..:dieVTRcommunity:..  

Zurück   ..:dieVTRcommunity:.. > Unterwegs > Reiseberichte / Reisetipps / Reiseziele

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13-08-2018, 13:25   #1
DieterS
 
Registriert seit: Jun 2016
Ort: VTR 1000 Firestorm und Suzuki VX 800 Gmünd
Kurztour Vorarlberg/Tirol

Liebe Leuts,

an anderer Stelle wurde ja die Vorplanung beschrieben. Vielen Dank nochmal für die zahlreichen Tipps .

Freitag gegen 17 Uhr gings also los, erstmal nach Kressbronn an den Bodensee und dort übernachtet.

Erste Bilders :
Angehängte Grafiken
    
DieterS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-08-2018, 13:32   #2
malowi
Forums-Chefkoch
 
Benutzerbild von malowi
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Wietze, Nds., SC36
Moin Dieter,
besten DAnk für die Fotos. Hast du den Lack der Heckverkleidung ungeschützt den Spannbändern überlassen oder ist da eine durchsichtige Folie drauf? Ich fahre demnächst auch mit Gepäckrolle los und überlege, da was drauf zu tapen, damit der Lack nicht geschädigt wird (zumindest an den Punkten, wo die Bänder die Verkleidung berühren).
__________________
Ich bin motiviert bis in die Haarspitzen, nur trage ich eine Glatze

LG, Markus
malowi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-08-2018, 13:33   #3
DieterS
 
Registriert seit: Jun 2016
Ort: VTR 1000 Firestorm und Suzuki VX 800 Gmünd
Nach einer ruhigen Nacht auf dem Boot klingelte um 5.15 der Wecker.........die Silvretta ruft. Bin gegen 5.45 los gekommen, ein Tankstop plus Kaffee im Montafon und dann hoch auf die Bieler Höhe. Dort gegen 8 Uhr angekommen. War noch schön einsam.......aber die Fahrerei im Tal, da hat Bernde recht, nervt schon ziemlich......Schilder 40/60 zuhauf und wenn mal 80 erlaubt war....Wahnsinn .

Weiter gings dann über die Piller Höhe ins Ötztal und dann hoch zum Timmelsjoch. Ging vom Verkehr her, da immer noch recht früh dran gewesen.

Auch im Ötztal ne ganze Menge Geschwindigkeitsbeschränkungen .......

Wieder Bilder :
Angehängte Grafiken
     
DieterS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-08-2018, 13:34   #4
DieterS
 
Registriert seit: Jun 2016
Ort: VTR 1000 Firestorm und Suzuki VX 800 Gmünd
Zitat:
Zitat von malowi Beitrag anzeigen
Moin Dieter,
besten DAnk für die Fotos. Hast du den Lack der Heckverkleidung ungeschützt den Spannbändern überlassen oder ist da eine durchsichtige Folie drauf? Ich fahre demnächst auch mit Gepäckrolle los und überlege, da was drauf zu tapen, damit der Lack nicht geschädigt wird (zumindest an den Punkten, wo die Bänder die Verkleidung berühren).

Tape es ab...ich muss nun polieren
DieterS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-08-2018, 13:45   #5
DieterS
 
Registriert seit: Jun 2016
Ort: VTR 1000 Firestorm und Suzuki VX 800 Gmünd
So,

endlich in Italien........Gas geben......

Bin dann den Jaufenpass gefahren, Verkehr war schon mehr, aber da muss man ja nicht immer Angst vor der Blitzerei haben.....

Runter nach Sterzing, den alten Brenner hoch und dann oben....ich wollte auch den alten Brenner in Österreich fahren.....eine Schlange. Unfall, Rettungshubschrauber usw. Konnte gerade noch auf die Bahn und bin dann halt über die Europabrücke nach Innsbruck runter, was solls.....

Danach über Zirl nach Garmisch und über Linderhof und den Plansee nach Reutte. War schön zu fahren in dem Eck. Am Plansee Rast gemacht und die Füße ins Wasser gehalten......plus ein Weizenbier zur inneren Freude.....

Gegen 16 Uhr war ich dann in Reutte in der gebuchten Unterkunft. Lag etwas ausserhalb und es war sehr nett im Tannenhof.

Wieder Bilder :
Angehängte Grafiken
     

Geändert von DieterS (13-08-2018 um 14:01 Uhr)
DieterS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-08-2018, 13:59   #6
DieterS
 
Registriert seit: Jun 2016
Ort: VTR 1000 Firestorm und Suzuki VX 800 Gmünd
Sodele,

nun der Rest.

Am So. gings dann früh Richtung Heimat, sollte ja wieder heiß werden. Bin über Land durchs Allgäu und über die Alb gefahren.

Um die Mittagszeit ein letzter Stop im " Ställe " https://www.staelle.de/ueber-uns.html auf der Alb und so gegen 13 Uhr war ich wieder zu Hause.

Hat großen Spaß gemacht, mit der Gelben " richtige " Pässe zu fahren. War ich vorher noch nicht. Hab sie ja erst 2 Jahre.....

Insgesamt gut 1000 Km meistens über Land. Sa. in den Bergen warns etwa 500 Km, das Montafon und das Ötztal muss man jedenfalls in dieser Jahreszeit morgens machen, dann machts noch Spass. Wenn sich erst die Blechschlangen zu bewegen anfangen ......auweia bei den ganzen Geschwindigkeitsbegrenzungen....das macht keine Laune mehr glaube ich. Den Jaufenpaß, Piller und die Strecke über Linderhof und Plansee fand ich sehr schön . Silvretta am frühen Morgen macht auch Laune.

Das letzte Bild vom letzten Stopp :

Ciao
Dieter
Angehängte Grafiken
 
DieterS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-08-2018, 14:14   #7
Jo
 
Benutzerbild von Jo
 
Registriert seit: Sep 2001
Ort: Kulturhauptstadt 2010 | ´nen bayerischen Roadster und leider keine Buell mehr
Sehr schön!
Danke für´s Mitnehmen!
__________________
God drives a Harley, but the devil rides Buell
Jo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14-08-2018, 14:53   #8
Bernde
 
Benutzerbild von Bernde
 
Registriert seit: Mar 2008
Ort: Oberschwaben & 99er F, + ein Rentnerstangenmoped
Maximale Tour für 2 Tage in der Urlaubszeit bei optimalem Wetter!
Hat sicher viel Spass gemacht.
Hahntennjoch u.a. machen wir mal gemeinsam?
__________________
-------------------------------------------
Lebenskunst ist nicht zuletzt die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Vittorio De Sica
Wenn no älle Leut so wäret wie i sei sodd. (Schwäbisch)
Bernde ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14-08-2018, 15:09   #9
DieterS
 
Registriert seit: Jun 2016
Ort: VTR 1000 Firestorm und Suzuki VX 800 Gmünd
Ja, das machen wir .

Ich hatte es AH schon geschrieben....wenn ich das doofe Hotel in Reutte nicht gebucht und schon bezahlt gehabt hätte wär ich noch zur Fete durchgefahren. War ja Sa. schon um 16 Uhr in Reutte...........auf die Bahn dann und über Biberach und die Alb nach Eningen, das hätte noch gepasst......

Ciao
Dieter
DieterS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18-08-2018, 09:19   #10
alter-Heizer
 
Registriert seit: Oct 2010
Ort: 72800 Eningen Honda RC 30, Buell XB9R, Aprilia RSV 1000 zur Hälfte und KTM 990 Superduke R
Danke für den Tourbericht!


Mit Bernde und dir .......................jederzeit!
__________________
Ein großes Dankeschön an alle die bei der Weihnachtsspendenaktion geholfen haben!
alter-Heizer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19-08-2018, 16:34   #11
Bernde
 
Benutzerbild von Bernde
 
Registriert seit: Mar 2008
Ort: Oberschwaben & 99er F, + ein Rentnerstangenmoped
Beruflich habe ich zur Zeit wenig Anfall, könnte also verschiedene Termine einschieben.
Mehrheitlich sind die Ferien in den Bundesländer auch vorbei. Also macht mal.
__________________
-------------------------------------------
Lebenskunst ist nicht zuletzt die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Vittorio De Sica
Wenn no älle Leut so wäret wie i sei sodd. (Schwäbisch)
Bernde ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20-08-2018, 12:21   #12
DieterS
 
Registriert seit: Jun 2016
Ort: VTR 1000 Firestorm und Suzuki VX 800 Gmünd
Hmm,

was meint Ihr, damit sichs lohnt mit Übernachtung oder nur 1 Tag ?

Bin die nächsten 2 Wochenenden schon verplant und dann geht's mit der Suze für 2 Wochen nach Cornwall und Co.

Letztes Septemberwochenende oder erstes Oktoberwochenende vielleicht so das Wetter passt ? .

Stand heute ließe sich das bei mir machen .

Ciao
Dieter
DieterS ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
owned by higgens - protected by insi :)