..:dieVTRcommunity:..  

Zurück   ..:dieVTRcommunity:.. > Der Rest > SmallTalk

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11-03-2018, 20:33   #1
ElBarto
 
Benutzerbild von ElBarto
 
Registriert seit: Apr 2003
Ort: Tuono V4 Factory
Honda Perfektionismus - Honda RC213V-S

Ein wirklich sehenswertes Video. Den Christian Zwedorn finde ich auch sehr sympatisch. Der hat das HRC-Gen in sich.

__________________
SP1 - powered by TOM1
ElBarto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12-03-2018, 13:22   #2
baum_roman
 
Benutzerbild von baum_roman
 
Registriert seit: Apr 2012
Ort: nahe Bonn, VTR 1000 F
Nettes Viedeo zu einem netten Bike. Das schöne an diesen Motorrädern finde ich, dass Sie im Gegensatz zu solchen Autos in der Regel gefahren werden.
Mich würde mal ein vergleich zu der Factory HP4 interessieren und dann sehen, ob es wirklich so teuer sein muss.
baum_roman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12-03-2018, 13:57   #3
Lena
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: Rheinau, Aprilia Dorsoduro 1200; C63 AMG
boah, wenn ich den österreichischen Dialekt höre muss ich wegklicken, auch wenns um so ein tolles Mopped geht
__________________
Gruß Lena
Lena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12-03-2018, 14:17   #4
Patric SP-1
 
Registriert seit: Feb 2010
Ort: Nähe Stuttgart; SP-1
Zitat:
Zitat von baum_roman Beitrag anzeigen
Das schöne an diesen Motorrädern finde ich, dass Sie im Gegensatz zu solchen Autos in der Regel gefahren werden.
Ich schätze, dass solche Teile auch eher Sammlerstücke sind. Die paar NR 750, die es so gibt, dürften auch eher geringe Tachostände haben.
Halb zum Thema: Habe heute einen Pagani gesehen (bzw. erstmal gehört und dann gesehen). Da gibt es also anscheinend auch Leute, die damit fahren.
Patric SP-1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12-03-2018, 19:42   #5
alter-Heizer
 
Registriert seit: Oct 2010
Ort: 72800 Eningen Honda RC 30, Buell XB9R, Aprilia RSV 1000 zur Hälfte und KTM 990 Superduke R
Zitat:
Zitat von baum_roman Beitrag anzeigen
Mich würde mal ein vergleich zu der Factory HP4 interessieren und dann sehen, ob es wirklich so teuer sein muss.
Nein mein Freund ....................solche "Kunstwerke" kannst du nicht einfach mit schnödem Fließbandkram vergleichen.
............würde der Honda Fan mit der rosa Brille sagen!

Nein jetzt mal im ernst:
Natürlich kann so eine HP4 bestimmt in so einigen Dingen mithalten, doch eben lange nicht in allen denke ich.
Wenn man es auf der Rennstrecke eben auf die Spitze treiben will, dann ist die HP4 halt "nur" ein sehr gutes Superbike und diese HONDA ist eben fast ein Moto GP Gerät.
....................zum etwa 3 oder 4 fachen Preis dieses https://www.bmw-motorrad.de/de/model...t/hp4race.html Traum Superbikes!
__________________
Die Weihnachts Spenden Aktion 2018 ist gestartet!
alter-Heizer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12-03-2018, 19:51   #6
alter-Heizer
 
Registriert seit: Oct 2010
Ort: 72800 Eningen Honda RC 30, Buell XB9R, Aprilia RSV 1000 zur Hälfte und KTM 990 Superduke R
Muss hier noch zu meiner Schande gestehen das ich von speziell dieser HP4 Race noch gar nichts mitbekommen habe,
bis gerade eben, als ich dachte da muss ich erst nochmal im Netz schauen, welche der baum_roman da genau meint.

Das Teil ist natürlich auch keine normale HP4 mehr.
__________________
Die Weihnachts Spenden Aktion 2018 ist gestartet!
alter-Heizer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12-03-2018, 21:12   #7
ElBarto
 
Benutzerbild von ElBarto
 
Registriert seit: Apr 2003
Ort: Tuono V4 Factory
Wie konnte dir denn die HP4 Race entgehen? Ein göttliches Gerät. Für das was man bekommt wohl ein "Schnäppchen". Unterschiedliche Testberichte sagen, dass die Einzelteile zusammengerechnet wohl den Gesamtwert des Moppeds übersteigen. Z.B. die Bremsanlage fährt der Rossi auch an seiner M1 in der MotoGP.

Sehenswerter Bericht zur HP4 Race: https://www.youtube.com/watch?v=eHZ9f4duEis
__________________
SP1 - powered by TOM1
ElBarto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12-03-2018, 21:15   #8
ElBarto
 
Benutzerbild von ElBarto
 
Registriert seit: Apr 2003
Ort: Tuono V4 Factory
Zitat:
Zitat von Lena Beitrag anzeigen
boah, wenn ich den österreichischen Dialekt höre muss ich wegklicken, auch wenns um so ein tolles Mopped geht
.............
__________________
SP1 - powered by TOM1
ElBarto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12-03-2018, 21:49   #9
mopedjunkie
 
Benutzerbild von mopedjunkie
 
Registriert seit: Jul 2008
Ort: BSS, SC36 2004, mit diversen Spielereien :-)
...mir ging es wohl genau wie Lena auch. Ich habe mich dann aber durch diesen Video-Beitrag "durchgequält".

Geiles Moped --> ja
Toller Bericht --> nein

Die Honda ist eigentlich für den Preis (im Gegenwert eines freistehenden Eigenheims!) und die serienmäßige Leistung eine Lachnummer. Erst mit dem (vermutlich horrend teuren) HRC-Kit kommt sie auf bzw. etwas über das Leistungsniveau einer serienmäßigen BMW.- Das finde ich echt peinlich . Und überhaupt nicht "verneigenswert".
Sicherlich sind diese handmade-Renner was die Detailverliebtheit und Materialauswahl anbelangt absolute Spitzenklasse.- Aber was soll es?

Die käuflichen Ducati-Moto-GP-Maschinen waren dagegen sogar ein echtes Schnäppchen...

Verrückte Welt
mopedjunkie ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13-03-2018, 20:13   #10
alter-Heizer
 
Registriert seit: Oct 2010
Ort: 72800 Eningen Honda RC 30, Buell XB9R, Aprilia RSV 1000 zur Hälfte und KTM 990 Superduke R
Zitat:
Zitat von ElBarto Beitrag anzeigen
Wie konnte dir denn die HP4 Race entgehen?
Ooooooooooooooooch
Das lag bestimmt nur daran das mein Budget gerade keine 80 Tausend Teuronen .........................für ein sechst Mopped hergegeben hat!
__________________
Die Weihnachts Spenden Aktion 2018 ist gestartet!
alter-Heizer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14-03-2018, 07:55   #11
Stolle1989
 
Registriert seit: Apr 2014
Ort: Braunschweig
Zitat:
Zitat von mopedjunkie Beitrag anzeigen
...mir ging es wohl genau wie Lena auch. Ich habe mich dann aber durch diesen Video-Beitrag "durchgequält".

Geiles Moped --> ja
Toller Bericht --> nein

Die Honda ist eigentlich für den Preis (im Gegenwert eines freistehenden Eigenheims!) und die serienmäßige Leistung eine Lachnummer. Erst mit dem (vermutlich horrend teuren) HRC-Kit kommt sie auf bzw. etwas über das Leistungsniveau einer serienmäßigen BMW.- Das finde ich echt peinlich . Und überhaupt nicht "verneigenswert".
Sicherlich sind diese handmade-Renner was die Detailverliebtheit und Materialauswahl anbelangt absolute Spitzenklasse.- Aber was soll es?

Die käuflichen Ducati-Moto-GP-Maschinen waren dagegen sogar ein echtes Schnäppchen...

Verrückte Welt
Meinst du nicht das solche Aussage etwas überheblich ist?

Ich weiß es nicht aus dem Kopf aber wo liegt das fahrfertige Gewicht der RC213V?
Dir sind auch schon die ganzen Probleme der "Moto-GP" Ducati bekannt, da bin ich sicher funktioniert die Honda deutlich besser.


Erst mal wird der Hobel in Kleinstserie gefertigt, was jedes einzelne Teil teurer macht als wenn man schon vorhandene Teile verfeinert.
Dann wird sehr viel eben handmade gemacht was wiederum den Preis nach oben treibt.
Dazu kommt eine sehr engere Qualitätssicherung.


Auf die Frage was das alles soll, ganz klar, es soll etwas Exklusives für einen Technik Enthusiasten mit dem nötigen Kleingeld sein.
Nicht umsonst verkaufen sich solche Dinger.

Wenn nun jemand kommt und tatsächlich rein die Leistungszahlen und solchen uninteressanten Mumpitz wie bei einem Quartett oder auf einer Messe vergleicht hat er einfach nicht verstanden worum es geht.
Es gab auch mal Zeiten da wurden Fahrzeuge als ganzes bewertet und nicht nach ein paar Faktoren wie Leistung etc....

Dann könnte man ja auch sagen alte Werksmaschinen aus den 70ern die runter geritten heute für 100000 Euro verkauft werden sind lahme Gurken, da kaufe ich mir lieber ne 0815 R1 oder anderen Großserienkäse.
__________________
Honda VTR1000SP1 2000 only Track
Honda VTR1000SP1 2001 only Track (Endurance)
Ducati 900SS 1995
Honda CR250 2000
KTM EXC500 2012
Ducati 996 1999
Pannonia 250 1958
Stolle1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14-03-2018, 08:47   #12
ElBarto
 
Benutzerbild von ElBarto
 
Registriert seit: Apr 2003
Ort: Tuono V4 Factory
Mit HRC-Kit hat sie wohl 215+. Mit 1.000 ccm. Das ist schon peinlich.
__________________
SP1 - powered by TOM1
ElBarto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14-03-2018, 13:23   #13
baum_roman
 
Benutzerbild von baum_roman
 
Registriert seit: Apr 2012
Ort: nahe Bonn, VTR 1000 F
Man kann diese RCV anno 2018 nur mit der Hp4 Race vergleichen, da die alte DD16RR schon zu alt ist.
Qualität der Honda ist wie damals bei der RC 30 über jeden Zweifel erhaben. WAs die Leistung anbelangt zeigt gerade relativ deutlich was von mehr als 215PS zu halten sit auf der Ducati V4R. Da ist selbst im 5. Gang das Vorderrad oben.
baum_roman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14-03-2018, 14:28   #14
mopedjunkie
 
Benutzerbild von mopedjunkie
 
Registriert seit: Jul 2008
Ort: BSS, SC36 2004, mit diversen Spielereien :-)
Zitat:
Zitat von Stolle1989 Beitrag anzeigen
Meinst du nicht das solche Aussage etwas überheblich ist? --> Nö, der Meinung bin nicht.

Ich weiß es nicht aus dem Kopf aber wo liegt das fahrfertige Gewicht der RC213V? --> kenne ich auch nicht.

Dir sind auch schon die ganzen Probleme der "Moto-GP" Ducati bekannt, da bin ich sicher funktioniert die Honda deutlich besser. --> weis ich auch nicht, wegen der besseren Funktion wäre ich mir auch nicht sicher.


Erst mal wird der Hobel in Kleinstserie gefertigt, was jedes einzelne Teil teurer macht als wenn man schon vorhandene Teile verfeinert.
Dann wird sehr viel eben handmade gemacht was wiederum den Preis nach oben treibt. --> ist mir schon klar, habe ich oben erwähnt.

Dazu kommt eine sehr engere Qualitätssicherung. --> hierbei wäre ich mir ganz und gar nicht sicher, dass die QS in der Serie schlechter als im Rennsport sein sollte.


Auf die Frage was das alles soll, ganz klar, es soll etwas Exklusives für einen Technik Enthusiasten mit dem nötigen Kleingeld sein.
Nicht umsonst verkaufen sich solche Dinger. --> ja, und auch nur dadurch scheint sich das ja zu rechtfertigen.

Wenn nun jemand kommt und tatsächlich rein die Leistungszahlen und solchen uninteressanten Mumpitz wie bei einem Quartett oder auf einer Messe vergleicht hat er einfach nicht verstanden worum es geht. --> doch, ich denke schon, es verstanden zu haben. Jedenfalls für mein Dafürhalten.

Es gab auch mal Zeiten da wurden Fahrzeuge als ganzes bewertet und nicht nach ein paar Faktoren wie Leistung etc.... --> ach ja, ist mir nicht bewusst. Wie wurden Fahrzeuge denn früher bewertet?

Dann könnte man ja auch sagen alte Werksmaschinen aus den 70ern die runter geritten heute für 100000 Euro verkauft werden sind lahme Gurken, da kaufe ich mir lieber ne 0815 R1 oder anderen Großserienkäse. --> ist für mich ein unlogischer Rückschluss
Für mich sind trotzdem solche Preis-Sphären für ein Motorrad nicht nachvollziehbar. Es verhält sich meiner Einschätzung nach genau so, wie mit Kunstgegenständen aller Art. Rein zeitgeistgetrieben, völlig volatil und nicht an den Aufwand (Material, Verarbeitung) gebunden. Das hat nichts mit Quartett-spielen o.ä. zu tun.

Wieviel "schlechter" ist eine BMW HP4 Race (~€80.000.-) oder eine Ducati Panigale V4 (~22.000.-)? Sind die beiden wirklich nur bruchteilehaft so gut?

Ein Motorrad für den Gegenwert eines Hauses oder eines Supersportautos? Was sind das für Welten?

Als die Honda NSR750 früher für ~ DM100.000.- verkauft wurde, konnte man das auch schon schwer nachvollziehen. Und dabei war es das
Motorrad der Neuzeit schlechthin. Ein Technologieträger aller ersten Ranges mit Benzineinspritzung, Ovalkolben-V4-Motor und einer Einarmschwinge, wie sie es vorher noch nicht gab. Dagegen ist so ein Moto-GP-Ableger doch noch eher ein seriennahes Produkt.
mopedjunkie ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14-03-2018, 17:45   #15
steiny
 
Benutzerbild von steiny
 
Registriert seit: Sep 2004
Ort: Vorharz, Honda VTR 1000 F, VTR 1000 F im Aufbau, SP-1
Armin, deine Argumentation kann ich nicht nachvollziehen.
GP-bikes waren schon immer Technologieträger.
Ein direkter Ableger mit Straßenzulassung, wo so viel Kleinserienteile und handmade drin ist, ist bestimmt alles andere als seriennah.

Ob der Preis nun gerechtfertigt ist, oder nicht, das sei mal dahingestellt.
__________________
Gruß

Martin

Auch Wasser wird zum edlen Tropfen, mischt man es mit Malz und Hopfen

steiny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14-03-2018, 19:42   #16
Stolle1989
 
Registriert seit: Apr 2014
Ort: Braunschweig
So sieht es aus Martin. Motorentechnisch ist es auch ein riesen Unterschied ob man einen 0815 Serienmotor aufbläst oder eine mega komplexen V4 GP Ableger baut.

Ob eine hp4 Race oder Pani V4 "besser" ist interessiert sicherlich niemanden der Besitzer!

Wo wird der Wert eines Supersportwagens denn gerechtfertigt. Ich habe schon an älteren Ferrari oder Lambo gebastelt und bei jedem war die Qualität miserabel.

Eine GP Ableger mit Zulassung gab es meines Wissens bislang auch nur die Desmosedici und die hatte ja mächtig Probleme.

Auch wird niemand den Preis einer alten KöWe Duc rechtfertigen können der mittlerweile ein Vielfaches des Neupreises ist.

Mit exklusiven Fahrzeugen war es schon immer wie mit Kunstgegenständen.

Selbst wenn man die Paste auf Tasche gehabt hätte wäre es kein Garant eine RC zu bekommen. Man musste sich schließlich drum bewerben, dies zeigt ja auch ein wenig die Exklusivität.

Wenn man kein Interesse an der Exklusivität und den technischen Details hat sollte man den Bock halt garnicht erst betrachten.
__________________
Honda VTR1000SP1 2000 only Track
Honda VTR1000SP1 2001 only Track (Endurance)
Ducati 900SS 1995
Honda CR250 2000
KTM EXC500 2012
Ducati 996 1999
Pannonia 250 1958
Stolle1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14-03-2018, 21:53   #17
ElBarto
 
Benutzerbild von ElBarto
 
Registriert seit: Apr 2003
Ort: Tuono V4 Factory
Wem bei diesen Bilder nicht das Herz aufgeht hat das Moppedfahren nie geliebt.
__________________
SP1 - powered by TOM1
ElBarto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14-03-2018, 22:38   #18
fermoyracer
 
Benutzerbild von fermoyracer
 
Registriert seit: Oct 2008
Ort: SU+Ffm.: SP, MV, BSA, ...
...also, ich habe mit Begeisterung gerade auch das HP4 Video angeschaut und vor allem hier technisch einiges dazu gelernt. Insbesondere der Part mit dem Carbon-Rahmenbau ist spannend für mich gewesen. Was da heutzutage alles geht, finde ich faszinierend.

Bei der Honda habe ich verstanden, dass es letztlich eine strassentaugliche Replika der Weltmeistermaschine von 2013/2014 ist. Im Film wird sicher ein wenig dramaturgisch übertrieben. Dennoch ein beeindruckendes Stück Technik. Und wie üblich bei Honda mit „schwächlichem“ Motor, aber sicher guter Fahrbarkeit.

Mein Neid geht an die Leute, die sich solche Technik-Highlights leisten können. Ich würde mich freuen, so was in der Garage zu haben.



fr
fermoyracer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15-03-2018, 07:26   #19
Stolle1989
 
Registriert seit: Apr 2014
Ort: Braunschweig
Zitat:
Zitat von fermoyracer Beitrag anzeigen
...also, ich habe mit Begeisterung gerade auch das HP4 Video angeschaut und vor allem hier technisch einiges dazu gelernt. Insbesondere der Part mit dem Carbon-Rahmenbau ist spannend für mich gewesen. Was da heutzutage alles geht, finde ich faszinierend.

Bei der Honda habe ich verstanden, dass es letztlich eine strassentaugliche Replika der Weltmeistermaschine von 2013/2014 ist. Im Film wird sicher ein wenig dramaturgisch übertrieben. Dennoch ein beeindruckendes Stück Technik. Und wie üblich bei Honda mit „schwächlichem“ Motor, aber sicher guter Fahrbarkeit.

Mein Neid geht an die Leute, die sich solche Technik-Highlights leisten können. Ich würde mich freuen, so was in der Garage zu haben.



fr
So ist es, wobei ich 215PS nun alles andere als schwächlich finde aber ok.
__________________
Honda VTR1000SP1 2000 only Track
Honda VTR1000SP1 2001 only Track (Endurance)
Ducati 900SS 1995
Honda CR250 2000
KTM EXC500 2012
Ducati 996 1999
Pannonia 250 1958
Stolle1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15-03-2018, 08:03   #20
fermoyracer
 
Benutzerbild von fermoyracer
 
Registriert seit: Oct 2008
Ort: SU+Ffm.: SP, MV, BSA, ...
...deswegen ja in Anführungsstrichen.

In Relation zu dem, was geht, ist der Motor in der strassentauglichen Variante mit „nur“ um die 160 PS schon hondatypisch „schwächlich“. Daß die Leistung absolut gesehen bei einem Gewicht (ohne Betriebsstoffe glaube ich) von nur um die 160 kg absolut gesehen bestimmt gut ist, will ich ja nicht in Abrede stellen. Die besagten 215 PS gelten nur mit HRC-Kit und sind damit nicht STVO-konform.

All das mal betrachtend, ist die HP4 mit Carbon-Rahmen, ner um die 4.000 Euro kostenden Brembo-Anlage (highest Spec) mit Titan-Zylindern, Carbon-Felgen und nem Motor, der anerkanntermaßen nicht unter Leistungsmangel leidet, schon ein gutes Angebot.

Dennoch:
Jeder, der nur ein wenig Benzin im Blut hat, dürfte zu keinem der beiden Bikes nein sagen wollen


fr
fermoyracer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15-03-2018, 08:15   #21
Stolle1989
 
Registriert seit: Apr 2014
Ort: Braunschweig
ja gut klar das stimmt.

Wobei ich mir ziemlich sicher bin, dass niemand den Hobel bei den 160ps belassen wird.
Jeder der es sich leisten kann wird auch das HRC Kit haben und damit die volle Leistung.
Selbst wenn ich solch einen Hobel angemeldet hätte wäre es mir ziemlich egal ob im Schein 160ps stehen und sie in der Realität 215 hat.


Ist bei meiner Enduro nicht anders, die hat zu Homologationszwecken im Schein satte 9Ps eingetragen. Sie hat in Realität aber 58Ps.

Von daher denk eich ist Honda da den einfachsten Weg gegangen, wie bekommen wir den Motor am einfachsten zugelassen ohne viel Murks reinzubauen, man drosselt Ihn. Schwupps hat man eine Zulassung und dann wird er halt für die Kunden später wieder "entdrosselt".

Was man fairerweise noch sagen muss ist, dass der Vergleich mit der HP4 Race sowieso nur in HRC Kit Version geltend gemacht werden kann, da die HP4 Race ja sowieso keine Zulassung hat.
Von daher sind schon die Randbedingungen andere.
Ein reinen Rennhobel ohne Zulassung zu bauen ist Auslegungstechnisch schon was anderes und vor allem auch deutlich kostengünstiger.
__________________
Honda VTR1000SP1 2000 only Track
Honda VTR1000SP1 2001 only Track (Endurance)
Ducati 900SS 1995
Honda CR250 2000
KTM EXC500 2012
Ducati 996 1999
Pannonia 250 1958
Stolle1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15-03-2018, 10:30   #22
mopedjunkie
 
Benutzerbild von mopedjunkie
 
Registriert seit: Jul 2008
Ort: BSS, SC36 2004, mit diversen Spielereien :-)
Zitat:
Zitat von steiny Beitrag anzeigen
Armin, deine Argumentation kann ich nicht nachvollziehen.
GP-bikes waren schon immer Technologieträger.
Ein direkter Ableger mit Straßenzulassung, wo so viel Kleinserienteile und handmade drin ist, ist bestimmt alles andere als seriennah.

Ob der Preis nun gerechtfertigt ist, oder nicht, das sei mal dahingestellt.
Hallo Martin,

mit "seriennah" meinte ich eigentlich den Einsatz neuer Technologien (deswegen ja auch der Verweis auf die NSR750), nicht seriennahe Bauteile (die ggf. dann optimiert wurden). Das hätte ich wohl genauer schreiben sollen :-)

Die Cagiva-Werksmotorräder hatten z.B. seinerzeit schon Carbon-Rahmen und Schwingen.- Das war wirklich neu. Wegen der sehr hohen Kosten bzgl. Geometrieänderungen wurde das aber wieder verworfen. Man musste dann immer komplett neue Teile inkl. der notwendigen Modelle und Formen bauen.

Derzeitiger Stand der GP-Technik ist, so wie ich es empfinde, absolut gesehen nur Standard.- Aber natürlich bis an die Grenzen der Materialbelastbarkeit verfeinert und ausgereizt. Ich sehe jedenfalls keine bahnbrechenden Innovationen .
mopedjunkie ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15-03-2018, 10:54   #23
mopedjunkie
 
Benutzerbild von mopedjunkie
 
Registriert seit: Jul 2008
Ort: BSS, SC36 2004, mit diversen Spielereien :-)
Zitat:
Zitat von ElBarto Beitrag anzeigen
Wem bei diesen Bilder nicht das Herz aufgeht hat das Moppedfahren nie geliebt.
Vielleicht bin ich mittlerweile schon zu sehr abgeklärt. Natürlich gefallen auch mir diese feinen Gräte, habe ich zu Beginn ja geschrieben. Aber den Hype darum kann ich nicht mehr nachvollziehen.

Jahrelang habe ich in Spezialfirmen für Leichtbauteile aus Faserverbundwerkstoffen für den Motorrad- und Autorennsport meine Brötchen verdient. Das ist inzwischen rund 20 Jahre her.
Da hatte ich also immer direkten Kontakt zu dem sogenannten Hightech und war Teil der rennsportlichen Erfolge.

In 1990 (PS) und 2000 (MO) wurden meine Moped-Umbauten veröffentlicht. In 2010 habe ich nach 2,5 Jahren den VTR-Umbau fertig gestellt --> http://www.vtr1000.de/forum/showthre...ight=vtr+umbau

Ich denke also schon, mich mit der Materie jeweils meinen Kenntnissen, Erfahrungen und Möglichkeiten entsprechend auseinander gesetzt zu haben.

Aber O.K., ich lasse mich jetzt mal überreden, dass ich nie Spaß am Mopedfahren hatte oder es jemals liebte . Dann haben wir alle unseren Frieden...
mopedjunkie ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15-03-2018, 11:36   #24
Stolle1989
 
Registriert seit: Apr 2014
Ort: Braunschweig
Du meinst sicher die NR, NSR waren immer 2 Takter und gab es auch nie als 750er.

Sind seam-less Getriebe oder pneumatische Ventilfedern nicht innovativ?

Nie hat jemand behauptet, dass du nie Spaß gehabt hast aber mir ist das relativ egal was du denkst.
aber passt schon, jeder hat so seine Meinung über Motorräder oder eben auch über gelungene Umbauten etc.
__________________
Honda VTR1000SP1 2000 only Track
Honda VTR1000SP1 2001 only Track (Endurance)
Ducati 900SS 1995
Honda CR250 2000
KTM EXC500 2012
Ducati 996 1999
Pannonia 250 1958
Stolle1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15-03-2018, 13:14   #25
mopedjunkie
 
Benutzerbild von mopedjunkie
 
Registriert seit: Jul 2008
Ort: BSS, SC36 2004, mit diversen Spielereien :-)
Ja klar meinte ich die NR750 (hatte ich oben schon geschrieben), also Tippfehler meinerseits.

Seamless-Getriebe kannte ich bis eben noch nicht.- Danke für den Hinweis. Ist ja ganz interessant .

Pneumatische Ventilfedern sind ein alter Hut und gab es auch schon vor 20 Jahren in Rennauto-Motoren. Beim Moped sind sie dann eben nur kleiner und jedenfalls keine Innovation.

Mir ist es auch nicht besonders wichtig, was mein Umfeld so denkt. Hauptsache wir haben Spaß an der Sache
mopedjunkie ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
owned by higgens - protected by insi :)