..:dieVTRcommunity:..  

Zurück   ..:dieVTRcommunity:.. > Schrauberecke > Reparatur & Pflege

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01-02-2019, 11:39   #51
Fire35
 
Benutzerbild von Fire35
 
Registriert seit: May 2012
Ort: 26789; VTR 1000 F; CBR 900 RR und GSX 750 SZ
Ein wenig Bremsenfett an den Kolben kann auch nichts schaden.
Fire35 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01-02-2019, 11:39   #52
Hellrider
 
Benutzerbild von Hellrider
 
Registriert seit: Jan 2019
Ort: Bamberg, SC36 Bj98 + Street Triple R Bj16
Normale Kupferpaste oder was nimmt man da?
Und wieviel Bremsflüssigkeit ist vorne und hinten im System? Hab keine Angaben im WHB gefunden
Hellrider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01-02-2019, 11:41   #53
Fire35
 
Benutzerbild von Fire35
 
Registriert seit: May 2012
Ort: 26789; VTR 1000 F; CBR 900 RR und GSX 750 SZ
Nein, jedenfalls nicht an die Kolben. da gibt es spezielles Bremsenfett (säurefrei).
Fire35 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01-02-2019, 13:53   #54
MK_WF
 
Registriert seit: Jul 2015
Ort: Wolfenbüttel, VTR1000 SC36
Ich fahre ohne die Bleche und hatte selbst im Express-Modus auf der Kartbahn in Oschersleben noch keine Probleme damit.

Sie sorgen halt für einen etwas schlechteren Druckpunkt.
__________________
Ciao
Martin
MK_WF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01-02-2019, 18:30   #55
Hellrider
 
Benutzerbild von Hellrider
 
Registriert seit: Jan 2019
Ort: Bamberg, SC36 Bj98 + Street Triple R Bj16
Also die Ate Zylinderpaste? Kann man die auch für die Rückseite der Bremsbeläge verwenden?
Hellrider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01-02-2019, 20:12   #56
Fire35
 
Benutzerbild von Fire35
 
Registriert seit: May 2012
Ort: 26789; VTR 1000 F; CBR 900 RR und GSX 750 SZ
Zitat:
Zitat von Hellrider Beitrag anzeigen
Also die Ate Zylinderpaste? Kann man die auch für die Rückseite der Bremsbeläge verwenden?
Nein dafür gibt es Antiquietschpaste. Kostet nicht viel. Hier kann aber Kupferpaste auch keinen Schaden anrichten.
Fire35 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02-02-2019, 20:12   #57
Hellrider
 
Benutzerbild von Hellrider
 
Registriert seit: Jan 2019
Ort: Bamberg, SC36 Bj98 + Street Triple R Bj16
Ganz schön viel Kram, den man für die Bremsen benötigt. Hält sich aber preislich noch in Grenzen. Hab jetzt mit nem breiten Schraubenzieher auch endlich die Abdeckkappe für den Bremsbelagsicherungsstift von der HR-Bremse ziehen können. Warte noch auf die Bremszylinderpaste und werd zusammen mit meinem Kumpel die Bremsflüssigkeit wechseln.

Hab mich heute auch an die Airbox gewagt. Minimal Öl drin, hab den Lufi gewechselt. Muss aber noch die Sekundärlufis mit dem Dunstabzugshaubenzeug ersetzen.
Maschine ist trotzdem wieder abgestorben, sobald sie warm wurde. Hab dann mal meinen Kumpel hergeholt und siehe da - sie lief dann 30 Minuten durch. Dampft ganz schön, ist aber anscheinend weder Benzin noch Öl. Wenn man nen Lappen an den Endtopf hält bleibt er sauber. Hab bei der Tankfüllung Systemreiniger reingekippt, der ja den Wassereintrag im Sprit löst - könnte das eine Ursache für den krassen Dampf und Gestank sein?

Und ein passendes Schweißband für den vorderen Bremsflüssigkeitsbehälter hab ich auch schon organisiert
Angehängte Grafiken
   
Hellrider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02-02-2019, 22:21   #58
Rotfuchs
 
Benutzerbild von Rotfuchs
 
Registriert seit: Dec 2016
Ort: Düsseldorf, Honda VTR 1000 F, Honda CBR 400 RR (NC29) verkauft, Kawasaki ER-5 Twister (verkauft um Platz für Neues zu schaffen)
Mit dem SBK-Lenker solltest Du auch über Spiegelverlängerungen oder andere Spiegel mit längeren Auslegern nachdenken. Es sei denn es irritiert Dich, wenn Du siehst wer hinter dir fährt.
__________________
Es reicht nicht, einen buschigen Schwanz zu haben, man muss auch ein Fuchs sein.
Rotfuchs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02-02-2019, 22:43   #59
Hellrider
 
Benutzerbild von Hellrider
 
Registriert seit: Jan 2019
Ort: Bamberg, SC36 Bj98 + Street Triple R Bj16
Spiegelverlängerungen sind doch bereits verbaut

Da die Seriensitzbank zu niedrig und die hohe Sitzbank zu steil sind, hab ich die Seriensitzbank jetzt einem Sattler übergeben. Werde daher die hohe Sitzbank verkaufen, sobald die andere fertig ist.

Ähnliches gilt für den Leovince SBK Auspuff, wobei ich noch testen möchte, ob ich beim fahren mit den Serientöpfen zufrieden bin. Soundtechnisch sind die schon auch geil, konnte mich bei laufendem Motor fast nicht mit meinem Kumpel verständigen

Vielleicht wechsel ich morgen die Kühlflüssigkeit, der Reiniger ist ja schon ne halbe Stunde durchgelaufen.

Sprit braucht der Bock glaub jetzt auch, die gelbe Kontrolllampe über N war doch für den Sprit, oder?
Hellrider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03-02-2019, 01:45   #60
harzer
 
Registriert seit: May 2003
Ort: VTR1000F Bj 97, VTR1000F Bj 01 + CBR 1000F (SC21) Bj 88
Gelb= Seitenständer
Rote Diode im DZM = Sprit.....
harzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03-02-2019, 21:32   #61
Hellrider
 
Benutzerbild von Hellrider
 
Registriert seit: Jan 2019
Ort: Bamberg, SC36 Bj98 + Street Triple R Bj16
Heute leider weniger geschafft als erhofft. Wollte die Kühlflüssigkeit wechseln, aber ich habs ums Verrecken nicht die Schläuche von den Kühlern runter bekommen. Auch nicht mit der Rohrzange, nur ganz kurz fast runter, sodass ein paar Tropfen rauskamen. Woran liegts? (Ja, Manschetten sind runter)

Geändert von Hellrider (03-02-2019 um 21:38 Uhr)
Hellrider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04-02-2019, 14:19   #62
Arp
 
Benutzerbild von Arp
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: NORIS
Zu wenig Kraft!


Das liegt an dem Wulst am Kühlerstutzen.
Mit der Rohrzange drückst du nur den Schlauch zusammen. Handschuhe an und rüttelnd abziehen.




...oder die Mädchenmethode siehe unten
__________________

Der Fachmann rät: Immer anhalten vor dem Absteigen!

Geändert von Arp (04-02-2019 um 14:29 Uhr)
Arp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04-02-2019, 14:21   #63
Stolle1989
 
Registriert seit: Apr 2014
Ort: Braunschweig
Stich mal mit einem Stumpfen dünnen Gegenstand unter den Kühlerschlauch. Nun WD40 oder Ähnliches injizieren, ggf. an mehreren Stellen.

In der Regel fluppt es dann.
__________________
Honda VTR1000SP1 2000 only Track
Honda VTR1000SP1 2001 only Track (Endurance)
Ducati 900SS 1995
Honda CR250 2000
KTM EXC500 2012
Ducati 996 1999
Pannonia 250 1958
Stolle1989 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04-02-2019, 14:43   #64
fermoyracer
 
Benutzerbild von fermoyracer
 
Registriert seit: Oct 2008
Ort: SU+Ffm.: SP, MV, BSA, ...
Ich finde, dass ergänzend (bzw. zuvor) warm machen auch nicht schadet... Z.B. mit nem Fön.


fr
fermoyracer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04-02-2019, 15:16   #65
Arp
 
Benutzerbild von Arp
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: NORIS
ach ja, wenn du schon so versiffte Bremszangen hast, nicht vergessen beim hinterem Sattel unter die Gummimanschette schauen, die Muffe ist bestimmt verdreckt.
__________________

Der Fachmann rät: Immer anhalten vor dem Absteigen!
Arp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08-02-2019, 23:28   #66
Hellrider
 
Benutzerbild von Hellrider
 
Registriert seit: Jan 2019
Ort: Bamberg, SC36 Bj98 + Street Triple R Bj16
Danke für die Tips, hoffentlich kriegen wir dann morgen Kühlsystem und Bremsen fertig. Langsam reichts auch mit dem schrauben, will lieber wieder ein Ründchen drehen! Heute fast 10°C gehabt! Seh hier immer wieder Mopeds in der Stadt.

Hab durch Zufall übrigens bemerkt dass die Akkuscheinwerfer super zum Tank oben halten sind

Der Bugspoiler ist auch fast fertig lackiert, gibt leider immer wieder kleine Rückschläge...
Angehängte Grafiken
  
Hellrider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10-02-2019, 11:51   #67
Hellrider
 
Benutzerbild von Hellrider
 
Registriert seit: Jan 2019
Ort: Bamberg, SC36 Bj98 + Street Triple R Bj16
Sind leider wieder nicht so weit gekommen wie geplant. Hab dank der qualitativ minderwertig wirkenden, aber gut funktionierenden Vakuumpumpe vom Louis immerhin die alte Bremsflüssigkeit abgesaugt, die hinteren Belagrückseiten sowie Bremszylinder geschmiert und den hinteren Bremssattel teilweise eingebaut. Fragen uns nur, wie man das "Bremsbelagführungsplättchen" korrekt verbaut? Sieht unserer Meinung nach auch etwas anders aus als im WHB.


Jetzt versteh ich auch endlich, was ein Schwimmsattel ist. Interessant.
Angehängte Grafiken
 

Geändert von PETE (11-02-2019 um 19:22 Uhr) Grund: CR-Verstoß
Hellrider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10-02-2019, 12:46   #68
Rotfuchs
 
Benutzerbild von Rotfuchs
 
Registriert seit: Dec 2016
Ort: Düsseldorf, Honda VTR 1000 F, Honda CBR 400 RR (NC29) verkauft, Kawasaki ER-5 Twister (verkauft um Platz für Neues zu schaffen)
Zitat:
Zitat von Hellrider Beitrag anzeigen


Fragen uns nur, wie man das "Bremsbelagführungsplättchen" korrekt verbaut?


Das Buntmetallblech wird von unten in den Bremssattel eingeführt, dann werden die Bremsbeläge von schräg, hinten, unten in den Bremssattel geschoben, sodass sie innen auf der Kante im Bremssattel aufliegen (siehe Zeichnung). Dann werden die Bremsbeläge am Ende (wo der Stift durchgeht) etwas angehoben (gegen die Federkraft des Buntmetallblättchens). Schließlich wird der Haltestift in seine Führung im Bremssattel und durch die beiden Löcher in den Bremsbelegträgerplatten geschoben und so die Bremsbeläge in der vorgespannten Position fixiert.
Angehängte Grafiken
Dateityp: pdf Hinterrad-Bremse VTR 1000 F.pdf (198,4 KB, 28x aufgerufen)
__________________
Es reicht nicht, einen buschigen Schwanz zu haben, man muss auch ein Fuchs sein.
Rotfuchs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10-02-2019, 13:21   #69
Hellrider
 
Benutzerbild von Hellrider
 
Registriert seit: Jan 2019
Ort: Bamberg, SC36 Bj98 + Street Triple R Bj16
Danke für die Skizze. Aber hab ich da überhaupt das korrekte Blech? meins ist fast komplett flach, während das andere anders ausschaut?
Hellrider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10-02-2019, 15:51   #70
Rotfuchs
 
Benutzerbild von Rotfuchs
 
Registriert seit: Dec 2016
Ort: Düsseldorf, Honda VTR 1000 F, Honda CBR 400 RR (NC29) verkauft, Kawasaki ER-5 Twister (verkauft um Platz für Neues zu schaffen)
Das ist auf deinen Foto schwer zu erkennen. Das Orginalblech ist jedenfalls zeltförmig, nicht flach. Notfalls bei Tom1 oder Higgens kaufen. Ich schätze mal mit Versand 8,50 EU.
__________________
Es reicht nicht, einen buschigen Schwanz zu haben, man muss auch ein Fuchs sein.
Rotfuchs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10-02-2019, 16:24   #71
Hellrider
 
Benutzerbild von Hellrider
 
Registriert seit: Jan 2019
Ort: Bamberg, SC36 Bj98 + Street Triple R Bj16
Danke für den Tip.

Mühsam nährt sich das Eichhörnchen. Aber ich will es selber machen können und mein Moped besser verstehen, da muss man sich halt reinfuchsen.

Habe hier ein aufschlussreiches Bild gefunden, das die Einbauposition meines flachen Plättchens (6) und die Form des "Zeltplättchens" (4) erklärt. Ich schau morgen nochmal nach, ob das in meinem Saustall (wortwörtlich übrigens) nicht doch irgendwo da ist, eventuell sogar an vorgesehener Position?

Hab übrigens auch schon angefangen, die reflektierenden Felgenaufkleber aufzubringen. Sehen gut aus und lenken von den Kratzern auf den Felgen ab hab aber den Verdacht, dass die Werke den VR falschrum montiert hat. Muss ich morgen auch nochmal hinschauen.
Hellrider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11-02-2019, 17:34   #72
Fire35
 
Benutzerbild von Fire35
 
Registriert seit: May 2012
Ort: 26789; VTR 1000 F; CBR 900 RR und GSX 750 SZ
Zitat:
Zitat von Hellrider Beitrag anzeigen
Hab übrigens auch schon angefangen, die reflektierenden Felgenaufkleber aufzubringen. Sehen gut aus und lenken von den Kratzern auf den Felgen ab hab aber den Verdacht, dass die Werke den VR falschrum montiert hat. Muss ich morgen auch nochmal hinschauen.
Da ist doch ein Pfeil für die Laufrichtung auf dem Reifen.
Fire35 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11-02-2019, 18:58   #73
tuck
"the most beautiful man of the world"
 
Benutzerbild von tuck
 
Registriert seit: Nov 2005
Ort: 42283 Eine Dose aus Wolfsburg,ein Piaggio Beverly 350 ABS und eine Street Triple R
Zitat:
Zitat von Fire35 Beitrag anzeigen
Da ist doch ein Pfeil für die Laufrichtung auf dem Reifen.
Auf den Felgen sind auch Pfeile eingegossen.
__________________
Somewhere I belong
tuck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12-02-2019, 21:13   #74
Hellrider
 
Benutzerbild von Hellrider
 
Registriert seit: Jan 2019
Ort: Bamberg, SC36 Bj98 + Street Triple R Bj16
Schon klar das mit der Rotationsrichtung und dem Pfeil, aber wenn da drunter "Front" und "Rear" dazu steht, finde ichs verwirrend. Dann zeigt der entsprechende Pfeil mMn Richtung Fahrzeugfront bzw. -heck. Die Räder sind jedenfalls richtig herum montiert, aber ich Eumel hab nicht dran gedacht nach den Pfeilen von den Reifen zu schauen kommt ins Hausaufgabenheftchen. Bzw. in diesem Fall Stallaufgaben.

Haben nun endlich die HR-Bremse hinbekommen aaaaaaaber

Wir kommen üüüüberhaupt nicht auf die VR-Bremsen klar. Wir haben Bremsflüssigkeit rein, entlüftet, gepumpt. Und gepumpt. Und gepumpt. Hebel geht einfach durch, kein Widerstand. Wenn man die Schraube am Sattel 1/4 Umdrehung aufmacht tropft es und wenn man dann den Hebel zieht kommt auch mehr raus. Die Bremskolben bewegen sich weder links noch rechts auch nur einen Deut. Hab sie ja mit dem Kunststoffreiniger von Tom1 gereinigt. Das System ist dicht. Ich verwende Castrol DOT4.
Wenn die Bremssättel schuld wären, müsste ich doch nen harten Widerstand haben? Ist also die Bremspumpe ausgerechnet beim Bremsflüssigkeitswechsel kaputt gegangen?

Auf das Kühlsystem hatte ich keine Lust. Hab stattdessen mit den Felgenaufklebern weitergemacht und die blöden Aufkleber vom Vorbesitzer entfernt. Hab mal den von mir lackierten Bugspoiler daneben gelegt, bin mit der Farbe recht zufrieden.
Angehängte Grafiken
 
Hellrider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12-02-2019, 21:31   #75
Stolle1989
 
Registriert seit: Apr 2014
Ort: Braunschweig
Ggf Pumpe hin aber evtl auch soviel Luft im System, dass sie einfach soweit komprimiert werden kann.
__________________
Honda VTR1000SP1 2000 only Track
Honda VTR1000SP1 2001 only Track (Endurance)
Ducati 900SS 1995
Honda CR250 2000
KTM EXC500 2012
Ducati 996 1999
Pannonia 250 1958
Stolle1989 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
owned by higgens - protected by insi :)