..:dieVTRcommunity:..  

Zurück   ..:dieVTRcommunity:.. > Schrauberecke > Reparatur & Pflege

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17-06-2019, 19:45   #26
Patric SP-1
 
Registriert seit: Feb 2010
Ort: Nähe Stuttgart; SP-1
Was Risse von Kühlkanälen aus angeht, bin ich gerade etwas geschädigt. Dürfte die EnBW gerade ein paar Millionen gekostet haben...
Patric SP-1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17-06-2019, 20:23   #27
Chris Barnes
 
Registriert seit: Oct 2017
Ort: Jesolo, Ducati 996 S
Der ist auch Sonntags für seine Kunden da und arbeitet da womöglich auch noch
Hast Du alle Mopeds bei dem?
__________________

***pernumerare curiosi vade in domum tuam***

Ducati 99, cos`altro?

Chris Barnes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17-06-2019, 20:52   #28
Joerch
 
Benutzerbild von Joerch
 
Registriert seit: Feb 2009
Ort: helibrunna- brontale sp1 in rot // f '01, rot, powered by higgens // lanz mt-01// bmw f650st(reetwhore)//moto marodi 1200 corsaro veloce
habe heute eine zyste aus dem kiefer geschnitten bekommen und weil er das wusste, wollte er vorher noch mit mir reden.

alle mopeds kann ich mir nicht leisten und an der japanischen qualitätsware ist bisher nur einfaches zeug kaputt gegangen.


Zitat:
Zitat von fermoyracer Beitrag anzeigen
Wieviel hat die denn jetzt gelaufen bei so ner heftige Revision?
sind ziemlich genau 31k auf dem ( noch originalen ) anzeigegerät.

das kann bis 40k halten, wurde aber auch schon bei 10k gemacht.
ich liege also im guten mittelfeld...

morini schreibt diese revision alle 40k vor! lt. ihm ist mit der ordentlichen erledigung dann aber auch mind. so lange ruhe. o-ton: die italiener können halt nicht gescheit planen und stahlventile in stahlführungen sind eine dumme idee.
__________________
Das Leben ist ungewiss- iss den Nachtisch zuerst...!
Joerch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01-07-2019, 17:46   #29
Joerch
 
Benutzerbild von Joerch
 
Registriert seit: Feb 2009
Ort: helibrunna- brontale sp1 in rot // f '01, rot, powered by higgens // lanz mt-01// bmw f650st(reetwhore)//moto marodi 1200 corsaro veloce
das babe ist wieder im stall!

die kopfdichtung war nur folge eines schleichenden wasserverlustes.
die wasserschläuche werden auf gesteckte anschlüsse geschoben. diese sind mit o-ring abgedichtet und waren marode. hinterm o-ring war schon korrosion und kalkablagerungen zu erkennen- alle neu.

ausserdem wird die wasserpumpe von einer langen welle angetrieben und auf ihr abgedichtet. war alles fertig- auch alles neu.

köpfe geplant, neue führungen, sitze und ventile- wie neu.

steuerkette mit allem drum herum neu.

ausserdem noch viele kleinigkeiten gemacht und die ecu vorläufig getauscht, weil die mit dem mapping jetzt niedertourig klingelte. das hatten wir vorher auf die ausgelutschten ventile geschoben.
da das original-mapping quasi unfahrbar ist, warte ich jetzt erstmal auf einen termin, meine geflashte (race- ) ecu wieder zu bekommen.

keine angst, ausserorts zaubert sie schon wieder ein grinsen ins gesicht...
__________________
Das Leben ist ungewiss- iss den Nachtisch zuerst...!
Joerch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01-07-2019, 18:07   #30
Stolle1989
 
Registriert seit: Apr 2014
Ort: Braunschweig
Sehr geil, Glückwunsch! Randgruppen Kräder gehören gewartet und nicht verrufen!
__________________
Honda VTR1000SP1 2000 only Track
Ducati 900SS 1995
Honda CR250 2000
KTM EXC500 2012
Ducati 996 1999
Pannonia 250 1958
Ducati "1096" 2019
Stolle1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
owned by higgens - protected by insi :)