..:dieVTRcommunity:..  

Zurück   ..:dieVTRcommunity:.. > Schrauberecke > Technik, Tuning, Tipps & Zubehör

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17-06-2018, 14:37   #1
HaraldS50
 
Benutzerbild von HaraldS50
 
Registriert seit: Jul 2015
Ort: RP VTR1000SP2 CB1300SA XRV750 CRF1000 S.F.
SP2 10% kürzer übersetzen?

Wie sind da die Erfahrungen?


Ich habe Heute wieder festgestellt, dass ich den 6. auf der Landstrasse praktisch nicht nutzen kann. Ausserdem wäre etwas mehr Drehzahl im Ort bei 50 ganz angenehm.


Wie sind dann da so die Erfahrungen von Blümchenpflückern, wie mir, die nicht über 180 fahren Wird mir das dann zu scharf beim Beschleunigen, oder kann man sowas empfehlen?


Was für Ritzel/Kettenblatt wäre dann am besten? Wer beitet denn sowas an?
__________________
Grüsse aus der Pfalz
HaraldS50 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17-06-2018, 15:41   #2
Gast
Guest
 
Servus Harald,


zur SP kann ich zwar nichts sagen, aber ich hatte an der F vorne einen
Zahn weniger.


Das war für mich optimal, vor allem in den Bergen. Damit konnte man die Kehren im 2. Gang flüssiger fahren.


https://www.ebay.de/itm/Honda-VTR-10...QAAOSwid1aAaON
  Mit Zitat antworten
Alt 17-06-2018, 17:01   #3
Osepp
 
Registriert seit: Jun 2015
Ort: Niederbayern SC35 / SC45 / RC06 / RC33
Hängt auch davon ab, welchen Hinterreifen Du fährst.
Originalübersetzung ist eh schon etwas lang, wenn Du jetzt auch noch nen 190/55 Reifen fährst, wirds noch schlechter.


10% kürzer wäre dann etwa 15/41 - das ist schon in Ordnung.
Fahre ich mit Originalbereifung.
Mit 190/55 fahre ich 15/43.


Gibt hier aber reichlich Diskussionen diesbezüglich, mußt nur mal die Suche bemühen
__________________
Der Klügere gibt nach - Eine traurige Wahrheit: sie begründet die Weltherrschaft der Dummen.
Osepp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17-06-2018, 21:03   #4
redVTR
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: vtr1000f BJ. 02
Zitat:
Zitat von zweitopfmopped Beitrag anzeigen
zur SP kann ich zwar nichts sagen, aber ich hatte an der F vorne einen
Zahn weniger.

habe ich auch so gemacht, allerdings geht der Tacho dann extrem falsch. 120 waren bei mir echte 100.

Da sollte man sich einen Speedohealer holen, wird bei der SP das gleiche sein.
redVTR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17-06-2018, 23:24   #5
berserkervmax
 
Registriert seit: Jan 2015
Ort: PLZ 25541/VTR1000SP1/VMax1200/Vmax 1700
Fahre auf der SP1 16 /43

15/43 war mir zu kurz was dann deine 10% wären.
Fahre hinten 190/55 was dann wieder knapp 3% länger macht
__________________
Stürzen, darin sind sich die Experten einig, gehört zum Motorradfahren wie das Erbrechen zum Alkoholgenus. Wer nicht bricht, hat entweder enorme Übung oder einfach nicht alles gegeben!
Alte weisheit :Wer später bremst, bleibt länger schnell.
berserkervmax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17-06-2018, 23:29   #6
Joerch
 
Benutzerbild von Joerch
 
Registriert seit: Feb 2009
Ort: helibrunna- brontale sp1 in rot // f '01, rot, evo II, powered by higgens // lanz mt-01// bmw f650st
sowohl bei effle als auch espe vorne einen zahn weniger montiert. das ganze mit dem speedohealer auf absolut genauen tachowert eingestellt.

in meinen augen ein muss für beide.
habe ich hier irgendwo gelesen, dass die nur in schland so blöd übersetzt ausgeliefert wurden?!

selbst bei der mt sind hinten zwei zähne mehr auf dem kettenrad, weils einfach besser passt als original.
__________________
Denke mal nach!- Ok, der Hass steigt aber die intellektuelle Verwirrung lässt nach...!
Joerch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17-06-2018, 23:45   #7
berserkervmax
 
Registriert seit: Jan 2015
Ort: PLZ 25541/VTR1000SP1/VMax1200/Vmax 1700
Die original Übersetzung ist totaler Mist.
Den 6ten kannnste quasi nicht gebrauchen außer immer im Bereich von "gleich Fußgänger" zu fahren.


Frage mich echt ob das keiner Testet bei Honda....
__________________
Stürzen, darin sind sich die Experten einig, gehört zum Motorradfahren wie das Erbrechen zum Alkoholgenus. Wer nicht bricht, hat entweder enorme Übung oder einfach nicht alles gegeben!
Alte weisheit :Wer später bremst, bleibt länger schnell.
berserkervmax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18-06-2018, 11:22   #8
xx4
 
Registriert seit: Nov 2003
Ort: Thüringen/Bayern - SP1 + Tuono V4
ich fahre 15/41 bei HR 190/50 ... passt meiner Meinung nach sehr gut ...

Gruß
__________________
die Kraft der zwei Herzen - SP1
xx4 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18-06-2018, 13:26   #9
Patric SP-1
 
Registriert seit: Feb 2010
Ort: Nähe Stuttgart; SP-1
Zitat:
Zitat von berserkervmax Beitrag anzeigen
Die original Übersetzung ist totaler Mist.
Den 6ten kannnste quasi nicht gebrauchen außer immer im Bereich von "gleich Fußgänger" zu fahren.


Frage mich echt ob das keiner Testet bei Honda....
In Japan sind Motorräder auf 180 gedrosselt, da spielt das vielleicht eine Rolle. Hier darfst Du im Prinzip die Höchstgeschwindigkeit fahren und dafür braucht es den 6. Gang.
Patric SP-1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18-06-2018, 13:42   #10
Larsi
 
Benutzerbild von Larsi
 
Registriert seit: Apr 2003
Ort: BMW R1150RoGSter und R1200S
Zitat:
Zitat von berserkervmax Beitrag anzeigen
Die original Übersetzung ist totaler Mist.
Den 6ten kannnste quasi nicht gebrauchen außer immer im Bereich von "gleich Fußgänger" zu fahren.


Frage mich echt ob das keiner Testet bei Honda....
Watt koofste dir auch ne Renn-Replika für's Rumeiern auffe Landstraße ...
__________________

Vier Zylinder sind zwei Motorräder oder ein halbes Auto!

Larsi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18-06-2018, 15:15   #11
Stolle1989
 
Registriert seit: Apr 2014
Ort: Braunschweig
Zitat:
Zitat von berserkervmax Beitrag anzeigen
Die original Übersetzung ist totaler Mist.
Den 6ten kannnste quasi nicht gebrauchen außer immer im Bereich von "gleich Fußgänger" zu fahren.


Frage mich echt ob das keiner Testet bei Honda....
Hat mit der Zulassung zu tun.

Viele V2 sind serienmäßig recht lang übersetzt.

Ganz einfach weil dann im Prüfbereich der durch einen gewissen Gang und eine Geschwindigkeit fest gelegt ist die Emissionen leichter zu erfüllen sind.
__________________
Honda VTR1000SP1 2000 only Track
Honda VTR1000SP1 2001 only Track (Endurance)
Ducati 900SS 1995
Honda CR250 2000
KTM EXC500 2012
Ducati 996 1999
Pannonia 250 1958
Stolle1989 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18-06-2018, 17:45   #12
sr2-e
 
Benutzerbild von sr2-e
 
Registriert seit: Dec 2003
Ort: Schlesien RC51 2002 mit viel verbauten Spaßteilen :-) , ZX636 B only for Race
https://www.gearingcommander.com

Hier hast du die Möglichkeit, dir alles vom feinsten auszurechnen.
Dabei kannst du Übersetzung und Reifengröße berechnen wie auch dein Topspeed im Auge behalten.
__________________
#17
Seit 17 Jahren VTR-FAHRER

06./07.Mai 2019 Pannoniaring

09./10.September 2019 Brünn
sr2-e ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19-06-2018, 21:07   #13
HaraldS50
 
Benutzerbild von HaraldS50
 
Registriert seit: Jul 2015
Ort: RP VTR1000SP2 CB1300SA XRV750 CRF1000 S.F.
Hab mal ein gummiertes !5'er bestellt. Ich fürchte nur, dann ist die Kette zu lang und kürzen lohnt da auch nicht mehr
Reifen hab ich Standard
__________________
Grüsse aus der Pfalz
HaraldS50 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20-06-2018, 00:05   #14
Osepp
 
Registriert seit: Jun 2015
Ort: Niederbayern SC35 / SC45 / RC06 / RC33
Keine Sorge - Kette ist nicht zu lang
__________________
Der Klügere gibt nach - Eine traurige Wahrheit: sie begründet die Weltherrschaft der Dummen.
Osepp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28-07-2018, 18:37   #15
HaraldS50
 
Benutzerbild von HaraldS50
 
Registriert seit: Jul 2015
Ort: RP VTR1000SP2 CB1300SA XRV750 CRF1000 S.F.
Ich weis...man sieht das Ritzel nicht, aber trotzdem, so aus Interesse:



Hat jamand schon mal ne Änderung der Übersetzung eintragen lassen? Mein meint, das wäre nicht möglich, von wegen Tacho würd dann ja nicht mehr stimmen, und SpeedHealer wäre nicht 'legal'


Also ob der Tacho jetzt stimmen würde
__________________
Grüsse aus der Pfalz
HaraldS50 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28-07-2018, 21:07   #16
Larsi
 
Benutzerbild von Larsi
 
Registriert seit: Apr 2003
Ort: BMW R1150RoGSter und R1200S
Das Problem ist selten der Tacho, aber meist die (nicht geprüften) veränderten Abgas- und Geräuschemissionen.
__________________

Vier Zylinder sind zwei Motorräder oder ein halbes Auto!

Larsi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28-07-2018, 22:03   #17
Rotfuchs
 
Benutzerbild von Rotfuchs
 
Registriert seit: Dec 2016
Ort: Düsseldorf, Honda VTR 1000 F, Honda CBR 400 RR (NC29) verkauft, Kawasaki ER-5 Twister (verkauft um Platz für Neues zu schaffen)
Ob der Einbau eines Speedohealers illegal ist, weiß ich nicht. Viel wichtiger wäre mir allerdings, dass der Tacho, trotz geänderter Übersetzung, die richtige Geschwindigkeit anzeigt.
__________________
Es reicht nicht, einen buschigen Schwanz zu haben, man muss auch ein Fuchs sein.
Rotfuchs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29-07-2018, 00:00   #18
fermoyracer
 
Benutzerbild von fermoyracer
 
Registriert seit: Oct 2008
Ort: SU+Ffm.: SP, MV, BSA, ...
Ja, früher gab es auch hier im Forum solche Eintragungen...Das ging, wenn die Übersetzung um maximal bis zu x % verändert wurde.

fr
fermoyracer ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29-07-2018, 03:22   #19
VenTuRi
 
Benutzerbild von VenTuRi
 
Registriert seit: Jan 2015
Ort: DE [LA]-VTR SC45 SP2
Zitat:
Zitat von Larsi Beitrag anzeigen
Das Problem ist selten der Tacho, aber meist die (nicht geprüften) veränderten Abgas- und Geräuschemissionen.
Was auch bürokratischer Mumpitz ist.
Bei einem Schaltfahrzeug wählt der Fahrer die Gangstufe.
Ob ich mit hoher oder niedriger Drehzahl fahre hängt von meiner Wahl ab,
und ob ich nun im ersten im Ort fahre weil der zweite etwas zu lang ist
oder im zweiten mit geänderter Übersetzung, macht technisch weder bei den Emissionen
noch bei den Gräuschen einen Unterschied.
Bei Stop`n´Go muss man nur weniger Auskuppeln und beim durchbeschleunigen
kann ich auf etwas mehr Drehmoment zurückgreifen.

Wer bei Konstantfahrten vorher zu hohe Drehzahlen fährt,
wird sie auch nachher haben. Und an der Motorsteuerung ändert
die Sekundärübersetzung nichts.

Seitdem die wichtigen Prüfzyklen für Zulassungen nach Gusto der Hersteller
ausgelegt wurden, beschissen wurde was Soft und Hardware hergeben
und auch im Nachgang keiner wirkliche Sanktionen veranlasst hat,
seh ich meine Pflicht mich mit sinnlosen Papierregeln bei,
dazu noch kaum genutzen, Motorrädern gehorsam zu stellen als nichtig an.

Leading by example ist nunmal nicht nur ein Sprichwort.

zum Thema:
Ich hab vorne einen Zahn weniger und 55er Reifen drauf.
Speedohealer ist auf -8,2% und damit im Moment auf 100 bei echten ca. 99kmh.
__________________
Meine Firestorm aufgebaut - geklaut/gejagt/gefunden/repariert/gecrasht -> Neues Glück mit der SP2 - umgebaut/gecrasht/im Aufbau
80% Schrauben 20% Fahren. Eigentlich repariere ich seit 3 Jahren Moppeds um sie Probe zu fahren...
VenTuRi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29-07-2018, 08:28   #20
Larsi
 
Benutzerbild von Larsi
 
Registriert seit: Apr 2003
Ort: BMW R1150RoGSter und R1200S
Zitat:
Zitat von VenTuRi Beitrag anzeigen
Was auch bürokratischer Mumpitz ist.
...
Finde ich auch.

Zitat:
Zitat von VenTuRi Beitrag anzeigen
...
Bei einem Schaltfahrzeug wählt der Fahrer die Gangstufe.
Ob ich mit hoher oder niedriger Drehzahl fahre hängt von meiner Wahl ab,
und ob ich nun im ersten im Ort fahre weil der zweite etwas zu lang ist
oder im zweiten mit geänderter Übersetzung, macht technisch weder bei den Emissionen noch bei den Gräuschen einen Unterschied.
...


Wenn ich über meine Moppeds schreibe, steht in dem Satz 4ter oder 5ter Gang.
Jetzt wo du 1ster oder 2ter Gang schreibst, verstehe ich, dass so viel über laute Motorräder debattiert wird.
__________________

Vier Zylinder sind zwei Motorräder oder ein halbes Auto!

Larsi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29-07-2018, 10:10   #21
VenTuRi
 
Benutzerbild von VenTuRi
 
Registriert seit: Jan 2015
Ort: DE [LA]-VTR SC45 SP2
Streiche den Ort, das war ein theoretisches Beispiel.
Und setz mal die BMW-Brille wieder ab.

Die SP im 5ten hackt dir die Kette durch bei 30kmh, das ist unfahrbar.
30 im zweiten und 50 im dritten sind so untertourig wie es sinnvoll geht.
__________________
Meine Firestorm aufgebaut - geklaut/gejagt/gefunden/repariert/gecrasht -> Neues Glück mit der SP2 - umgebaut/gecrasht/im Aufbau
80% Schrauben 20% Fahren. Eigentlich repariere ich seit 3 Jahren Moppeds um sie Probe zu fahren...
VenTuRi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29-07-2018, 10:31   #22
Joerch
 
Benutzerbild von Joerch
 
Registriert seit: Feb 2009
Ort: helibrunna- brontale sp1 in rot // f '01, rot, evo II, powered by higgens // lanz mt-01// bmw f650st
genau so!
muss immer grinsen, wenn dort '30' und 'lärmschutz' steht.
meine espe ist mit 50 im dritten leiser als mit 30 im zweiten.
aber wir sind mit unseren 'exoten' wohl nicht das mass der dinge....
__________________
Denke mal nach!- Ok, der Hass steigt aber die intellektuelle Verwirrung lässt nach...!
Joerch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31-07-2018, 06:50   #23
flieger-baby
 
Benutzerbild von flieger-baby
 
Registriert seit: Apr 2010
Ort: Offenbach + Gehlberg / Thüringen REPSOL SP1
Das Fahrgeräusch wird ja in Vorbeifahrt bei einer bestimmten Geschwindigkeit gemessen.
Ist sie kürzer übersetzt, dreht sie bei dieser Geschwindigkeit höher und ist vermutlich lauter.
Deshalb wird es nicht so einfach möglich sein, eine geänderte Übersetzung einzutragen.

Ich fahre aber auch 1 Zahn weniger vorn.
Durch den 55er Reifen könnte sie noch kürzer sein.
__________________
positive Marktplatzerfahrungen:
alle Marktplatzerfahrungen waren bisher positiv ! ;-)


Cross the fingers for Nicky !!!

flieger-baby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31-07-2018, 08:20   #24
Larsi
 
Benutzerbild von Larsi
 
Registriert seit: Apr 2003
Ort: BMW R1150RoGSter und R1200S
Der 55er Reifen macht die Übersetzung länger (mehr Abrollumfang).
__________________

Vier Zylinder sind zwei Motorräder oder ein halbes Auto!

Larsi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 31-07-2018, 08:26   #25
sksv86
 
Benutzerbild von sksv86
 
Registriert seit: May 2005
Ort: V2
Zitat:
Zitat von HaraldS50 Beitrag anzeigen
Wie sind da die Erfahrungen?


Ich habe Heute wieder festgestellt, dass ich den 6. auf der Landstrasse praktisch nicht nutzen kann. Ausserdem wäre etwas mehr Drehzahl im Ort bei 50 ganz angenehm.


Wie sind dann da so die Erfahrungen von Blümchenpflückern, wie mir, die nicht über 180 fahren Wird mir das dann zu scharf beim Beschleunigen, oder kann man sowas empfehlen?


Was für Ritzel/Kettenblatt wäre dann am besten? Wer beitet denn sowas an?
SP-1 zum Beispiel!!!
Original ist: 16 : 40 (Entfaltung 2,5) Viel zu lang übersetzt find ich!
Geändert auf: 15 : 40 (Entfaltung 2,66) lohnt, schnell geändert und preisgünstig!
Geändert auf: 16: 42 (Entfaltung 2,625) Kettenblatt ist teurer als Ritzel!
Geändert auf: 15 : 41 (Entfaltung 2,73) radikal, Feuer frei wer es kann!

Ritzel: 15ner… schön die Schwingschleifer im Auge behalten, Umschlingung Kette/Ritzel hat Nachteile zwecks Schwinge/Schwingschleifer!

Ritzel: Kumpel lebt vom Rennsporttuning, macht alles Spitz! Ritzel bei Leistungsschwachen Fahrzeugen (80ccm bis 250ccm z. Bsp. Zweitackt) empfiehlt er vorn 17 Zähne, nicht unter 16 Zähne, das kleine Ritzel schluckt Leistung (Umschlingung/Knickwinkel der Kette) Bei mehr Leistung wäre es zu vernachlässigen!

Eintragen: wecke keine schlafenden Hunde, interessiert doch keine...!
__________________
Die VTR hört sich nur laut an, ist aber auch nicht leise!
sksv86 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
owned by higgens - protected by insi :)