..:dieVTRcommunity:..  

Zurück   ..:dieVTRcommunity:.. > Der Rest > SmallTalk

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16-04-2018, 17:43   #26
fermoyracer
 
Benutzerbild von fermoyracer
 
Registriert seit: Oct 2008
Ort: SU+Ffm.: SP, MV, BSA, ...
Sagt mal, kennt Ihr diese Masche wirklich noch nicht?

Ist z.B. bei amazon ein größeres Problem. Jemand kapert einfach die Angebotsseite eines reellen, seriösen Anbieters. Bei Bestellungen kommen dann Nachrichten, daß es Probleme mit der Bestellung gibt und man das Weitere dann per Email machen soll bei einer Adresse, die nichts mit dem eigentlichen Anbieter zu tun hat.



fr
fermoyracer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17-04-2018, 07:37   #27
Harz-Biker
Tuonator
 
Benutzerbild von Harz-Biker
 
Registriert seit: May 2004
Ort: 38723 Seesen VTR 1000 F powered by Higgens-Öhlins Federn-WilbersFB-Stahlflex vorn-EBC Beläge rundrum-MRA Scheibe-Spiegelverlängerung:-)- Heck höher-G&G High Up/ APRILIA Tuono R mit Akra`s
Zitat:
Zitat von fermoyracer Beitrag anzeigen
Sagt mal, kennt Ihr diese Masche wirklich noch nicht?

Ist z.B. bei amazon ein größeres Problem. Jemand kapert einfach die Angebotsseite eines reellen, seriösen Anbieters. Bei Bestellungen kommen dann Nachrichten, daß es Probleme mit der Bestellung gibt und man das Weitere dann per Email machen soll bei einer Adresse, die nichts mit dem eigentlichen Anbieter zu tun hat.



fr
nö-bin dafür zu ehrlich
__________________
doodle Umfrage zum HARZTREFFEN 2016 :

http://doodle.com/poll/fct9nsddhkzc264z
Harz-Biker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17-04-2018, 13:05   #28
Dennis81
 
Registriert seit: Sep 2014
Ort: Datteln
Hallo, zur Sizzlezone von Napoleon kann ich etwas berichten, da ich mir letztes Jahr eine gegönnt habe. Also Steaks habe ich vorher auch schon schmackhaft hinbekommen. Medium eben, innen Rosa, außen dunkler. Zum reinen Überleben benötigt man die Sizzlezone also nicht. Was die Sizzlezone aber kann, ist ans Steak noch zusätzlich Röstaromen dranzuzaubern. Und das nicht zu knapp. Laut Werbung soll das Teil an die 800 Grad Infrarotstrahlung abgeben. Wie gesagt brauchen tut man es nicht, aber wenn jemand gerade auf dieses "Scharf angebratene" steht, dann ist das ne feine Sache.
Dennis81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04-05-2018, 21:32   #29
MK_WF
 
Registriert seit: Jul 2015
Ort: Wolfenbüttel, VTR1000 SC36
Es ist jetzt ein Napoleon LE3 in Edelstahl geworden.

Die Firma hatte ich schon vorher im Auge, speziell weil die bei besserer Ausstattung/Verarbeitung günstiger sind als die Weber. Zudem gibts nen Fachhändler in der Nähe (Fricke Werkzeuge in Flechtorf)

Heute war ich noch mit Aufbau beschäftigt, Einweihung gibt's dann morgen :-)
__________________
Ciao
Martin
MK_WF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05-05-2018, 09:50   #30
ollih
 
Registriert seit: Feb 2015
Ort: WW, VTR1000F, KTM 950SM, KTM 1290 SD-R, CB1100R, XR600R
Auch eine Überlegung wert, den grossen hat sich ein Kumpel gekauft, sehr ordentliche Verarbeitung zu einem guten Preis:
https://www.springlane.de/grills-gri...oer/gasgrills/
ollih ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05-05-2018, 12:56   #31
Chris Barnes
 
Registriert seit: Oct 2017
Ort: Jesolo, Ducati 996 S
Zitat:
Zitat von MK_WF Beitrag anzeigen
Es ist jetzt ein Napoleon LE3 in Edelstahl geworden.

Die Firma hatte ich schon vorher im Auge, speziell weil die bei besserer Ausstattung/Verarbeitung günstiger sind als die Weber. Zudem gibts nen Fachhändler in der Nähe (Fricke Werkzeuge in Flechtorf)

Heute war ich noch mit Aufbau beschäftigt, Einweihung gibt's dann morgen :-)


Und, schon am grillen?

Napoleon habe ich mir ebenfalls mittlerweile angeschaut, macht auch einen sehr hochwertigen Eindruck

Benutzt hier jemand den R365 und kann dazu was sagen?
__________________

***pernumerare curiosi vade in domum tuam***

Ducati 99, cos`altro?

Chris Barnes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05-05-2018, 22:36   #32
MK_WF
 
Registriert seit: Jul 2015
Ort: Wolfenbüttel, VTR1000 SC36
Er macht jedenfalls definitiv mehr Hitze als der alte.
Da müssen wohl demnächst ein paar Handschuhe her.

Vorher hatte ich immer ein Problem, dass das runter tropfende Fett Feuer fing und das Grillgut z.T verschmorte. Das macht der LE3 nicht, da kann man den Deckel zu lassen, ohne Angst zu haben, dass was verbrennt.
__________________
Ciao
Martin
MK_WF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06-05-2018, 11:16   #33
flieger-baby
 
Benutzerbild von flieger-baby
 
Registriert seit: Apr 2010
Ort: Oberursel + Gehlberg / Thüringen REPSOL SP1
Ich habe mir letzte Woche zusätzlich zum vorhandenen 47er Weber Kugelgrill noch einen Weber Q1000 Gasgrill geholt. Für den Balkon ideal und für uns 3 Personen ausreichend groß. ��

War bei Hornbach inkl. Standtisch für 259€ im Angebot.
Hab mir nur über ebay noch die einklappbaren Seitentische geholt und ne 5kg Gasflasche.
Bin sehr zufrieden mit dem Gerät !
__________________
positive Marktplatzerfahrungen:
alle Marktplatzerfahrungen waren bisher positiv ! ;-)


Cross the fingers for Nicky !!!

flieger-baby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08-05-2018, 19:57   #34
MK_WF
 
Registriert seit: Jul 2015
Ort: Wolfenbüttel, VTR1000 SC36
Grillen Nr. 2 war mit Test der Sizzle Zone mit Nackensteaks "natur".
Ich hatte einen Teil normal gegrillt und 2 "gesizzled", so dass ein direkter Vergleich möglich war.
Das Teil erzeugt in der Tat schmeckbar mehr Aroma - halt so Steakhaus-mäßig.
Das wird bestimmt mein Lieblings-Feature ...

Nächste Tests folgen mit dem Smoker-Pipe und diversen Holzschnitzel-Sorten :-)
__________________
Ciao
Martin
MK_WF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-05-2018, 15:10   #35
Lena
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: Rheinau, Aprilia Dorsoduro 1200; C63 AMG
joo heut abend schmeiss ich meinen Gasi auch wieder an
Das irische Rind muss wech
Angehängte Grafiken
 
__________________
Gruß Lena
Lena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-05-2018, 15:49   #36
Prince911
Kännchen-Prinz
 
Benutzerbild von Prince911
 
Registriert seit: Jul 2007
Ort: OWL / CB 1000 R & CBR 900 RR Fireblade
Sehen gut aus !

Guten Hunger Lena
...aber dass Du später noch in den Benz passt.
__________________

R.I.P. Loki


Du gehörtest zu den Besten und bist nur vorgegangen !
Wir sehen uns !

Prince911 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10-05-2018, 08:30   #37
Segeljost
 
Benutzerbild von Segeljost
 
Registriert seit: Oct 2006
Ort: Südniedersachsen VTR F 03 Idealstandardoptimiert
Wollte den Gasgrillboom nicht verpassen und hatte vor mir einen von Aldi für 199€ zu kaufen, waren aber schon alle am ersten Tag ausverkauft. Habe mir dann spontan einen kleineren von Kaufland geholt für 89€, zwar nur ein Brenner den man aber auch links und rechts einzeln regeln kann, was soll ich sagen. Für den Preis echt gut. Schön klein und handlich, kann man auch mal schnell auf den Balkon tragen und funktioniert sehr viel besser und schneller als ein kleiner Kohlegrill. Reicht aus für bis zu 6 Personen oder wenn man sich mal schnell abends noch einen Hamburger braten will. Und sauber machen lässt sich so ein Gasgrill auch besser als ich dachte, nur drauf achten, dass er zum Schluss nochmal schön heiß wird, dann kann man die Rückstände mit ner Socke abkratzen und das unverbrannte Fett aufsaugen Bin froh nicht mehr Geld ausgegeben zu haben erstmal, für größere Partys kann so ein Grill zwar kaum groß genug sein, aber ist dann zu 90% der Anwendungsfälle wenn man gerne im kleinen Kreis grillt überdimensioniert, nicht so handlich, aufwendiger zu reinigen, evtl. mehr Gasverbrauch, und nimmt mehr Platz ein. Für Geburtstagspartys kommt dann wahrscheinlich ein noch vorhandener Kohlegrill mit dazu
__________________
Erfahrung macht dich besser - das Alter langsamer
Segeljost ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10-05-2018, 20:06   #38
flieger-baby
 
Benutzerbild von flieger-baby
 
Registriert seit: Apr 2010
Ort: Oberursel + Gehlberg / Thüringen REPSOL SP1
Vor meinen Webern hatte ich auch "billige" Modelle.

Leider habe ich damit keine guten Erfahrungen gemacht.
Beim einen ist nach nicht mal einer Saison schon das Chrom vom Gitter abgeplatzt und er war recht wackelig.
Der andere stand mal nen halben Winter auf dem Balkon weil wir Silvester gegrillt haben, der hatte dann überall Rost an den Schrauben.

Fürs erste funktioniert ein günstiger Grill immer mehr oder weniger gut. Langfristig gesehen ist ein guter Grill eine gute Investition. Den Weber Kugelgrill hab ich seit 2012 und er sieht noch immer aus wie neu, auch wenn er im Sommer immer im Garten draußen steht. ��
__________________
positive Marktplatzerfahrungen:
alle Marktplatzerfahrungen waren bisher positiv ! ;-)


Cross the fingers for Nicky !!!

flieger-baby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11-05-2018, 10:26   #39
MK_WF
 
Registriert seit: Jul 2015
Ort: Wolfenbüttel, VTR1000 SC36
Das war ja meine Hauptmotivation für den Neukauf.
Mein "alter" war ein China-Teil in der 250 Eur Klasse. Grillt prima und ich war was das Ergebnis anging immer zufrieden.
Und genau das gleiche kann man hier in den Beiträgen auch raus lesen: Egal was die Möhre kostet, es grillt irgendwie und man kann's auch essen.
Die Spreu trennt sich dann eher bei "was ist in 5 oder gar 10 Jahren" oder in grenzwertigen Situation wie "wie grillt er wenn's draußen kalt und windig ist".
Und genau da hatte meiner gewisse Schwächen...

Mein Eindruck bei der Recherche und auch beim Sichten diverser Modelle (wohlgemerkt alles für 10 Personen und mehr):
"Hochwertigkeit" wie z.b. Edelstahlroste mit 6mm oder mehr Dratstärke, VA Brennerabdeckungen, usw. hat seinen Preis und unter 500 ist alles komplett billig gemacht, um die 1000 fängt es an langlebiger zu werden.
Und selbst da muss man noch hinschauen. Z.B gibt es bei Porta in Braunschweig einen in Edelstahl mit Hochtemperatur-Zone für 999 aber das Innenleben enthielt billigen emaillierten Stahl. Das gammelt halt nach 5 Jahren weg, auch wenn Marken wie z.b. Weber dran stehen.
__________________
Ciao
Martin
MK_WF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12-05-2018, 18:29   #40
MK_WF
 
Registriert seit: Jul 2015
Ort: Wolfenbüttel, VTR1000 SC36
Heute war das Smoker-Rohr zum ersten Mal für Hähnchenschenkel a la Mesquite im Einsatz.
(kann man eigentlich mit jedem Grill machen: Eine Seite befeueren, darüber Holzspäne verkohlen und auf der anderen Seite indirekt im Rauch garen)
Zitat meiner Jüngsten: Papa, das kannst Du öfter machen, das Gewürz ist lecker.
__________________
Ciao
Martin
MK_WF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12-05-2018, 23:39   #41
ollih
 
Registriert seit: Feb 2015
Ort: WW, VTR1000F, KTM 950SM, KTM 1290 SD-R, CB1100R, XR600R
Zitat:
Zitat von MK_WF Beitrag anzeigen
Heute war das Smoker-Rohr zum ersten Mal für Hähnchenschenkel a la Mesquite im Einsatz.
(kann man eigentlich mit jedem Grill machen: Eine Seite befeueren, darüber Holzspäne verkohlen und auf der anderen Seite indirekt im Rauch garen)
Zitat meiner Jüngsten: Papa, das kannst Du öfter machen, das Gewürz ist lecker.
Was willst Du mehr!
ollih ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
owned by higgens - protected by insi :)