..:dieVTRcommunity:..  

Zurück   ..:dieVTRcommunity:.. > Schrauberecke > Technik, Tuning, Tipps & Zubehör

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23-04-2018, 08:24   #1
Gramusel
 
Benutzerbild von Gramusel
 
Registriert seit: Nov 2017
Ort: Herzebrock(lyn) *** VTR F + MT-01 ***
Question Frage zu "Spiegelkontakt" durch SKB-Umbau

Moinsen zusammen,

ich habe eine Frage zum SBK-Umbau.
Ich habe an meiner VTR1000F einen „flachen“ SBK-Umbau von Lucas, der ohne Änderung der Verkleidung auskommt. Funzt einwandfrei, nur eine Sache nervt mich: Beim Rangieren, wenn ich voll nach links einschlage, ballere ich öfter mit der rechten Hand unter den Spiegel (Serienform) und reiße dabei unabsichtlich das Gas auf. Das führt dann immer zu etwas peinlichen Situationen am Bikertreff. Der Lenker ist richtig montiert und eingetragen (Vorbesitzer). Mich wundert sogar ein wenig, dass der TÜV da nicht gemeckert hat.

Kennt ihr das auch und gibt es eine Lösung für das „Problem“? Einen engeren Lenkeinschlag mit Hilfe von Gummipuffern oder so? Bin mir aber nicht sicher, was der TÜV dann zu dem kleineren Lenkeinschlag sagt. Im Grunde ist der ja eh schon eingeschränkt. Voll einschlagen kann ich nur, wenn ich den Griff der jeweils äußeren Seite loslasse.

Bin für Tipps dankbar.

Gruß, Olaf
Gramusel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23-04-2018, 11:39   #2
Rotfuchs
 
Benutzerbild von Rotfuchs
 
Registriert seit: Dec 2016
Ort: Düsseldorf, Honda VTR 1000 F, Honda CBR 400 RR (NC29) verkauft, Kawasaki ER-5 Twister
Eventuell hilft es, eine Spiegelverbreiterung zu montieren. Kosten ca. 35,- Euro im Netz. Sehen zwar klobig aus, aber damit kommen die Spiegel ca. 2 cm höher und ebenso weiter nach außen.
Gruß,
Der ebenfalls SBK-lenkende Rotfuchs
__________________
Es reicht nicht, einen buschigen Schwanz zu haben, man muss auch ein Fuchs sein.
Rotfuchs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23-04-2018, 12:15   #3
ricoaushh
 
Registriert seit: Jun 2017
Ort: Hamburg - Meieindorf, rote "F" und silberne XT600
Moinsen,
sehe ich genauso.
ich habe auch eine Spigelverbreitung montiert. Die verhindert den ungewollten Kontakt zwar nicht zu 100% - hilft aber ungemein.
So ganz nebenbei, sieht man an den Armen und Schulter vorbei nach hinten.
Es vibriert allerdings stärker (verwackeltes Spiegelbild), aber das geht für mich in Ordnung.

** Bild gelöscht wegen CR-Verstoß **
__________________
Ja, ich spiele Paintball und Ja ich fahre auch Motorrad und Ja mein Auto ist ein Diesel - UND ?

Geändert von PETE (23-04-2018 um 17:36 Uhr)
ricoaushh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23-04-2018, 16:58   #4
jayjay
 
Registriert seit: Nov 2016
Ort: Fremdingen VTR1000f, Yam TDM 850 4TX
Spiegel für ABM Lenker

Ich habe nach mehreren Versuchen und eingeklemmten Fingern an die VTR 1000f mit ABM Lenker die YZF R6 Spiegel verbaut und den Fuß aufgebohrt und umgedreht. Die Sicht nach hinten ist noch nicht ideal ca. 1/2 ist vom Ellbogen verdeckt. Am Lenkeranschlag habe ich Auswuchtegewichte aufgeklebt. Das Lenkradschloss funktioniert noch gut. Beim Rangieren ist der Lenkradius ziemlich eingeschränkt.
Angehängte Grafiken
 
jayjay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24-04-2018, 09:30   #5
Gramusel
 
Benutzerbild von Gramusel
 
Registriert seit: Nov 2017
Ort: Herzebrock(lyn) *** VTR F + MT-01 ***
Danke für die Ideen und Hinweise bisher.

An meiner VTR sind die Spiegel "in Wagenfarbe" lackiert und ich möchte die Optik nicht so gerne mittels einer Verlängerungen versauen. Die Spiegel sollen auch dranbleiben, denn sie sind schon ziemlich selten in dieser Optik.

Wie sehen die Verlängerungen montiert aus? Es gibt da wohl zwei Lösungen ...
- Verlängerung IM Spiegelausleger (schaut die dann aus dem Gummi raus?)
- Verlängerung als "Unterlegklotz" UNTER dem Spiegelausleger

Wenn ihr sowas montiert habt, wäre ich über ein Bild von eurer Lösung dankbar.

Gruß, Olaf
Gramusel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24-04-2018, 09:43   #6
Gast
Guest
 
Ich hab diese Unterlegklötze dran.
Da siehst du ein paar Bilder. Sind nicht so toll, kann nachmittags gerne ein
Detailfoto machen.

http://www.vtr1000.de/forum/showthread.php?t=82983

Gruss Dietmar
  Mit Zitat antworten
Alt 24-04-2018, 09:45   #7
Gramusel
 
Benutzerbild von Gramusel
 
Registriert seit: Nov 2017
Ort: Herzebrock(lyn) *** VTR F + MT-01 ***
Ja, sieht man nicht wirklich. Ansicht von vorne und aus der Fahrerperspektive wäre toll.
Gramusel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24-04-2018, 09:51   #8
Gast
Guest
 
etwas besser....
Angehängte Grafiken
 
  Mit Zitat antworten
Alt 24-04-2018, 12:49   #9
manni
1. Vorsitzender des Ältestenrates der ..:VTRcommunity:..
 
Benutzerbild von manni
 
Registriert seit: Sep 2001
Ort: 95183 Hof/Saale, VTR1000F/Bj97/EG/offen, Tom´s Lufiumbau, kurzer Trichter, Schieberbohrungen
Was spricht gegen Spiegel in den Lenkerenden?!
__________________
Gruss Manni
manni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24-04-2018, 13:13   #10
Gramusel
 
Benutzerbild von Gramusel
 
Registriert seit: Nov 2017
Ort: Herzebrock(lyn) *** VTR F + MT-01 ***
Zitat:
Zitat von manni Beitrag anzeigen
Was spricht gegen Spiegel in den Lenkerenden?!
Optisch nicht mein Fall. An eine VTR gehören Verkleidungsspiegel, es sei denn, man hat an der Verkleidung auch Kahlschlag verübt.
Gramusel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24-04-2018, 14:22   #11
Joxi
 
Benutzerbild von Joxi
 
Registriert seit: Nov 2010
Ort: Creglingen VTR Firestorm
Spiegelverlängerung

Ich habe seit 2014 den gleichen Umbau wie Du.
SBK von Lucas und den flachen Lenker ohne "Schnippeleien" an der Verkleidung. Habe ich bei Wolfgang machen lassen, incl. Spiegelverlängerungen.
Ich finde die sehen gut aus und passen zu der F. Alles Geschmacksache. Hier mal ein Bild. Ich mach heute Abend wenn Du möchtest mal ein Detailbild rein.
Angehängte Grafiken
 
Joxi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24-04-2018, 14:24   #12
Gramusel
 
Benutzerbild von Gramusel
 
Registriert seit: Nov 2017
Ort: Herzebrock(lyn) *** VTR F + MT-01 ***
Ja, bitte Detail von vorne bitte.
Gramusel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24-04-2018, 14:26   #13
Bijallas
 
Benutzerbild von Bijallas
 
Registriert seit: Jan 2017
Ort: Viersen - VTR 1000 F
Zitat:
Zitat von Joxi Beitrag anzeigen

Ich mach heute Abend wenn Du möchtest mal ein Detailbild rein.
Da melde ich mal Interesse an, da sich bei mir z.Zt. die Frage nach einem SBK-Umbau im Allgemeinen auftut. Les' mich gerade durch die alten Threads...

Gruß
Daniel
__________________
If you can dream it, than you can do it!
Mein Vorstellungsthread: klick
Bijallas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24-04-2018, 17:31   #14
Joxi
 
Benutzerbild von Joxi
 
Registriert seit: Nov 2010
Ort: Creglingen VTR Firestorm
Bilder

Hier die Bilder von Berni`s Spiegelverlängerungen
An den Schrauben ist der Lack schon ein wenig ab. Ich muss die Spiegel zur "Winterruhe" immer einklappen.
Angehängte Grafiken
   
Joxi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24-04-2018, 18:18   #15
fermoyracer
 
Benutzerbild von fermoyracer
 
Registriert seit: Oct 2008
Ort: SU+Ffm.: SP, MV, BSA, ...
Schicke F

Und die Verlängerungen sind auch ansehnlich. Ich frage mich aber immer mal wieder, warum man nicht einfach Spiegel mit längeren Auslegern verwendet. U.a. wurden die Yamaha Spiegel schon angesprochen und gezeigt. Sowas gibt es z.B. auch von Kawasaki (ZZR 1400) und anderen wie ner BMW R 1100 S oder so.


fr
fermoyracer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24-04-2018, 18:41   #16
Gast
Guest
 
wie versprochen, Bilder der "Klötze"
Angehängte Grafiken
  
  Mit Zitat antworten
Alt 24-04-2018, 20:03   #17
Gramusel
 
Benutzerbild von Gramusel
 
Registriert seit: Nov 2017
Ort: Herzebrock(lyn) *** VTR F + MT-01 ***
Danke für die Bilder. Ich denke mal drüber nach, welche Lösung das optisch kleinere Übel mit sich bringt.
Gramusel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24-04-2018, 20:09   #18
tomas
 
Benutzerbild von tomas
 
Registriert seit: May 2011
Ort: vtr1000Firestorm , Bayern in der schönen Holledau
Ideallösung

Original !
Mir persönlich gefällt die F im Originalzustand am besten !
Wenn ich Rückenprobleme krieg , kauf ich mir was anderes .
Auf jeden Fall aber wieder V2 !!!

Gruß Tom !
__________________
Rassisti ite domum !!!

Ein Leben ohne Firestorm ist möglich aber sinnlos !!!
tomas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24-04-2018, 22:45   #19
Floriot
 
Registriert seit: Feb 2015
Ort: Paderborn, VTR 1000 F
Ja, das bringt den Threadersteller wirklich weiter.
Sorry, da muss ich meinen Senf dann auch dazu geben.
__________________
Meine Definition von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen.
Harald Juhnke
Floriot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25-04-2018, 00:28   #20
tomas
 
Benutzerbild von tomas
 
Registriert seit: May 2011
Ort: vtr1000Firestorm , Bayern in der schönen Holledau
Bitte vielmals um Verzeihung !
Monsieur Floriot .

Gruß Tom !
__________________
Rassisti ite domum !!!

Ein Leben ohne Firestorm ist möglich aber sinnlos !!!
tomas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25-04-2018, 08:44   #21
malowi
Forums-Chefkoch
 
Benutzerbild von malowi
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Wietze, Nds., SC36
Die Variante von Joxi gefällt mir besser. Sieht nichts so klobig und eleganter aus.
__________________
Ich bin motiviert bis in die Haarspitzen, nur trage ich eine Glatze

LG, Markus
malowi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25-04-2018, 09:24   #22
Gramusel
 
Benutzerbild von Gramusel
 
Registriert seit: Nov 2017
Ort: Herzebrock(lyn) *** VTR F + MT-01 ***
Dito. Es gibt auch etwas kürzere Verlängerungen von Sw Motech, die auch bissl stabiler wirken. Sind nur mit 55€ ziemlich teuer. Ich schau mal ...
Gramusel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25-04-2018, 09:36   #23
Joxi
 
Benutzerbild von Joxi
 
Registriert seit: Nov 2010
Ort: Creglingen VTR Firestorm
Wie...stabiler wirken
Die Berni`s Teile sind massiv und dadurch auch stabil. Ich denke noch stabilere sind auch wieder "globiger". Und wenn Du sie kürzer nimmst, siehst Du wieder mehr Arm im Spiegel. Ich sehe meine Arme auch jetzt leicht im Spiegel. Kosten waren ca.45€.
Joxi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25-04-2018, 10:19   #24
Rotfuchs
 
Benutzerbild von Rotfuchs
 
Registriert seit: Dec 2016
Ort: Düsseldorf, Honda VTR 1000 F, Honda CBR 400 RR (NC29) verkauft, Kawasaki ER-5 Twister
Ich habe an meiner auch die Klötze dran. Weder die Klötze, noch die Lösung von Joxi sind in meinen Augen elegant. Im Zweifelsfall ist für mir der freie Blick nach hinten aber wichtiger, als gutes Aussehen. Problem ist, dass beide Lösungen auf den Original-Spiegeln der F aufbauen, die leider nur kurze Ausleger haben. Eine elegantere Lösung müssten Spiegel mit längeren Auslegern sein, die zudem in die Verkleidungshalter der F passen sollten. Wenn einer eine Idee hat, dann her damit.
Gruß,
Der Rotfuchs
__________________
Es reicht nicht, einen buschigen Schwanz zu haben, man muss auch ein Fuchs sein.
Rotfuchs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25-04-2018, 10:32   #25
Gast
Guest
 
Ich hatte vorher die Yamaha Spiegel dran, die Fermoyracer weiter oben erwähnt. (ich glaube von einer R6)
Haben zwar längere Ausleger und passen plug&play aber auch an diesen stößt man mit den Händen an, wenn man ganz einschlägt.

Habe dann wieder die Honda Spiegel angebaut, aber ohne die Erhöhungen habe ich nur meine Schultern gesehen.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
sbk spiegel lenkanschlag

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
owned by higgens - protected by insi :)