..:dieVTRcommunity:..  

Zurück   ..:dieVTRcommunity:.. > Schrauberecke > Reparatur & Pflege

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10-05-2019, 11:14   #1
joe_vtr71
 
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Sachsen
Wie prüft und wartet man die Bremsscheibenfloater?

Hallo,


Wie prüft und wartet man die Bremsscheibenfloater? Ich will mal dem Bremsscheiben-Rubbeln auf dem Grund gehen.


Die Scheibe zum Rad drücken und und und gucken ob es an der Stelle am Floater sich was optisch tut? Bzw zwischen Innnen und Aussenring? Das Rad immer ein Stück drehen, und wenn sich wo nix bewegt, ist es der Floater?


Bremsenreiniger als Abhilfe? Den betreffenden Floater duschen und drücken und ziehen an der Scheibe bis sich wieder was bewegt?


Gelesen hab ich von Schmirgeln, aber meine Floater sehen nicht so aus, als ob man sie Ausbauen könnte. Der Ring auf der Rückseite ist geschlossen, kein Spannring.


Im Verdacht ist auch das Lenkkopflager.


Gruss
Joe
__________________
VTR 1000F '98
joe_vtr71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10-05-2019, 14:52   #2
fermoyracer
 
Benutzerbild von fermoyracer
 
Registriert seit: Oct 2008
Ort: SU+Ffm.: SP, MV, BSA, ...
Welche Maschine?


fr
fermoyracer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10-05-2019, 15:33   #3
tomas
 
Benutzerbild von tomas
 
Registriert seit: May 2011
Ort: vtr1000Firestorm , Bayern in der schönen Holledau
In der Signatur steht 98 er F. !

Gruß Tom !
__________________
Ein Leben ohne Firestorm ist möglich aber sinnlos !!!
tomas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10-05-2019, 15:54   #4
joe_vtr71
 
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Sachsen
Richtig, und die Scheiben sind TRW Lucas Wave mit deren Floatern.
__________________
VTR 1000F '98
joe_vtr71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10-05-2019, 17:42   #5
Joerch
 
Benutzerbild von Joerch
 
Registriert seit: Feb 2009
Ort: helibrunna- brontale sp1 in rot // f '01, rot, powered by higgens // lanz mt-01// bmw f650st(reetwhore)//moto marodi 1200 corsaro veloce
das hier sagt das netz. die theorie ist, dass die floater schmutzig sind und verkanten- einfach nicht mehr richtig arbeiten.
mit der schraube und dem kriechöl wird der floater gedreht ( mit kürzerer schraube gehts besser mit einer knarre) und anschliessend alles mit bremsenreiniger gereinigt.
https://www.youtube.com/watch?v=nqcHw_t3QlU

grundsätzlich ist das thema hier aber wohl falsch- wenn ich es richtig verstehe, geht es an dieser stelle um speziell angebotene örtliche hilfe?!
__________________
Das Leben ist ungewiss- iss den Nachtisch zuerst...!
Joerch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10-05-2019, 21:00   #6
joe_vtr71
 
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Sachsen
Oh Joerch, danke dir, ist ja einfach, auch der Tipp mit dem Drehen. Das mit dem Kriechöl lass ich aber, Bremsreiniger muss reichen.
__________________
VTR 1000F '98

Geändert von joe_vtr71 (10-05-2019 um 22:36 Uhr)
joe_vtr71 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
owned by higgens - protected by insi :)