..:dieVTRcommunity:..  

Zurück   ..:dieVTRcommunity:.. > Der Rest > SmallTalk

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19-09-2018, 21:47   #26
sr2-e
 
Benutzerbild von sr2-e
 
Registriert seit: Dec 2003
Ort: Schlesien RC51 2002 mit viel verbauten Spaßteilen :-) , ZX636 B only for Race
Bei mir läuft alles noch.
__________________
#17
Seit 16 Jahren VTR-FAHRER

13./14.Juni 2018 Most

10./11.September 2018 Brünn
sr2-e ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19-09-2018, 23:24   #27
flieger-baby
 
Benutzerbild von flieger-baby
 
Registriert seit: Apr 2010
Ort: Offenbach + Gehlberg / Thüringen REPSOL SP1
Ich schreibe gerne mal, warum in den USA die Kläger Recht bekommen und hier bisher nicht.

Sämtliche VW (auch die Diesel) haben die EU-Norm nach dem damaligen Testverfahren geschafft.

In den USA gibt es ein paar Staaten (dürften 3 sein), deren Abgasnorm noch viel schärfer als die EU-Norm ist.
Hier hat VW die "Schummelsoftware" entwickelt, welche einen Prüfstandslauf erkennt und dementsprechend eingreift.

Diese Software ist auch auf europäischen Steuergeräten drauf, was natürlich auch hierzulande nicht erlaubt ist.

Jetzt könnte VW einfach sagen, sie schmeißen einfach die Schummelsoftware bei europäischen Autos runter und gut ist. Pustekuchen ! Ein Auto = eine Software, das ist wohl anders nicht zulässig.

VW hat also in erster Linie tatsächlich "nur" die Kunden in den 3 amerikanischen Staaten geprellt und denen etwas als innerhalb der Norm verkauft, was nicht innerhalb der Norm ist.

Der deutsche Käufer hat ein Auto erhalten, welches tatsächlich die EU5 Norm erfüllt, auch ohne Schummelei.

Dass der gemeine Deutsche jetzt versucht, für seinen 6 Jahre alten Diesel mit 150tkm, seinen vollen Kaufpreis ohne Abzug für die Nutzung einzuklagen, ist in meinen Augen einfach dreist !
Plastiktüten verwenden, den Müll nicht richtig trennen, daheim mit Öl heizen, nen altes Vergasermotorrad fahren, aber den Diesel einzig wegen dem Umweltaspekt gekauft .... Aber sicher doch, wer's glaubt wird selig !

VW ist aktuell schon sehr kulant und zahlt zu 100% die Reparaturen für Defekte, welche die Abgasaufbereitung betreffen. Und das bis 2 Jahre nach Durchführung der Softwareänderung, unabhängig vom Fahrzeugalter.

PS: Nein, ich arbeite nicht bei VW. Zwar in einem Autohaus, aber das ist in privater Hand.
__________________
positive Marktplatzerfahrungen:
alle Marktplatzerfahrungen waren bisher positiv ! ;-)


Cross the fingers for Nicky !!!

flieger-baby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20-09-2018, 06:51   #28
Stolle1989
 
Registriert seit: Apr 2014
Ort: Braunschweig
Ich denke viele haben nicht wegen dem Umweltaspekt gekauft und klagen deswegen, sondern schlichtweg weil Sie beschissen wurden!
Gut ich würde mir sowieso nicht freiwillig einen VW kaufen und schon gar keinen Diesel (im PKW Sektor) aber mich würde das auch dermaßen anpissen.

Das traurige an der Geschichte ist das wieder vieles von dem Skandal zu Lasten des Steuerzahlers geht.

Komischerweise gibt es im Bekanntenkreisen mehrere die solch totschicken aktuelle Volkswagen kauften und umrüsten lassen mussten. Mehrere davon hatten nach nicht all zu langer Zeit zugestopfte AGR Ventile obwohl Sie auch öfter mal zügiger Autobahn fahren etc. Davon ab waren eigentlich auch alle sich einig, dass er vorher angenehmer lief.

Ich arbeite in der Entwicklung mit VW und welche Arroganz in diesem Verein an den Tag gelegt wird ist oft unter aller Sau. Und dann sprechen Sie davon sie wären Premium und könnten sich mit S-Klasse und Co. messen
__________________
Honda VTR1000SP1 2000 only Track
Honda VTR1000SP1 2001 only Track (Endurance)
Ducati 900SS 1995
Honda CR250 2000
KTM EXC500 2012
Ducati 996 1999
Stolle1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20-09-2018, 07:19   #29
relax_baby
 
Benutzerbild von relax_baby
 
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Pforzheim Aprilia Rsv rr
Ein Arbeitskollege hat im August gewonnen und darf den Kauf wandeln, aber die nutzungspauschale ist so hoch angesetzt das es sich nicht lohnt zu verkaufen.

Ich selbst habe seit gestern das update, es wurde gedroht das Auto still zulegen... Eigentlich hätte man sich weigern können aber ich hatte keine Lust mehr dazu.
__________________

Wenn Gott will das ich ins Grass beisse, dann doch bitte beim dem was mir Spass macht!

relax_baby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20-09-2018, 07:26   #30
flieger-baby
 
Benutzerbild von flieger-baby
 
Registriert seit: Apr 2010
Ort: Offenbach + Gehlberg / Thüringen REPSOL SP1
Aber der deutsche Käufer wurde ja gar nicht beschissen.
Die EU-Werte haben gepasst und ich denke nicht, dass auch nur einer Nachteile bei der jahrelangen Nutzung seines Fahrzeuges hatte.
Deshalb ist es für mich nicht nachvollziehbar, wie jemand den kompletten Kaufpreis zurück verlangen kann. Der einzige Grund ist Geldgeilheit !

Betroffene haben es nur jetzt durch die Umrüstung schwer, wegen evtl. spürbar anderem Motorlauf und Folgeschäden.
Und natürlich wegen dem Preisverfall. Darauf sollte niemand sitzen bleiben müssen.

VW hätte den Besitzern anbieten sollen, betroffene Autos zum üblichen Marktpreis zurück zu kaufen. Und meineswegen nen anständigen Preisnachlass beim Kauf eines Neuwagens. Das wäre ne Win-Win-Situation gewesen.
__________________
positive Marktplatzerfahrungen:
alle Marktplatzerfahrungen waren bisher positiv ! ;-)


Cross the fingers for Nicky !!!

flieger-baby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20-09-2018, 07:42   #31
relax_baby
 
Benutzerbild von relax_baby
 
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Pforzheim Aprilia Rsv rr
@fliegerbaby

Nicht beschissen? Die software reduziert Leistung wenn es erkennt das es auf dem prüfstand ist.. Also das ist Beschiss und der verfall des Kaufpreises durch die negativ Werbung ist auch nicht ohne.
__________________

Wenn Gott will das ich ins Grass beisse, dann doch bitte beim dem was mir Spass macht!

relax_baby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20-09-2018, 08:13   #32
flieger-baby
 
Benutzerbild von flieger-baby
 
Registriert seit: Apr 2010
Ort: Offenbach + Gehlberg / Thüringen REPSOL SP1
Zitat:
Zitat von relax_baby Beitrag anzeigen
@fliegerbaby

Nicht beschissen? Die software reduziert Leistung wenn es erkennt das es auf dem prüfstand ist.
??? Und wo wurde da der Kunde beschissen ???
Welchen Nachteil hatte der Kunde wahrend der vielen Jahre und Kilometer ?

Der Ami wurde beschissen !
Ihm wurde ein Auto verkauft, welches offiziell die kalifornische Abgasnorm erfüllt, es aber tatsächlich nicht tut.

Zum Thrma Preisverfall gebe ich dir recht, das habe ich ja auch in meinem letzten Post geschrieben.
__________________
positive Marktplatzerfahrungen:
alle Marktplatzerfahrungen waren bisher positiv ! ;-)


Cross the fingers for Nicky !!!

flieger-baby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20-09-2018, 08:36   #33
malowi
Forums-Chefkoch
 
Benutzerbild von malowi
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Wietze, Nds., SC36
Fakt ist doch, dass deutsche Fahrzeuge ebenfalls die Schummelsoftware besaßen, was nicht erlaubt ist. Hast du doch selber geschrieben. Und was nicht erlaubt ist und trotzdem verkauft wird, ist für mich Beschiss. Unabhängig davon, ob die EU5 Norm eingehalten wird oder nicht.
Und zu etwaigen Schäden: durch die Umprogrammierung auf die legale Software habe ich bei meinem Golf festgestellt, dass seit dem tlw. der Lüfter eine Minute nachläuft, er beim Beschleunigen tlw. Qualmwolken von sich gibt und der Durchzug nicht mehr so stark ist. Alles Fakten. Weiß ich, was mit dem Motor passiert? Es kann ja sein, dass irgendwann mal ein Defekt durch die Umstellung auftritt. Und dass wenigstens das abgedeckt ist, darum geht es mir hauptsächlich. Vom Wertverlust durch den Imageschaden mal abgesehen, das kann man auch noch anbringen.
__________________
Ich bin motiviert bis in die Haarspitzen, nur trage ich eine Glatze

LG, Markus
malowi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20-09-2018, 08:37   #34
relax_baby
 
Benutzerbild von relax_baby
 
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Pforzheim Aprilia Rsv rr
Entweder befaßt du dich nicht mit dem Thema oder weiss der Geier was.

Klar bin ich 6 jahre lang mit der Software gut gefahren, jetzt aber wo es zeit wird für ein neues, habe ich sogesehen nicht mehr den Zeitwert was es ohne den Skandal hätte...
Alternativ kann ich es noch weiter fahren gehe aber das Risiko ein daß der Motor+dpf stärker beansprucht wird und Folgeschäden entstehen auf den ich sitzen bleibe. Vw übernimmt ja nur das agr das ja jetzt mehr belastet wird durch die stärkere russ Bildung.
Zusätzlich werde ich aus Städten und Strassen ausgeschlossen das mich in meiner Flexibilität einschränkt aber das ist mir wiederum egal.
__________________

Wenn Gott will das ich ins Grass beisse, dann doch bitte beim dem was mir Spass macht!

relax_baby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20-09-2018, 09:03   #35
flieger-baby
 
Benutzerbild von flieger-baby
 
Registriert seit: Apr 2010
Ort: Offenbach + Gehlberg / Thüringen REPSOL SP1
Zitat:
Zitat von relax_baby Beitrag anzeigen
Entweder befaßt du dich nicht mit dem Thema oder weiss der Geier was.
.........
Zusätzlich werde ich aus Städten und Strassen ausgeschlossen das mich in meiner Flexibilität einschränkt aber das ist mir wiederum egal.
Natürlich befasse ich mich damit.
Zum Thema Wertverlust habe ich bereits geschrieben, dass dieser gerechtfertigt ist. Ich sehe nur als ungerechtfertigt, wenn jemand den Neuwert seines "alten" Autos einklagen will.

Zu deinem letzten Punkt: Der Quatsch kommt von unserer ach so tollen Regierung und hat mit den Herstellern recht wenig zu tun.
__________________
positive Marktplatzerfahrungen:
alle Marktplatzerfahrungen waren bisher positiv ! ;-)


Cross the fingers for Nicky !!!

flieger-baby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20-09-2018, 09:14   #36
relax_baby
 
Benutzerbild von relax_baby
 
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Pforzheim Aprilia Rsv rr
Naja die Regierung fordert der Hersteller liefert! Wenn sie es nicht könnten ohne betrügen, einfach mal die Produktion stoppen. Aber He dann verdient man ja nix mehr und wie man so sieht schadet es vw ja nicht wirklich die Leute rennen hin und kaufen sich das nächste Auto obwohl ihr Alter einen enormen Wertverlust hat.

Aber es erstreitet ja keiner direkt den neu Preis sondern die Grundlage zur Berechnung und dann wird die Nutzung abgezogen, die aber zu hoch ist und so dem käufer wieder schadet obwohl er nix dafür kann ausser das er der Regierung nicht auf den dach steigt.
__________________

Wenn Gott will das ich ins Grass beisse, dann doch bitte beim dem was mir Spass macht!

relax_baby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20-09-2018, 09:30   #37
Stolle1989
 
Registriert seit: Apr 2014
Ort: Braunschweig
Es gibt einfach wie schon erläutert genug Fakten die Beschiss sind. Und aufgrund dessen hat man sehr wohl das Recht zu klagen, schließlich hat man etwas bekommen was nicht dem Werbeprospekt entspricht.
Um welche Messwerte es explizit ging weiß ich nicht mehr aber die Engländer haben doch die Autos während der Fahrt getestet. Prüfsensorik aufs Dach geschnallt und los und dort waren diverse Werte nicht wie angegeben also BESCHISS!

Jetzt jedem zu unterwerfen er würde aus Geldgeilheit klagen ist absolut unsportlich.
Hätte dieser Pfuscherverein nicht beschissen hätten die Leute keinen Grund dazu und hätten auch Ihren gewohnten Wiederverkaufswert, ganz einfach.

Davon ab ist es mir relativ Schnurz ob VW einen neue DPF sponsort, am Ende muss ich die Karre in die Werkstatt bringen, darauf warten etc. pp. Das alles hätte ich mir gerne erspart.


Aber gut ich scheine eh eher die Ausnahme zu sein, da ich alte Benziner Sauger mit Heckantrieb und längs laufender Kurbelwelle jedem neuen Wagen vorziehe.
__________________
Honda VTR1000SP1 2000 only Track
Honda VTR1000SP1 2001 only Track (Endurance)
Ducati 900SS 1995
Honda CR250 2000
KTM EXC500 2012
Ducati 996 1999
Stolle1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20-09-2018, 09:33   #38
baum_roman
 
Benutzerbild von baum_roman
 
Registriert seit: Apr 2012
Ort: nahe Bonn, VTR 1000 F
1. Die Regierung fordert Unfug, es muss eine Hardware-Umrüstung her.


2. Die Bürger lassen sich alles gefallen, es ist ja nur der dumme Steuerzahler.


3. Der Bürger ist dumm, denn viele meinen, das der geringere Verbrauch auch weniger Emissionen bedeutet, es sind vor allem andere Emissionen.


4. Wenn der Quatsch dann mal vorbei ist, geht es den Direkteinspritzern an den Kragen, die sind mindestens genau so schädlich.


5. VW alleine hinzustellen ist eine absolute Farce, die anderen Hersteller machen es doch genauso.
baum_roman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20-09-2018, 09:35   #39
baum_roman
 
Benutzerbild von baum_roman
 
Registriert seit: Apr 2012
Ort: nahe Bonn, VTR 1000 F
Zitat:
Zitat von Stolle1989 Beitrag anzeigen


Aber gut ich scheine eh eher die Ausnahme zu sein, da ich alte Benziner Sauger mit Heckantrieb und längs laufender Kurbelwelle jedem neuen Wagen vorziehe.



Nein bist Du nicht, ich würde auch lieber einen EVO II , Audi S2 oder e30///M3 fahren, wenn die nur nicht so teuer wären.
baum_roman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20-09-2018, 09:42   #40
Stolle1989
 
Registriert seit: Apr 2014
Ort: Braunschweig
Zitat:
Zitat von baum_roman Beitrag anzeigen
1. Die Regierung fordert Unfug, es muss eine Hardware-Umrüstung her.



5. VW alleine hinzustellen ist eine absolute Farce, die anderen Hersteller machen es doch genauso.
1. Das ist Fakt aber wenn der Autohersteller sagt er schafft diese Anforderungen dann hat er dies auch zu tun.

5. Es geht ja explizit eher darum wie VW damit umgeht.

Allerdings ist in meinen Augen kaum ein aktueller Wagen egal welcher Hersteller auch nur ansatzweise das Wert was er kostet
__________________
Honda VTR1000SP1 2000 only Track
Honda VTR1000SP1 2001 only Track (Endurance)
Ducati 900SS 1995
Honda CR250 2000
KTM EXC500 2012
Ducati 996 1999
Stolle1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20-09-2018, 09:45   #41
flieger-baby
 
Benutzerbild von flieger-baby
 
Registriert seit: Apr 2010
Ort: Offenbach + Gehlberg / Thüringen REPSOL SP1
Zitat:
Zitat von Stolle1989 Beitrag anzeigen
Es gibt einfach wie schon erläutert genug Fakten die Beschiss sind. Und aufgrund dessen hat man sehr wohl das Recht zu klagen, schließlich hat man etwas bekommen was nicht dem Werbeprospekt entspricht.
Um welche Messwerte es explizit ging weiß ich nicht mehr aber die Engländer haben doch die Autos während der Fahrt getestet. Prüfsensorik aufs Dach geschnallt und los und dort waren diverse Werte nicht wie angegeben also BESCHISS!

Nö, im Prospekt stand Euro5, die der Wagen auch erfüllt.

Im Fahrbetrieb sieht die Sache freilich anders aus.
Da können 10 Mann die Prüffahrt machen und bei jedem kommen andere Werte raus. Jeder fährt und schaltet eben anders.

Das ist wie mit der Lautstärke vom Auto/Motorrad.
Die Prüfung erfolgt bei klar definierten Prüfbedingungen, bei denen die Motordrehzahl in einem leisen Bereich und die Auspuffklappen geschlossen sind.
Wenn das jemand einfach so während der Fahrt misst, sind die Kisten auch alle viel zu laut.
__________________
positive Marktplatzerfahrungen:
alle Marktplatzerfahrungen waren bisher positiv ! ;-)


Cross the fingers for Nicky !!!

flieger-baby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20-09-2018, 09:57   #42
Stolle1989
 
Registriert seit: Apr 2014
Ort: Braunschweig
Ja gut, aber ich gehe mal davon aus das der Wagen Euro 5 einhält egal wer damit fährt. Ansonsten kann man sich die Nummer auch komplett sparen.

Auspuffklappen werden bei der Fahrt gemessen, 3ter Gang 50kmh..
Ergo ist die kack Klappe dann zu und das nur damit Gesetze umgangen wurden.
Aber es werden die Geräuschwerte, die während der Fahrt nach definiertem Prozess gemessen werden eingehalten...
Also ist es nicht gesetzeswidrig.

Nicht ohne Grund dürfen Motorräder nach Euro 4 keine Klappen mehr haben.
__________________
Honda VTR1000SP1 2000 only Track
Honda VTR1000SP1 2001 only Track (Endurance)
Ducati 900SS 1995
Honda CR250 2000
KTM EXC500 2012
Ducati 996 1999
Stolle1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20-09-2018, 11:23   #43
flieger-baby
 
Benutzerbild von flieger-baby
 
Registriert seit: Apr 2010
Ort: Offenbach + Gehlberg / Thüringen REPSOL SP1
Die Abgasprüfung während der Fahrt ist aber noch relativ neu.
Das wurde die ganzen Jahre auf dem Prüfstand ermittelt.
Und ja, da hat die Schummelsoftware eingegriffen. Aber nur, um die schärfere US-Norm zu erfüllen.

Mit dem Schadstoffausstoß im Fahrbetrieb hat das nichts zu tun. So etwas zu normen ist durch wechselnde Prüfbedingungen (Temperatur, Luftdruck, Wind, Luftfeuchtigkeit, Fahrer,... ) sehr schwierig.

Wie der Kraftstoffverbrauch übrigens auch.
Auf dem Prüfstand ermittelt um vergleichbar zu sein, weicht er im Fahrbetrieb meist deutlich nach oben ab.
__________________
positive Marktplatzerfahrungen:
alle Marktplatzerfahrungen waren bisher positiv ! ;-)


Cross the fingers for Nicky !!!

flieger-baby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20-09-2018, 11:29   #44
Stolle1989
 
Registriert seit: Apr 2014
Ort: Braunschweig
Zitat:
Zitat von flieger-baby Beitrag anzeigen

Wie der Kraftstoffverbrauch übrigens auch.
Auf dem Prüfstand ermittelt um vergleichbar zu sein, weicht er im Fahrbetrieb meist deutlich nach oben ab.
Ja gut, das ist ja ein ganz anderes Kapitel und wer mehrere 10tsd Euro ausgibt und dann nach nem Liter Verbrauch sucht hat es nicht verstanden. Das wäre dann die typische deutsche Kleinscheißerei wie Du sie vorhin schon mal angedeutet hast.
__________________
Honda VTR1000SP1 2000 only Track
Honda VTR1000SP1 2001 only Track (Endurance)
Ducati 900SS 1995
Honda CR250 2000
KTM EXC500 2012
Ducati 996 1999
Stolle1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20-09-2018, 11:42   #45
flieger-baby
 
Benutzerbild von flieger-baby
 
Registriert seit: Apr 2010
Ort: Offenbach + Gehlberg / Thüringen REPSOL SP1
Mehr Verbrauch bedeutet im Umkehrschluß aber auch mehr Schadstoffausstoß.

Wenn der Diesel statt der angegebenen 5l eben 6l braucht, dann ist der Verbrauch wie auch der Schadstoffausstoß um 20% höher.

Hier beißen sich Umweltbewusstsein und die Mehrverbrauchsmentalität.
__________________
positive Marktplatzerfahrungen:
alle Marktplatzerfahrungen waren bisher positiv ! ;-)


Cross the fingers for Nicky !!!

flieger-baby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20-09-2018, 11:47   #46
Stolle1989
 
Registriert seit: Apr 2014
Ort: Braunschweig
Umweltbewusstsein hat mich bei meinen Fahrzeugen noch nie gejuckt, sonst würde ich nicht an alten Bmw´s und Daimler W123 und W126 festhalten.
Bzw. wenn ich es über hätte würde ich auch im Alltag einen 60er Jahre Ami fahren.

Was ich nur sagen wollte ist, dass viele Menschen da sehr seltsam kalkulieren und denen einen Finanzierung für ein Fahrzeug recht ist aber am Ende wegen n bissl Verbrauch rumknausern.
__________________
Honda VTR1000SP1 2000 only Track
Honda VTR1000SP1 2001 only Track (Endurance)
Ducati 900SS 1995
Honda CR250 2000
KTM EXC500 2012
Ducati 996 1999
Stolle1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20-09-2018, 17:47   #47
Der_Schulz
 
Benutzerbild von Der_Schulz
 
Registriert seit: Nov 2016
Ort: OWL; SP1; Hornet 900; PCX 125
Zitat:
Zitat von Stolle1989 Beitrag anzeigen
Aber gut ich scheine eh eher die Ausnahme zu sein, da ich alte Benziner Sauger mit Heckantrieb und längs laufender Kurbelwelle jedem neuen Wagen vorziehe.
...schlage ich hiermit offiziell als Satz des Jahres 2018 vor!
__________________
- errare humanum est -
Der_Schulz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20-09-2018, 18:35   #48
HaraldS50
 
Benutzerbild von HaraldS50
 
Registriert seit: Jul 2015
Ort: RP VTR1000SP2 CB1300SA XRV750 CRF1000 S.F.
Ich trauere meinem Toyota Celica Supra auch nach


BTT:

Gibt doch inzwische so WEB-Dienstleister, die die Klagerei gegen Gewinn-Beteiligung gerne übernehmen. DAas Affentheater würde ich mir nich antun. Viel zu viel Politik, die nix mit Fakten zu tun hat.
__________________
Grüsse aus der Pfalz
HaraldS50 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20-09-2018, 18:46   #49
HaraldS50
 
Benutzerbild von HaraldS50
 
Registriert seit: Jul 2015
Ort: RP VTR1000SP2 CB1300SA XRV750 CRF1000 S.F.
Ich trauere meinem Toyota Celica Supra auch nach Da wurde ich übrigens auch durch die KFZ-Steuer für Autos ohne KAT sozusagen enteignet und kein Hahn hat danach gekrät.



BTT:

Gibt doch inzwische so WEB-Dienstleister, die die Klagerei gegen Gewinn-Beteiligung gerne übernehmen. Das Affentheater würde ich mir nich antun. Viel zu viel Politik, die nix mit Fakten zu tun hat.
__________________
Grüsse aus der Pfalz
HaraldS50 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26-09-2018, 14:06   #50
hyperlite
 
Benutzerbild von hyperlite
 
Registriert seit: Jan 2002
Ort: Hohen Neuendorf 98er VTR1kF, nur für im Kreis... ;-)
Zitat:
Zitat von Stolle1989 Beitrag anzeigen
...

Die rechtfertigen ihre Managergehalte damit, dass sie eine große Verantwortung tragen....
Nun wäre es an der Zeit mit deren Privatvermögen dafür gerade zu stehen. Dann würde ihre Worte bestand haben.
Hm, ab welcher Management Ebene fangen wir denn an mit dem Privatvermögen zu haften, sehr interessante Vorstellung...

Und mir als Geschädigtem ist auch das Geld vom Konzern lieber als das eines einzelnen Managers, das würde nämlich nicht für alle reichen
__________________
Gruß
der hyper


... nicht geschimpft, ist genug gelobt !!!





was das Jahr so bringt
...
hyperlite ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
owned by higgens - protected by insi :)