..:dieVTRcommunity:..  

Zurück   ..:dieVTRcommunity:.. > Unterwegs > Reiseberichte / Reisetipps / Reiseziele

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18-05-2017, 19:15   #76
redVTR1000
 
Benutzerbild von redVTR1000
 
Registriert seit: Jul 2011
Ort: Oberpfälzer/Oberbayer & VTR 1000 FireStorm
nochmal die 13

.....
Angehängte Grafiken
  
__________________
V2, ....what else
redVTR1000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22-05-2017, 05:55   #77
redVTR1000
 
Benutzerbild von redVTR1000
 
Registriert seit: Jul 2011
Ort: Oberpfälzer/Oberbayer & VTR 1000 FireStorm
.... to be continued
__________________
V2, ....what else
redVTR1000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26-06-2018, 12:33   #78
Martin T
 
Benutzerbild von Martin T
 
Registriert seit: Apr 2012
Ort: Friedrichsdorf (Taunus); VTR 1000 F
Gerade erst darauf gestoßen, da ich sowas in den nächsten Jahren (mit Sohnemann hinten drauf, wenn er groß genug ist) auch plane.
SEHR toller Bericht! Wirklich klasse, dass du uns daran teilhaben lässt.
__________________
BOS-Fahrer sind hörbarer.
Martin T ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26-06-2018, 14:44   #79
Rotfuchs
 
Benutzerbild von Rotfuchs
 
Registriert seit: Dec 2016
Ort: Düsseldorf, Honda VTR 1000 F, Honda CBR 400 RR (NC29) verkauft, Kawasaki ER-5 Twister
Die Reisezeit April/Mai hat den Vorteil, dass in USA auch noch "Nebensaison" ist und es noch nicht so voll ist. Allerdings liegen einige Nationalparks im Südwesten der USA ziemlich hoch und es ist um diese Jahreszeit manchmal recht kalt. Ich habe im April 1989 im Bryce-Canyon im Zelt übernachtet und es war (auf 2.000 m) so kalt, dass wir Steine ins Lagerfeuer gelegt haben, um sie nachts als Wärmflasche mit in den Schlafsack zu nehmen. Reisemobil war leider keine Harley, sondern ein gebraucht gekaufter Honda Civic. Der hat uns brav von Minneapolis über Texas (Big Bend National Park), New Mexico (Carlsberg Cavern), Utha, Colorado, Nevada, Kalifornien (wegen Schnee in den Bergen Umweg über Sacramento zum Yosemity National Park, ist voll der Hammer, 5 der 10 höchsten Wasserfälle, El Captain erklettert), Oregon (Crater Lake, 3 m Schnee neben der Straße), Wyoming (Yellowstone Park) und die Dakotas zurück nach Minneapolis gebracht.
Gruß,
Der Reisefuchs
__________________
Es reicht nicht, einen buschigen Schwanz zu haben, man muss auch ein Fuchs sein.
Rotfuchs ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
owned by higgens - protected by insi :)