..:dieVTRcommunity:..  

Zurück   ..:dieVTRcommunity:.. > Schrauberecke > Technik, Tuning, Tipps & Zubehör

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14-07-2015, 17:32   #1
MK_WF
 
Registriert seit: Jul 2015
Ort: Wolfenbüttel, VTR1000 SC36
Sitzbank neu Polstern zwecks Komfort ?

Ich bin letztens mal über die hier gestolpert:
http://www.alles-fuern-arsch.de/home/umpolstern.php

ANGEBLICH würden die auch Sitzbänke umarbeiten, so dass z.b. bei originaler Form der Schaumstoff in dem Fahrer angepasster Härte verwendet wird.
Soll dann längere Touren ermöglichen.
Da fühle ich mich als Zielgruppe direkt angesprochen, weil so ab einer Stunde fängt das Popöchen sich an zu melden und im 2-3 h Bereich wirds echt unangenehm.

Hat da jemand von euch Erfahrungen ? Taucht das was oder sind es Werbeversprechen ?
Muss auch nicht mit der Firma oder Schaum sein. Gleiches gilt für Viscoelastische Auflagen, Gel-Kram usw.
MK_WF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15-07-2015, 00:04   #2
Knubbel
 
Benutzerbild von Knubbel
 
Registriert seit: Apr 2009
Ort: Bielefeld, '97er F und '13er Speedy SE für die Straße, '98er F für die Rennstrecke
Ich habe meine Bank auch umpolstern lassen. War die richtige Entscheidung.
Gemacht hat das ganze die Polsterei Jach in Herford.
Die Fahrersitzfläche wurde vorne aufgepolstert und hinten etwas abgepolstert, so dass sie
nicht so steil Richtung Tank abfällt. Der Soziusbereich wurde aufgepolstert und ca. 5cm nach vorne verlängert mit einer richtigen Stufe zum Fahrer, dadurch ist die Fahrermulde kürzer und man hat eine richtige Abstützung damit man beim Beschleunigen nicht nach hinten rutscht.
Der Sozius kann damit auch näher an den Fahrer rücken ohne in die Mulde zu rutschen und sitzt nicht so weit weg.
Das ganze wurde mit härterem Schaum gemacht um den Komfort auf langen Strecken zu verbessern. Funktioniert wunderbar.
Bild dazu in meinem Album, Bild 4 ist die original Bank, Bild 5 die umgepolsterte. Der Unterschied ist da gut zu sehen.
Nur die Sitzabdeckung passt hinten nicht mehr drauf, dass ist aber von mir so gewollt.
__________________
"The speed was ok, but the corner was too tight"

Trackdays 2017:
25.-26.5. Gross-Dölln mit MotoMonster
03.-04.8. Gross-Dölln mit MotoMonster
27.-28.9. Mettet mit Panther Racing
Knubbel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15-07-2015, 12:32   #3
hondakai
 
Registriert seit: Feb 2013
Ort: Biblis eine Firestorm & SP1 , Monster 900
Hallo,
ich habe mir meine hier beziehen lassen.
Selbst ohne Gel-Kissen eine Wohltat.
Und durch die hintere Aufpolsterung rutscht man auch nicht mehr so weit nach hinten durch.

Gruß Kai

http://www.motorradsitzbank-wie-neu....-waehlbar.html
hondakai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15-07-2015, 14:46   #4
hars
 
Registriert seit: Sep 2009
Ort: D-Neulingen, VTR1000F
Zitat:
Zitat von hondakai Beitrag anzeigen
Hallo,
ich habe mir meine hier beziehen lassen.
Selbst ohne Gel-Kissen eine Wohltat.
Und durch die hintere Aufpolsterung rutscht man auch nicht mehr so weit nach hinten durch.

Gruß Kai

http://www.motorradsitzbank-wie-neu....-waehlbar.html
da hab ich auch eine Sitzbank fuer meine F machen lassen und ist optisch schoen gemacht und schnell und guenstig geliefert.

Die Sitzposition auf der F ist nicht fuer jeden (Hintern) bequem.
Z.B. sitz ich auf meiner SP im Vergleich dazu wesentlich bequemer fuer den Hintern da mehr Gewicht auf den Lenkerstummeln lastet (obwohl ich keine tiefen Stummel dranhab sondern die GillesLight mit angenehmen Winkel fuer die Handgelenke).
Dafuer ist dann bei Tagesfahrten die Belastung fuer den Schulterbereich staerker.

Die bequemsten Mopeds die ich kennen gelernt habe sind meine RD350, oder ueberhaupt Mopeds der 70er und 80er Jahre.
Breite, bequeme Sitze. Bequeme Sitzhaltungen (entspannt).

Die F ist fuer meine Graeten und Po jedenfalls auch nicht das allerbequemste fuer 8h Tagesfahrten.
Chopper gehen fuer mich aber auch nicht, hab mir mal ne Kawa Vulkan 1500er oder sowas ausgeliehen fuer ein Wochenende und bin ins Allgaeu gefahren damit. Sitz war bequem gepolstert, keine Frage, aber die Ergonomie war extrem angstrengend auf Dauer (fuer mich) und hab sie bereits Sonntag abend wieder zum Haendler gestellt und hatte echt genug von der Sorte Motorrad...



I
hars ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15-07-2015, 23:44   #5
Red Stallion
 
Benutzerbild von Red Stallion
 
Registriert seit: Jan 2009
Ort: 21er
Ja, du kannst die Sitzbank umpolstern, sodass die Sitzbankabdeckung passt. Hier mal mein Erfahrungsbericht. Ich habe Gelkissen für den Fahrer und meine Sozia verbaut.

>>>Hier klicken<<<
__________________
Eine Studie hat ergeben, dass in Bier weibliche Hormone vorhanden sind.

Folgen: "Mann" kann ein Auto nicht mehr richtig bedienen und labert nur noch Müll.
Red Stallion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16-07-2015, 10:51   #6
MK_WF
 
Registriert seit: Jul 2015
Ort: Wolfenbüttel, VTR1000 SC36
Super Links, Jungs!
Vor allem der zu diymotorcyleseat.com !
Dickes Merci!

Ich hab eine RD Sitzbank zum Üben da. Die ist mir zu weich und da wollte ich auch schon länger ran.
An der kann ich Technik/Material testen und danach im Winter die VTR Bank angehen.

Hat jemand Bezugsquellen für die Schäume ?
MK_WF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16-07-2015, 21:17   #7
VTRainer
 
Registriert seit: Mar 2014
Ort: Schladen VTR1000f+Sv650´99 Racing
Der Polsterfuzzi neben Kawasaki in BS ?
Oder gibs den nicht mehr ?
__________________
Denn wir hören nicht auf zu spielen, weil wir alt werden.
Wir werden alt, weil wir aufhören zu spielen.
(Porsche)
VTRainer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16-07-2015, 22:57   #8
Red Stallion
 
Benutzerbild von Red Stallion
 
Registriert seit: Jan 2009
Ort: 21er
Ich habe alles bei Schauland in Kiel bestellt, die hatten mal ein Polsterkit im Angebot. Mach am Besten gleich Gelkissen mit rein, das wird schön bequem und ist bei der VTR auch realisiebar.
__________________
Eine Studie hat ergeben, dass in Bier weibliche Hormone vorhanden sind.

Folgen: "Mann" kann ein Auto nicht mehr richtig bedienen und labert nur noch Müll.
Red Stallion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18-07-2015, 19:05   #9
MK_WF
 
Registriert seit: Jul 2015
Ort: Wolfenbüttel, VTR1000 SC36
War heute mal in BS bei Popko auf dem Hof schauen.
Den Sattler gibt es noch; hatte nur leider schon zu.
Dafür habe ich mir dann die Nr. aufgeschrieben und Ruf den die Tage mal an.
MK_WF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28-07-2015, 19:36   #10
MK_WF
 
Registriert seit: Jul 2015
Ort: Wolfenbüttel, VTR1000 SC36
Und wieder mal was dazu gelernt: Bislang dachte ich immer Tacker-Klammer ist gleich Tacker-Klammer, aber nein .... die Mistdinger gibt es seit alles aus China kommt auch in Sahne-Caramel-Legierung.
Namentlich: Hornbach Novus 53/6
Die sind so weich, dass man die nicht in den PE-Kunststoff der RD Sitzbank bekommt.
Als Gegenprobe habe ich mal eine 53/14 mit dem Zusatz "Superhart" aus meinem Fundus getestet und die geht bis Anschlag rein.

Da muss der Lederbezug leider noch etwas warten, bis die 53/6 "Superhart" bei mir daheim liegen.

Aussehen wird das am Ende ca. so wie auf dem Bild.
Das hatte ich mal vor Jahren auf meine originale Bank gezogen (weiches Lammleder)
Angehängte Grafiken
 
__________________
Ciao
Martin
MK_WF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29-07-2015, 12:36   #11
metamorph
.
 
Benutzerbild von metamorph
 
Registriert seit: Oct 2011
Ort: Zur Zeit Sorrento (I), sonst Zürich. ZZR 1200
Es gibt die Klammern auch noch in unterschiedlichen Längen.
Da würd ich auch noch darauf achten.

Lammleder?
Wie oft hast Du darauf gesessen?

Lammleder ist sehr weich - und vor allen Dingen kann man es mit blossen Händen, ohne Kraftaufwand zerreissen.
Das ist auch der Grund warum man kein Lamm- und Schafleder als Möbelbezug verwenden sollte.

Grundsätzlich würde ich von einem Lederbezug beim Motorrad abraten, ausser es wird wirklich nur bei schönem Wetter benutzt und regelmässig gepflegt.

Wenn es regnet drückt das Wasser bis zum Schaumstoff durch und das bekommt man nicht so leicht wieder trocken.

Regen und Sonne setzen dem Leder ebenfalls sehr zu.



Ich habe meine Sitzbank hier beziehen lassen:

Bagster

Mit Gelkissen, kann ich nur empfehlen.
Steigert den Fahrkomfort erheblich.

Und wegen den Flecken soll keiner meckern.
Die Sitzbank wurde nicht so geliefert.
Angehängte Grafiken
    
__________________


Die Zeit ist das Feuer in dem wir verbrennen




Mein Motorrad - Blog

metamorph ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29-07-2015, 18:05   #12
MK_WF
 
Registriert seit: Jul 2015
Ort: Wolfenbüttel, VTR1000 SC36
Also die vom Foto fahre ich seit mehreren Jahren so spazieren.
Moped steht in der Garage und wird natürlich nur bei Sonnenschein bewegt.

Das Leder ist im Vergleich zu Rind sehr dünn und weich - aber das ist gerade was ich wollte.
Lässt sich gut aufziehen und fasst sich an wie Babypopo ;-)
Haltbarkeit ist sekundär, kann ich dann immer noch neu beziehen ....

PS: Deine Bank ist hübsch geworden, geht die Soziusabdeckung drauf ? Das wäre nämlich ein Hauptkriterium neben dem Gel Kissen.
__________________
Ciao
Martin
MK_WF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30-07-2015, 00:00   #13
VTRainer
 
Registriert seit: Mar 2014
Ort: Schladen VTR1000f+Sv650´99 Racing
Zitat:
. die Mistdinger gibt es seit alles aus China kommt auch in Sahne-Caramel-Legierung.
Namentlich: Hornbach Novus 53/6
Die sind so weich, dass man die nicht in den PE-Kunststoff der RD Sitzbank bekommt.
Als Gegenprobe habe ich mal eine 53/14 mit dem Zusatz "Superhart" aus meinem Fundus getestet und die geht bis Anschlag rein.

...noch etwas warten, bis die 53/6 "Superhart" bei mir daheim liegen.
Also is der Tacker selbst fast wurscht, die Klammern sind entscheident ?
Ich gehe mal jetz davon aus ich kann das ALDI Gerümpel wieder in die Tonne Kloppen.......

Wie gut das ich hier reingeschaut ,wieder was dazu gelernt
__________________
Denn wir hören nicht auf zu spielen, weil wir alt werden.
Wir werden alt, weil wir aufhören zu spielen.
(Porsche)
VTRainer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31-07-2015, 08:22   #14
metamorph
.
 
Benutzerbild von metamorph
 
Registriert seit: Oct 2011
Ort: Zur Zeit Sorrento (I), sonst Zürich. ZZR 1200
Zitat:
Zitat von MK_WF Beitrag anzeigen
PS: Deine Bank ist hübsch geworden, geht die Soziusabdeckung drauf ? Das wäre nämlich ein Hauptkriterium neben dem Gel Kissen.
Wenn die Abdeckung etwas abgeschliffen wird, dann passt sie wieder.

Der Sattel wurde aber auch um 2cm aufgepolstert, für eine etwas entspanntere Sitzposition.

Zitat:
Zitat von VTRainer Beitrag anzeigen
Also is der Tacker selbst fast wurscht, die Klammern sind entscheident ?
Ich gehe mal jetz davon aus ich kann das ALDI Gerümpel wieder in die Tonne Kloppen.......

Wie gut das ich hier reingeschaut ,wieder was dazu gelernt
Der Tacker ist keinenfalls wurscht.

Der muss genügend Kraft erzeugen, dass er die Klammer durch das Leder und durch den Plastik bekommt.
Und die Klammer muss hart genug sein, dass sie durch den Bezug und den Untergrund kommt.

Alles klar?
__________________


Die Zeit ist das Feuer in dem wir verbrennen




Mein Motorrad - Blog

metamorph ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02-08-2015, 07:48   #15
fermoyracer
 
Benutzerbild von fermoyracer
 
Registriert seit: Oct 2008
Ort: SU+Ffm.: SP, MV, BSA, ...
Zitat:
Zitat von VTRainer Beitrag anzeigen
...Ich gehe mal jetz davon aus ich kann das ALDI Gerümpel wieder in die Tonne ...
Ich hab seit vielen Jahren so einen Elektrotacker von denen und vor ca. 2 Monaten noch ne Sitzbank damit getackert. Funktioniert hervorragend!

Kann natürlich ein anderes Modell sein. Aber ich will sagen, dass die manchmal auch richtig gute Sachen haben...


fr
fermoyracer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02-08-2015, 11:09   #16
VTRainer
 
Registriert seit: Mar 2014
Ort: Schladen VTR1000f+Sv650´99 Racing
Zitat:
Zitat von fermoyracer Beitrag anzeigen
Aber ich will sagen, dass die manchmal auch richtig gute Sachen haben...
fr
Sehe Ich auch so,
die Bohrmaschine von denen eignet sich prima zum Hagalith anmischen

Den E-Tacker wollt ich zuerst auch kaufen,hab dann aber den "Manuellen" genommen. Ging da nur um so´n bissi Fliegengitter auf Holzrahmen Tackern.
Kaufe mir erstmal ´nen neuen Bezug und dann sehen wir weiter

Wenn ich das dann auch nicht auf die Reihe krieg , werde ich mal hier die Lokalen Sitzbankbeziehungsexperten aufsuchen
__________________
Denn wir hören nicht auf zu spielen, weil wir alt werden.
Wir werden alt, weil wir aufhören zu spielen.
(Porsche)
VTRainer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03-08-2015, 16:36   #17
MK_WF
 
Registriert seit: Jul 2015
Ort: Wolfenbüttel, VTR1000 SC36
Also die Sache mit dem Lammleder lass ich nochmal sacken - der abgenommene Bezug sah schon ziemlich mitgenommen aus.
Ich hab ihn zwar nochmal aufgezogen und es sogar hinbekommen, dass die Risse alle innen sind, aber insgesamt ist das Material für Tacker-Klammern zu reißfreudig.
Man müsste ggf. mit einem Extra-Verstärkungsstreifen aus festerem Material Unterstützen.

PS: Wenn jemand aus der Nähe extraharte Klammern Typ53 6 mm benötigt; die habe ich jetzt massig da und kann welche abgeben ...
Angehängte Grafiken
 
__________________
Ciao
Martin
MK_WF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06-08-2015, 16:59   #18
MK_WF
 
Registriert seit: Jul 2015
Ort: Wolfenbüttel, VTR1000 SC36
So, heute war schlechtes Wetter (scheiße Heiß draußen ...) und da hatte ich mal Zeit zum basteln ...
Angehängte Grafiken
     
__________________
Ciao
Martin
MK_WF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06-08-2015, 17:00   #19
MK_WF
 
Registriert seit: Jul 2015
Ort: Wolfenbüttel, VTR1000 SC36
Teil II
Angehängte Grafiken
     
__________________
Ciao
Martin
MK_WF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06-08-2015, 17:01   #20
MK_WF
 
Registriert seit: Jul 2015
Ort: Wolfenbüttel, VTR1000 SC36
Und so sieht es dann am Ende aus.
Angehängte Grafiken
  
__________________
Ciao
Martin
MK_WF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07-08-2015, 10:52   #21
Floriot
 
Registriert seit: Feb 2015
Ort: Paderborn, VTR 1000 F
Also für mich sieht das nach guter Arbeit aus !

Meine Sitzbank ist auch nicht mehr so schön, wie lautet dein Angebot ?
__________________
Meine Definition von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen.
Harald Juhnke
Floriot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07-08-2015, 12:04   #22
Red Stallion
 
Benutzerbild von Red Stallion
 
Registriert seit: Jan 2009
Ort: 21er
Im Rahmen meiner Umpolsterung habe ich ein Sitzbank ins Regal gelegt, die nichtmal 6Tkm auf dem Motorrad gefahren wurde.

War es so gewollt, dass die Sitzbank so hoch kommt?
__________________
Eine Studie hat ergeben, dass in Bier weibliche Hormone vorhanden sind.

Folgen: "Mann" kann ein Auto nicht mehr richtig bedienen und labert nur noch Müll.
Red Stallion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07-08-2015, 17:47   #23
MK_WF
 
Registriert seit: Jul 2015
Ort: Wolfenbüttel, VTR1000 SC36
Bei dem Kollegen hier kostet es ohne Gel ca. 110 Eur: http://www.bikecenter-bs.de/motositz.html
Und der macht das sicher professioneller als ich ;-)

Die Änderung der Neigung und die angeformte Nase sind Absicht.
Die Sitzhöhe ist größer geworden und man merkt etwas mehr Last in den Armen - dank Superbike Lenker nicht so tragisch.

Beim nächsten mal würde ich aber ggf. das Gelkissen weglassen.
Hab gestern bei 35 Grad eine 150 km Runde gedreht und das wurde am Ende schon etwas feucht im Schritt. Atmungsakiv geht anders.
Zumal ich vom Komfort jetzt keinen Riesenunterschied zwischen der konventionell gemachten RD Sitzbank und der VTR mit Gel merke.

Material hatte ich folgendes eingekauft:
Sprühkleber ca 20 Eur.
90 x 90 cm Lammleder ca. 35 Eur.
Schaumstoff ca. 20 Eur.
Gelkissen ca. 40 Eur.

(Kleber, Schaum und Leder reichte für 2 Bänke)
__________________
Ciao
Martin

Geändert von PETE (07-08-2015 um 19:06 Uhr) Grund: Verstoß gg. Forenregeln.
MK_WF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10-08-2015, 16:14   #24
MK_WF
 
Registriert seit: Jul 2015
Ort: Wolfenbüttel, VTR1000 SC36
Und noch ein Nachtrag aus der Rubrik "Geiz ist Geil":
Hab für meine Älteste eine PW80 gekauft und die Sitzbank war ziemlich heruntergekommen. Stellte sich die Frage was ziehen wir drauf ?
Naja da lag noch der alte VTR Bezug von letzter Woche rum und warum denn was neues kaufen, wenn man auch recyceln kann ?
Angehängte Grafiken
 
__________________
Ciao
Martin
MK_WF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20-04-2017, 20:12   #25
MK_WF
 
Registriert seit: Jul 2015
Ort: Wolfenbüttel, VTR1000 SC36
Da das verwendete Leder leider nicht ganz UV beständig ist und man bei großer Hitze bei dem Gel auch etwas schwitzt, mach ich jetzt mal eine in klassischer Technik.
Sprich nur Polstern und neue Kontur aber ohne Gelkissen.
Angehängte Grafiken
 
__________________
Ciao
Martin
MK_WF ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
owned by higgens - protected by insi :)