

Hi,
ich habe momentan leider andere, wichtigere Sachen zum bearbeiten bekommen.
Spätestens Samstag sollte es klappen, sorry.
kalle1963
__________________
Wer kämpft, kann verlieren.
Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
kalle1963 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20-01-2018, 20:26   #27
Rotfuchs
 
Benutzerbild von Rotfuchs
 
Registriert seit: Dec 2016
Ort: Düsseldorf, Honda VTR 1000 F, Honda CBR 400 RR (NC29) verkauft, Kawasaki ER-5 Twister
Was ist wichtiger, als eine abgerissene Ölablassschraube an einer VTR???
Gruß,
Der interessierte Rotfuchs
__________________
Es reicht nicht, einen buschigen Schwanz zu haben, man muss auch ein Fuchs sein.
Rotfuchs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22-01-2018, 00:25   #28
kalle1963
 
Registriert seit: May 2011
Ort: Köln, VTR1000F
Sie ist raus...

Hi,
ich habe heute mit einem kleinen 1,2 mm Bohrer einen Schlitz in den Magneten gebohrt.
Der Magnet ließ sich mit der Schraube drehen, aber nur kurz, dann drehte er durch. Er drohte in die Ölwanne zu fallen.
Dann habe ich einen 50er Torx Bit in den Rest der Schraube gedrückt, der passte perfekt.
Die Schraube ließ sich mit etwas Widerstand herausdrehen, der Magnet hing noch dran.
Ich habe die neue Ablassschraube mit etwas Widerstand hineingedreht und wieder heraus genommen.
Mit einem dünnen Magneten habe ich das Gwewinde soweit möglich gesäubert.
Die neue Schraube rein, 500ml Öl eingefüllt und abgelassen um mögliche Späne auszuspülen.
Jetzt ging die neue Schraube problemlos rein, 29 Nm Drehmoment und alles ist gut.
Der Magnet war eingeklebt, das verbleibende Material war nur sehr wenig an Wandstärke.

Danke für die Tips an das beste Forum der Welt.

kalle1963
Angehängte Grafiken
    
__________________
Wer kämpft, kann verlieren.
Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
kalle1963 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22-01-2018, 11:48   #29
JTD
 
Benutzerbild von JTD
 
Registriert seit: Jun 2009
Ort: 25541 VTR1000F, CBR1100XX, FJ1200
Hallo,
die Magnet-Ablaßschrauben sind in Yamaha-FJ-Kreisen tabu, weil die Gewinde zu kurz sind . Beim üblichen Drehmoment reisst man die Gewindegänge aus der Ölwanne .
Also grundsätzlich nicht verwenden, die Mistdinger

J-T
JTD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22-01-2018, 21:31   #30
Rotfuchs
 
Benutzerbild von Rotfuchs
 
Registriert seit: Dec 2016
Ort: Düsseldorf, Honda VTR 1000 F, Honda CBR 400 RR (NC29) verkauft, Kawasaki ER-5 Twister
Schön das es schließlich doch geklappt hat die Schraube rauszudrehen, ohne die Ölwanne abbauen zu müssen.
Gruß,
Der Rotfuchs
__________________
Es reicht nicht, einen buschigen Schwanz zu haben, man muss auch ein Fuchs sein.
Rotfuchs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23-01-2018, 16:44   #31
VenTuRi
 
Benutzerbild von VenTuRi
 
Registriert seit: Jan 2015
Ort: DE[AC]-VTR SC45 SP2
Das war jetzt irgendwie zu einfach (:
__________________
Meine Firestorm aufgebaut - geklaut/gejagt/gefunden/repariert/gecrasht -> Neues Glück mit der SP2 - umgebaut/gecrasht/im Aufbau
80% Schrauben 20% Fahren. Eigentlich repariere ich seit 3 Jahren Moppeds um sie Probe zu fahren...
VenTuRi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24-01-2018, 11:54   #32
Diva
 
Benutzerbild von Diva
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Ehingen (Donau)-Rißtissen, Sp1 (Diva in red)
Ja, gell. Nicht mal die Chips sind alle, geschweige denn das Bier. 🙈
__________________
Frauen und Straßenbahnen läuft man nicht nach,... es kommen ständig neue.
Diva ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:42 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
owned by higgens - protected by insi :)